Berlin Tea Festival

Berlin Tea Festival Offizielle Seite zum Berlin Tea Festival
(1)

Wie gewohnt öffnen

05/06/2020
Berlin Tea Festival 2019

🍵English Below 🍵

Liebe Tee-Freunde in Berlin und rund um die Welt

die letzten Wochen waren intensiv und besinnlich zugleich. Durch die auferlegte Zwangspause vielerorts gab es reichlich Zeit zum Nachdenken und Teetrinken. In letzter Zeit häufen sich jedoch wieder Anfragen zum aktuellen Status unseres Berlin Tea Festivals 2020. Um Euch nicht länger auf die Folter zu spannen und Euch vor allem entsprechend für das Jahresende planen zu lassen kommt nun schweren Herzens unser Update:

unter den gegebenen Umständen wird in diesem Jahr kein Festival stattfinden.

Nach langem Abwegen sind wir klar zu dem Schluss gekommen, dass wir, auch wenn es aktuell auf Covid-19 bezogen durchaus positive Entwicklungen gibt, das Risiko einfach nicht eingehen können. Zuviel ist ungewiss, Regulierungen und Entscheidungen nach wie vor unklar. Dazu kommt, dass wir als reines Freiwilligen-Projekt entsprechend Planungssicherheit benötigen. Wir möchten die Zeit nützen, um weiter an unserem Konzept zu arbeiten. So dass, wir bald wieder für Euch da sind und alles aufholen können, wozu wir in diesem Jahr nicht kommen.

Aufgeschoben bedeutet jedoch nicht aufgehoben. Diesmal muss die Tasse Tee wohl einfach noch etwas länger ziehen. Wir hoffen, dass Ihr alle gut durch die schwere Zeit kommt und vor allem gesund bleibt. Bis dahin schwelgen wir nochmal gemeinsam mit Euch in Erinnerungen an das unglaubliche Festival im letzten Jahr und freuen uns auf das was kommen wird. Wir sagen nochmal Danke an Euch alle, genießt den Sommer - nun heißt es abwarten und Tee trinken. Bis bald!🍵🍀🐾

https://www.youtube.com/watch?v=exRYVwuYZ0E&t=1s

Danke an Johannes F. ([email protected]) für das tolle Video!

——
Dear tea friends in Berlin and around the world

the past few weeks have been intense and contemplative at the same time. Due to the mandatory break in many places, there was plenty of time to reflect and drink tea. Lately, however, there have been more inquiries about the current status of our Berlin Tea Festival 2020. So as not to make you wait any longer and to let you plan accordingly for the end of this year, our update is coming with a heavy heart:

under the given circumstances, there wont be a festival this year.

After many discussions, we clearly came to the conclusion that, even though there are currently positive developments in relation to Covid-19, we simply cannot take the risk. Too much remains uncertain, regulations and decisions are still unclear. In addition, as a pure volunteer project, we need planning security. We would like to use the time to continue working on our concept. So that we will be there for you again soon and can catch up on everything that we are not able to do this year.

Postponed does not mean completely cancelled. This time the cup of tea just has to brew a little longer. We hope that you will all get through the difficult times well and above all that you will stay healthy. Until then, we will indulge in reminiscences together with you. What an incredible festival last year. Let’s look forward to what will come. We say thank you again to all of you, enjoy the summer - now it's time to sit back, wait and drink tea. See you soon! 🍵🍀🐾

Thanks to Johannes F. ( [email protected]) for the great video!

Berlin Tea Festival - Main Event on 23.11.2019

Heute wollen wir euch die Gewinnerin der Kanne aus unserer Friends Ticket Verlosung vorstellen. Sie teilt sich Ihr Bild ...
10/03/2020

Heute wollen wir euch die Gewinnerin der Kanne aus unserer Friends Ticket Verlosung vorstellen. Sie teilt sich Ihr Bild mit Ihrer neuen Jianshui Teekanne.

