PalmArtPress

PalmArtPress PalmArtPress promotes cultural diversity and international exchange. The interculturality is represented in German and English publications: Literature, Dramas, Philosophy and Art books.

PalmArtPress is a young international publishing house located in Berlin. It publishes books in both the English and German languages and distributes them in Germany and Englishspeaking areas. Our program includes literature,
poetry, philosophy, and art books. PalmArtPress connects not just different genres, but also people of different nationalities and cultures, who are brought together in the p

PalmArtPress is a young international publishing house located in Berlin. It publishes books in both the English and German languages and distributes them in Germany and Englishspeaking areas. Our program includes literature,
poetry, philosophy, and art books. PalmArtPress connects not just different genres, but also people of different nationalities and cultures, who are brought together in the p

Wie gewohnt öffnen

Wir freuen uns über die heutige Rezension von Ilse Ritters Hörbuch: "Weit sehe ich, weit in die Welten all. Götterlieder...
20/09/2021

Wir freuen uns über die heutige Rezension von Ilse Ritters Hörbuch: "Weit sehe ich, weit in die Welten all. Götterlieder der Ádda" in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung📰

Wir freuen uns über die heutige Rezension von Ilse Ritters Hörbuch: "Weit sehe ich, weit in die Welten all. Götterlieder...
20/09/2021

Wir freuen uns über die heutige Rezension von Ilse Ritters Hörbuch: "Weit sehe ich, weit in die Welten all. Götterlieder der Ádda" in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Wir freuen uns über die heutige Rezension von Ilse Ritters Hörbuch: "Weit sehe ich, weit in die Welten all. Götterlieder der Ádda" in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Andrücke!!! #karinreschke #peterwortsman #ulrichhorstmann #neuerscheinung #indiebooks
15/09/2021

Andrücke!!!

#karinreschke #peterwortsman #ulrichhorstmann #neuerscheinung #indiebooks

Andrücke!!!

#karinreschke #peterwortsman #ulrichhorstmann #neuerscheinung #indiebooks

Eine erfolgreiche Lesung und schönen Abend in den neuen Lettretage-Räumen mit Volker Kaminski und HERZHAND wunderbar mod...
11/09/2021

Eine erfolgreiche Lesung und schönen Abend in den neuen Lettretage-Räumen mit Volker Kaminski und HERZHAND wunderbar moderiert von Marcus Jensen!

wie geil das ist, volles haus bei der Buchpremiere: "Herzhand" von Volker Kaminski 🥰

Rezension über Susanne Alges "Von Fremden und anderen Aussenseitern":"...Zehn unterschiedliche Texten, die bündig und un...
07/09/2021

Rezension über Susanne Alges "Von Fremden und anderen Aussenseitern":
"...Zehn unterschiedliche Texten, die bündig und unprätentiös erzählt werden. (…) Alges Geschichten sind ein bemerkenswerter literarischer Einspruch in einer Zeit, in der Hartherzigkeit zur Regierungspolitik erhoben wurde." Meinrad Pichler (aus Voralberger Nachrichten am 4/5.September

Rezension über Susanne Alges "Von Fremden und anderen Aussenseitern":
"...Zehn unterschiedliche Texten, die bündig und unprätentiös erzählt werden. (…) Alges Geschichten sind ein bemerkenswerter literarischer Einspruch in einer Zeit, in der Hartherzigkeit zur Regierungspolitik erhoben wurde." Meinrad Pichler (aus Voralberger Nachrichten am 4/5.September

Berliner Zeitung heute! Eine schöne Beschreibung des Buches HERZHAND (Ein Gespräch mit Autor Volker Kaminski notiert von...
07/09/2021

Berliner Zeitung heute! Eine schöne Beschreibung des Buches HERZHAND (Ein Gespräch mit Autor Volker Kaminski notiert von Cornelia Geißler) wie auch Lesungsankündigung (Fr. 10. Sept. Lettretage, Berlin) und ein Lob an PalmArtPress für die Gestaltung (vom Autor)😄

