Deutscher Hörfilmpreis

Deutscher Hörfilmpreis Deutscher Hörfilmpreis 2020 Was ist ein Hörfilm? Ein Hörfilm ist ein Kino- oder Fernsehfilm mit zusätzlichen Bildbeschreibungen. In den Dialogpausen vermitteln knappe Erläuterungen die visuellen Elemente einer Szene.

Diese Technik, die blinden und sehbehinderten Menschen einen direkten Zugang zu Fernsehen, Kino und Theater eröffnet, nennt sich Audiodeskription. Weitere Infos unter: https://deutscher-hoerfilmpreis.de/der-hoerfilmpreis.html

Vielen Dank an Anke Nicolai, die die Verleihung des 19. Deutschen Hörfilmpreises mit einer Live-Audiodeskription begleit...
02/07/2021

Vielen Dank an Anke Nicolai, die die Verleihung des 19. Deutschen Hörfilmpreises mit einer Live-Audiodeskription begleitet hat. Ein weiteres herzliches Dankeschön geht an die beiden Gebärden-Dolmetscherinnen Anja Saft und Diana Zander-Tabbert, die die gesamte Verleihung in Gebärdensprache übersetzt haben.

Hier könnt ihr die Verleihung mit Gebärdensprache und Untertiteln verfolgen:
>> https://www.youtube.com/watch?v=DPMZoB4g2-w

Zum Abschluss der Preisverleihung vergangene Woche gab Verena Bentele die Gewinner des begehrten Publikumspreises bekann...
01/07/2021

Zum Abschluss der Preisverleihung vergangene Woche gab Verena Bentele die Gewinner des begehrten Publikumspreises bekannt: Die BR - Bayerischer Rundfunk-Produktion OKTOBERFEST 1900 - Doppelfolge 1 wurde vertreten durch das AD-Team rund um Bernd Benecke. Mit Maximilian Brückner und Klaus Steinbacher freuten sich auch zwei Vertreter des Filmteams per Videoschalte über die Publikums-ADele.

Hier gibts die Kategorie zum Nachschauen:
>> https://youtu.be/pmL7EpLP8kk?t=10915

Bereits im Vorfeld war der Preis der neu geschaffenen Kategorie Filmerbe verkündet worden, bei der Awardshow wurde er da...
30/06/2021

Bereits im Vorfeld war der Preis der neu geschaffenen Kategorie Filmerbe verkündet worden, bei der Awardshow wurde er dann verliehen: Dr. Alice Brauner, CCC Filmkunst, war per Videoschalte vertreten und freute sich, zusammen mit dem AD-Team der Deutschen Hörfilm vor Ort, Martina Wiemers, Evelyn Sallam sowie Holger Stiesy, über die #ADele für den Filmklassiker DER GARTEN DER FINZI CONTINI. Diese wurde vom Juryvorsitzenden Hans-Joachim Krahl überreicht.

Hier könnt ihr die Verleihung in dieser Kategorie nachsehen:
>> https://youtu.be/pmL7EpLP8kk?t=3409

Der zweite Gewinner in der Kategorie Kinder- und Jugendfilm, ist der  animierte Jugendfilm DIE ODYSEE. Tobias Krell aka ...
29/06/2021

Der zweite Gewinner in der Kategorie Kinder- und Jugendfilm, ist der animierte Jugendfilm DIE ODYSEE. Tobias Krell aka Checker Tobi die Laudatio. Den Preis nahmen Ralf Kukula von BALANCE Film und Maria Rudschewski von digital images GmbH entgegen, die zusammen mit Ulrike Kukula und Torsten Bönnhoff das AD-Team vertrat.