Herzlichen Glückwunsch, Françoise Dupuy aus Frankreich! 🥳✨🍵
https://www.facebook.com/francoise.dupuydemouron

Viel Spaß mit deiner neuen Kanne 💚

Bald ist Frühlingsanfang🌱, wir Wechseln vom Winter in den Frühling. Mit jeder neuen Jahreszeit beginnt irgendwo die Ernt...
02/03/2020

Bald ist Frühlingsanfang🌱, wir Wechseln vom Winter in den Frühling. Mit jeder neuen Jahreszeit beginnt irgendwo die Ernte einer Teesorte! Und jede Ernte ist anders und spiegelt wieder was die Blätter und der Baum in diesem Abschnitt erlebt haben.

Umso mehr freut es uns, wenn uns Aussteller wie Kancha, Proben der Ernte 2019 zur Verkostung schicken! Vielen lieben Dank , Kancha 🍵 ✨ thank you very very much!

Stay healthy and carry on! 😚

Zwei Monate ist das 💚Berlin Tea Festival 2019 💚 nun her, wir können gar nicht oft genug betonen, wie viel Freude es gema...
19/01/2020

Zwei Monate ist das 💚Berlin Tea Festival 2019 💚 nun her, wir können gar nicht oft genug betonen, wie viel Freude es gemacht diesen Tag mit allen Ausstellern, Besuchern und auch den Volunteers zu verbringen, zu gestalten und zu erleben. 🥳

Weshalb es letzten Freitag für alle Volunteers eine kleine After Show Party / Tea Session im Happy Pigeons Co-Living gab.

Natürlich durfte gutes Essen, gute Musik und leckerer Tee nicht fehlen! 🍵✨ Wir bedanken uns noch mal für alle die das Berlin Tea Festival 2019 möglich gemacht haben und hoffen, dass viele von euch auch beim nächsten Berlin Tea Festival 2020 mit dabei sind. 🌱

Yutaka-Tee / ©Colin Audette
06/01/2020

Yutaka-Tee / ©Colin Audette

~Teereise 2020~⚠️⚠️Wegen des neuartigen Coronavirus ist der Abreise-Termin noch unbekannt. Wir bitten um Verständnis!___...
06/01/2020
Rahmendaten Teereise 2020

~Teereise 2020~

⚠️⚠️Wegen des neuartigen Coronavirus ist der Abreise-Termin noch unbekannt. Wir bitten um Verständnis!

______________________________

Das Berlin Tea Festival verlässt Berlin... Und geht nach China! 🤗💚✈️🏃‍♂️🏃‍♀️

Aber ruhig Blut natürlich nicht für immer, sondern rein im Zuge der ersten organisierten Teereise. Und dabei geht es nicht irgendwohin, sondern zum Geburtsort des Tees schlechthin: 🌟Nach Yunnan, China!! 🐘🌳🌳

Kommen Sie mit uns dem Berlin Festival Team an den vielleicht größten Sehnsuchtsort aller Teetrinker. Sehen Sie uralte Teebäume,✨ erfahren Sie wie Tee hergestellt wird (und machen Sie Ihren eigenen!),✨ tauchen Sie ein in die wunderschöne Keramikwelt Jianshuis und entdecken Sie das wunderschöne Yunnan auch kulturell durch unsere liebevollen Gastgeber.✨ Und das sind nur einige der Highlights...

HIER - erfähren Sie mehr über die genauen Rahmendaten der Reise: 🌱
http://berlin-tea-festival.de/rahmendaten-teereise-2020/

Und HIER - können Sie den genauen Reiseplan verfolgen und schon mal in Gedanken schwelgen. 🍵🍵
http://berlin-tea-festival.de/wp-content/uploads/2020/01/BTF-Teereise-2020_Reiseroute.pdf

Wir würden uns freuen Sie bei unserer ersten Reise mit an Bord zu haben. 🥰✨

Berlin Tea Festival – Teereise 2020*“Im Namen des Tees”– Die erste Erlebnisreise nach Yunnan (云南 Yúnnán: Südlich der Wolken), der Heimat des Tees: Entdecke das ursprüngliche Yunnan im N…