Berliner Zeitung heute! Eine schöne Beschreibung des Buches HERZHAND (Ein Gespräch mit Autor Volker Kaminski notiert von Cornelia Geißler) wie auch Lesungsankündigung (Fr. 10. Sept. Lettretage, Berlin) und ein Lob an PalmArtPress für die Gestaltung (vom Autor)😄

27/08/2021
Ein "Sneak Preview" ... Beitrag über CARMEN FRANCESCA BANCIUs NEUE ARBEIT von Sigrid Brinkmann auf Ihren Podcast Littéra...
16/08/2021
Folge 08: Nachsalzen, natürlich! Günter Grass‘ Küche, Der Butt und unveröffentlichte Prosa von Carmen Francesca Banciu • littéramours.com

Ein "Sneak Preview" ... Beitrag über CARMEN FRANCESCA BANCIUs NEUE ARBEIT von Sigrid Brinkmann auf Ihren Podcast Littéramours. Ihr deutsch-französischer Podcast erscheint monatlich, immer am 15., in einer Länge von 30 Minuten.

https://www.xn--littramours-ebb.com/folge-08-nachsalzen-natuerlich-guenter-grass-kueche-der-butt-und-unveroeffentlichte-prosa-von-carmen-francesca-banciu/

Nachsalzen, natürlich! Günter Grass‘ Küche, Der Butt und unveröffentlichte Prosa von Carmen Francesca Banciu Carmen Francesca Banciu hat Bukarest vor 30 Jahren verlassen und Berlin „zu ihrem Paris“ gemacht. Kunstvoll fremdet sie die deutsche Sprache in ihren Romanen, Prosaminiaturen, Gedic...

A wonderful review by Peter O'Neill about the recently published English translation of Carmen-Francesca Banciu's novel ...
19/07/2021
Fleeing Father | Cassandra Voices

A wonderful review by Peter O'Neill about the recently published English translation of Carmen-Francesca Banciu's novel "Fleeing Father" (Neuauflage "Vaterflucht" gleichzeitig erschienen):

Such a repressive upbringing fuels your creativity for life. Of course, the ideological systems change, just as the means of surveillance do, but the inherent nature to control the populace is still the same, and as long as there are people who rebel books like Fleeing Father will continue to be written. Would that they were all written as well and clearly, and well – thought out though!

Descriptions of life in Nicolae Ceauşescu’s Romania from Francesca Banciu's novel Flight remind Peter O'Neill of how things were in 1980s Catholic Ireland.

Wie, ihr lest keine Lyrik? Seid ihr wahnsinnig?“ Wir sollten dem Wahnsinn vorbeugen, Gedichte lesen und Brökel lesen. Ei...
02/07/2021
Eine Hausapotheke zu Meta – und zu Physik - Ingolf Brökels Gedichtband „friedenserhaltungssatz“ liefert neue Perspektiven auf Alltagsbeobachtungen, auf Naturwissenschaften und auf Transzendentes : literaturkritik.de

Wie, ihr lest keine Lyrik? Seid ihr wahnsinnig?“ Wir sollten dem Wahnsinn vorbeugen, Gedichte lesen und Brökel lesen. Eine super Rezension von Nils Bernstein!

Eine Hausapotheke zu Meta – und zu PhysikIngolf Brökels Gedichtband „friedenserhaltungssatz“ liefert neue Perspektiven auf Alltagsbeobachtungen, auf Naturwissenschaften und auf Transzendentes

Beach Time!https://avisualzine.com/2021/06/23/a-beach-is-a-beach-is-a-beach-about-joerg-rubberts-wonderful-beach-photogr...
23/06/2021
A beach is a beach is a beach: About Jörg Rubbert‘s wonderful beach photography book “Beach Lovers” – a visual zine

Beach Time!
https://avisualzine.com/2021/06/23/a-beach-is-a-beach-is-a-beach-about-joerg-rubberts-wonderful-beach-photography-book-beach-lovers/

Categories photography A beach is a beach is a beach: About Jörg Rubbert‘s wonderful beach photography book “Beach Lovers” by jb_adminJuni 23, 2021Juni 23, 2021Leave a Comment on A beach is a beach is a beach: About Jörg Rubbert‘s wonderful beach photography book “Beach Lovers” BEACH L...

