Lesbischer Literatursalon im Eisenherz

Lesbischer Literatursalon im Eisenherz Der Lesbische Literatursalon trifft sich unregelmäßig mehrmals im Jahr im Buchladen Eisenherz, um lesbische Literatur sichtbar zu machen.

Schöne Nachrichten teilen wir gern & juhu wir sind dabei! :Gütesiegel Leseförderung 2020Anlässlich des Welttags des Buch...
21/04/2020

Schöne Nachrichten teilen wir gern & juhu wir sind dabei! :

Gütesiegel Leseförderung 2020

Anlässlich des Welttags des Buches wird am 23. April das
Gütesiegel Leseförderung an Berliner und Brandenburger
Buchhandlungen verliehen. Seit 2008 zeichnet das
Gütesiegel Buchhandlungen aus, die sich besonders um
junge Leserinnen und Leser bemühen.
Kriterien für die Prämierung sind neben einem sorgfältig
ausgewählten Sortiment im Bereich Kinder- und Jugendbuch
sowie einer kompetenten Beratung auch die Durchführung
von Lesungen, die Zusammenarbeit mit Kitas, Schulen und
Bibliotheken sowie weitere Aktivitäten der Leseförderung.
Vor allem PädagogInnen, Eltern und Kinder sollen durch die
Würdigung Buchhandlungen erkennen, die ganzjährig
engagierte Partner und ein ausgewiesene Orte für
Leseförderung und junge Leserinnen und Leser sind.
Der Regierende Bürgermeister der Stadt Berlin,
Herr Michael Müller, und der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Herr Dr. Dietmar
Woidke, haben auch 2020 die Schirmherrschaft für die Auszeichnung übernommen.
2020 werden 26 Buchhandlungen mit dem Gütesiegel Leseförderung ausgezeichnet:

für Berlin
• Prinz Eisenherz Buchladen GmbH
• Tegeler Bücherstube GmbH
• Buchhandlung Ferlemann und Schatzer
• Buchhandlung Godolt
• Buchhandlung Hugendubel
(Schloßstraße)
• Buchhandlung Moby Dick
• buchhandlung paul+paula
• Buchhandlung Purzelbuch
• Buchlokal, Inh. Friederike Zöllner
• Buchsegler. Der Kinderbuchladen
• Bücher am Nonnendamm
• Dante Connection
• Georg Büchner Buchladen GmbH
• Krumulus Buchhandlung

Schöne Nachrichten teilen wir gern & juhu wir sind dabei! :

Gütesiegel Leseförderung 2020

Anlässlich des Welttags des Buches wird am 23. April das
Gütesiegel Leseförderung an Berliner und Brandenburger
Buchhandlungen verliehen. Seit 2008 zeichnet das
Gütesiegel Buchhandlungen aus, die sich besonders um
junge Leserinnen und Leser bemühen.
Kriterien für die Prämierung sind neben einem sorgfältig
ausgewählten Sortiment im Bereich Kinder- und Jugendbuch
sowie einer kompetenten Beratung auch die Durchführung
von Lesungen, die Zusammenarbeit mit Kitas, Schulen und
Bibliotheken sowie weitere Aktivitäten der Leseförderung.
Vor allem PädagogInnen, Eltern und Kinder sollen durch die
Würdigung Buchhandlungen erkennen, die ganzjährig
engagierte Partner und ein ausgewiesene Orte für
Leseförderung und junge Leserinnen und Leser sind.
Der Regierende Bürgermeister der Stadt Berlin,
Herr Michael Müller, und der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Herr Dr. Dietmar
Woidke, haben auch 2020 die Schirmherrschaft für die Auszeichnung übernommen.
2020 werden 26 Buchhandlungen mit dem Gütesiegel Leseförderung ausgezeichnet:

für Berlin
• Prinz Eisenherz Buchladen GmbH
• Tegeler Bücherstube GmbH
• Buchhandlung Ferlemann und Schatzer
• Buchhandlung Godolt
• Buchhandlung Hugendubel
(Schloßstraße)
• Buchhandlung Moby Dick
• buchhandlung paul+paula
• Buchhandlung Purzelbuch
• Buchlokal, Inh. Friederike Zöllner
• Buchsegler. Der Kinderbuchladen
• Bücher am Nonnendamm
• Dante Connection
• Georg Büchner Buchladen GmbH
• Krumulus Buchhandlung

14/04/2020
Kali Drische Neulich im Schrank 1/5

An dieser Stelle mal eine lebendige Leseanregung, kein Ersatz für den Salon, aber eine kleine Überbrückungshilfe. Wir freuen uns darauf Euch bald wieder zum Salon begrüßen zu können. Bleibt gesund und wir bearbeiten gerne Eure Bestellungen per Mail, Telefon und über die Webseite. Alles Liebe!