Liebe Teeliebhaber, wir wünschen Euch fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit wunderbaren Tees!🍵🌟...
24/12/2019

Liebe Teeliebhaber, wir wünschen Euch fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit wunderbaren Tees!🍵🌟🌟🎊

Dear tea lovers, we wish you Merry Christmas and happy new year with wonderful teas! 🎊

Berlin Tea Festival Team.🍵🌟🌟

“Ohne Wasser kein Tee" 💦💦🍵🤗Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem diesjährigen Wassersponsor LEOGANT! Der wunderbare...
06/12/2019

“Ohne Wasser kein Tee" 💦💦🍵🤗
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem diesjährigen Wassersponsor LEOGANT! Der wunderbare LEOGANT AVAIO hat die wunderbaren Tees unserer Aussteller mit tollem vitalisiertem Wasser, das sich an Quellwasserqualität orientiert, über den ganzen Tag lang versorgt.💧🌱🌟

"Be Water My Friend" Das LEOGANT Wasser Konzept steht für verantwortungsvolles Handeln für die menschliche Gesundheit und ökologische Nachhaltigkeit. Das Wasserfiltersystem setzt ein Signal zur Abfallreduzierung, das ein Bekenntnis zum Schutz unserer Umwelt darstellt. Ähnlich wie bei Tee, spielt für LEOGANT auch das Bewusstsein für Rohstoffe, Natürlichkeit und Ästhetik eine wichtige Rolle.

🌊Mehr über LEOGANT erfahrt ihr hier: www.leogant.de

Schöne Fotos von Piewcy Teiny🤩💚💚
06/12/2019

Schöne Fotos von Piewcy Teiny🤩💚💚

W tym roku festiwal w Berlinie zaplanowany był na 23 listopada, jeden dzień i ta sama lokalizacja co rok temu, czyli kościół. Miejsce bardzo klimatyczne, ale już w zeszłym roku za małe.

Trzymam kciuki za rok kolejny i znalezienie równie klimatycznego miejsca z większą przestrzenią.

22.11.2019
05/12/2019

22.11.2019

22.11.2019

23.11.2019
04/12/2019

23.11.2019

23.11.2019

👏👏👏Das Berlin Tea Festival 2019 ist vorbei und erstrahlte in seiner zweiten Edition. 💚Es hat unglaublich Spaß gemacht un...
28/11/2019

👏👏👏Das Berlin Tea Festival 2019 ist vorbei und erstrahlte in seiner zweiten Edition. 💚
Es hat unglaublich Spaß gemacht und wir blicken auf tolle Tee-Momente und Freundschaften zurück.

🤗Wir bedanken uns bei allen Ausstellern, Volunteers und Mitwirkenden. Ohne euch wäre all dies nicht möglich gewesen. Wir freuen uns über all das positive Feedback und die motivierenden Worte.

Wir hatten auch dieses Jahr wieder weit über 1000 Besucher, 50 Aussteller und aktive Projekte sowie 60 Programmpunkte und 70 Volunteers. Wir konnten ein starkes wachsendes Interesse weit über die Grenzen Deutschlands verzeichnen und mit über 80 Besuchern den ersten Fachteil erfolgreich etablieren. 🥳

🌱In den nächsten Tagen versorgen wir Euch mit weiteren Impressionen vom Festival und verbleiben voller Freude und Dankbarkeit mit dem Satz:

🌟“Nach dem Festival, ist vor dem Festival!” 🌟

Seid gespannt wie es weiter geht. Tee ist Thema - Stay in Touch!💚🍵🍵

// Photo Credits: © Colin Audette, © Simon Osten, © Pan Sheng //

23.11.2019
28/11/2019

23.11.2019

23.11.2019

Wir haben zu danken, liebe City-Station! Wir freuen uns, diesen schönen Tag mit euch verbracht zu haben. Auch wir erlebe...
20/11/2019

