Die vier Lesezeiten

Die vier Lesezeiten Die #4Lesezeiten präsentieren jeweils zu Beginn einer neuen Jahreszeit Gegenwartsliteratur im Kugelbahn Kulturspäti in Berlin.

Wie gewohnt öffnen

Das war die Herbst-Lesezeit mit Bernd Lüttgerding und Michael Wäser im Kugelbahn Kulturspäti, Wedding - die literarische...
27/10/2021

Das war die Herbst-Lesezeit mit Bernd Lüttgerding und Michael Wäser im Kugelbahn Kulturspäti, Wedding - die literarische Outdoor-Saison ist hiermit offiziell beendet 🌬️

Was der Winter wohl bringt?

Gastautor bei der heutigen Lesezeit im Kugelbahn Kulturspäti, Wedding ist der Berliner Schauspieler, Schriftsteller und ...
15/10/2021

Gastautor bei der heutigen Lesezeit im Kugelbahn Kulturspäti, Wedding ist der Berliner Schauspieler, Schriftsteller und Lesebühnenbetreiber Michael Wäser.

In seinem aktuellen Roman "Das Wunder von Runxendorf" (Axel Dielmann Verlag) hat sich Michael Wäser auf eine verstörende Zeitreise in die BRD-Provinz der Siebziger Jahre begeben und die dunkle Grundierung unter der vermeintlichen Disco-Ungezwungenheit freigelegt: Gewalt, Alkoholsucht und Missbrauch als Rückzugsgefecht des ländlichen Patriarchats.

Die duotincta wird durch den Brüsseler Dichter und Romancier Bernd Lüttgerding vertreten, der aus seinem Debütroman "Gesang vor Türen" liest.

https://fb.me/e/1PJzRq3Ee
15.10, 19 Uhr, Eintritt frei!

Am Freitag, den 15. Oktober im Kugelbahn Kulturspäti, Wedding bei den #4Lesezeiten zu erleben: die Berlin-Premiere von B...
28/09/2021
Writer Bernd Lüttgerding in Brussels: 'You turn a corner and see something unexpected'

Am Freitag, den 15. Oktober im Kugelbahn Kulturspäti, Wedding bei den #4Lesezeiten zu erleben: die Berlin-Premiere von Bernd Lüttgerdings Roman "Gesang vor Türen"!

After a bike ride through the Netherlands and Belgium, German Bernd got a taste for our country. "I don't miss anything anymore. Brussels is so abundant and is a home to so many cultures."

Was für ein herrlich lauer Sommerabend mit Tom Schmieder (Liesmich Verlag), Lutz Flörke (duotincta) und Jörn Zacharias: ...
08/08/2021

Was für ein herrlich lauer Sommerabend mit Tom Schmieder (Liesmich Verlag), Lutz Flörke (duotincta) und Jörn Zacharias: Das war die Sommer-Lesezeit auf der lauschigen Kugelbahn-Terrasse!

Wir freuen uns bereits auf die nächste Lesezeit im Herbst mit Michael Kanofsky.

Heute, 19 Uhr im Kugelbahn Kulturspäti, Wedding - Tom Schmieder aus Leipzig und Lutz Flörke aus Hamburg!
30/07/2021

Heute, 19 Uhr im Kugelbahn Kulturspäti, Wedding - Tom Schmieder aus Leipzig und Lutz Flörke aus Hamburg!

Heute, 19 Uhr im Kugelbahn Kulturspäti, Wedding - Tom Schmieder aus Leipzig und Lutz Flörke aus Hamburg!

Freitag ab 19 Uhr heißt es "Ein Abend wie eine Wundertüte" 🤩
27/07/2021
Rezensionen – Circlestones Books Blog

Freitag ab 19 Uhr heißt es "Ein Abend wie eine Wundertüte" 🤩

Nebelmeer #7 – Lutz Flörke Juli 21, 2021 Kommentar hinterlassen AutorLutz FlörkeVerlag duotincta GbRErscheinungsdatum 4. Juli 2021FormatBroschiertSeiten268SpracheDeutschISBN-13978-3946086680 „Weshalb soll ich Bücher lesen, über die ich mit meinen Freunden nicht reden kann?, fragt mich die Bl...