Hier könnt ihr die Verleihung in der Kategorie noch einmal ansehen:

>> https://youtu.be/pmL7EpLP8kk?t=6047

Eine Besonderheit gab es in der Kategorie Kinder- und Jugendfilm – hier wurden gleich zwei Preise vergeben. Die NDR-Prod...
28/06/2021

Eine Besonderheit gab es in der Kategorie Kinder- und Jugendfilm – hier wurden gleich zwei Preise vergeben. Die NDR-Produktion ROMYS SALON über das besondere Verhältnis einer Enkelin zu ihrer an Demenz erkrankten Großmutter, konnte sich als bester Kinderfilm durchsetzen. Den Preis nahm beim NDR Fernsehen Niels Rasmussen entgegen, der per Video von Ernie, Stephanie Schruhl, Martin Ovelgönne, Rudolf Beckmann, Beate Rysopp und Claudius Behrens vom AD-Team des NDR unterstützt wurde. Die Laudatio hielt Klara Deutschmann.

Hier geht's zur Verleihung in dieser Kategorie:
>> https://youtu.be/pmL7EpLP8kk?t=6047

In der Kategorie Kino ging die Auszeichnung an das Drama PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN. Feo Aladag hielt die Laud...
25/06/2021

In der Kategorie Kino ging die Auszeichnung an das Drama PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN. Feo Aladag hielt die Laudatio für die ausdrucksstarke #Audiodeskription des feinfühligen Historienfilms. Martina Wiemers, Deutsche Hörfilm, und Evelyn Sallam nahmen die #ADele in Empfang. Per Videoschalte dankte Tobias Lehmann vom Filmverleih Alamode Film zusammen mit Susanne Linzer, Gabi Brennecke und Marina Behnke vom Audiodeskriptionsteam.

Hier könnt ihr die Verleihung in dieser Kategorie ansehen:
https://youtu.be/pmL7EpLP8kk?t=9769

#AD #Audiodeskription #inklusion #hörfilm #barrierefrei #kinofueralle

Die packende Krimi-Serie des ZDF ARCTIC CIRCLE - DER UNSICHTBARE TOD spielt in den eisigen Weiten Lapplands und erhielt ...
24/06/2021

Die packende Krimi-Serie des ZDF ARCTIC CIRCLE - DER UNSICHTBARE TOD spielt in den eisigen Weiten Lapplands und erhielt den Hörfilmpreis in der Kategorie TV/Mediatheken/Streamingdienste. Meike Droste übernahm die Laudatio und übergab den Preis an das Audiodeskriptionsteam Hannah Schwarz, No Limits Media, und Holger Stiesy für das ZDF. Per Video waren Nicola Foltys und Wolfgang Feindt vom ZDF und der Schauspieler Maximilian Brückner live zugeschaltet.

Hier könnt ihr die Übergabe dieses Preises nachsehen:
https://www.youtube.com/watch?v=pmL7EpLP8kk&t=8303s

#AD #ADele #Audiodeskription #Hoerfilm #inklusion #barrierefrei #kinofueralle

Herzlichen Glückwunsch an die Dokumentation ERLEBNIS ERDE  - AUF WIEDERSEHEN EISBÄR von Filmemacher Asgeir Helgestad. Di...
23/06/2021

Herzlichen Glückwunsch an die Dokumentation ERLEBNIS ERDE - AUF WIEDERSEHEN EISBÄR von Filmemacher Asgeir Helgestad. Die NDR Fernsehen-Produktion gewann eine #ADele in der Kategorie Dokumentation. Entgegengenommen wurde der Preis vom Programmdirektor des NDR, Frank Beckmann, der per Schalte aus einem NDR-Studio die Preisverleihung verfolgte und von Ernie begrüßt wurde. Per Live-Video waren vom AD-Team des NDR Martin Ovelgönne, Doris Würfel, Stefanie Schruhl, Sandra Kob und Thomas Schimmack vertreten. Die Laudatio wurde von Patrick Güldenberg verlesen.