Wir haben zu danken, liebe City-Station! Wir freuen uns, diesen schönen Tag mit euch verbracht zu haben. Auch wir erleben den Tee in jeder Gruppe neu und besonders dieses Treffen wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Vielen lieben Dank!🍵💚✨

In der City-Station gibt es traditionell den Haustee. Dieser ist kostenlos und wir kochen am Tag ca. 15 Liter. Vor knapp drei Wochen haben wir besuch vom Berlin Tea Festival gehabt. Diesen haben eine richtige Teezeremonie mit den Gästen gefeiert und wir durften viel über Tee lernen. DANKE an das Berlin Tea Festival!

Die Veranstalter haben uns folgenden Text zukommen lassen:
“Es ist ganz selten, dass die Leute aus so unterschiedlichen und schwierigen Verhältnissen so lange zusammensitzen, und sich ruhig und interessiert miteinander unterhalten. Tee hat das geschafft. Ich finde es so schön.”
Wir haben gemeinsam mit 15 Freunden aus der City Station der Berliner Stadtmission, einer Tageseinrichtung für wohnungslose, obdachlose oder arme Menschen eine Teeverkostung mit Oriental Beauty, Grün- und Schwarztee aus Georgien, Oolong und Dian Hong durchgeführt. Was uns als erstes aufgefallen ist, war, wie sensibel der Gaumen und die Rhetorik dieser liebevollen Menschen war, die sonst doch oft mit rauen Verhältnissen zu kämpfen haben. Nachdem das Eis gebrochen war, noch lange vor dem ersten Aufguss, wurden wir von einer unbeschreiblichen Wärme, Dankbarkeit und Neugierde überhäuft. Tee war für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen nicht neu. Sie freuten sich darauf, mehr über Tee zu lernen - voller Wissensdurst und Begeisterung. Vor allem, wie man richtig Tee macht, was die verschiedenen Verarbeitungsweisen ausmacht, welche Wirkungen Tee hat... Tee ist für sie ein Teil des Lebens, Tee findet sich im Alltagsleben, Tee ist Lebensfreude, daher kam dann, beflügelt vom Tee, auch das Handy mit Google ins Spiel und wir suchten Tee in der Poesie und in Sprichwörtern. Mit Tee geht manchmal etwas Ernstes daher, doch an diesem Abend lachten wir unglaublich viel und werden wohl nie wieder den Teewitz mit der Vampirin, die in die Bar kommt, vergessen…

Impressionen:
“Wie kann der Geschmack zwischen den Aufgüssen konstant bleiben?”, “Wie lange soll der Tee ziehen?”, “Gibt es Tee zum Schlafen, zum Wachwerden, für die Gesundheit, für die Potenz?”, “Was ist der teuerster Tee? So teuer wie Safran?”, “Gab es auch schon Tee bei den Ägyptern, bei den Pharaonen?”, “Wo kommt der Mate Tee her?”, “Kennt wer einen guten Teewitz?”,
Und unsere Top 3:
Ich bin ein Teesäufer.
Ab morgen gibt es nur noch Tee!
Teegedicht rezitiert: Die erste Tasse bitter wie das Leben, die zweite süß wie die Liebe und die dritte sanft wie der Tod.
Unser Resümee, wir arbeiten schon so lange mit Tee, verdienen teilweise damit unser Geld, bieten unsere Serviceleistungen an Unternehmen an, doch noch nie haben wir so viel zurückbekommen wie an diesem Abend! DANKE

Es ist offiziel, alle Karten aus dem Vorverkauf sind weg! We are sold out!🥳Aber keine Sorge, es gibt noch Karten an der ...
20/11/2019

Es ist offiziel, alle Karten aus dem Vorverkauf sind weg! We are sold out!🥳

Aber keine Sorge, es gibt noch Karten an der Tageskasse vor Ort (15€).

Bitte beachtet, dass es aufgrund der begrenzten Kapazität der Location zu längeren Wartezeiten vor der Kirche kommen kann.

