Eat! Berlin

Eat! Berlin eat! berlin das Feinschmeckerfestival - Nächster Termin: 20. Februar bis 1. März 2020. www.eat-berlin.de
eat! berlin DAS FEINSCHMECKERFESTIVAL eat! berlin verbindet zudem den kulinarischen Genuss eines Restaurantbesuchs mit dem Erlebnis, einen prominenten Tischnachbarn kennen zu lernen. PRÄMIERUNG eat! berlin vergibt Preise des Publikums sowie einer Fachjury. Prämiert werden u.a. * Preis für das Lebenswerk * herausragende Förderer der Genusskultur * das beeindruckendste kulinarische Event PARTNER eat! berlin bietet für Sponsoren und Medienpartner interessante Kooperationsmöglichkeiten. Sowohl Hersteller von Lebens- und Genussmitteln als auch Dienstleister und Anbieter von Produkten rund um eine gehobene Lebenskultur können von dem Image dieses einmaligen Feinschmeckerfestivals profitieren.
(39)

Blut im Buch, nicht auf dem Teller gab's heute beim  Crime&Dine mit Elisabeth Herrmann Autorin, Marion Kracht und vegeta...
21/02/2020

Blut im Buch, nicht auf dem Teller gab's heute beim Crime&Dine mit Elisabeth Herrmann Autorin, Marion Kracht und vegetarische Hochge-nüsse von Arne Anker. Parmigiano Reggiano aus dem Laib, den ganzen Abend beste Weine der VDP.Weingüter Stigler und Fürstlich Castell'sches Domänenamt und Weinwissen charmant präsentiert von Regina Stigler und Charlotte Scholz.
Wunderbar umsorgt wurden wir vom Küchen- und Servieteam des The Westin Grand, Berlin. Wir würden das genao so wieder machen...

Berlinale und eat! berlin - auf geht´s in die nächsten 10 Tage!https://www.rbb-online.de/abendschau/videos/20200220_1930...
20/02/2020
eat! Berlin beginnt

Berlinale und eat! berlin - auf geht´s in die nächsten 10 Tage!

https://www.rbb-online.de/abendschau/videos/
20200220_1930/feinschmecker-festival-eat-berlin-beginnt.html

Zeitgleich zum Start der Berlinale beginnt auch das Feinschmeckerfestival „eat! Berlin“. Die Veranstaltung ist in Deutschlands Gourmet-Hauptstadt seit 2011 nicht mehr wegzudenken. Heute gibt es Vorspeisen und Brot vom Gourmet-Caterer Sven Reschke und seiner Firma "Gans und Gar".

Bühne frei für eat! berlin 2020
20/02/2020

Bühne frei für eat! berlin 2020

Überall laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren... wir freuen uns!
20/02/2020

Überall laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren... wir freuen uns!

Für das Meeresfrüchte Dinner! Die ersten Protagonisten sind eingetroffen! Eat! Berlin

Ein herzliches Willkommen an unsere Gastköche! Danke Sawade Berlin für die feinen Pralinen, die als kleiner Gruß unsere ...
20/02/2020

Ein herzliches Willkommen an unsere Gastköche!

Danke Sawade Berlin für die feinen Pralinen, die als kleiner Gruß unsere Gäste sicher glücklich machen.

Wir hoffen sehr, dass möglichst viele Gastronomen dabei sind! Gut essen gehen und dabei Gutes tun, was will man mehr.
18/02/2020

Wir hoffen sehr, dass möglichst viele Gastronomen dabei sind! Gut essen gehen und dabei Gutes tun, was will man mehr.

Dürfen wir vorstellen: unsere neue Aktion "Dinner mit Sinn".

Die Idee: Gastwirte oder Caterer wählen ein bestimmtes Menü aus, von dem bei jeder Bestellung ein Obolus an uns fließt. Damit unterstützen sowohl Gäste als auch Gastronom*innen die tägliche Lebensmittelrettung der Berliner Tafel.

Das „Dinner mit Sinn“ fußt auf einer Idee von Bernhard Moser, Sommelier, Gründer und Leiter des eat!berlin-Feinschmeckerfestivals, der diese Aktion unterstützt: „Gerade uns Gastronomen liegt sehr viel am Wohlergehen der Menschen. Auch der wertschätzende Umgang mit Lebensmitteln ist uns eine Herzensangelegenheit.“

Für unsere neue Spendenaktion suchen wir gerne noch Gastronom*innen, die sich daran beteiligen möchten!

