New Berlin Konzerte & Events GmbH

New Berlin Konzerte & Events GmbH Local Promoter since 2000 Seit dem Jahr 2000 organisiert die New Berlin Konzerte GmbH Veranstaltungen aller möglichen Couleur von Rock/Pop über Jazz und Folk, Lesungen, Comedy bis hin zu Kindermusicals im Großraum Berlin.

Unsere Aufgaben umfassen das Booking der Locations, Kartenvertrieb, Umsetzung der Bühnenanweisung, Plakatierung, Buchhaltung und die Pressearbeit. In Zusammenarbeit mit der Hamburger Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH haben wir die JazzNights ins Leben gerufen und etabliert, die jährlich 3 - 4 Doppelkonzerte umfassen. Der Erfolg der JazzNights hat uns veranlasst mit Karsten Jahnke eine neue Jazz

Unsere Aufgaben umfassen das Booking der Locations, Kartenvertrieb, Umsetzung der Bühnenanweisung, Plakatierung, Buchhaltung und die Pressearbeit. In Zusammenarbeit mit der Hamburger Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH haben wir die JazzNights ins Leben gerufen und etabliert, die jährlich 3 - 4 Doppelkonzerte umfassen. Der Erfolg der JazzNights hat uns veranlasst mit Karsten Jahnke eine neue Jazz

Wie gewohnt öffnen

Ludovico Einaudi kehrt zurück in die wundervolle Kulisse der Waldbühne Berlin Präsentiert von radioeins Ludovico Einaudi...
17/09/2021

Ludovico Einaudi kehrt zurück in die wundervolle Kulisse der Waldbühne Berlin

Präsentiert von radioeins

Ludovico Einaudi gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Pianisten der Welt. Sein letztes Konzert in der Berliner Waldbühne war ein grandioses Konzerterlebnis. Dieser herrliche Ort erwies sich als geniale Spielstätte für die meditativen Klavierklänge Einaudis. Ludovico Einaudi gilt als Meister der Filmmusik. Soeben wurden zwei Filme mit seiner Musik mit Oscars überhäuft: „Nomadland“ mit der wunderbaren Frances McDormand und „The Father“ mit Anthony Hopkins. Hierzulande wurde der Film „Ziemlich beste Freunde“ mit der Musik von Ludovico Einaudi zum absoluten Kassenschlager.
Die Alben des italienischen Pianisten erklimmen nicht nur die Klassik Charts, sondern auch die Pop Hitlisten, zudem ist er der meistgestreamte Pianist der Welt. Seine Tourneen führen ihn rund um den Globus, er spielt in den renommiertesten Konzerthäusern von Neuseeland bis nach Mexiko. Selbst China und der Iran stehen in seinen Tourneeplänen.

Tickets ab sofort erhältlich:
Eventim - DE Presale: Fr. 17.09.2021 ab 10:00 Uhr
Allgemeiner VVK u.a. via KOKA36: Di. 21.09.2021 ab 10:00 Uhr

Weitere Informationen zu diesem und weiteren Konzerten auf berlinkonzerte.de

Ludovico Einaudi kehrt zurück in die wundervolle Kulisse der Waldbühne Berlin

Präsentiert von radioeins

Ludovico Einaudi gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Pianisten der Welt. Sein letztes Konzert in der Berliner Waldbühne war ein grandioses Konzerterlebnis. Dieser herrliche Ort erwies sich als geniale Spielstätte für die meditativen Klavierklänge Einaudis. Ludovico Einaudi gilt als Meister der Filmmusik. Soeben wurden zwei Filme mit seiner Musik mit Oscars überhäuft: „Nomadland“ mit der wunderbaren Frances McDormand und „The Father“ mit Anthony Hopkins. Hierzulande wurde der Film „Ziemlich beste Freunde“ mit der Musik von Ludovico Einaudi zum absoluten Kassenschlager.
Die Alben des italienischen Pianisten erklimmen nicht nur die Klassik Charts, sondern auch die Pop Hitlisten, zudem ist er der meistgestreamte Pianist der Welt. Seine Tourneen führen ihn rund um den Globus, er spielt in den renommiertesten Konzerthäusern von Neuseeland bis nach Mexiko. Selbst China und der Iran stehen in seinen Tourneeplänen.