Wir freuen uns riesig auf das Festival und auch, Euch alle am Samstag begrüßen zu können.✨💚

Heute präsentieren wir euch noch ein Highlight! Auch wenn am Samstag das Berlin Tea Festival 2019 - Hauptevent  vorbei i...
19/11/2019

Heute präsentieren wir euch noch ein Highlight! Auch wenn am Samstag das Berlin Tea Festival 2019 - Hauptevent vorbei ist, könnt ihr am Sonntag noch drei spannende Veranstaltungen besuchen. Wie man so schön sagt, nach dem Tee, ist vor dem Tee 🌱💚

Japanische Teezeremonie
Datum: 24.11.2019, 12:00 - 14:00 Uhr
Ort: Teefeinkost Tan, Crellestraße 7, 10827 Berlin
Titel: Japanische Teezeremonie
Teilnehmer: max 8
Eintritt: 35€
Anmeldung unter: 030-81701228, [email protected]

http://www.tee-feinkost-tan.de/

🍵🌊🍵

Fortune's Exploits
"Breathing Tea - a contemporary tea ceremony"
Datum: 24.11.2019, 13:00-18:30 Uhr
13:00 - 14:00, 1st Session
14:30 - 15:30, 2nd Session
16:00 - 17:00, 3rd Session
17:30 - 18:30, 4th Session
Ort: Ryoko, Friedelstraße 11, 12047 Berlin
Titel: "Breathing Tea - a contemporary tea ceremony"
Teilnehmer: 4 pro Session
Eintritt: 27€
Anmeldung unter: [email protected]
https://facebook.com/events/421364921883590/?ti=icl
fortunesexploits.com

🌊🍵🌊

macha-macha
Single Cultivar Sencha Evaluation (EN)
Datum: 24.11.2019, 11:30-13:00 Uhr
Ort: macha macha Tearoom, Hasenheide 16, 10967 Berlin
Titel: Single Cultivar Sencha Evaluation (EN)
Teilnehmer: Max. 10
Eintritt: 25€ (at the shop), 27,82€ (online)
Anmeldung unter: At the shop or online

macha-macha.de

~ Berlin Tea Week ~Heute stelle ich euch die letzten Veranstaltungen bis zum Berlin Tea Festival 2019 - Hauptevent vor🤩 ...
18/11/2019

~ Berlin Tea Week ~

Heute stelle ich euch die letzten Veranstaltungen bis zum Berlin Tea Festival 2019 - Hauptevent vor🤩 Es gibt übrigens nur noch wenige Tickets für das Festival, deshalb holt euch eure Tickets und profitiert vom Vorverkaufspreis 💥🍵✨

Tee-Handels-Kontor Bremen
Datum: 21.11.2019, 19-20 Uhr
Ort: Filiale Tee-Handels-Kontor Bremen
Schloßstr. 25, 12163 Berlin

Geschichte des Tees in Deutschland
Beschreibung: Besonderheiten des Teetrinkens in Friesland. Friesische Teezeremonie mit kostenlosem Ausschank (Vorführung). Dieser Vortrag wird von einem ostfriesischen Teesommelier geführt, der seit über 20 Jahren für das Tee-Handels-Kontor Bremen arbeitet, Teegärten bereist hat und hunderte Seminare gegeben hat.

Teilnehmer: 10
Kosten: 10€ inkl. 5€ Gutschein
Anmeldung unter: [email protected]
www.tee.jetzt

💚💚💚

Oolong - Das Tee-Juwel Taiwans,
Veranstalter: Jennifer Swann
Datum: 21.11.2019, 19:00-20:30

Ort: Kos Tea Teeimport Seifert, make tea not war
Heinrich-Roller-Straße 6
10405 Berlin

Beschreibung:
"Wusstet ihr, dass Oolong wörtlich übersetzt Schwarzer Drache heißt? In der Welt des Tees gehört der schwarze Drache zu den komplexesten und filigransten Tees. Die Variationen von dem semi-oxidierten Tee sind endlos. Von zart bis erhebend. Von wohltuend bis inspirierend.