Noch eine Woche bis zur Tagesspiegel Checkpoint live Veranstaltung im TIPI AM KANZLERAMT - mit interessanten Gesprächsgä...
17/02/2020
Eine Woche Wartezeit bis zu „Checkpoint live“ im Tipi - Tagesspiegel Checkpoint

Noch eine Woche bis zur Tagesspiegel Checkpoint live Veranstaltung im TIPI AM KANZLERAMT - mit interessanten Gesprächsgästen, dem Zweisternekoch Hendrik Otto aus dem Lorenz Adlon Esszimmer und Weinen vom Weingut Schloss Proschwitz und Weingut Dr. Crusius

Und nur noch vier Tage bis zur Eröffnung unseres Feinschmeckerfestivals... Falls Sie noch keine Tickets haben, es gibt noch Restkarten.

Nur noch eine Woche bis zum nächsten „Checkpoint live“: Am 24. Februar begrüßen wir Sie zusammen dem gesamten Küchenteam des Hotel Adlon im Tipi am Kanzleramt. Mit dabei u.a.: Familienministerin Franziska Giffey, Unternehmerin Franziska von Hardenberg und Zwei-Sterne-Koch Hendrik Otto, der d...

Festivalleiter Bernhard Moser bei „Aufgegabelt“ Inforadio https://podcasts.google.com/?feed=aHR0cHM6Ly93d3cuaW5mb3JhZGlv...
15/02/2020
Aufgegabelt | Inforadio - Mit Spaß und außerwöhnlichem Konzept: "eat! berlin"

Festivalleiter Bernhard Moser bei „Aufgegabelt“ Inforadio https://podcasts.google.com/?feed=aHR0cHM6Ly93d3cuaW5mb3JhZGlvLmRlL3BvZGNhc3QvZmVlZHMvYXVmZ2VnYWJlbHQvYXVmZ2VnYWJlbHQueG1sL2ZlZWQ9cG9kY2FzdC54bWw&episode=aHR0cHM6Ly9yYmJtZWRpYXBtZHAtYS5ha2FtYWloZC5uZXQvY29udGVudC9hMi9hNy9hMmE3NjgwNy1iMmU3LTQ0MmQtYWY2My1hNjIyODkzODhhMDEvZTIzY2E3OGEtMGJmOC00Njc3LTg2Y2ItY2M0OWQzZTBlZDkyXzdhYzljNDFkLWVmYzctNGY3Yi05MzZjLTg3MTVjZTI0MjllZC5tcDM&hl=de&ved=2ahUKEwjmiL3ZpNPnAhXIwcQBHZRPA4IQjrkEegQIARAE&ep=6

Die elf höchst unterschiedlichen, aber immer köstlichen Tage sind aus dem kulinarischen Kalender der Stadt mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Reiner Veit spricht mit dem Österreicher Bernhard Moser, dem Gründer und Leiter des Feinschmeckerfestivals "eat! berlin".

Heute im Tagesspiegel Genuss Interview und am 20.02. dann mit radioeins Kollega Daniel Finger bei unserer Eröffnungsvera...
14/02/2020
"Gin macht einen ganz besonderen Weichzeichner"

Heute im Tagesspiegel Genuss Interview und am 20.02. dann mit radioeins Kollega Daniel Finger bei unserer Eröffnungsveranstaltung Duell der Meister. Sven Oswald (Moderator) wir freuen uns darauf!
Wer Lust hat dabei zu sein, ein paar Karten haben wir noch ;-)

https://m.tagesspiegel.de/genuss/mundpropaganda-das-genussinterview-gin-macht-einen-ganz-besonderen-weichzeichner/25544788.html

Sven Oswald ist "Radio Eins"-Moderator, Autor und Synchronsprecher. Hier spricht er über seine kulinarischen Vorlieben.

Wir gratulieren Stefanie Hering, Porzellandesignerin und Gründerin von Hering Berlin zu den zwei bedeutenden Designpreis...
14/02/2020
DIE STORY TELLER

Wir gratulieren Stefanie Hering, Porzellandesignerin und Gründerin von Hering Berlin zu den zwei bedeutenden Designpreise für ihre neue PalmHouse X Service-Kollektion. Glückwunsch zum Dineus 2020 und demTableware International Award of Excellence in der Kategorie "Fine Dinnerware" !

