Lange Nacht der Wissenschaften

Lange Nacht der Wissenschaften Über 60 wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffnen am 06. Juni ihre Türen für euch. Alle Infos unter www.lndw20.de!
(49)

UNSERE NETIQUETTE --> http://bit.ly/LNDW-Netiquette Herzlich willkommen auf der offiziellen Facebook-Seite der Langen Nacht der Wissenschaften in Berlin und Potsdam. Wir freuen uns über spannende Diskussionen und euer Feedback, zum Beispiel in Form von „likes“, Kommentaren und Fotos. Auch konstruktive Kritik nehmen wir sehr ernst. Für uns steht der respektvolle und höfliche Umgang an erster Stelle. Unsere Verhaltensregeln: // Radikale, sexuell beleidigende, pornografische oder rassistische Äußerungen sind untersagt. // Aufrufe zu Straftaten gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen jeglicher Form gehören nicht auf unsere Facebook-Seite. // Bitte veröffentliche auf unserer Seite keine Spam-Beiträge, Kettenbriefe, Spendenaufrufe oder ähnliche Werbebotschaften. // Bitte gib keine persönlichen und personenbezogenen Daten von dir und anderen preis. Jeder kann die verfassten Beiträge sehen. // Bitte beachte die Rechte Dritter (z. B. das Urheberrecht) und veröffentliche in deinen Beiträgen nur Inhalte, für die du die Nutzungsrechte besitzt. Im Interesse aller Nutzer_innen behalten wir uns vor, Inhalte, die gegen die oben genannten Regeln verstoßen, zu entfernen. Bitte habe Verständnis, dass auch fremdsprachige Inhalte, die wir nicht ohne weiteres prüfen können, gegebenenfalls gelöscht werden. Wir behalten uns Änderungen und Ergänzungen dieser Netiquette vor und übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die von Nutzer_innen eingestellten Links und Kommentare. Sollte dir auffallen, dass sich auf unserer Seite Inhalte befinden, die gegen unsere Netiquette verstoßen, bitten wir um Benachrichtigung. Du erreichst uns unter [email protected].

Mit Bedauern müssen wir heute mitteilen, dass die Lange Nacht der Wissenschaften 2020 nicht stattfinden wird. Wir stelle...
12/03/2020
Absage der Langen Nacht der Wissenschaften 2020

Mit Bedauern müssen wir heute mitteilen, dass die Lange Nacht der Wissenschaften 2020 nicht stattfinden wird. Wir stellen uns der Verantwortung, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und tragen die Entscheidung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, vollumfänglich mit.

Weitere Informationen:
https://www.langenachtderwissenschaften.de/news-detail/absage-der-langen-nacht-der-wissenschaften-2020

Aufgrund von Sondermaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wird die Lange Nacht der Wissenschaften 2020 nicht stattfinden

Die #LNDW geht in die nächste Runde: Der Regierende Bürgermeister von Berlin und Schirmherr Michael Müller gab heute den...
17/12/2019

Die #LNDW geht in die nächste Runde: Der Regierende Bürgermeister von Berlin und Schirmherr Michael Müller gab heute den Startschuss für die Kampagne zur #LNDW20 gegen #FakeNews. Dabei betonte er die Wichtigkeit der Wissenschaften zur Aufklärung von Fake News. Mehr Infos: www.lndw20.de

Heute startet die Berlin Science Week 2019: über 130 Veranstaltungen vom 1. bis 11. November im Museum für Naturkunde un...
01/11/2019
Berlin Science Week 2019

Heute startet die Berlin Science Week 2019: über 130 Veranstaltungen vom 1. bis 11. November im Museum für Naturkunde und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen in Berlin. Weitere Infos unter https://bit.ly/2MZWtl9.

The Berlin Science Week brings together excellent academics and their institutions from all over the world in Berlin. It is dedicated to the global exchange of science and society to inspire a deeper understanding of our world.