Gemütlich beisammen sitzen, Oolongs schlürfen und dabei tief in die Welt des Tees eintauchen...
Kommt am 21. November zu KOS Tea ganz im Sinne von "Make Tea Not War" und lasst uns in Frieden Tee trinken 🙂 "

Teilnehmer: 15
Eintritt: 28€
Anmeldung unter: Online

🌱🌱🌱

BERLIN TEA FESTIVAL AFTERPARTY !!! "Listen to Tea", 18:00-23:00, ab 5€ (Veranstalter: Thirsty Moon)
Datum: 23.11.2019, 18:00-23:00 Uhr
Ort: Wilhelmine Gemberg Weg 9, 10179 Berlin
Titel: BERLIN TEA FESTIVAL AFTERPARTY !!!
"Listen to Tea"
Eintritt:
5€ with festival ticket holder
8€ presale
10€ on door
Teilnehmer: 120
Anmeldung unter:
https://www.facebook.com/events/1006311599703988/?ti=icl

http://thirstymoon.net/

Berlin Tea Week -- Mittwoch, 20.11.2019🌿🌿Veranstalter: Nan Yi Tee~Hei Cha - Der unbekannte Bruder des Pu Erh~Teeverkostu...
17/11/2019

Berlin Tea Week -- Mittwoch, 20.11.2019

🌿🌿

Veranstalter: Nan Yi Tee

~Hei Cha - Der unbekannte Bruder des Pu Erh~
Teeverkostung & Informationsveranstaltung

Datum: 20.11.2019, 17-19 Uhr
Ort: Nan Yi Tee, Westfälische Str. 66, 10709 Berlin
Teilnehmer: 8
Eintritt: 25€
Anmeldung: [email protected]

🍵🍵

Veranstalter: Kos Tea Teeimport Seifert

~ Kalligraphie und Tee mit Xiaoling Fu und Oliver Seifert~

Datum: 20.11.2019, 19-21 Uhr
Ort: KOS-tea, make tea not war
Heinrich-Roller-Straße 6, 10405 Berlin
Teilnehmer: 15
Eintritt: 18€
Anmeldung unter: [email protected]

-----
Mehr Informationen zur Berlin Tea Week findet ihr hier: www.berlin-tea-festival.de/berlinteaweek-2019/ ✨✨🌿

Berlin Tea Week -- 18.11.2019 & 19.11.2019Montag, 18.11.2019 Veranstalter: Berlin Tea Festival Team~Yunnan Abend~ mit Es...
16/11/2019

Berlin Tea Week -- 18.11.2019 & 19.11.2019

Montag, 18.11.2019

Veranstalter: Berlin Tea Festival Team

~Yunnan Abend~
mit Essen, Tee und Keramik aus Yunnan

Datum: 18.11.2019, 18:00 - 20:30 Uhr
Ort: Atelier Yafang Qi, Marienstraße 25, 10117 Berlin
Beschreibung:
- Gushu Verkostung: min. 4 Yunnan Pu-Ehr Gushu Sorten (Tee von uralten Tee Bäumen)
- Spezielles Yunnan Essen
- Ausstellung: Jianshui Keramik (Purple clay)
- Vortrag: Teereise nach Yunnan 2020
Teilnehmer: 10
Eintritt: 25€ / Person
Anmeldung unter: [email protected]

🌱🌱🌱

Dienstag, 19.11.2019

Veranstalter: Beimake - China Tea

~Die Nacht des Teemeister~
Datum: 19.11.2019, ab 17 Uhr
Ort: Cordula Paetzel, Niedstraße 28, 12159 Berlin
Teilnehmer: 6-8
Eintritt: 15€
Anmeldung unter: [email protected]

🍵🍵🍵

Veranstalter: Rivers & Clouds (https://www.facebook.com/riversandclouds/)