Westberlin, 1979"Auch das ist deutsch-deutsche Geschichte", schreibt Ralf Julke über das Leben von Mark Müller, Protagon...
25/07/2021
"Als wir einmal fast erfolgreich waren" | von Tom Schmieder

Westberlin, 1979
"Auch das ist deutsch-deutsche Geschichte", schreibt Ralf Julke über das Leben von Mark Müller, Protagonist von Tom Schmieders Roman "Als wir einmal erfolgreich waren":

"Das Leben als unermüdlicher Klassenkämpfer ist sichtlich nichts für schwache Nerven. Und wohl auch nichts für Leute, die nach dem Sinn des Ganzen fragen und sich – wie das auch in Marks Freundeskreis um sich zu greifen beginnt – fragen, wie sie eigentlich später in dieser Gesellschaft leben und auf einen grünen Zweig kommen wollen.
(...)
Bekommt er nach dem ganzen Kladderadatsch eigentlich sein Leben noch in den Griff? Wir wissen es nicht. Auch das ist ein Befund für eine Geschichte, in der Tom Schmieder 500 Seiten lang hineingeschlüpft ist in die Haut dieses jungen Burschen, der einen enormen Drang hat, seine Mitwelt zu beeindrucken und zu beweisen, dass er es wie kein anderer drauf hat, eine Aktion aus dem Hut zu organisieren.
(...)
Und vielleicht würden wir ihn heute irgendwo in gut bezahlter Position antreffen, im Outfit noch erinnernd an die wilden Zeiten als Student in Westberlin. Aber ansonsten abgeklärt und getränkt in der „Scheißegal“-Haltung, mit der so mancher seine Ideale eingewickelt hat. Auch das ist eine Reise – von Supertramp und Janis Joplin, den ersten Musikstücken, die sich Mark Müller auf den Recorder legt, bis zu Peter, Paul & Mary im Kopfkino, während der Zug durch die nächtlich ausgeknipste Ostzone rumpelt."

https://www.l-iz.de/bildung/buecher/2021/06/als-wir-einmal-fast-erfolgreich-waren-mark-mueller-westberlin-1979-und-das-schoene-scheitern-im-klassenkampf-398223

Ein Roman über Bullen. Bier. Und lange Nächte. Und Berlin.www.liesmich-verlag.deMusik: Heisse Projektile https://open.spotify.com/artist/3uo6IuwImacOpnk84piF...

Der Kugelbahn Kulturspäti, Wedding ist bereit für Die vier Lesezeiten - und wir zählen die Tage bis zum 30. Juli!
21/07/2021

Der Kugelbahn Kulturspäti, Wedding ist bereit für Die vier Lesezeiten - und wir zählen die Tage bis zum 30. Juli!

Der Kugelbahn Kulturspäti, Wedding ist bereit für Die vier Lesezeiten - und wir zählen die Tage bis zum 30. Juli!

Bis zur nächsten Lesezeit wird es uns sicher nicht langweilig!
24/06/2021

Bis zur nächsten Lesezeit wird es uns sicher nicht langweilig!

Welch Freude, dass nicht nur Stadien Besucher empfangen dürfen! Auch bei uns kehrt langsam Normalität ein, Präsenzveranstaltungen sind wieder möglich. Die kommenden Termine der duotinctaner:

- Heute (24.6.) um 20 Uhr liest Moritz Hildt in Tübingen, Stadtteiltreff Wanne.
- Am Sonntag (27.6.) lesen Birgit Rabisch und Lutz Flörke bei der VHS Hamburg im Rahmen der SuedLese.
- Musik und Texte von Joern Zacharias gibt es am Donnerstag (1.7.) in Berlin-Pankow: Ahoi, Matrosenkind - Konzert Zimmer 16/Pankow.
- Am Sonntag, den 4.7. ist die Buchpremiere von Lutz Flörkes neuem Roman in der Zinnschmelze in Hamburg-Barmbek: Buchpremiere Nebelmeer #7.
- Am Donnerstag, den 8.7. liest Lutz Flörke (zu sehen auf dem Bild, mit Vera Rosenbusch) bei Literatur im Park: Nebelmeer #7 in Hamburg-Eimsbüttel.

"Spannend, unterhaltsam und erzählerisch wie sprachlich ein Genuss ist Das Salzfass eine unbedingte Leseempfehlung", sch...
17/04/2021
Die geheimnisvolle Macht der Dinge: Simon Sailers Das Salzfass

"Spannend, unterhaltsam und erzählerisch wie sprachlich ein Genuss ist Das Salzfass eine unbedingte Leseempfehlung", schreibt Barbara Seidl über Simon Sailers neue Erzählung.

