Fotofestival Lenzburg

Fotofestival Lenzburg The Lenzburg Photo Festival is a new, up-and-coming festival in its third edition, which takes place for one month in Lenzburg, a charming small Swiss town with a historic city centre.
(3)

Gemeinsam mit We Love Lenzburg suchen wir das schöneste Lenzburger Bild! Damit wird eine Postkarte produziert für eine A...
17/07/2021
We Love Lenzburg | Magazin | Gesucht: eine Postkarte für Lenzburg

Gemeinsam mit We Love Lenzburg suchen wir das schöneste Lenzburger Bild! Damit wird eine Postkarte produziert für eine Aktion im Rahmen des Fotofestivals, das am 4. September 2021, startet. Hattest du auch schon eine ungewöhnliche Ecke von Lenzburg vor der Linse? Dann tagge deine Bilder mit #welovelenzburg und #fotofestivallenzburg oder schick sie uns per E-Mail. Wir freuen uns auf eure Bilder! We LOVE Lenzburg!!!

Seit Beginn bietet das Fotofestival Lenzburg ein vielseitiges Programm und hat sich in kurzer Zeit zu einem wichtigen Festival der Fotografie entwickelt, an dem renommierte Expert:innen und Künstler:innen wie auch ein interessiertes Publikum teilnehmen. Auch in seiner vierten Ausgabe verwandelt sic...

Wir freuen uns sehr darauf, dieses Jahr die 4. Edition des Fotofestival Lenzburg euch zu präsentieren. Die Doppelausgabe...
11/07/2021

Wir freuen uns sehr darauf, dieses Jahr die 4. Edition des Fotofestival Lenzburg euch zu präsentieren. Die Doppelausgabe des Fotofestival Lenzburg steht daher für 2021/2022 unter dem Thema re:sources, wobei wir diesen Herbst ein besonderes Augenmerk auf Frauen vor und hinter der Kamera legen, mit den Arbeiten von der weltbekannten Mary Ellen Mark, Elinor Carucci sowie Caroline Minjolle und die kuratierte Open-Air-Ausstellung des SONY World Photo Awards, ein der wichtigsten Fotopreise der Welt.

Wir sehen uns am Eröffnungswochenende des 4. und 5. Septembers 2021! Stay tuned.

#fotofestivallenzburg #fotofestival #fotoausstellung #fotografie #lenzburg #maryellenmark #ElinorCarucci #carolineminjolle

Wir freuen uns sehr darauf, dieses Jahr die 4. Edition des Fotofestival Lenzburg euch zu präsentieren. Die Doppelausgabe des Fotofestival Lenzburg steht daher für 2021/2022 unter dem Thema re:sources, wobei wir diesen Herbst ein besonderes Augenmerk auf Frauen vor und hinter der Kamera legen, mit den Arbeiten von der weltbekannten Mary Ellen Mark, Elinor Carucci sowie Caroline Minjolle und die kuratierte Open-Air-Ausstellung des SONY World Photo Awards, ein der wichtigsten Fotopreise der Welt.

Wir sehen uns am Eröffnungswochenende des 4. und 5. Septembers 2021! Stay tuned.

#fotofestivallenzburg #fotofestival #fotoausstellung #fotografie #lenzburg #maryellenmark #ElinorCarucci #carolineminjolle

Andreas Graber @andreas_graber fotografierte im "BUMA EXPO" verschiedenste Möbelklassiker, welche in der ganzen Schweiz ...
14/06/2021

Andreas Graber @andreas_graber fotografierte im "BUMA EXPO" verschiedenste Möbelklassiker, welche in der ganzen Schweiz in Szene gesetzt wurden. Die BUMA EXPO ist eine Ausstellung von fast 200 Möbelklassikern und fast 100 Jahre Designgeschichte. Die gesamte Ausstellung wurde in Fotografien festgehalten und waren zum Zeitpunkt der Ausstellung als Bildband, Postkarte und als Poster erhältlich.

«BUMA EXPO» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #fotobuch #documentaryphotography #möbel

Andreas Graber @andreas_graber fotografierte im "BUMA EXPO" verschiedenste Möbelklassiker, welche in der ganzen Schweiz in Szene gesetzt wurden. Die BUMA EXPO ist eine Ausstellung von fast 200 Möbelklassikern und fast 100 Jahre Designgeschichte. Die gesamte Ausstellung wurde in Fotografien festgehalten und waren zum Zeitpunkt der Ausstellung als Bildband, Postkarte und als Poster erhältlich.