Tickets ab sofort erhältlich:
Eventim - DE Presale: Fr. 17.09.2021 ab 10:00 Uhr
Allgemeiner VVK u.a. via KOKA36: Di. 21.09.2021 ab 10:00 Uhr

Weitere Informationen zu diesem und weiteren Konzerten auf berlinkonzerte.de

VERLEGUNGLeider müssen wir das Konzert von The Kilkennys erneut verlegen. Neuer Termin ist nun Donnerstag, 20.10.2022 im...
08/09/2021

VERLEGUNG

Leider müssen wir das Konzert von The Kilkennys erneut verlegen.

Neuer Termin ist nun Donnerstag, 20.10.2022 im Columbia Theater Berlin. Beginn ist um 20:00 Uhr.

Weitere Informationen auch auf berlinkonzerte.de

VERLEGUNG

Leider müssen wir das Konzert von The Kilkennys erneut verlegen.

Neuer Termin ist nun Donnerstag, 20.10.2022 im Columbia Theater Berlin. Beginn ist um 20:00 Uhr.

Weitere Informationen auch auf berlinkonzerte.de

Dietmar Wischmeyer liest aus „BEGRABT MEINEN RECHTEN FUSS AUF DER LINKEN SPUR"Großer Sendesaal des rbbEinlass: 18:30 Uhr...
06/09/2021

Dietmar Wischmeyer liest aus „BEGRABT MEINEN RECHTEN FUSS AUF DER LINKEN SPUR"

Großer Sendesaal des rbb
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Zutritt erhalten nur Geimpfte, Getestete oder Genesene mit entsprechend gültigen Nachweisen.
Es gilt eine FFP2-Maskenpflicht, sofern man nicht an seinem Platz sitzt.
Die Besucherdaten werden vor Ort am Einlass via Luca-App oder Corona-Warn-App erfasst, analog den Vorgaben der SARS-CoV-2 Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Dietmar Wischmeyer liest aus „BEGRABT MEINEN RECHTEN FUSS AUF DER LINKEN SPUR"

Großer Sendesaal des rbb
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Zutritt erhalten nur Geimpfte, Getestete oder Genesene mit entsprechend gültigen Nachweisen.
Es gilt eine FFP2-Maskenpflicht, sofern man nicht an seinem Platz sitzt.
Die Besucherdaten werden vor Ort am Einlass via Luca-App oder Corona-Warn-App erfasst, analog den Vorgaben der SARS-CoV-2 Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Lieber/liebe Besucher/in der Schönen Lesung von radioeins „ Dietmar Wischmeyer - Begrabt meinen rechten Fuß auf der link...
04/09/2021

Lieber/liebe Besucher/in der Schönen Lesung von radioeins „ Dietmar Wischmeyer - Begrabt meinen rechten Fuß auf der linken Spur“,

die Lesung steht nun unmittelbar bevor und wir möchten Ihnen heute wichtige Hinweise zum Einlass und den Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen vor Ort geben. Die Sicherheit und Gesundheit aller Besucher:innen, Mitarbeiter:innen und Künstler:innen hat für uns als Veranstalter oberste Priorität. Alle Regeln und Maßnahmen basieren dabei auf der aktuellen SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin und dem Hygienerahmenkonzept für Kulturveranstaltungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, sowie dem Hygienekonzept des Veranstaltungsortes. Sie dienen dazu, das Infektionsrisiko im Rahmen der Veranstaltung auf ein Minimum zu reduzieren.

Um einen reibungslosen Ablauf beim Einlass zu ermöglichen, halten Sie bitte folgende Dokumente bereit:
1. Ihren 3G Nachweis (digital oder als Ausdruck, Erläuterungen dazu im Text weiter unten)
2. Ihren Lichtbildausweis
3. Ihr Ticket

Der Einlass beginnt ab 18:30 Uhr.

Bitte beachten Sie folgendes:

Zutritt nur für geimpfte, genesene oder tagesaktuell getestet Personen (3G-Regel) mit entsprechendem Nachweis in Verbindung mit einem Lichtbildausweis.

- Nachweis Impfung oder Genesung: Bescheinigung über eine Impfung mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19, deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. Bei Genesung, der Nachweis eines mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

- Die Testpflicht entfällt für geimpfte und genesene Personen.

- Nachweis Antigen-Schnelltest oder PCR-Test: Schriftliche oder elektronische Bescheinigung über ein negatives Testergebnis. Ein Testnachweis kann entweder innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn durch PCR-Testung oder möglichst tagesaktuell (max. 24 Stunden) durch Antigen-Schnelltests erfolgen, § 6 der VO (darunter auch Selbsttest unter Aufsicht und mit Bescheinigung entsprechend § 6 Abs. 2 VO).