Für den außergewöhnlichen Abend in der HeringBerlin-Manufaktur im Rahmen der eat! berlin gibt es genau noch zwei Karten. Der experimentierfreudigen Kochkünstler Bobby Cortez wird seine Kreationen auf Heringtellern servieren.

https://www.eat-berlin.de/die-story-teller/

Hier wird schon fleißig gearbeitet. Dirk Behrens verkostet zusammen mit Weinhändler Philippe Schreiber die ersten rebso...
08/02/2020

Hier wird schon fleißig gearbeitet. Dirk Behrens verkostet zusammen mit Weinhändler Philippe Schreiber die ersten rebsortenreinen Weine, die dann zu Cuvées verschnitten werden, die auf das Essen von Steffen Sinzinger vom Restaurant Blend abgestimmt sind. https://www.eat-berlin.de/blend-werk/ Die gute Nachricht: es sind noch Restkarten verfügbar.

Für alle, die nach der eat! berlin immer noch ein bisschen Kapazität im Magen haben:
29/01/2020

Für alle, die nach der eat! berlin immer noch ein bisschen Kapazität im Magen haben:

Heute in exakt 80 Tagen feiern wir wieder Kulinarik at its best! Bei unserer 1. großen Küchenparty „Die Küchenheiligen“ am 18. April erleben Sie
Live-Cooking, einen Live-DJ & mixed drinks 🙌🏻 Die regionale Nachwuchsförderung und der gute Zweck stehen ebenso im Fokus! Tickets gibts online oder telefonisch! TIPP: die Tickets eignen sich auch toll als Geschenk 😉

Folgende Kochgrößen sind dabei...

GROSSE WINZER, GROSSE WEINE, ein hervorragendes Menü und unterhaltsame Moderation - all das verspricht das prämierte Gau...
29/01/2020

GROSSE WINZER, GROSSE WEINE, ein hervorragendes Menü und unterhaltsame Moderation - all das verspricht das prämierte Gault&Millau Weinmenü im Frühsammers - und das beste: es gibt noch einige Karten.

Alle Jahre wieder hat die eat! berlin die große Ehre, alle drei Preisträger des renommierten G&M Weinguide Deutschland bei einem gemeinsamen Event im Rahmen unseres Festivals in der Hauptstadt zu präsentieren. Der „Winzer des Jahres“ heißt in diesem Jahr Mathieu Kauffmann, ganz aktuell der neue Mastermind im VDP.Weingut Karthäuserhof.
Die „Aufsteiger des Jahres“ heißen Matthias und Philipp Corvers vom Weingut Corvers-Kauter.
Dirk Niepoort, sein Sohn Daniel und Philipp Kettern gründeten das Projekt FIO Wines („Faden“ auf Portugiesisch), dafür wurden sie in diesem Jahr als „Entdeckung des Jahres“ ausgezeichnet.
Die Preisträger werden alle an diesem Abend dabei sein und ihre Weine persönlich vorstellen. Moderiert wird der Abend wieder von Britta Wiegelmann, der Chefredakteurin des Gault&Millau Weinguides. Bekocht werden Sie von Sonja Frühsammer, der Inhaberin und Sterneköchin des Frühsammers Restaurant

eat! leaks: Es gibt noch Karten für verschiedene Veranstaltungen. Wir werden in den kommenden Stunden einige davon hier ...
28/01/2020

eat! leaks: Es gibt noch Karten für verschiedene Veranstaltungen. Wir werden in den kommenden Stunden einige davon hier vorstellen.

Und beginnen wollen wir mit Charlotte, Fritz und ein Koch aus Montenegro: Der Regent Berlin-Küchenchef Klaus Beckmann holt sich Gastkoch Zeljko Knezovic aus dem Regent Porto Montenegro für ein exzellentes Menü nach Berlin. Die Küstenküche liegt Knezovic, Sterne auch: Im weltberühmten, mit zwei Michelin Sternen ausgezeichneten, NOMA in Kopenhagen kochte er einst und nun, exklusiv an einem Abend zur eat! Das Weingut Fritz Ekkehard Huff hat hervorragende Tropfen im Repertoire und eine Auswahl aus Ortswein, Lagenwein, restsüßen Weinen und Prickelndem werden Ihnen von den Winzern Christine Huff und Jeremy Bird-Huff persönlich vorgestellt.
.
Teilen erwünscht ;-)

Wie fein ist das denn!?!Und Tickets können auch noch gebucht werden, mit Tischwahl und dem besten Blick auf's bunte Tage...
27/01/2020
Checkpoint goes eat!Berlin - Tagesspiegel Checkpoint

Wie fein ist das denn!?!
Und Tickets können auch noch gebucht werden, mit Tischwahl und dem besten Blick auf's bunte Tagesspiegel Checkpointtreiben.