«BUMA EXPO» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #fotobuch #documentaryphotography #möbel

Andreas Graber @andreas_graber fotografierte im "BUMA EXPO" verschiedenste Möbelklassiker, welche in der ganzen Schweiz ...
10/06/2021

Andreas Graber @andreas_graber fotografierte im "BUMA EXPO" verschiedenste Möbelklassiker, welche in der ganzen Schweiz in Szene gesetzt wurden. Die BUMA EXPO ist eine Ausstellung von fast 200 Möbelklassikern und fast 100 Jahre Designgeschichte. Die gesamte Ausstellung wurde in Fotografien festgehalten und waren zum Zeitpunkt der Ausstellung als Bildband, Postkarte und als Poster erhältlich.

«BUMA EXPO» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #fotobuch #documentaryphotography #möbel

Andreas Graber @andreas_graber fotografierte im "BUMA EXPO" verschiedenste Möbelklassiker, welche in der ganzen Schweiz in Szene gesetzt wurden. Die BUMA EXPO ist eine Ausstellung von fast 200 Möbelklassikern und fast 100 Jahre Designgeschichte. Die gesamte Ausstellung wurde in Fotografien festgehalten und waren zum Zeitpunkt der Ausstellung als Bildband, Postkarte und als Poster erhältlich.

«BUMA EXPO» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #fotobuch #documentaryphotography #möbel

Andreas Graber @andreas_graber fotografierte im "BUMA EXPO" verschiedenste Möbelklassiker, welche in der ganzen Schweiz ...
09/06/2021

Andreas Graber @andreas_graber fotografierte im "BUMA EXPO" verschiedenste Möbelklassiker, welche in der ganzen Schweiz in Szene gesetzt wurden. Die BUMA EXPO ist eine Ausstellung von fast 200 Möbelklassikern und fast 100 Jahre Designgeschichte. Die gesamte Ausstellung wurde in Fotografien festgehalten und waren zum Zeitpunkt der Ausstellung als Bildband, Postkarte und als Poster erhältlich.

«BUMA EXPO» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #fotobuch #documentaryphotography #möbel

Andreas Graber @andreas_graber fotografierte im "BUMA EXPO" verschiedenste Möbelklassiker, welche in der ganzen Schweiz in Szene gesetzt wurden. Die BUMA EXPO ist eine Ausstellung von fast 200 Möbelklassikern und fast 100 Jahre Designgeschichte. Die gesamte Ausstellung wurde in Fotografien festgehalten und waren zum Zeitpunkt der Ausstellung als Bildband, Postkarte und als Poster erhältlich.

«BUMA EXPO» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #fotobuch #documentaryphotography #möbel

"Haiti" ist Thomas Kerns Buch, in dem er seit 1997 fotografierte. Er reist immer wieder nach Haiti und fotografierte aus...
23/05/2021

"Haiti" ist Thomas Kerns Buch, in dem er seit 1997 fotografierte. Er reist immer wieder nach Haiti und fotografierte ausschliesslich analog und in Schwarz-Weiss. Entstanden ist ein beeindruckender Fotoessay, der ein differenziertes und emotional ergreifendes Bild des Karibikstaats entwirft. Seit seiner hoffnungsvollen Gründung durch aufständische Sklaven 1804 wird Haiti immer wieder von politischen und sozialen Krisen sowie von Erdbeben heimgesucht. Kern porträtiert das Land mit all seinen Sonnen- und Schattenseiten und zeigt ein Leben jenseits der Schreckensmeldungen, welche die Berichterstattung dominieren.

Das Buch wurde vom Scheidegger & Spiess @Park Books publiziert.

«Haiti» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #thomaskern #fotobuch #documentaryphotography

"Haiti" ist Thomas Kerns Buch, in dem er seit 1997 fotografierte. Er reist immer wieder nach Haiti und fotografierte ausschliesslich analog und in Schwarz-Weiss. Entstanden ist ein beeindruckender Fotoessay, der ein differenziertes und emotional ergreifendes Bild des Karibikstaats entwirft. Seit seiner hoffnungsvollen Gründung durch aufständische Sklaven 1804 wird Haiti immer wieder von politischen und sozialen Krisen sowie von Erdbeben heimgesucht. Kern porträtiert das Land mit all seinen Sonnen- und Schattenseiten und zeigt ein Leben jenseits der Schreckensmeldungen, welche die Berichterstattung dominieren.

Das Buch wurde vom Scheidegger & Spiess @Park Books publiziert.