Die Verleihung in der Kategorie Dokumentation könnt ihr hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=pmL7EpLP8kk&t=4119s

#AD #Audiodeskription #ADele #Inklusion #barrierefrei #kinofueralle #Hoerfilm

Der 19. Deutsche #Hörfilmpreis wurde am 16. Juni live gestreamt aus Studio 14 - RBB Dachlounge. Mit einer sehr begrenzte...
22/06/2021

Der 19. Deutsche #Hörfilmpreis wurde am 16. Juni live gestreamt aus Studio 14 - RBB Dachlounge. Mit einer sehr begrenzten Anzahl von (selbstverständlich getesteten oder geimpften) Gästen fand die Verleihung in diesem Jahr in hybrider Form statt. Hier ein paar Eindrücke aus der Übertragung aus dem Studio.

Die gesamte Verleihung kann auf www.deutscher-hoerfilmpreis.de angesehen werden.

#AD #audiobook #Inklusion #barrierefrei #kinofueralle #hoerfilm

Wir möchten diese Woche noch einmal zurückschauen auf die Verleihung des 19. Deutschen #Hörfilmpreises am 16. Juni. In d...
21/06/2021

Wir möchten diese Woche noch einmal zurückschauen auf die Verleihung des 19. Deutschen #Hörfilmpreises am 16. Juni. In den kommenden Tage zeigen wir Bilder von der Verleihung, den Veranstalter*innen, den Preisträger*innen und den Nominierten! Der Deutsche #Hörfilmpreis wurde moderiert von Steven Gaetjen, assistiert von Ernie von der Sesamstraße, der vor zwei Jahren gleich zwei #ADele-Trophäen gewann. Gaetjen begrüßte im Studio 14 - RBB Dachlounge die Veranstalter, DBSV - Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband Präsidenten Klaus Hahn sowie den #DBSV Geschäftsführer Andreas Bethke. Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth sendete ein Grußwort. Weitere Gäste im Studio 14 und virtuell zugeschaltet waren: Feo Aladag, Frank Beckmann, Verena Bentele, Dr. Alice Brauner, Maximilian Brückner, Klara Deutschmann, Meike Droste, Patrick Güldenberg, Tobias Krell aka Checker Tobi, Klaus Steinbacher u.a. Für musikalische Glanzpunkte sorgte Mine mit ihrer Band, die mit "Hinüber" und "Elefant" zwei Weltpremieren präsentierte.

Verleihung verpasst? Kein Problem! Hier steht die Aufzeichnung:
>> www.deutscher-hoerfilmpreis.de

Was für ein wunderbarer Abend! Das war der 19. Deutsche #Hörfilmpreis 2021. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnerinnen...
16/06/2021

Was für ein wunderbarer Abend! Das war der 19. Deutsche #Hörfilmpreis 2021. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnerinnen und Gewinner und vielen Dank an alle Beteiligten und Partner. Wir verabschieden uns mit einem sensationellen Blick auf die untergehende Sonne vom Dach des RBB.

#AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Was für ein wunderbarer Abend! Das war der 19. Deutsche #Hörfilmpreis 2021. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnerinnen und Gewinner und vielen Dank an alle Beteiligten und Partner. Wir verabschieden uns mit einem sensationellen Blick auf die untergehende Sonne vom Dach des RBB.

#AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Zum Abschluss der Preisverleihung gibt Verena Bentele die Gewinnerin des begehrten Publikumspreises bekannt: Die BR - Ba...
16/06/2021

Zum Abschluss der Preisverleihung gibt Verena Bentele die Gewinnerin des begehrten Publikumspreises bekannt: Die BR - Bayerischer Rundfunk-Produktion „Oktoberfest 1900“, wurde vertreten durch das Audiodeskriptionsteam rund um Bernd Benecke. Mit Maximilian Brückner und Klaus Steinbacher freuten sich auch zwei Vertreter des Filmteams per Videoschalte über die Publikums-ADele. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Zum Abschluss der Preisverleihung gibt Verena Bentele die Gewinnerin des begehrten Publikumspreises bekannt: Die BR - Bayerischer Rundfunk-Produktion „Oktoberfest 1900“, wurde vertreten durch das Audiodeskriptionsteam rund um Bernd Benecke. Mit Maximilian Brückner und Klaus Steinbacher freuten sich auch zwei Vertreter des Filmteams per Videoschalte über die Publikums-ADele. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