Kommenden Freitag, den 23.4. wird der Autor bei der Frühlingsausgabe der #4Lesezeiten daraus lesen.

REZENSION Barbara E. Seidl 17. April 2021 In seiner Erzählung Die Schrift, für die er im März dieses Jahres mit dem Clemens-Brentano-Preis ausgezeichnet wurde, schildert Simon Sailer, wie ein Ägypt…

15/04/2021

*Save the date*
Herzliche Einladung zur virtuellen XXL-Frühlingsausgabe der #4Lesezeiten am Welttag des Buches (23.4.) von 15-19 Uhr mit Clemens-Brentano-Preisträger Simon Sailer und 9 weiteren Autorinnen und Autoren! 🤩

11/11/2020
30/10/2020

Save the date: Am Donnerstag, 12. November liest Bernd Lüttgerding aus seinem Debütroman im Rahmen der Herbst-Lesezeit und Lutz Graner stellt den Eichenspinner Verlag vor. Ab 20 Uhr, hier auf Facebook!

Wer Die vier Lesezeiten letzte Woche verpasst hat, kann sich die Lesungen von Daniel Graziadei und Moritz Hildt nachträg...
27/07/2020

Wer Die vier Lesezeiten letzte Woche verpasst hat, kann sich die Lesungen von Daniel Graziadei und Moritz Hildt nachträglich anschauen: www.facebook.com/duotincta/live

23/07/2020
duotincta

Gleich (20 Uhr) geht's los!
Hier könnt ihr euch live zuschalten: www.facebook.com/duotincta/live

'Break on through to the other site' - duotincta öffnet die Pforten der Wortkunst. Neugierig? "Gefällt mir" klicken und dabei sein!

Heute um 20 Uhr bei der Online-Ausgabe der #4Lesezeiten: Wir freuen uns auf Daniel Graziadei und Moritz Hildt, zu sehen ...
23/07/2020

Heute um 20 Uhr bei der Online-Ausgabe der #4Lesezeiten: Wir freuen uns auf Daniel Graziadei und Moritz Hildt, zu sehen und zu hören auf www.facebook.de/duotincta/live

26/06/2020

Save the date: Online-Lesung am 23.07.20

Der Sommer hat begonnen – höchste Zeit für eine neue Ausgabe der #4Lesezeiten! Am Donnerstag, 23. Juli um 20 Uhr gehen wir auf Facebook in die nächste Runde. Zu Gast sind: Daniel Graziadei (München) und Moritz Hildt (Tübingen). Details folgen.

02/04/2020
02/04/2020
CRONOS CUBE: Ankündigung und Test-Stream

Zieht eure Jogginghosen an und macht es euch gemütlich: Ab 20 Uhr liest euch Thekla Kraußeneck im Rahmen der #4Lesezeiten aus ihrer dystopischen SciFi-Jugendbuchreihe CRONOS CUBE vor (Liesmich Verlag 2017, Oetinger Verlag 2019).

02/04/2020
Die #4Lesezeiten Vol. 16: Frühling (Facebook-Edition)

Heute Abend um 20 Uhr startet die Frühlingsausgabe der #4Lesezeiten via Livestream mit Thekla Kraußeneck. Der duotincta-Autor David Misch liest ab ca. 20:30 Uhr aus seinem Debütroman "Schatten über den Brettern". Viel Spaß beim Zusehen und -hören!

#onlinelesung #vielfaltdurchlesen #bücherhamstern #virtuellebuchmesse #leidernichtleipzig #stayathome #supportyourlocalbookstore

Der Klub der Republik, seinerzeit Heimat unserer Lesereihe #4Lesezeiten, musste aus bekannten Gründen weichen. Helft mit...
22/03/2020
Save the Koppe organized by Sebastian Schrader

Der Klub der Republik, seinerzeit Heimat unserer Lesereihe #4Lesezeiten, musste aus bekannten Gründen weichen. Helft mit, dass uns die Koppe im Kiez bleibt!

Die nächste Lesezeit findet übrigens am Donnerstag, 2. April um 20 Uhr hier auf Facebook statt. Zu Gast sind Thekla Kraußeneck (Liesmich Verlag) und David Misch (duotincta).