Kali Drische liest aus ihrem Buch "Neulich im Schrank" (Kurzgeschichten). Pointiert knapp erzählte Episoden quer durch ein (Liebes-)Leben. Es beginnt mit Kin...

07/04/2020
Anne Bax liest aus "Wirklich ungeheuer praktisch"

Wieder ein paar schöne Anregungen zum Lesen für Euch:
Montags 19 Uhr liest Anne Bax (Video) auf der Facebookseite: https://www.facebook.com/konkursbuch.verlag/

und das kann alles natürlich immer gerne geteilt werden - ... Anne wird sich durch ihre Bücher lesen, je eine Geschichte und beginnt am Montag mit "Eine berechtigte Frage".

https://www.youtube.com/watch?v=UJ2BeC3voK8&feature=share&fbclid=IwAR2WWjfA5JV0AIjP-7bmpKUkmMxEKRdpaeRCa_vFCGbrJUbj8b1y_Lx1buE

Anne Bax lebt im Ruhrgebiet, bisher 5 Bücher mit Geschichten und drei Romane. In ihren Kurzgeschichten wirft sie einen pointiert humorvollen Blick auf lesbis...

Und hier noch mehr Tipps und Wissenswertes zur lesbischen Kultur und Literatur. Danke liebe L-Mag für den Artikel.https:...
20/03/2020
Corona trifft lesbische Infrastruktur – Zusammenhalt ist angesagt!

Und hier noch mehr Tipps und Wissenswertes zur lesbischen Kultur und Literatur. Danke liebe L-Mag für den Artikel.

https://www.l-mag.de/news-1010/corona-trifft-lesbische-infrastruktur-zusammenhalt-ist-angesagt.html?fbclid=IwAR04KEAL8xkrktjXUu5RzUgiibUxQXFXAyKM8GgFmYGibBqUMAOy6m8ah2s

19.3.2020 - Während täglich neue politische Entscheidungen getroffen werden, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie einzudämmen, kommt der soziale Alltag zum Stillstand, und die Wirtschaft gerät ins Schwanken. Viele Bundesländer haben Einschränkungen des öffentlichen Lebens beschlossen: Schul...

Was für ein Abend beim Trash Erotik Salon gestern Abend. Zusammen mit Gabi Tupper führte in Vertretung für Nancy Vera Am...
14/03/2020

Was für ein Abend beim Trash Erotik Salon gestern Abend. Zusammen mit Gabi Tupper führte in Vertretung für Nancy Vera Am Clit durch einen Abend voller Erotik, Lacher und Literatur, also allem, was man zum Leben halt so braucht. Und für das leibliche Wohl wurde darüber hinaus auch noch gesorgt, hat doch unsere Vera am Abend vorher noch den Backofen und Ihren Assistenten gequält ;-).
Vielen Dank, an alle, die diesen Abend zu einem unvergesslichen Erfolg gemacht haben: Gabi und Vera für die tolle Moderation und Performance, Florian, der uns einen Text aus den tiefen der Zeit nahe gebracht hat, ein Juwel, Joey für die selbstgeschriebenen Texte voll knisternder Erotik und passender Ironie, und Anke und Petra, die mit so viel Spaß und Talent für Performance geglänzt haben.
Eines steht wohl nach diesem Abend fest: Das machen wir noch mal!
Ein ganz besonderer Dank dem Konkursbuch Verlag. Die unveröffentlichten Texte werden zur Veröffentlichung im Lesbischen Auge eingespannt. Außerdem durften wir Ausgaben des Lesbischen Auges verlosen.

Anne Bax stellt ihr neuestes Werk, erst seit zwei Tagen auf dem Markt, exklusiv im Lesbischen Literatursalon vor. Das ma...
21/02/2020

Anne Bax stellt ihr neuestes Werk, erst seit zwei Tagen auf dem Markt, exklusiv im Lesbischen Literatursalon vor. Das macht Lust auf mehr, sehr inspirierend.