Wir freuen uns wieder über das hervorragende Interview mit Marko Martin und seiner Neuerscheinung "Die Unschuldigen von ...
10/06/2021
Die Unschuldigen von Ipanema: Interview mit Marko Martin – SISSYMAG

Wir freuen uns wieder über das hervorragende Interview mit Marko Martin und seiner Neuerscheinung "Die Unschuldigen von Ipanema" ...

https://www.sissymag.de/die-unschuldigen-von-ipanema-interview-mit-marko-martin/?fbclid=IwAR3L9tV3Y37lU-GJdYFbTHPhqCou7vWEgs5wkl3FW5pI9wBHbbbV_Fy4fqI

Die Unschuldigen von Ipanema: Interview mit Marko Martin Buch Marko Martin (*1970) ist der Weltreisende der deutschen Gegenwartsliteratur – als Autor und Rezensent. Sein Roman „Der Prinz von Berlin“ (2000) ist einer der meistverkauften schwulen Romane in deutscher Sprache. 2009 erschien mit .....

PalmArtPress beim LitPotsdam Brandenburgischen Bücherfest
08/06/2021

PalmArtPress beim LitPotsdam Brandenburgischen Bücherfest

Eine reizende Interview mit Marko Martin und Tanja Dückers bei Pinkdot-life -
02/06/2021
Literarisch auf queere Entdeckungsreise | PINK.LIFE

Eine reizende Interview mit Marko Martin und Tanja Dückers bei Pinkdot-life -

Von Marseille bis Tokio – ein Berliner reist um die Welt und erzählt queere Geschichten. Für PINK.LIFE liest Marko Martin exklusiv aus seinem neuesten Buch „Die Unschuldigen von Ipanema und andere Erzählungen“ . Gewitzt und sprachspielerisch ist der Stil des Schriftstellers, mit dem er nich...

Endlich geht es los!!! Buchpremiere und LIVE Lesungspremiere mit MEERJUNGFRAUENGESANG und Patricia Paweletz bei Leipzig ...
29/05/2021

Endlich geht es los!!! Buchpremiere und LIVE Lesungspremiere mit MEERJUNGFRAUENGESANG und Patricia Paweletz bei Leipzig liest in Leipzig.

Ilse Ritter mit Ihren frisch eingetroffenen Büchern ... "Weit sehe ich, weit in die Welten all" ... bald folgt das Hörbu...
25/05/2021

Ilse Ritter mit Ihren frisch eingetroffenen Büchern ... "Weit sehe ich, weit in die Welten all" ... bald folgt das Hörbuch ...

Ilse Ritter mit Ihren frisch eingetroffenen Büchern ... "Weit sehe ich, weit in die Welten all" ... bald folgt das Hörbuch ...

21/05/2021

ANGEKOMMEN...HERZHAND!!! Das neue von Volker Kaminski...

Autorin Patricia Paweletz von MEERJUNGFRAUENGESANG (erscheint nächste Woche)  auf NDR "DAS!" Sie redet über das transgen...
18/05/2021
Kriegsenkelin recherchiert die Wahrheit über ihre Familiengeschichte

Autorin Patricia Paweletz von MEERJUNGFRAUENGESANG (erscheint nächste Woche) auf NDR "DAS!"
Sie redet über das transgenerationale Trauma der Nazizeit (was auch in Ihrem neuen Roman mit reflektiert wird).

KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Ein besonderer Ort für Patricia Paweletz, ihr Großvater bei der SS.

Unsere Vorschau für den Herbst 2021 ist da - Auch dieses Mal mit tollen Autoren und Büchern verschiedenster Art!Mit Kari...
17/05/2021

Unsere Vorschau für den Herbst 2021 ist da - Auch dieses Mal mit tollen Autoren und Büchern verschiedenster Art!
Mit Karin Reschke, Peter Wortsman, Mechthild Henneke, Bianca Döring, Ulrich Horstmann, Fawzi Boubia, Kevin McAleer, Michel DeGuy, Leopold Federmair, Raimund Petschner, Ingolf Brökel und Wolfgang Nieblich und ...