Liebe Gäste, Freunde, Stammis, die Krise trifft auch uns mehr als hart. Damit wir, die Kohlenquelle,… Sebastian Schrader needs your support for Save the Koppe

Dem Tiger in die Augen schauen: Die vier Lesezeiten Vol. 15 mit Miri Watson und Frank Rudkoffsky(Moderation: Jürgen Volk...
21/12/2019

Dem Tiger in die Augen schauen: Die vier Lesezeiten Vol. 15 mit Miri Watson und Frank Rudkoffsky

(Moderation: Jürgen Volk)

Dem Tiger in die Augen schauen: Die vier Lesezeiten Vol. 15 mit Miri Watson und Frank Rudkoffsky

(Moderation: Jürgen Volk)

Am kommenden Donnerstag liest Miri Watson erstmals in Berlin. Ihr Debütroman "Meer ohne Mo" ist soeben erschienen.Schwäb...
17/12/2019

Am kommenden Donnerstag liest Miri Watson erstmals in Berlin. Ihr Debütroman "Meer ohne Mo" ist soeben erschienen.

Schwäbisches Tagblatt Tübingen berichtete letzte Woche über ihre Buchpremiere in Tübingen.

Philipp Körtgen, Schwäbisches Tagblatt Tübingen berichtete gestern über Miri Watsons Buchpremiere im Blauen Salon: "Die Szenekneipe in der Tübinger Münzgasse stimmt dabei schon auf das Setting ihres Romans ein: Ein klein wenig düster, ein klein wenig heruntergekommen, mit den sichtbaren Insignien der Revolte. In ihrem Buch geht es nämlich ans Eingemachte und dabei auch sprachlich manchmal zur Sache. Dabei ist der Stoff alles andere als derb."

"Ich habe beim Lesen gelacht und geweint zugleich", zitiert er den Moderator des Abends Chris Wohlwill (Wüste Welle).

In zwei Wochen kommt Frank O. Rudkoffsky ins Periplaneta Literaturcafé Berlin. Sein Roman #Fake "erzählt von Erwartungen...
03/12/2019
We read Indie

In zwei Wochen kommt Frank O. Rudkoffsky ins Periplaneta Literaturcafé Berlin. Sein Roman #Fake "erzählt von Erwartungen, Ansprüchen und tiefer Enttäuschung. So nah am Leben, dass er Angst machen kann", finden die Blogger von We read Indie.

Regretting Motherhood und die Generation Troll finden in Fake von Frank Rudkoffsky (Voland & Quist) zueinander. Der Roman erzählt von Erwartungen, Ansprüchen und tiefer Enttäuschung. So nah am Leben, dass er Angst machen kann. [ 672 more words ]
https://readindie.wordpress.com/2019/12/03/frank-rudkoffsky-fake/

Die vier Lesezeiten am 19.09.2019 mit Kai Maruhn und Birgit Rabisch. Moderation: Jürgen Volk
29/09/2019

Die vier Lesezeiten am 19.09.2019 mit Kai Maruhn und Birgit Rabisch.

Moderation: Jürgen Volk

Die vier Lesezeiten am 19.09.2019 mit Kai Maruhn und Birgit Rabisch.

Moderation: Jürgen Volk

Die vier Lesezeiten am 27. Juni 2019: Moderator Jürgen Volk präsentierte Großstadtliteratur aus Berlin (Michael Kanofsky...
30/06/2019

Die vier Lesezeiten am 27. Juni 2019: Moderator Jürgen Volk präsentierte Großstadtliteratur aus Berlin (Michael Kanofsky) und Brüssel (Bernd Lüttgerding)

Die vier Lesezeiten am 27. Juni 2019: Moderator Jürgen Volk präsentierte Großstadtliteratur aus Berlin (Michael Kanofsky) und Brüssel (Bernd Lüttgerding)

27/06/2019

Heute bringen wir das Periplaneta Literaturcafé Berlin zum Glühen. Ihr seid herzlich zur Sommer-Lesezeit eingeladen!

Adresse

Bornholmer Str. 81A
Berlin
10439

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Die vier Lesezeiten erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Die vier Lesezeiten senden:

Videos

Kategorie

Die Lesebühne für Gegenwartsliteratur

Die #4Lesezeiten präsentieren jeweils zu Beginn einer neuen Jahreszeit Gegenwartsliteratur im Periplaneta Literaturcafé in Berlin.

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltung in Berlin

Alles Anzeigen