Danke an die Autorinnen Ina Steg, Chris Zett & Jae aus dem Ylva Verlag für die Einblicke in ihren Schreibprozess und ein...
14/12/2019

Danke an die Autorinnen Ina Steg, Chris Zett & Jae aus dem Ylva Verlag für die Einblicke in ihren Schreibprozess und einen gesprächig-informativen Abend!

Hier ein paar Eindrücke vom wundervollen 2. Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest, bei dem wir mit Büchertisch und Filmpate...
10/12/2019

Hier ein paar Eindrücke vom wundervollen 2. Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest, bei dem wir mit Büchertisch und Filmpatenschaft für den Film "Good Kisser" mit dabei waren.

Für alle die nicht genug bekommen können:

Heute, Di. 10.12.2019 zeigen das Team erneut eine Wiederholung des Dokumentarfilms

"Uferfrauen - Lesbisches l(i)eben in der DDR" von Barbara Wallbraun

Wann: Di. 10.12., 19.30 Uhr
Wo: im SPUTNIK - RESTKARTEN an der ABENDKASSE oder online unter

www.sputnik-kino.com

Der zweite Wiederholungsfilm aus dem Programm steht nun auch fest!
Sie zeigen erneut den italienischen Spielfilm

"ZEN IN THE ICERIFT" von Margherita Ferri

Wann: Do. 12.12., 18.00 Uhr
Wo: im SPUTNIK -
KARTEN können online gebucht werden oder sind im SPUTNIK erhältlich

www.sputnik-kino.com

Vielen Dank für das Bildmaterial an: Luca, Juli Lenz, Else Buschheuer für den Tanz und das BLN Team

Hier ein paar Eindrücke vom wundervollen 2. Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest, bei dem wir mit Büchertisch und Filmpatenschaft für den Film "Good Kisser" mit dabei waren.

Für alle die nicht genug bekommen können:

Heute, Di. 10.12.2019 zeigen das Team erneut eine Wiederholung des Dokumentarfilms

"Uferfrauen - Lesbisches l(i)eben in der DDR" von Barbara Wallbraun

Wann: Di. 10.12., 19.30 Uhr
Wo: im SPUTNIK - RESTKARTEN an der ABENDKASSE oder online unter

www.sputnik-kino.com

Der zweite Wiederholungsfilm aus dem Programm steht nun auch fest!
Sie zeigen erneut den italienischen Spielfilm

"ZEN IN THE ICERIFT" von Margherita Ferri

Wann: Do. 12.12., 18.00 Uhr
Wo: im SPUTNIK -
KARTEN können online gebucht werden oder sind im SPUTNIK erhältlich

www.sputnik-kino.com

Vielen Dank für das Bildmaterial an: Luca, Juli Lenz und das BLN Team

Wir haben wieder einen unterstützenswerten Aufruf für Euch. Denn wir wollen unbedigt einen Lesbischen Literatursalon mit...
28/10/2019
Vorbild und Vorurteil

Wir haben wieder einen unterstützenswerten Aufruf für Euch. Denn wir wollen unbedigt einen Lesbischen Literatursalon mit der Autorin Corinne Rufli zum Thema lesbische Spitzensportlerinnen machen. Dazu muss das Buch aber erstmal gedruckt werden!
Weitere Informationen dazu findet ihr unter folgendem Link:

https://www.crowdify.net/de/projekt/vorbild-und-vorurteil/project?fbclid=IwAR3BTI2YNdgTqXeS8xIbp6de-oyyGAjpwfUQMaw2_YZPfkeWhT6b1Pi3WNY

und auf folgender Website:

https://www.vorbildundvorurteil.ch/?fbclid=IwAR1ju5mvfYNMSS4hmORiRe3CV24oeMeCCZ1yNyt78ufw8enpvMPAn2gnVZQ

Lesbische Spitzensportlerinnen erzählen

Wir danken unseren kriminalistischen Autorinnen für einen spannenden Abend. Schön war´s.Und beim nächsten Krimi-Salon we...
12/10/2019

Wir danken unseren kriminalistischen Autorinnen für einen spannenden Abend. Schön war´s.
Und beim nächsten Krimi-Salon werden wir definitiv härtere Fragen vorbereiten. Unsere Zuhörer_Innen hatten einfach einen zu guten Spürsinn 🧐.