Die Vorschau ist in unserem Geschäft in der Pfalzburger Straße zwischen 12 und 18 Uhr abholbereit, online auf
www.palmartpress.com/news oder https://www.book2look.com/book/Tahq8Wk3SN
zu sehen

#buch #vorschau #verlag #publishing #palmartpress #indiebooks #publisher #books #neuerscheinung #herbstvorschau #catalogue

Unsere Vorschau für den Herbst 2021 ist da - Auch dieses Mal mit tollen Autoren und Büchern verschiedenster Art!
Mit Karin Reschke, Peter Wortsman, Mechthild Henneke, Bianca Döring, Ulrich Horstmann, Fawzi Boubia, Kevin McAleer, Michel DeGuy, Leopold Federmair, Raimund Petschner, Ingolf Brökel und Wolfgang Nieblich und ...

Die Vorschau ist in unserem Geschäft in der Pfalzburger Straße zwischen 12 und 18 Uhr abholbereit, online auf
www.palmartpress.com/news oder https://www.book2look.com/book/Tahq8Wk3SN
zu sehen

#buch #vorschau #verlag #publishing #palmartpress #indiebooks #publisher #books #neuerscheinung #herbstvorschau #catalogue

Obwohl wir nicht wirklich die "LIVE" Lesungen ersetzen können, hiermit können Sie doch diese besondere digitale Veransta...
03/05/2021
Kornelia Boje Lesung mit GESANG DER WEIßEN WÄNDE im Vistéls CelloMusikSalon

Obwohl wir nicht wirklich die "LIVE" Lesungen ersetzen können, hiermit können Sie doch diese besondere digitale Veranstaltung von Kornelia Bojes neuem Roman "Gesang der weißen Wände" begleitet von den zauberhaften Musikern: Almuth Krausser-Vistél (Klavier) und Douglas Vistél (Cello)

Kornelia Boje liest aus ihrem Roman GESANG DER WEIßEN WÄNDE begleitet von Almuth Krausser-Vistél (Klavier) und Douglas Vistél (Cello) …

Neuerscheinung! Die deutsche Übersetzung von Arianna Dagnino's "Die Afrikaanerin"Hass und Liebe, Schuld und Erlösung unt...
28/04/2021

Neuerscheinung!
Die deutsche Übersetzung von Arianna Dagnino's "Die Afrikaanerin"

Hass und Liebe, Schuld und Erlösung unter dem Himmel von Afrika ...

Südafrika 1996: Die Geschichte von Zoe du Plessis entfaltet sich inmitten des turbulenten Übergangs vom Apartheid Regime zur ersten, demokratisch gewählten, schwarzen Regierung. Die Welt der Paläoanthropologin bricht zusammen, als ihr Geliebter bei einem Raubüberfall getötet wird!

Neuerscheinung!
Die deutsche Übersetzung von Arianna Dagnino's "Die Afrikaanerin"

Hass und Liebe, Schuld und Erlösung unter dem Himmel von Afrika ...

Südafrika 1996: Die Geschichte von Zoe du Plessis entfaltet sich inmitten des turbulenten Übergangs vom Apartheid Regime zur ersten, demokratisch gewählten, schwarzen Regierung. Die Welt der Paläoanthropologin bricht zusammen, als ihr Geliebter bei einem Raubüberfall getötet wird!

5 Bücher von Marko Martins "Die Unschuldigen von Ipanema" zu gewinnen! (Verlosung: 29. April)
22/04/2021
Die Unschuldigen von Ipanema

5 Bücher von Marko Martins "Die Unschuldigen von Ipanema" zu gewinnen! (Verlosung: 29. April)

Wir verlosen fünfmal den neuen Roman von Marko Martin über ein schwules Paar, das um die Welt reist und dabei in ganz verschiedene Sozialmilieus eintaucht. (Gewinnspiel)

Nächste Neuerscheinung...Wolfgang Nieblichs "Handbuch für eine Ausstellung - Der Versuch einer Einleitung" #kunst #kunst...
10/04/2021

Nächste Neuerscheinung...Wolfgang Nieblichs "Handbuch für eine Ausstellung - Der Versuch einer Einleitung"
#kunst #kunstwerk #kunstgalerie #wolfgangnieblich #palmartpress #austellung #exhibition #artwork #art

Heute Abend - Marko Martin (PalmArtPress Autor mit seiner Neuerscheinung: "Die Unschuldigen von Ipanema") ...
09/04/2021
Das Literarische Quartett vom 9. April 2021

Heute Abend - Marko Martin (PalmArtPress Autor mit seiner Neuerscheinung: "Die Unschuldigen von Ipanema") ...