- Die 3G-Regel gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr, sowie Schülerinnen und Schüler, die Schulen im Sinne des Berliner Schulgesetzes einschließlich der Einrichtungen des Zweiten Bildungsweges besuchen. Der Nachweis erfolgt durch Schülerausweis oder BVG-Karte.

- Im gesamten Gebäude muss eine FFP2-Maske getragen werden. Am Sitzplatz kann sie abgenommen werden.

Zur Kontaktnachverfolgung im Falle einer Infektion müssen wir Ihre Anwesenheit dokumentieren. Dafür müssen Sie sich namentlich beim Besuch der Veranstaltung registrieren. Das können Sie direkt beim Einlass erledigen: digital über die Luca oder die Corona-Warn-App (entsprechende QR-Codes hängen im Foyer aus) oder über einen
Kontaktbogen, den Sie sich hier (https://www.rbb-online.de/unternehmen/service/veranstaltungen/2021/kontaktformular-radioeins.file.html/radioeins_Kontaktnachverfolgung_4er.pdf) schon einmal herunterladen und ausgefüllt zur Veranstaltung mitbringen können, um Wartezeiten zu vermeiden.

Der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen ist jederzeit einzuhalten – dies gilt auch schon vor dem Veranstaltungsort und auch nach der Veranstaltung auf dem Weg nach draußen. An den Sitzplätzen darf der Mindestabstand unterschritten werden.

Bitte halten Sie die Hust- und Niesetiketten ein.

Waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig.

Taschen größer A4 sind nicht gestattet.

Es steht leider kein gastronomisches Angebot bereit.

Generell gilt:
Besucher:innen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem an COVID-19-Erkrankten hatten oder selbst an einem Infekt der oberen Atemwege leiden, dürfen den Veranstaltungsort nicht betreten. Personen mit Symptomen eines Atemwegsinfektes jeglicher Schwere dürfen den Veranstaltungsort nicht betreten. Dies kann auch nicht durch ein negatives Testergebnis, den Nachweis einer vollständigen Impfung oder eines Genesenenstatus umgangen werden. Zum Schutz aller Besucher*innen behalten wir es uns vor, Gäste mit wahrnehmbaren Symptomen, wie z.B. Husten, Fieber, Schnupfen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- und Geschmacksstörung von der Veranstaltung auszuschließen.

Besucher:innen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Verlauf einer SARS-CoV-2- Infektion, die keine FFP2- Maske tragen können, setzen sich und andere einem erhöhten Infektionsrisiko aus, insbesondere wenn sie nicht vollständig geimpft sind. Wir raten ihnen vom Besuch ab.

Wir danken Ihnen für einen rücksichtsvollen Umgang miteinander! Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße
von radioeins und New Berlin Konzerte & Events GmbH

Lieber/liebe Besucher/in der Schönen Lesung von radioeins „ Dietmar Wischmeyer - Begrabt meinen rechten Fuß auf der linken Spur“,

die Lesung steht nun unmittelbar bevor und wir möchten Ihnen heute wichtige Hinweise zum Einlass und den Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen vor Ort geben. Die Sicherheit und Gesundheit aller Besucher:innen, Mitarbeiter:innen und Künstler:innen hat für uns als Veranstalter oberste Priorität. Alle Regeln und Maßnahmen basieren dabei auf der aktuellen SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin und dem Hygienerahmenkonzept für Kulturveranstaltungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, sowie dem Hygienekonzept des Veranstaltungsortes. Sie dienen dazu, das Infektionsrisiko im Rahmen der Veranstaltung auf ein Minimum zu reduzieren.

Um einen reibungslosen Ablauf beim Einlass zu ermöglichen, halten Sie bitte folgende Dokumente bereit:
1. Ihren 3G Nachweis (digital oder als Ausdruck, Erläuterungen dazu im Text weiter unten)
2. Ihren Lichtbildausweis
3. Ihr Ticket

Der Einlass beginnt ab 18:30 Uhr.

Bitte beachten Sie folgendes:

Zutritt nur für geimpfte, genesene oder tagesaktuell getestet Personen (3G-Regel) mit entsprechendem Nachweis in Verbindung mit einem Lichtbildausweis.

- Nachweis Impfung oder Genesung: Bescheinigung über eine Impfung mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19, deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. Bei Genesung, der Nachweis eines mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

- Die Testpflicht entfällt für geimpfte und genesene Personen.