75 Museen, 750 Events und ihr mittendrin! Wir verlosen 5 x 2 Tickets für die @LNDMberlin am 31. August, auf der euch neb...
22/08/2019

75 Museen, 750 Events und ihr mittendrin! Wir verlosen 5 x 2 Tickets für die @LNDMberlin am 31. August, auf der euch neben Kunst und Kultur ein vielseitiges Programm aus Lesungen, Führungen und Performances erwartet. Lasst uns in den Kommentaren wissen, wer euch begleiten soll! Mehr Informationen zur Lange Nacht der Museen 2019: https://bit.ly/2MKfMj2
Teilnahmebedingungen: https://bit.ly/2zjT2hf

22/08/2019

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

65 wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffneten am 15. ...
16/06/2019

65 wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffneten am 15. Juni ihre Türen – schön war‘s, interessant und manchmal auch richtig spannend. Noch mehr Fotoeindrücke von der LNDW 2019 gibt es hier: www.lndw19.de/fotos. Und auch auf unserer Social Media Wall kann man den Abend Revue passieren lassen und sehen, wie andere Besucher*innen die LNDW erlebt haben: www.walls.io/lndw19

65 wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffneten am 15. Juni ihre Türen – schön war‘s, interessant und manchmal auch richtig spannend. Noch mehr Fotoeindrücke von der LNDW 2019 gibt es hier: www.lndw19.de/fotos. Und auch auf unserer Social Media Wall kann man den Abend Revue passieren lassen und sehen, wie andere Besucher*innen die LNDW erlebt haben: www.walls.io/lndw19

15/06/2019
Lange Nacht der Wissenschaften

Wir hoffen ihr habt/hattet eine tolle Lange Nacht 🔭🔬.
Was hat euch besonders gut gefallen 😍? Was könnten wir verbessern😤?

Wir freuen uns über Feedback - hier in den Kommentaren und über die Review-Funktion unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/pg/wissenschaftsnacht/reviews

Habt ihr schöne Bilder 📸 gemacht?
Auch das gerne hier posten.

Über 60 wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffnen am 06. Juni ihre Türen für euch. Alle Infos unter www.lndw20.de!

SCIENCE SLAM GEFÄLLIG?In der Langen Nacht gibt es gleich acht Stück: www.bit.ly/lndw19-slamsDas Lachmuskeltraining ist g...
15/06/2019

SCIENCE SLAM GEFÄLLIG?

In der Langen Nacht gibt es gleich acht Stück: www.bit.ly/lndw19-slams
Das Lachmuskeltraining ist garantiert, z. B. in Adlershof zur Lange Nacht & Science Slam Berlin Adlershof!

Lange lacht die Wissenschaft!
Bei der #LNDW19 in #Adlershof wird wieder gelacht, gestaunt und geforscht. Ihr müsst einfach dabei sein!
Traditionell gibt es zum Abschluss wieder einen #ScienceSlam .
Wer wissen will, was Kekse mit Stahl zu tun haben, warum Eisbären als Wärmespeicher fungieren und auch ein Späßchen bei den Themen Altern und Tod versteht, sollte sich seinen Platz beim Science Slam sichern. Ihr entscheidet, wer den Slam gewinnt.
Mit dabei ist auch der amtierender Science Slam Meister :-D

>Aniruddha Dutta, Physiker, Max Planck Institut für Eisenforschung (Talk auf Englisch)
Der Materialwissenschaftler erklärt seine Forschungen zu leichtem und zugleich widerstandsfähigem Stahl mithilfe eines Kekses, genauer eines Oreo-Kekses.

>Elmar Stracke, Philosoph, Universität Bayreuth
Wir altern alle nicht gern. Vor allem aber, denken wir nicht gerne darüber nach. Trotzdem gibt es Menschen, die sich mit diesem Thema moralisch, ethisch und philosophisch auseinandersetzen und das ist auch gut so. Denn, so sehr beängstigend muss das alles gar nicht sein – wirklich.

>Anastasia August, Materialforscherin, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft - Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, wie Eisbären Wärme speichern? Wir verraten schon mal so viel: Weiße Körper speichern eigentlich nicht so viel Wärme, wie schwarze. Der Eisbär hat da einen kleinen Trick entwickelt.