«Haiti» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #thomaskern #fotobuch #documentaryphotography

"Haiti" ist Thomas Kerns Buch, in dem er seit 1997 fotografierte. Er reist immer wieder nach Haiti und fotografierte aus...
22/05/2021

"Haiti" ist Thomas Kerns Buch, in dem er seit 1997 fotografierte. Er reist immer wieder nach Haiti und fotografierte ausschliesslich analog und in Schwarz-Weiss. Entstanden ist ein beeindruckender Fotoessay, der ein differenziertes und emotional ergreifendes Bild des Karibikstaats entwirft. Seit seiner hoffnungsvollen Gründung durch aufständische Sklaven 1804 wird Haiti immer wieder von politischen und sozialen Krisen sowie von Erdbeben heimgesucht. Kern porträtiert das Land mit all seinen Sonnen- und Schattenseiten und zeigt ein Leben jenseits der Schreckensmeldungen, welche die Berichterstattung dominieren.

Das Buch wurde vom Scheidegger & Spiess @Park Books publiziert.

«Haiti» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #thomaskern #fotobuch #documentaryphotography

"Haiti" ist Thomas Kerns Buch, in dem er seit 1997 fotografierte. Er reist immer wieder nach Haiti und fotografierte ausschliesslich analog und in Schwarz-Weiss. Entstanden ist ein beeindruckender Fotoessay, der ein differenziertes und emotional ergreifendes Bild des Karibikstaats entwirft. Seit seiner hoffnungsvollen Gründung durch aufständische Sklaven 1804 wird Haiti immer wieder von politischen und sozialen Krisen sowie von Erdbeben heimgesucht. Kern porträtiert das Land mit all seinen Sonnen- und Schattenseiten und zeigt ein Leben jenseits der Schreckensmeldungen, welche die Berichterstattung dominieren.

Das Buch wurde vom Scheidegger & Spiess @Park Books publiziert.

«Haiti» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #thomaskern #fotobuch #documentaryphotography

"Haiti" ist Thomas Kern Buch, in dem er seit 1997 fotografierte. Er reist immer wieder nach Haiti und fotografierte auss...
21/05/2021

"Haiti" ist Thomas Kern Buch, in dem er seit 1997 fotografierte. Er reist immer wieder nach Haiti und fotografierte ausschliesslich analog und in Schwarz-Weiss. Entstanden ist ein beeindruckender Fotoessay, der ein differenziertes und emotional ergreifendes Bild des Karibikstaats entwirft. Seit seiner hoffnungsvollen Gründung durch aufständische Sklaven 1804 wird Haiti immer wieder von politischen und sozialen Krisen sowie von Erdbeben heimgesucht. Kern porträtiert das Land mit all seinen Sonnen- und Schattenseiten und zeigt ein Leben jenseits der Schreckensmeldungen, welche die Berichterstattung dominieren.

Das Buch wurde vom Scheidegger & Spiess @Park Books publiziert.

«Haiti» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #thomaskern #fotobuch #documentaryphotography

"Haiti" ist Thomas Kern Buch, in dem er seit 1997 fotografierte. Er reist immer wieder nach Haiti und fotografierte ausschliesslich analog und in Schwarz-Weiss. Entstanden ist ein beeindruckender Fotoessay, der ein differenziertes und emotional ergreifendes Bild des Karibikstaats entwirft. Seit seiner hoffnungsvollen Gründung durch aufständische Sklaven 1804 wird Haiti immer wieder von politischen und sozialen Krisen sowie von Erdbeben heimgesucht. Kern porträtiert das Land mit all seinen Sonnen- und Schattenseiten und zeigt ein Leben jenseits der Schreckensmeldungen, welche die Berichterstattung dominieren.

Das Buch wurde vom Scheidegger & Spiess @Park Books publiziert.

«Haiti» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #thomaskern #fotobuch #documentaryphotography

«Bergkinder» ist das erstmalige Buch, dass das ganze Archiv von Emil Brunner zeigt. Was Brunner zu dieser Zeit mit der g...
20/05/2021

«Bergkinder» ist das erstmalige Buch, dass das ganze Archiv von Emil Brunner zeigt. Was Brunner zu dieser Zeit mit der gross angelegten fotografischen Recherche vor hatte, ist bis heute nicht klar. Es gab in den 70er und 90er Jahre Zeitungsartikel über diese Arbeit, aber auch dort löste sich das Rätsel nicht. Mit ungelöstem rätselhaftem Projekt, entstand in den 40er Jahren ein umfangreiches, dokumentarisches Projekt über Kinderportraits aus Trun, Brigels, Sedrun, Rabius, Sumvitg, Rueras, Segnas, Vals, Uors-Surcasti, Lumbrain, Vrin, Vella. Die unbeschönigte Direktheit der Bilder berühren, sie sind ein bewegendes Zeitdokument der damaligen Kindheit in der Surselva.