- Nachweis Antigen-Schnelltest oder PCR-Test: Schriftliche oder elektronische Bescheinigung über ein negatives Testergebnis. Ein Testnachweis kann entweder innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn durch PCR-Testung oder möglichst tagesaktuell (max. 24 Stunden) durch Antigen-Schnelltests erfolgen, § 6 der VO (darunter auch Selbsttest unter Aufsicht und mit Bescheinigung entsprechend § 6 Abs. 2 VO).

- Die 3G-Regel gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr, sowie Schülerinnen und Schüler, die Schulen im Sinne des Berliner Schulgesetzes einschließlich der Einrichtungen des Zweiten Bildungsweges besuchen. Der Nachweis erfolgt durch Schülerausweis oder BVG-Karte.

- Im gesamten Gebäude muss eine FFP2-Maske getragen werden. Am Sitzplatz kann sie abgenommen werden.

Zur Kontaktnachverfolgung im Falle einer Infektion müssen wir Ihre Anwesenheit dokumentieren. Dafür müssen Sie sich namentlich beim Besuch der Veranstaltung registrieren. Das können Sie direkt beim Einlass erledigen: digital über die Luca oder die Corona-Warn-App (entsprechende QR-Codes hängen im Foyer aus) oder über einen
Kontaktbogen, den Sie sich hier (https://www.rbb-online.de/unternehmen/service/veranstaltungen/2021/kontaktformular-radioeins.file.html/radioeins_Kontaktnachverfolgung_4er.pdf) schon einmal herunterladen und ausgefüllt zur Veranstaltung mitbringen können, um Wartezeiten zu vermeiden.

Der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen ist jederzeit einzuhalten – dies gilt auch schon vor dem Veranstaltungsort und auch nach der Veranstaltung auf dem Weg nach draußen. An den Sitzplätzen darf der Mindestabstand unterschritten werden.

Bitte halten Sie die Hust- und Niesetiketten ein.

Waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig.

Taschen größer A4 sind nicht gestattet.

Es steht leider kein gastronomisches Angebot bereit.

Generell gilt:
Besucher:innen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem an COVID-19-Erkrankten hatten oder selbst an einem Infekt der oberen Atemwege leiden, dürfen den Veranstaltungsort nicht betreten. Personen mit Symptomen eines Atemwegsinfektes jeglicher Schwere dürfen den Veranstaltungsort nicht betreten. Dies kann auch nicht durch ein negatives Testergebnis, den Nachweis einer vollständigen Impfung oder eines Genesenenstatus umgangen werden. Zum Schutz aller Besucher*innen behalten wir es uns vor, Gäste mit wahrnehmbaren Symptomen, wie z.B. Husten, Fieber, Schnupfen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- und Geschmacksstörung von der Veranstaltung auszuschließen.

Besucher:innen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Verlauf einer SARS-CoV-2- Infektion, die keine FFP2- Maske tragen können, setzen sich und andere einem erhöhten Infektionsrisiko aus, insbesondere wenn sie nicht vollständig geimpft sind. Wir raten ihnen vom Besuch ab.

Wir danken Ihnen für einen rücksichtsvollen Umgang miteinander! Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße
von radioeins und New Berlin Konzerte & Events GmbH

Für Dietmar Wischmeyer am Mo. den 06.09.2021 um 20 Uhr im Großer Sendesaal des rbb sind nun weitere Tickets verfügbar. J...
23/08/2021

Für Dietmar Wischmeyer am Mo. den 06.09.2021 um 20 Uhr im Großer Sendesaal des rbb sind nun weitere Tickets verfügbar.

Jetzt an allen bekannten VVK-Stellen und bei der KOKA36.

Präsentiert von radioeins.

Für Dietmar Wischmeyer am Mo. den 06.09.2021 um 20 Uhr im Großer Sendesaal des rbb sind nun weitere Tickets verfügbar.

Jetzt an allen bekannten VVK-Stellen und bei der KOKA36.

Präsentiert von radioeins.

Wolfgang Haffner kommt mit seiner fantastischen Dreamband nach Berlin.Band Line Up:Randy Brecker (trumpet)Nils Landgren ...
17/08/2021

Wolfgang Haffner kommt mit seiner fantastischen Dreamband nach Berlin.

Band Line Up:
Randy Brecker (trumpet)
Nils Landgren (posaune/vocals)
Bill Evans (Saxophones/vocals)
Simon Oslender (hammond B3)
Christopher Dell (vibes)
Wolfgang Haffner (drums)
Thomas Stieger (bass)

Wolfgang Haffner's Dreamband
Di. 09.11.2021
Admiralspalast Berlin
20:00 Uhr

Tickets ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen und bei der KOKA36.