In der Kategorie Kino geht die #ADele an das Drama „Porträt einer jungen Frau in Flammen“. Feo Aladag hielt die Laudatio...
16/06/2021

In der Kategorie Kino geht die #ADele an das Drama „Porträt einer jungen Frau in Flammen“. Feo Aladag hielt die Laudatio für die ausdrucksstarke #Audiodeskription des feinfühligen Historienfilms. Martina Wiemers, Deutsche Hörfilm, und Evelyn Sallam nehmen die ADele entgegen. Per Videoschalte dankte Tobias Lehmann vom Filmverleih Alamode Film zusammen mit Susanne Linzer, Gabi Brennecke und Marina Behnke vom AD-Team. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

In der Kategorie Kino geht die #ADele an das Drama „Porträt einer jungen Frau in Flammen“. Feo Aladag hielt die Laudatio für die ausdrucksstarke #Audiodeskription des feinfühligen Historienfilms. Martina Wiemers, Deutsche Hörfilm, und Evelyn Sallam nehmen die ADele entgegen. Per Videoschalte dankte Tobias Lehmann vom Filmverleih Alamode Film zusammen mit Susanne Linzer, Gabi Brennecke und Marina Behnke vom AD-Team. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Die packende Krimi-Serie des ZDF „Arctic Circle – Der unsichtbare Tod“ spielt in den eisigen Weiten Lapplands und erhält...
16/06/2021

Die packende Krimi-Serie des ZDF „Arctic Circle – Der unsichtbare Tod“ spielt in den eisigen Weiten Lapplands und erhält den #Hörfilmpreis in der Kategorie TV/Mediatheken/Streamingdienste. Meike Droste laudatiert und übergibt den Preis an das Audiodeskriptionsteam Hannah Schwarz, No Limits Media, und Holger Stiesy für das ZDF. Per Video sind Nicola Foltys und Wolfgang Feindt vom ZDF und der Schauspieler Maximilian Brückner live zugeschaltet. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Die packende Krimi-Serie des ZDF „Arctic Circle – Der unsichtbare Tod“ spielt in den eisigen Weiten Lapplands und erhält den #Hörfilmpreis in der Kategorie TV/Mediatheken/Streamingdienste. Meike Droste laudatiert und übergibt den Preis an das Audiodeskriptionsteam Hannah Schwarz, No Limits Media, und Holger Stiesy für das ZDF. Per Video sind Nicola Foltys und Wolfgang Feindt vom ZDF und der Schauspieler Maximilian Brückner live zugeschaltet. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Die NDR Fernsehen-Produktion „Romys Salon“ über das besondere Verhältnis einer Enkelin zu ihrer an Demenz erkrankten Gro...
16/06/2021

Die NDR Fernsehen-Produktion „Romys Salon“ über das besondere Verhältnis einer Enkelin zu ihrer an Demenz erkrankten Großmutter, konnte sich in der Kategorie KINDER durchsetzen. Den Preis nahm beim NDR Niels Rasmussen entgegen, der per Video von Ernie und von Stephanie Schruhl, Martin Övelgönne, Rudolf Beckmann, Beate Rysopp, Claudius Behrens vom AD-Team unterstützt wurde. Die Laudatio hielt Klara Deutschmann. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Die NDR Fernsehen-Produktion „Romys Salon“ über das besondere Verhältnis einer Enkelin zu ihrer an Demenz erkrankten Großmutter, konnte sich in der Kategorie KINDER durchsetzen. Den Preis nahm beim NDR Niels Rasmussen entgegen, der per Video von Ernie und von Stephanie Schruhl, Martin Övelgönne, Rudolf Beckmann, Beate Rysopp, Claudius Behrens vom AD-Team unterstützt wurde. Die Laudatio hielt Klara Deutschmann. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Eine Besonderheit gab es in der Kategorie Kinder- und Jugendfilm – hier wurden gleich zwei Preise vergeben. Der animiert...
16/06/2021