20/09/2019

Der neue Lesben Katalog ist angekommen und wird heute noch verschickt.
😊

Wir haben erste Vorbereitungen für den Salon am Samstag getroffen und freuen uns auf interessante Gespräche über lesbisc...
05/09/2019

Wir haben erste Vorbereitungen für den Salon am Samstag getroffen und freuen uns auf interessante Gespräche über lesbische Literaturverfilmungen.

Lesbischer Literatursalon im Eisenherz's cover photo
29/07/2019

Lesbischer Literatursalon im Eisenherz's cover photo

Für alle Liebhaber_Innen* lesbischer Literatur, nochmal der Hinweis auf unseren Neuerscheinungskatalog. Denn: Starke Fra...
20/06/2019

Für alle Liebhaber_Innen* lesbischer Literatur, nochmal der Hinweis auf unseren Neuerscheinungskatalog.

Denn: Starke Frauen, brauchen starke Bücher ;-)

Online ist der Katalog für Lesben hier einsehbar:

https://www.yumpu.com/de/document/view/62605336/katalog-fur-lesben-fruhjahr-2019

Wir danken dem Fotografen Thomas Grosse und dem Grafiker P. Heinz für unser "Kick-Ass Women"-Bild. Das Buch ist bei Suhrkamp oder in unserem Onlineshop erhältlich.

Lesbischer Literatursalon im Eisenherz's cover photo
24/05/2019

Lesbischer Literatursalon im Eisenherz's cover photo

Lesbischer Literatursalon im Eisenherz's cover photo
16/04/2019

Lesbischer Literatursalon im Eisenherz's cover photo

Ein wundervoller Abend mit der großartigen Corinna Waffender und ihrem neuesten Krimi "Andere töten". Mal ganz unter uns...
12/04/2019

Ein wundervoller Abend mit der großartigen Corinna Waffender und ihrem neuesten Krimi "Andere töten".

Mal ganz unter uns: Sie ist schon eine Große!

Unser Tipp für einen Ausflug:Vernissage: Fotoausstellung "Liebe ist ein Menschenrecht"Sonntag, 14. April, 16:00 Uhr Rege...
09/04/2019

Unser Tipp für einen Ausflug:

Vernissage: Fotoausstellung "Liebe ist ein Menschenrecht"
Sonntag, 14. April, 16:00 Uhr

Regenbogencafé im Interkulturellen Begegnungsraum B84, Bahnhofstraße 84, Falkensee

So, wir haben wieder die Seiten gewälzt und für Euch die Frühjahrsneuheiten in unserem Katalog für Lesben zusammengestel...
04/04/2019
katalog-fur-lesben-fruhjahr-2019

So, wir haben wieder die Seiten gewälzt und für Euch die Frühjahrsneuheiten in unserem Katalog für Lesben zusammengestellt.

Ihr könnt den Katalog ab 11.4. im Eisenherz Berlin und diversen anderen lesbischen Orten in Berlin mitnehmen oder schon mal vorab online stöbern.

Dafür müsst ihr nur dem Link folgen und auf den "Lesen" Button drücken. Viel Spaß:

https://www.yumpu.com/de/document/view/62605336/katalog-fur-lesben-fruhjahr-2019

Lesbische Literatur- und Filmneuheiten für das Frühjahr 2019

29/03/2019

In genau zwei Wochen hat das Warten ein Ende!
Corinna Waffender stellt dann den vierten Fall mit der Ermittlerin Inge Novak vor… der gleichzeitig der erste Fall von Hauptkommissarin Verónica Sánz ist, ihrer ehemaligen Partnerin, die nunmehr als Austauschkommissarin leitende Ermittlerin am Bodensee ist.
Natürlich bleibt Inge Novak auch an diesem Fall nicht ganz unbeteiligt, da das erste Opfer zwischen Berlin und Sánz‘ neuem Ermittlungsort ständig hin und her gependelt ist, bevor sie am Bodensee mehrfach von einem Auto überfahren wurde.
Ganz pikant ist auch, dass dies die ehemalige Therapeutin von Inge Novak war, die sich zudem wechselnde Geliebte gegönnt hat, so dass der Kreis der Verdächtigen anfangs recht unüberschaubar scheint.
Wir freuen uns schon sehr auf diese Krimipremiere. Und egal, ob Ihr speziell Fans von Inge Novak seid oder einfach die gut geschriebenen Krimis aus der Feder von Corinna Waffender mögt, wir werden einen schönen spannenden Abend haben.