In der Frühjahrs-Ausgabe: Aktuelle Bücher mit Thea Dorn, Dörte Hansen, Marko Martin und Moritz von Uslar

Frisch erschienen ... hiermit eine Leseprobe ...
03/04/2021
„Attention, es spricht Daniel, der Weise.“

Frisch erschienen ... hiermit eine Leseprobe ...

Soeben ist Marko Martins Buch „Die Unschuldigen von Ipanema“ erschienen, Erzählungen aus der Welt des (gleichgeschlechtlichen) Eros zwischen Russland, Jerusalem, Tokyo, Marseille und Rio de Janeiro, wo die drei Titelhelden leben. Eingebettet in diese Prosatexte, die nicht von „Identitätspoli...

02/04/2021

Eine Woche werden die queeren Geschichten aus der "Entführung in die Antike" (PalmArtPress) online via Zoom bei "allabendlichqueer" präsentiert. Hier ist der Plan, wann die Autoren live zu sehen und zu hören sind.
#allabendlichqueer findet als Zoom-Meeting statt. Es startet jeden Abend etwa 19:20 Uhr.
Linkadresse für alle Veranstaltungen in dieser Woche und im April: http://us02web.zoom.us/j/85038170877...
Meeting-ID: 850 3817 0877 | Kenncode: 223769

29/03/2021
NEU EINGETROFFEN!!!

NEU EINGETROFFEN!!! "Die Unschuldigen von Ipanema" von Marko Martin ...

Adresse

Pfalzburgerstr. 69
Berlin
10719

U3: Hohenzollernplatz or Spichernstrasse: U9 Bus: #249 Pariser Str.

Öffnungszeiten

Montag 12:00 - 18:00
Dienstag 12:00 - 18:00
Mittwoch 12:00 - 18:00
Donnerstag 12:00 - 18:00
Freitag 12:00 - 18:00

Telefon

+493086390429

Produkte

Bücher, Books, Einblattdrucke, Kunst, Art, Cards, Postkarten ...

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von PalmArtPress erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an PalmArtPress senden:

Videos

Kategorie

Our Story

PalmArtPress is an international publishing house located in Berlin. It publishes books in both German and English languages and distributes them in Germany and English-speaking areas. Our program includes literature, poetry, philosophy, and art books. PalmArtPress connects not just different genres, but also people of different nationalities and cultures, who are brought together in the press’ space for readings and exhibitions. Our audience is composed of connoisseurs, collectors, and people who appreciate cultural diversity and international encounters. PalmArtPress ist ein junger internationaler Verlag mit Sitz in Berlin. Der Verlag veröffentlicht Bücher in deutscher und englischer Sprache und vertreibt sie im deutsch- und im englischsprachigen Raum. Das Programm umfasst Literatur, Lyrik, Philosophie und Kunstbücher. PalmArtPress verbindet nicht nur unterschiedliche Kunstgattungen, sondern auch Menschen unterschiedlichster Nationalität und Kultur, die sich in den Verlagsräumen zu Lesungen und Ausstellungen treffen. Unser Publikum sind Kenner, Sammler und Menschen, die kulturelle Vielfalt und internationale Begegnung schätzen.