Mehr zu diesem weiteren Konzerten auch auf berlinkonzerte.de

Wolfgang Haffner kommt mit seiner fantastischen Dreamband nach Berlin.

Band Line Up:
Randy Brecker (trumpet)
Nils Landgren (posaune/vocals)
Bill Evans (Saxophones/vocals)
Simon Oslender (hammond B3)
Christopher Dell (vibes)
Wolfgang Haffner (drums)
Thomas Stieger (bass)

Wolfgang Haffner's Dreamband
Di. 09.11.2021
Admiralspalast Berlin
20:00 Uhr

Tickets ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen und bei der KOKA36.

Mehr zu diesem weiteren Konzerten auch auf berlinkonzerte.de

Wir freuen uns im Rahmen der JazzNights 2021 Jazz at Lincoln Center Orchestra with Wynton Marsalis zu präsentieren.Wynto...
17/08/2021

Wir freuen uns im Rahmen der JazzNights 2021 Jazz at Lincoln Center Orchestra with Wynton Marsalis zu präsentieren.

Wynton Marsalis
Mo. 18.10.2021
Admiralspalast Berlin
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen sowie bei der KOKA36.

Mehr zu diesem und auch weiteren Konzerten unter berlinkonzerte.de

Wir freuen uns im Rahmen der JazzNights 2021 Jazz at Lincoln Center Orchestra with Wynton Marsalis zu präsentieren.

Wynton Marsalis
Mo. 18.10.2021
Admiralspalast Berlin
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen sowie bei der KOKA36.

Mehr zu diesem und auch weiteren Konzerten unter berlinkonzerte.de

+++ Verlegung ++++Das Konzert von Erasure wird vom Fr. 22.10.2021 aus der Max-Schmeling-Halle Berlin auf Fr. 20.05.2022 ...
04/08/2021

+++ Verlegung ++++

Das Konzert von Erasure wird vom Fr. 22.10.2021 aus der Max-Schmeling-Halle Berlin auf Fr. 20.05.2022 in das Velodrom Berlin verlegt.

Alle bereits gekauften Tickets behalten Gültigkeit.

+++ Verlegung ++++

Das Konzert von Erasure wird vom Fr. 22.10.2021 aus der Max-Schmeling-Halle Berlin auf Fr. 20.05.2022 in das Velodrom Berlin verlegt.

Alle bereits gekauften Tickets behalten Gültigkeit.

28/07/2021

Das Joey Alexander Trio kommt am Sonntag 14.11.2021 ins QUASIMODO Berlin. Beginn wird 22:15 Uhr.

Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen sowie bei der KOKA36.

Weitere Informationen auch unter https://berlinkonzerte.de/joey-alexander-trio/

Dietmar Wischmeyer im Gespräch mit radioeins über sein neues Buch "Begrabt meinen rechten Fuß auf der linken Spur"Am 06....
19/07/2021
Buch: "Begrabt meinen rechten Fuß auf der linken Spur"

Dietmar Wischmeyer im Gespräch mit radioeins über sein neues Buch "Begrabt meinen rechten Fuß auf der linken Spur"

Am 06.09. ist die Premierenlesung im Großen Sendesaal des rbb.

Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen und bei der KOKA36.

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/der_schoene_morgen/_/100279.html

Satiriker hätten den Auftrag, die Leute über die Widersprüchlichkeiten der Welt in Kenntnis zu setzen, so hat Dietmar Wischmeyer einmal selbst seine Aufgabe als Satiriker beschrieben. Dieser Aufgabe kommt er seit geraumer Zeit in seiner radioeins-Rubrik "Wischmeyers Schwarzbuch" nach. Und jetzt a...

Dietmar Wischmeyer liest aus und erzählt Geschichten zu seinem Roman „Begrabt meinen rechten Fuß auf der linken Spur“Mo....
12/07/2021

Dietmar Wischmeyer liest aus und erzählt Geschichten zu seinem Roman „Begrabt meinen rechten Fuß auf der linken Spur“

Mo. 06.09.2021
Großer Sendesaal des rbb
20:00 Uhr

Präsentiert von radioeins

Tickets ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen sowie bei der KOKA36.