Das Buch wurde von der Fotostiftung Schweiz publiziert.

«Bergkinder» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #timestamp #fotobuch #documentaryphotography

«Bergkinder» ist das erstmalige Buch, dass das ganze Archiv von Emil Brunner zeigt. Was Brunner zu dieser Zeit mit der gross angelegten fotografischen Recherche vor hatte, ist bis heute nicht klar. Es gab in den 70er und 90er Jahre Zeitungsartikel über diese Arbeit, aber auch dort löste sich das Rätsel nicht. Mit ungelöstem rätselhaftem Projekt, entstand in den 40er Jahren ein umfangreiches, dokumentarisches Projekt über Kinderportraits aus Trun, Brigels, Sedrun, Rabius, Sumvitg, Rueras, Segnas, Vals, Uors-Surcasti, Lumbrain, Vrin, Vella. Die unbeschönigte Direktheit der Bilder berühren, sie sind ein bewegendes Zeitdokument der damaligen Kindheit in der Surselva.

Das Buch wurde von der Fotostiftung Schweiz publiziert.

«Bergkinder» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #timestamp #fotobuch #documentaryphotography

«Bergkinder» ist das erstmalige Buch, dass das ganze Archiv von Emil Brunner zeigt. Was Brunner zu dieser Zeit mit der g...
19/05/2021

«Bergkinder» ist das erstmalige Buch, dass das ganze Archiv von Emil Brunner zeigt. Was Brunner zu dieser Zeit mit der gross angelegten fotografischen Recherche vor hatte, ist bis heute nicht klar. Es gab in den 70er und 90er Jahre Zeitungsartikel über diese Arbeit, aber auch dort löste sich das Rätsel nicht. Mit ungelöstem rätselhaftem Projekt, entstand in den 40er Jahren ein umfangreiches, dokumentarisches Projekt über Kinderportraits aus Trun, Brigels, Sedrun, Rabius, Sumvitg, Rueras, Segnas, Vals, Uors-Surcasti, Lumbrain, Vrin, Vella. Die unbeschönigte Direktheit der Bilder berühren, sie sind ein bewegendes Zeitdokument der damaligen Kindheit in der Surselva.

Das Buch wurde von der Fotostiftung Schweiz publiziert.

«Bergkinder» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #timestamp #fotobuch #documentaryphotography

«Bergkinder» ist das erstmalige Buch, dass das ganze Archiv von Emil Brunner zeigt. Was Brunner zu dieser Zeit mit der gross angelegten fotografischen Recherche vor hatte, ist bis heute nicht klar. Es gab in den 70er und 90er Jahre Zeitungsartikel über diese Arbeit, aber auch dort löste sich das Rätsel nicht. Mit ungelöstem rätselhaftem Projekt, entstand in den 40er Jahren ein umfangreiches, dokumentarisches Projekt über Kinderportraits aus Trun, Brigels, Sedrun, Rabius, Sumvitg, Rueras, Segnas, Vals, Uors-Surcasti, Lumbrain, Vrin, Vella. Die unbeschönigte Direktheit der Bilder berühren, sie sind ein bewegendes Zeitdokument der damaligen Kindheit in der Surselva.

Das Buch wurde von der Fotostiftung Schweiz publiziert.

«Bergkinder» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #timestamp #fotobuch #documentaryphotography

«Bergkinder» ist das erstmalige Buch, dass das ganze Archiv von Emil Brunner zeigt. Was Brunner zu dieser Zeit mit der g...
18/05/2021

«Bergkinder» ist das erstmalige Buch, dass das ganze Archiv von Emil Brunner zeigt. Was Brunner zu dieser Zeit mit der gross angelegten fotografischen Recherche vor hatte, ist bis heute nicht klar. Es gab in den 70er und 90er Jahre Zeitungsartikel über diese Arbeit, aber auch dort löste sich das Rätsel nicht. Mit ungelöstem rätselhaftem Projekt, entstand in den 40er Jahren ein umfangreiches, dokumentarisches Projekt über Kinderportraits aus Trun, Brigels, Sedrun, Rabius, Sumvitg, Rueras, Segnas, Vals, Uors-Surcasti, Lumbrain, Vrin, Vella. Die unbeschönigte Direktheit der Bilder berühren, sie sind ein bewegendes Zeitdokument der damaligen Kindheit in der Surselva.