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

ICH HABE AN 16TEN EIN E-MAIL GESENDET AUS BRASILIEN [email protected] BITTE HERZLICH ÖFLICHKEIT. Grüß Gott Conrado Günther
Lesung Manfred Giesler Café MORA. Buchpräsentation und Lesung / Bild?
BOOK PREMIERE on Friday, 6 April 2018 at 8:30 pm Kevin McAleer reads from his newly published book “Errol Flynn: An Epic Life” (PalmArtPress, April 2018) A reading in English with discussion in both English and German - Moderation: Britta Gansebohm The basic drama with Errol Flynn was that he had everything – looks, charm, talent, brains, and a huge following of devoted fans and willing women. He was the classic image of a swashbuckling hero and romantic lover. That which other men merely fantasized about, Flynn did with style and dash, living in a way which surpassed any film he ever made. But somewhere on the road to movie immortality he embarked on a destructive lifestyle that wrecked his career and ultimately killed him. Why did it happen? What were the forces at work in this complex individual whose own father regarded him as an “enigma”? Kevin McAleer is not the first author to wend his way through the maze of myth and falsehood that comprises Flynn’s legend, but no one has yet attempted an epic narrative of his life in verse. Flynn’s ghostwriter for his memoir My Wicked, Wicked Ways called him “one of the most poetic men I have ever met,” and McAleer holds the view that biographies and other accounts of Flynn have failed to capture his verve and essential spirit, which had greater affinity to an age of high-flown lyricism than to our own prosaic times. Flynn himself was fond of claiming that he’d been born into the wrong century, so McAleer is taking him at his word and recounting his saga in the same way as did English balladeers the tale of Robin Hood – Flynn’s most memorable screen incarnation. In detailing Flynn’s life, McAleer draws inspiration from Lord Byron’s playful and jocose Don Juan, whose stanza form he employs. Flynn was not only the embodiment of Byronic romanticism but one of the twentieth century’s great libertines, having also assumed the title role in the 1948 Hollywood film Adventures of Don Juan, so it is only fitting that the roguish ottava rima stanza be used in recounting his life. This is poetry for people who think they don’t like poetry and for all those who enjoy dishy movie-star bios and a gusto-filled romp. With a foreword by novelist Carey Harrison: “I find it hard to overestimate the cunning of McAleer’s decision to give Flynn a Byronic costume, not only in the charisma Flynn shared with his Lordship, but in Byron’s own verse panache. McAleer’s wit and verbal deftness are the vessel on which his glorious project is launched, and they swell the sails of his splendid, hilarious and touching book. It’s a heartfelt tribute not only to Flynn but to Byron himself and all the fearless ones who have seized the stage of life and demanded the spotlight.” Kevin McAleer was born in Santa Monica, California, received his doctorate in history from UC San Diego, and presently lives as a writer and translator in Berlin. His stories have appeared in German and American periodicals, he is author notably of the novels SURFERBOY and BERLIN TANGO as well as co-editor of the two-volume work EVERYMAN IN EUROPE: ESSAYS IN SOCIAL HISTORY and author of DUELING: THE CULT OF HONOR IN FIN-DE-SIÈCLE GERMANY which was chosen by the Encylopaedia Britannica as one of its “Books of the Year.” In his ERROL FLYNN: AN EPIC LIFE the author now brings the fine art of versemaking to his unique combination of rigorous scholarship and storytelling flair. Praise for Kevin McAleer’s acclaimed historical monograph Dueling: The Cult of Honor in Fin-de-Siècle Germany: “McAleer’s portrait of Germany’s dueling classes is vivid and appalling. It fully illustrates the book’s wonderful epigraph, taken from W. Somerset Maugham: ‘Man has always found it easier to sacrifice his life than to learn the multiplication table.’” THE WALL STREET JOURNAL An event in cooperation with PalmArtPress. Location: Der Literarische Salon in the Z-Bar Berlin Bergstraße 2, 10115 Berlin-Mitte Admission: 7 euros / and discounted at 5 euros for all holders of Berlin identity-cards as well as all university students with accompanying ID To reserve seats: [email protected] For futher information: www.salonkultur.de and on Der Literarische Salon - das Original
SO wonderful to scroll through the photos to see Leipzig now, and before. Sorry we were not able to come into the fair to say hello. Such a great season of books you are presenting! So proud of you!
Der "Schmerz" wird gerade ins Ukrainische übersetzt. Aber auch auf Deutsch ist er nach wie vor erhältlich - bei Palm Art und in neuer, erweiterter Auflage.. ;-)) Zum Glück gibt es PalmArtPress!!