Mehr zu dieser und weiteren Veranstaltungen auch unter www.berlinkonzerte.de

Dietmar Wischmeyer liest aus und erzählt Geschichten zu seinem Roman „Begrabt meinen rechten Fuß auf der linken Spur“

Mo. 06.09.2021
Großer Sendesaal des rbb
20:00 Uhr

Präsentiert von radioeins

Tickets ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen sowie bei der KOKA36.

Mehr zu dieser und weiteren Veranstaltungen auch unter www.berlinkonzerte.de

Adresse

Columbiadamm 13 - 21
Berlin
10965

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00

Telefon

030 666 555 80

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von New Berlin Konzerte & Events GmbH erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an New Berlin Konzerte & Events GmbH senden:

Videos

Kategorie

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

It's a stormy start to the week so get out of the wind and rain and dry off at Cosmic Comedy Berlin and laugh yourself warm!! Tornado that hunger with FREE pizza and "hurry and cane" them FREE shots. Yaaaaaaaaay. words!!!!! https://www.facebook.com/events/440990350068219/
Hallo!! :) ⠀ Schon diesen Samstag (2.März 2019) präsentiert Nevio Passaro seine neue Single „Viel mehr“ im Rahmen einer Single Release Party in Berlin. ⠀ Seid dabei, wenn Nevio mit prominenten Gästen die Bühne rockt und das neue offizielle Musikvideo zur Single vorstellt. ⠀ Im Clip spielen die Schauspieler Simone Thomalla, Oliver Korittke, Sonja Kirchberger, Sven Martinek, Annabelle Mandeng und Katharinas Thalbachs Enklin Nellie eine Rolle. Ebenfalls mit von der Partie: Eveline Hall, die Band Culcha Candela, Jared Hasselhoff von der Bloodhound Gang, Sänger Alexander Kanppe und Youtuberin Nicole Cross und einige weitere. :) ⠀ Kommt vorbei und feiert mit! Tickets gibt es im offiziellen Nevio Passaro Shop: http://shop.nevio.tv/ ⠀ Wir freuen uns auf diesen besonderen Abend mit tollen Gästen!😎🎶 Liebe Grüße! ⠀⠀ ⠀ ⠀ ⠀ #neviopassaro #vielmehr #newsingle #deutschemusik #nsvh #bloodhoundgang #simonethomalla #culchacandela
STAHLZEIT die RAMMSTEIN-TRIBUTE-SHOW haben die Columbiahalle Berlin gestern ordentlich aufgehitzt. Unsere brandheißen Bilder von unserem Kalle gibt es jetzt bereits zu bestaunen. Kalle-Rock.de Full Gallery: https://www.kalle-rock.de/galerie/konzerte-2018/konzertgalerie/1863/ #KalleRockde #Stahlzeit #Columbiahalle #Berlin
Don't miss the fabulous Calamity Cubes @ JAS Kaskelstrasse 27 on Sunday 8th July start 20 pm!!!
jetzt am Sonntag den 15.04. in der WABE in Berlin: “LA LOCURA!”(Flamencotanz+Performance) Sonntag, 15. April 2018, Beginn 20.00 Uhr in der WABE, Berlin Eintritt: VVK € 14,– / AK € 18,– (Karten unter www.wabe-berlin.de) LaLocura-Trailer (mit Ton) auf youtube: https://youtu.be/D7IPU2uurG0 und https://youtu.be/CylVofH06DA „La Locura“ ist eine Flamenco-Performance, welche die Triebfedern darstellt, die uns dazu bringen, zu musizieren, zu tanzen und zu leben. Sie entführt in die Verrücktheit und die Wildheit des Lebens, in Liebe, Absturz, Kapitulation, aber auch Neuanfang und Zusammenhalt sowie in die Verbundenheit des Menschen mit dem All und somit mit Klang und Bewegung: ein ungewöhnliches und außergewöhnliches Programm, das mit gängigen Vorstellungen bewusst bricht! „La Locura“ ist ein sehr persönliches Stück von und über Iris und Bruno, gleichzeitig lässt es dem Zuschauer aber bewusst viel Raum für eigene Interpretationen! BEVOR WIR DIE MUSIK HÖREN, IST SIE SCHON LÄNGST IN UNS! Flamenco-Tanz / Performance: Iris Lange y Bruno Flamenco-Gesang: Elva La Guardia Flamenco-Gitarre: Ulrich Gottwald “El Rizos” Perkussion: Manuel Hansen E-Gitarre/SpaceRock: Laurenz Mösbauer Gitarre/Gesang (Rock´nRoll): Herr Uschi Wacker Infos und Karten unter www.lalocura-flamenco.de und www.wabe-berlin.de