Kulinarisch weitaus hochwertiger geht’s zu, wenn „Checkpoint-Live“ am 24. Februar auf der eat!Berlin gastiert. Das Küchenteam des Hotel Adlon serviert im Tipi am Kanzleramt ein Vier-Gänge-Menü und wir kredenzen das passende Rahmenprogramm. Mit Gesprächsrunden, Musik, Spielen und mit – ei...

Eat! berlin on tour. Phantastischer Abend bei Sternekoch Alexandre Silva. „Die Welt wächst zusammen“, meinte Tagesspiege...
24/01/2020

Eat! berlin on tour. Phantastischer Abend bei Sternekoch Alexandre Silva. „Die Welt wächst zusammen“, meinte Tagesspiegel Redakteur Kai Röger. Portugiesische Produkte, gepaart mit japanischer Präzision und Zubereitungstechniken... So sieht weltoffene Regionalküche aus. Die Weinkarte ist bestückt mit dem Besten was das Land zu bieten hat. Aber auch hier herrscht die Regionalität. #wirsindirgendwieauchfoodblogger #eatberlin

Bitte teilen! Wir suchen nette Menschen: - Hosts und Hostessen, die unsere Gäste begrüßen, akkreditieren und für deren B...
22/01/2020

Bitte teilen!
Wir suchen nette Menschen:

- Hosts und Hostessen, die unsere Gäste begrüßen, akkreditieren und für deren Belange da sind.

- Terminasssistent*in mit Grundkenntnissen in Fotografie als Begleitung zu den Events und Betreuung der sozialen Netzwerke aus den Veranstaltungen heraus (bereits vergeben).

- Fahrer*innen mit und ohne kleinem P-Schein

Befristete Beschäftigung vom 20.02. bis 2.3.2020 mit angemessener Bezahlung.

Bewerbung an [email protected]

Wir freuen uns über unseren fantastischen Druckpartner! Das Magazin ist auch in diesem Jahr wieder von bemerkenswerter Q...
17/01/2020

Wir freuen uns über unseren fantastischen Druckpartner! Das Magazin ist auch in diesem Jahr wieder von bemerkenswerter Qualität. #laserline

Wie ein gutes 3-Gänge-Menü benötigt auch eine Broschüre viele handwerkliche und sauber ausgeführte Handgriffe. Et voilà: Das Magazin zum Eat! Berlin Festival 2020 ist angerichtet!

Tickets gibt's hier: www.eat-berlin.de

Broschüren gibt's hier: www.laser-line.de/broschueren

Vielen Dank der Galerie Christine Knauber für diesen wunderschönen Abend, an dem wir unseren Festivalleiter wieder in de...
17/01/2020

Vielen Dank der Galerie Christine Knauber für diesen wunderschönen Abend, an dem wir unseren Festivalleiter wieder in der Kochjacke erleben durften. Leider haben auch wir das Fotografieren der Speisen vergessen ;-)
Viel Erfolg weiterhin und vielleicht auf ein encore...

Letzten Dienstag verwandelte sich die Galerie für einen Abend in ein exklusives Restaurant. Anlässlich der Ausstellung "Delicatessen" kochte Bernhard Moser (Sommelier, Koch, Gründer und Leiter des Gourmet-Festivals Eat! Berlin, das weltweit zu den zehn besten Food-Festivals zählt) für 20 Gäste ein vorzügliches 6-Gänge-Menü unter dem Motto "Kunst auf dem Teller". Es war so köstlich und die Gespräche so anregend, dass ich schlichtweg vergaß, die Kunst auf dem Teller zu fotografieren. An dieser Stelle mein allerherzlichstes Dankeschön an Bernhard Moser und sein Team! Es war berauschend!

Am 6. Februar folgt übrigens "Kunst im Glas". Mein Mann Rainer Knauber (Knauber kocht) wird seine zehn liebsten Weine vorstellen, vom exzellenten Alltagswein bis hin zur Top-Liga. Damit die Begegnung mit Bacchus nicht zu intensiv ausfällt, stellt unser geschätzter französischer Nachbar Sebastien Gorius von der La Cantine d'Augusta ein famoses Buffet zusammen. Ein Platz ist noch zu vergeben, dann gibt's noch die Chance der Warteliste. Weitere Infos: http://galerie-knauber.de/kunst-im-glas/