~A new wave of contemporary Yunnan black teas (DE/EN)~
Tea Tasting accompanied by finger food made by Belin based Chinese chef Wu Yuhang, afterwards bar night with fine wines and craft beer by Grain Cru

Datum: 19.11. 2019, 17:00 - 19:00 Uhr
Ort: At Micro, Greifenhagener Straße 12
Teilnehmer: 20
Eintritt: 25€
Anmeldung: [email protected]
Tel. 0179 7806 675

-----
Mehr Informationen zur Berlin Tea Week findet ihr hier: www.berlin-tea-festival.de/berlinteaweek-2019/ ✨✨🌿

Adresse

Zossener Straße 65
Berlin
10961

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Berlin Tea Festival erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Berlin Tea Festival senden:

Videos

Kategorie

Our Story - Berlin Tea Festival

~~~ ENGLISH VERSION BELOW ~~~

Event: Berlin Tea Festival 2019

Datum: 23. November 2019, 11-19 Uhr (Hauptevent)

Ort: Heilig Kreuz-Kirche, Zossener Str. 65, 10961 Berlin-Kreuzberg

Die Idee zum Festival wurde von Alexander Ludwig und Morten Menge bereits im Herbst 2017 angestoßen, denn beide tragen seit längerem den Wunsch in sich, ein größeres Tee-Event zu veranstalten. Die richtigen Leute mit den richtigen Tees zusammenzubringen und zu zeigen, dass Tee mehr kann! Mit Yunhui Ma und Yi Yuan, die seit längerem in Berlin leben und aus der chinesischen Provinz Yunnan, der Heimat der Teepflanze, kommen sowie der Zusammenarbeit mit der M. i. Denovoo GmbH waren die perfekten Partner gefunden.

Die Idee wuchs und in zahlreichen Gesprächen mit Teefreunden, Unterstützern und potentiellen Ausstellern wurde daraus ein konkretes Ziel. Durch das unglaubliche Engagement aller Beteiligten, das erhoffte aber doch irgendwie unerwartet große Interesse an unserer Arbeit, sowie dem beispiellosen Support unserer über 40 Volunteers bestätigten uns und ließen das erste Berlin Tea Festival am 17. November 2018 nicht nur Realität werden, sondern auch einen Riesenerfolg, der jede Menge Spaß gemacht hat!

Durch die Erfahrungen und den Erfolg im letzten Jahr gestärkt, geht es am 23.11.2019 in der Heilig Kreuz-Kirche, Zossener Str. 65, mit dem Hauptevent und einem weiter entwickelten Konzept wieder los. Wir treffen eine spezifischere Auswahl der aktiven Teilnehmer und Programmpunkte und setzen bewusst Schwerpunkte. Außerdem wird es am 22.11.2019 einen Fachteil zum Thema Tee geben und wie gewohnt zwischen 15.-24.11.2019 die Berlin Tea Week. Allerdings wächst nicht nur unser Konzept, sondern auch unser Team. In diesem Jahr heißen wir ganz herzlich Sui Mui Yuen als Expertin für Co-Creation und Facilitation willkommen.

Bei allem Neuem bleiben wir weiterhin unabhängig und verfolgen den Gedanken der Gemeinnützigkeit im Sinne des Tees weiter. Sharing is caring - Tee bedeutet Teilen. Ein Gleichgewicht aus Geben und Nehmen. So machen wir qualitativen Tee-Genuss und damit verbünde Kunst und Kultur einem breiteren Publikum zugänglich und vernetzen Teeunternehmen und Dienstleister.

-

Event: Berlin Tea Festival 2019

Date: 23. November 2019, 11am.-19pm. (Main Event)

Venue: Heilig Kreuz-Church, Zossener Str. 65, 10961 Berlin-Kreuzberg

The idea for the festival was initiated by Alexander Ludwig and Morten Menge in the autumn of 2017. Both have been dreaming to organize a larger tea event. Bringing together the right people with the right teas and showing that tea can do more than just being a drink! Yunhui Ma and Yi Yuan, who have been living in Berlin for some time and come from the Chinese province Yunnan, the original home of the tea plant, as well as the cooperation with M. i. Denovoo GmbH have been the perfect partners for this plan.

The idea grew and in many discussions with tea friends, supporters and potential exhibitors a concrete goal was defined. Due to the unbelievable commitment of all participants, the hoped but unexpectedly great interest in our work, as well as the extraordinary support of our over 40 volunteers made the first Berlin Tea Festival on 17 November 2018 not only become reality, but also a huge success which has been a lot of fun!