Eine Besonderheit gab es in der Kategorie Kinder- und Jugendfilm – hier wurden gleich zwei Preise vergeben. Der animierte Jugendfilm „Die Odyssee“ wurde in der Kategorie JUGEND ausgezeichnet. Tobias Krell aka Checker Tobi hielt die Laudatio. Den Preis nahmen Ralf Kukula von Balance Film und Maria Rudschewski von digital images GmbH entgegen, die zusammen mit Ulrike Kukula und Torsten Bönnhoff das Audiodeskriptions-Team vertrat. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Eine Besonderheit gab es in der Kategorie Kinder- und Jugendfilm – hier wurden gleich zwei Preise vergeben. Der animierte Jugendfilm „Die Odyssee“ wurde in der Kategorie JUGEND ausgezeichnet. Tobias Krell aka Checker Tobi hielt die Laudatio. Den Preis nahmen Ralf Kukula von Balance Film und Maria Rudschewski von digital images GmbH entgegen, die zusammen mit Ulrike Kukula und Torsten Bönnhoff das Audiodeskriptions-Team vertrat. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

In der Kategorie Dokumentation geht die #ADele an die NDR.de-Produktion „Erlebnis Erde – Auf Wiedersehen Eisbär“ von Fil...
16/06/2021

In der Kategorie Dokumentation geht die #ADele an die NDR.de-Produktion „Erlebnis Erde – Auf Wiedersehen Eisbär“ von Filmemacher Asgeir Helgestad. Entgegengenommen wurde der Preis vom Programmdirektor des NDR, Frank Beckmann, der per Schalte aus einem NDR-Studio die Preisverleihung verfolgte und von Ernie begrüßt wurde. Per Live-Video waren vom AD-Team des NDR Martin Ovelgönne, Doris Würfel, Stefanie Schruhl, Sandra Kob und Thomas Schimmack vertreten. Die Laudatio wurde von Patrick Güldenberg verlesen.. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

In der Kategorie Dokumentation geht die #ADele an die NDR.de-Produktion „Erlebnis Erde – Auf Wiedersehen Eisbär“ von Filmemacher Asgeir Helgestad. Entgegengenommen wurde der Preis vom Programmdirektor des NDR, Frank Beckmann, der per Schalte aus einem NDR-Studio die Preisverleihung verfolgte und von Ernie begrüßt wurde. Per Live-Video waren vom AD-Team des NDR Martin Ovelgönne, Doris Würfel, Stefanie Schruhl, Sandra Kob und Thomas Schimmack vertreten. Die Laudatio wurde von Patrick Güldenberg verlesen.. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Herzlichen Glückwunsch an die ersten #ADele Gewinner*innen des Abends! In der Kategorie „Filmerbe“ geht sie an CCC Filmk...
16/06/2021

Herzlichen Glückwunsch an die ersten #ADele Gewinner*innen des Abends! In der Kategorie „Filmerbe“ geht sie an CCC Filmkunst GmbH für die herausragende #Audiodeskription von „Der Garten der Finzi Contini“. Dr. Alice Brauner war per Videoschalte vertreten und freute sich, zusammen mit dem AD-Team der Deutschen Hörfilm vor Ort, Martina Wiemers, Evelyn Sallam sowie Holger Stiesy, über den Hörfilmpreis. Diese wurde vom Juryvorsitzenden Hans-Joachim Krahl überreicht. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Herzlichen Glückwunsch an die ersten #ADele Gewinner*innen des Abends! In der Kategorie „Filmerbe“ geht sie an CCC Filmkunst GmbH für die herausragende #Audiodeskription von „Der Garten der Finzi Contini“. Dr. Alice Brauner war per Videoschalte vertreten und freute sich, zusammen mit dem AD-Team der Deutschen Hörfilm vor Ort, Martina Wiemers, Evelyn Sallam sowie Holger Stiesy, über den Hörfilmpreis. Diese wurde vom Juryvorsitzenden Hans-Joachim Krahl überreicht. #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Höfilm #Adele