12/01/2020

Wir suchen für den Zeitraum 20. Februar bis 2. März 2020 zuvorkommende, zuverlässige und gepflegte Fahrer:in.
Festanstellung oder Rechnungschreiber:in. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Aufgabe. Zudem bieten wir gute und pünktliche Bezahlung.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Person, Ihrem vollständigen Namen und Kontaktdaten unter [email protected]

www.eat-berlin.de

Gourmet- & Genuss-Festivals
12/01/2020

Gourmet- & Genuss-Festivals

Seid bereit für dieses kulinarische Feuerwerk! Vom 20.02. bis zum 01.03.2020 findet in der Hauptstadt die Eat! Berlin statt. Das Feinschmeckerfestival widmet sich dem Fine-Dining-Sektor und wurde von „Traveller’s World“ zu den zehn besten Food Festivals weltweit gekürt. Aufgeboten werden 72 Veranstaltungen an fast ebenso vielen Orten und weit über 100 Köchinnen und Köche. Mehr dazu und viele weitere Genussfestivals auf www.genussfestivals.info

Christian Bau
12/01/2020

Christian Bau

...no more words

#dothingswithpassionornotatall #victorsfinedining #modernfinedining #3michelinstars #christianbau #sterneküche #finedining #michelinstars #gourmet #michelinrestaurants #michelinguide #artofplating #artofplating #germany
#kirchgasserphotography

Gute Qualität entsteht oft durch den Kontakt zu Produzenten.
10/01/2020

Gute Qualität entsteht oft durch den Kontakt zu Produzenten.

Was macht eine Zusammenarbeit mit uns aus 🤔 Beispielsweise neue Kontakte 😊

Unternehmensbesuch bei Bechlin Beef:
Tilo Roth, Küchenchef im The Grand Berlin, spricht gemeinsam mit seinem Chef de Partie (zuständig für den Grill und das Thema Fleisch) mit Landwirt Guido Leinitz über die Zucht der Rinder!

Im Anschluss geht es zu den Tieren, wo sich die Köche das Rind aussuchen, welches für das Menü im Rahmen der Eat! Berlin geeignet ist. Nach der Schlachtung wird das Fleisch noch bis zum 26.02. im The Grand reifen.

09/01/2020
Berliner Meisterköche

Wir sind stolz auf unseren Chef und natürlich auch auf uns 😊 #eatberlin #bernhardmoser

„Mit dem Eat! Berlin hat unser Innovator 2019 ein Format für Küche, Köche, Berliner und Besucher geschaffen, das die Stadt genussvoll bewegt und kaum noch wegzudenken ist.“ Das sagt unsere Jury über Bernhard Moser und seine kulinarische Vision für Berlin. Bereits 2004 eröffnete er eine Weinschule, bis sechs Jahre später das über die Stadtgrenzen bekannte Feinschmeckerfestival ins Leben gerufen wurde.

Wir freuen uns sehr drauf!
09/01/2020

Wir freuen uns sehr drauf!

Mit Eat! Berlin zurück in die Vergangenheit.🚀 Das Harlekin (beste Adresse in den 90er & 00er Jahren) feiert nur am 24.02.2020 bei uns im Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade sein Comeback. Lassen Sie sich an diesem besonderen Abend von Star & 3- Sternekoch Heinz Beck mit einem eindrucksvollen 6-Gang-Menü mit Weinbegleitung begeistern*.🍴🍷 https://www.eat-berlin.de/harlekin-2020/

❗️Nur noch wenige Karten verfügbar❗️

*Das Menü ist nur auf Anfrage und Verfügbarkeit buchbar.

Adresse

Haubachstraße 15
Berlin
10585

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Eat! Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Eat! Berlin senden:

Videos

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Bühne und Veranstaltungsort in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Ich habe zwei Karten für das "Duell der Meister" am 21.02. im Meistersaal, kann jetzt aber leider nicht mehr teilnehmen. Hat wer Interesse, die beiden Karten zu übernehmen? Biete sie für 150 EUR je Karte statt 169 EUR an.
Die Veranstaltung ist nicht, wie abgebildet, am Dienstag 27.02.2019 (der 27.02.2019 ist übrigens ein Mittwoch), sondern Montag 25.02.2019 !!!
Für die Planung wäre es sehr hilfreich, wenn man sich das Programm vor dem Buchungsstart ansehen könnte. Ist da was zu machen? :-)
BEVETE NA BIRRA PURE X ME
FITTIAMO APPARTAMENTI ESTIVI AL MARE
👏🏻👏🏻👏🏻
Eat Berlin in Potsdam 👏🏻👏🏻
Daaaa👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻
Ich werd da sein... mit Wolfgang Neuhuber