Einlass: 12.4. ab 20:00 Uhr

Am Samstag ist es schon soweit: Regina Nössler, Kali Drische und Veronika Otto werden euch mit erotischen und Gänsehaut ...
11/02/2019
Schleierwolken - Produkt

Am Samstag ist es schon soweit: Regina Nössler, Kali Drische und Veronika Otto werden euch mit erotischen und Gänsehaut erzeugenden Texten beglücken. Und Veronika Otto spielt ausserdem noch live u.a. auf der Pferdekopfgeige.
Wir wollen Euch nun noch ein wenig zum Thiller "Schleierwolken" erzählen.

Regina Nössler, nicht erst seit heute bekannt für ihre subtilen Horrormomente, in die ihre Figuren aus alltäglichen Situationen geraten, ist dies auch mit "Schleierwolken" gelungen.
Diesmal wird eine fiese Mutter-Tochter Beziehung unter die Lupe genommen.
Im Laufe ihres Lebens spitzen sich kleine Grausamkeiten und Gemeinheiten gegen die Hauptprotagonistin Elisabeth immer mehr zu. Im kleinen Unglück, das sich ihr Leben nennt, lässt es sich dennoch aushalten. Bis zu dem Moment, wo sie sich verfolgt fühlt.
Ab jetzt scheint es wichtig die ganze Verdrängungsarbeit, die sie sich durch ihre Mutter antrainiert hat, beiseite zu legen, um hinter die Wahrheit zu kommen...

Mehr dazu am Samstag im Salon!

weitere Infos zum Buch findet ihr hier:
https://prinz-eisenherz.buchkatalog.de/Product/Buecher_Krimi-und-Thriller/Regina-Noessler/Schleierwolken/186705/10002/3000000225273/-3/4099276460822241229/4099276460822241224/4099276460822241224

Elisabeth Ebel ist Lektorin und Korrektorin. Außerdem ist sie eine gute Tochter. Oft reist sie von Berlin zu ihrer Mutter, die in Wattenscheid alleine in einem zu großen Haus lebt und sich weigert, ins betreute Wohnen zu ziehen. Auch mit sechsundvierzig erträgt Elisabeth es kaum, dass ihre Mutter...

Heute gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf unseren kommenden Literatursalon. Die Autorin Kali Drische wird aus ihrem K...
02/02/2019

Heute gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf unseren kommenden Literatursalon.
Die Autorin Kali Drische wird aus ihrem Kurzgeschichtenband "Neulich im Schrank" lesen.
Den Link für die Buchinformationen findet ihr unten.

Ich kann euch nur empfehlen das Buch zu lesen, denn in den lose zusammenhängenden Geschichten geht es um die Widrigkeiten des Lebens und des eigenen Körpers und wie frau inmitten dieses alltäglichen Chaos trotzdem Lust, Liebe und Kraft erfahren kann.
Die drei Abschnitte des Buches handeln vom Erwachsenenwerden und dem Coming Out, über das Sexualleben im sogenannten "Erwachsenenleben". Der dritte Abschnitt behandelt das Älterwerden von Frauen.
Alle Geschichten eint eine aufrichtige lebensnahe Erzählweise, die sowohl witzig wie auch überraschend ist.

https://prinz-eisenherz.buchkatalog.de/Product/Buecher_Romane/Kali-Drische/Neulich-im-Schrank-Koerper-Sex-und-andere-Widrigkeiten/186705/10002/4099276460846525107/-3/4099276460822241225/4099276460822241224/4099276460822241224

Adresse

Motzstraße 23
Berlin
10777

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 20:00
Dienstag 10:00 - 20:00
Mittwoch 10:00 - 20:00
Donnerstag 10:00 - 20:00
Freitag 10:00 - 20:00
Samstag 10:00 - 20:00

Telefon

030/313 99 36

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Lesbischer Literatursalon im Eisenherz erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Lesbischer Literatursalon im Eisenherz senden:

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in Berlin

Alles Anzeigen