After the experience and success of last year’s event, on 23.11.2019 in the Heilig Kreuz-Kirche, Zossener Str. 65, this year’s main event and a further developed concept will take place again. We make a more specific selection of the active participants and program elements and deliberately set priorities. In addition, there will be a professional forum on tea on 22.11.2019, and as usual between 15.-24.11.2019 the Berlin Tea Week. However, not only our concept but also our team is growing. This year, we sincerely welcome Sui Mui Yuen, an expert in co-creation and facilitation.

In spite of everything new, we remain independent and pursue the idea of non-profit in the spirit of tea. Tea represents: sharing is caring. A balance of give and take. This is how we make quality tea and related art and culture accessible for a wider audience and connect tea companies and service providers.

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Bemerkungen

Dear friends, Let's support "High Tea”! A film, which celebrates traditional organic tea production in Darjeeling and a tea farmer, who lives in harmony with nature. Abhra Aich the director of "High Tea” has been working on the project for almost five years. Now he needs your help! ❤️🙏🏻 Any contribution is highly appreciated and will be rewarded accordingly. Thank you all!
Impressions from Berlin Tea Festival by Dmitriy Filimonov, a #TeaMastersCup winner'2017, translated into English The Berlin Tea Festival is a very niche, slightly nerdy, and therefore very interesting and engaging. 9 hours of the festival just flew by. Such a pleasant feeling that I came to see my crowd. Half of my Instagram came to life in one place 🙂 Lots of cool European projects, farmers and tea suppliers from around the world. Some of the guys who seemed to be niche in Kyiv, looked very "massive" here in contrast and even got a little lost among all the others. Notes / feelings after the festival: - Everyone has already got used to the classics, brewing simply delicious tea is no longer interesting to anyone. - Social responsibility. The tea master is first and foremost the level of responsibility that he takes for choosing tea. “The worse the plantation looks, the better.” The more ideal a plantation looks, the more questions it arises. “The brighter and tastier the tea, the more questions it arises.” - Search for non-custom and new tastes. - Surprised by a lot of hey-cha (dark, post-fermented tea) - positioned as tea superfood. - Cool herbal teas - a minimum of "the pharmacy style", everything is very bright. - A lot of Darjeeling and around (Nepal, Sikkim, Nilgiri). Great examples, but our Darjeeling choice would give anyone a head start here 💪 - Georgia !!! Many brought Gurian black, makes me feel glad. Again, because the new taste is unlike anything else. Even found one wild plantation tea. - A lot of cool Japan (noted a lot of things for the future). - A lot of wild China - inspired. - Wild Vietnam - no comments 😍 - Kintzugi - the art of restoring broken teaware. A favourite bowl or teapot has been broken - write me I will share a contact
Huge Thanks to organizers and volunteers, exhibitors and speakers, our guests and tea aficionados - to everyone who made this fabulously united event happen! Thanks for an amazing attitude and community building example.
We are Tea producer family and we are looking for some tea friendly family to stay with them two nights during Tea Festival (23-24.11). We can share our tea with you! :) (let say tea-rent). You can find us as Shared Tea Garden and Sicaj.cz on Festival. Petr Spread tea everywhere you go! Let noone ever come to you a and leave without a piece of tea.
Hi! I was reading about the program during the tea week, by any chance, some workshops will be in English?
was muss ich mir unter einem Tea Festival vorstellen?