Eine Special-Grußbotschaft gibt es von Ernie, der aus Hamburg live zugeschaltet ist. Vor zwei Jahren hat er mit der Sesa...
16/06/2021

Eine Special-Grußbotschaft gibt es von Ernie, der aus Hamburg live zugeschaltet ist. Vor zwei Jahren hat er mit der Sesamstraße den Publikumspreis gewonnen. Er wünscht allen Zuschauer*innen und Gästen einen wunderbaren Abend! #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Hörfilm #ADele

Eine Special-Grußbotschaft gibt es von Ernie, der aus Hamburg live zugeschaltet ist. Vor zwei Jahren hat er mit der Sesamstraße den Publikumspreis gewonnen. Er wünscht allen Zuschauer*innen und Gästen einen wunderbaren Abend! #AD #Audideskription #Inklusion #Barrierefrei #Kinofueralle #Hörfilm #ADele

Der Gastgeber der Abends, DBSV - Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband Präsident Klaus Hahn begrüßt die Gäste im ...
16/06/2021

Der Gastgeber der Abends, DBSV - Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband Präsident Klaus Hahn begrüßt die Gäste im Studio und im Live-Stream.

Der Gastgeber der Abends, DBSV - Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband Präsident Klaus Hahn begrüßt die Gäste im Studio und im Live-Stream.

Herzlich Willkommen zum 19. Deutschen Hörfilmpreis! Der Livestream unter www.deutscher-hoerfilmpreis.de ist eröffnet! Sc...
16/06/2021

Herzlich Willkommen zum 19. Deutschen Hörfilmpreis! Der Livestream unter www.deutscher-hoerfilmpreis.de ist eröffnet! Schaltet ein, seid dabei. Wir freuen uns auf euch. #AD #Audiodeskription #kinofueralle #Inklusion #barrierefrei

In einer Stunde geht's los... die letzten Vorbereitungen im Studio 14 in der RBB Dachlounge laufen. Um 19:00 Uhr beginnt...
16/06/2021

In einer Stunde geht's los... die letzten Vorbereitungen im Studio 14 in der RBB Dachlounge laufen. Um 19:00 Uhr beginnt die Verleihung des 19. Deutschen #Hörfilmpreis​es, moderiert von Steven Gätjen, mit vielen Gästen, musikalisch begleitet von Mine und mit atemberaubendem Blick von der rbb Fernsehen Dachterrasse! Seid live dabei unter www.deutscher-hoefilmpreis.de!
#Audiodeskription #ADele #AD #barrierefrei #Inklusion #Hörfilm #kinofueralle

Adresse

Kino International
Berlin
10178 BERLIN

Allgemeine Information

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. (DBSV) verleiht seit 2002 jährlich den Deutschen Hörfilmpreis in Berlin. Es werden folgende Leistungen ausgezeichnet: * Besonders gelungene Hörfilm-Produktionen, * Initiativen und Projekte, die auf besondere Weise zur Verbreitung und Weiterentwicklung der Audiodeskription im Bereich Hörfilm beitragen.

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Deutscher Hörfilmpreis erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Deutscher Hörfilmpreis senden:

Videos

Kategorie

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Bemerkungen

Hier soir 17/06, 18ème édition (depuis 2002) de la cérémonie des ADELE, l'équivalent du Marius français, remis depuis 2018 à la meilleure audiodescription, à Paris, juste avant les Césars. Cette année 26 et 28/02. A cause du Corona virus, la cérémonie, bien plus prestigieuse qu'en France, prévue à Berlin le 17/03 a pris la forme d'une diffusion d'1h21, en ligne sur youtube. Pour info, les "Lola" sont au cinéma allemand, ce que sont les "César" ou les "Oscar" pour la France et les Etats-Unis. Bravo à Anke Nicolaï, que j'ai connue cette année à la Berlinale (20/02-1/03), pour son travail de rédactrice d'AD, récompensé par deux "ADELE" dans un film jeune public "Play" et un long métrage "Crecendo".
Schön,
Schön