Das Buch wurde von der Fotostiftung Schweiz publiziert.

«Bergkinder» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #timestamp #fotobuch #documentaryphotography

«Bergkinder» ist das erstmalige Buch, dass das ganze Archiv von Emil Brunner zeigt. Was Brunner zu dieser Zeit mit der gross angelegten fotografischen Recherche vor hatte, ist bis heute nicht klar. Es gab in den 70er und 90er Jahre Zeitungsartikel über diese Arbeit, aber auch dort löste sich das Rätsel nicht. Mit ungelöstem rätselhaftem Projekt, entstand in den 40er Jahren ein umfangreiches, dokumentarisches Projekt über Kinderportraits aus Trun, Brigels, Sedrun, Rabius, Sumvitg, Rueras, Segnas, Vals, Uors-Surcasti, Lumbrain, Vrin, Vella. Die unbeschönigte Direktheit der Bilder berühren, sie sind ein bewegendes Zeitdokument der damaligen Kindheit in der Surselva.

Das Buch wurde von der Fotostiftung Schweiz publiziert.

«Bergkinder» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #doku #documentary #portrait #timestamp #fotobuch #documentaryphotography

«Ballet» ist ein Buch von Henry Leutwyler, welches mit einer vierjährigen Zusammenarbeit mit Peter Martins und dem New Y...
17/05/2021

«Ballet» ist ein Buch von Henry Leutwyler, welches mit einer vierjährigen Zusammenarbeit mit Peter Martins und dem New Yorker Ballett erhielt Henry Leutwyler im Winter 2012 einen beispiellosen Zugang hinter die Kulissen des Unternehmens ermöglichte. Das daraus resultierende Buch Ballet spiegelt 30 Jahre seiner Leidenschaft für die Kunstform wider. Er war in der Lage, den persönlichen Raum der Darsteller zu erkunden und sich ein abstrakteres Porträt zu leisten, er bewohnte die Schatten der Bühne und wurde „unsichtbar“.

Das Buch wurde vom Steidl-Verlag veröffentlicht.

«Ballet» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #ballet #portrait #artphotography #henryleutwyler #fotobuch #kunstfotografie

«Ballet» ist ein Buch von Henry Leutwyler, welches mit einer vierjährigen Zusammenarbeit mit Peter Martins und dem New Yorker Ballett erhielt Henry Leutwyler im Winter 2012 einen beispiellosen Zugang hinter die Kulissen des Unternehmens ermöglichte. Das daraus resultierende Buch Ballet spiegelt 30 Jahre seiner Leidenschaft für die Kunstform wider. Er war in der Lage, den persönlichen Raum der Darsteller zu erkunden und sich ein abstrakteres Porträt zu leisten, er bewohnte die Schatten der Bühne und wurde „unsichtbar“.

Das Buch wurde vom Steidl-Verlag veröffentlicht.

«Ballet» wird in der Bücherecke der nächsten Festivalausgabe vorhanden sein, in Zusammenarbeit mit Buchhandlung Otz ❤️

#photobook #ballet #portrait #artphotography #henryleutwyler #fotobuch #kunstfotografie

Adresse

Lenzburg

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Fotofestival Lenzburg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Fotofestival Lenzburg senden:

Videos

Kategorie

Eine Herzensangelegenheit für Liebhaber der Fotografie.

Lenzburg steht für vier Wochen im Zeichen der Fotografie.

Das Fotofestival Lenzburg ist ein neues, aufstrebendes Festival in dritter Auflage, das einen Monat lang in Lenzburg, einer liebenswerten schweizer Kleinstadt mit historischem Stadtzentrum stattfindet. Die Nähe zu Zürich und Basel, den Hauptstädten der internationalen Kunstwelt, ermöglicht Weltklasse-Experten die Teilnahme. Das Festival geniesst internationale Anerkennung und behält gleichzeitig seine intime Dimension, die Fotografen, Experten und der Öffentlichkeit die Möglichkeit bietet, sich zu treffen und Ideen auszutauschen.

Mit Ausstellungen, Events, Workshops, Fotobuch-Ecken, Portfolio Reviews, Gesprächen und Treffen mit Experten aus der Welt der Fotografie, zwei aussergewöhnlichen Fotofestival-Preisen und dem zweiten Lenzburger Fotomarathon, ist das Fotofestival 2020 ein sehenswertes Ereignis, das in jeder Agenda Platz finden sollte.

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Festival in Lenzburg

Alles Anzeigen