>Dr. Peter Mandry, Medizintechniker, Technische Universität Dresden - Wo ist der gefährlichste Ort Deutschlands? Woran sterben wir am wahrscheinlichsten? Stimmt es, dass wir weniger rauchen und mehr Gemüse essen sollten? Wir klären auf und schauen uns den TOD mal statistisch an. Gruselig, aber sehr aufschlussreich.

Jetzt Programm anschauen unter: www.adlershof.de/lndw

+++ ALLE INFOS ZUR #LNDW19 AUF EINEN BLICK 👀 +++Heute ist es wieder so weit! Wir haben euch die wichtigsten Links und In...
15/06/2019

+++ ALLE INFOS ZUR #LNDW19 AUF EINEN BLICK 👀 +++

Heute ist es wieder so weit! Wir haben euch die wichtigsten Links und Informationen zur #lndw19 noch einmal zusammengestellt. Habt Spaß und lernt was!

Offiziell los geht es am 15. Juni um 17 Uhr (Campus Buch schon ab 16 Uhr). Tickets gibt es z. B. an allen S-Bahn und BVG-Ticketautomaten, die Tickets gelten auch als Fahrschein im Bereich ABC. Das Wetter wird heiß 🌞. Zu Beginn kann die LNDW durch Windböen und mögliche Schauer tangiert werden.

_Das Programm 🚀
www.lndw19.de

_Teilnehmende Einrichtungen 🏛️
www.lndw19.de/einrichtungen

_Die interaktive Karte 🗺️
www.lndw19.de/karte

_Allgemeine Infos und Ticketverkauf ☝️
www.lndw19.de/tickets

_Whatsapp-Hotline 📱
+49 (0)1781799142

_Infotelefon ☎️
+49 (0)30 28 49 38 47

Fotocredit: © Mathias Völzke/HIIG

Aufgepasst! Das #LNDW19-Ticket nach Samstag nicht wegwerfen, sondern aufbewahren. Und zwar nicht nur als Andenken, sonde...
14/06/2019

Aufgepasst! Das #LNDW19-Ticket nach Samstag nicht wegwerfen, sondern aufbewahren. Und zwar nicht nur als Andenken, sondern weil es bei Vorlage eures LNDW-Tickets 4€ Rabatt auf Tickets zur Lange Nacht der Museen Berlin gibt. Diese findet dieses Jahr am 31. August statt - kommt vorbei!

Alle Infos zur LNDM:
https://www.lange-nacht-der-museen.de

Das Warten hat ein Ende: am Samstag, den 15. Juni ist sie wieder da, die Lange Nacht der Wissenschaften. 🤩Tickets könnt ...
14/06/2019

Das Warten hat ein Ende: am Samstag, den 15. Juni ist sie wieder da, die Lange Nacht der Wissenschaften. 🤩

Tickets könnt ihr bequem an allen Automaten und Verkaufsstellen der S-Bahn Berlin und der BVG kaufen - für Kurzentschlossene auch noch am Veranstaltungstag selbst.
Zudem gibt es Abendkassen in vielen der teilnehmenden Einrichtungen.*

Die Tickets zur Langen Nacht der Wissenschaften sind Kombitickets für den Eintritt zur Veranstaltung und die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr. Sie berechtigen zum Besuch aller Einzelveranstaltungen in den teilnehmenden Wissenschaftseinrichtungen und gelten zudem als Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel im Berliner Tarifbereich ABC (einschließlich Potsdam) von Samstag, 15. Juni, 14 Uhr, bis Sonntag, 16. Juni 2019, 4 Uhr.

Wir freuen uns auf euch bei der #LNDW19!

Alle Infos: www.lndw19.de

*Einrichtungen mit Abendkassen sind im Online-Programm mit einem "€" gekennzeichnet

Fotocredit
: S-Bahn Berlin GmbH
Bildautor: J. Donath

VON STAMMZELLEN...Beim Deutschen Rheuma-Forschungszentrum auf dem Charité Campus und auch beim Max-Delbrück-Centrum für ...
13/06/2019

VON STAMMZELLEN...

Beim Deutschen Rheuma-Forschungszentrum auf dem Charité Campus und auch beim Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin könnt Ihr während der #LNDW19 eure eigene DNA isolieren.

Beim MPI für molekulare Genetik könnt ihr alles über die Vererbung und Biologie der weiblichen Geschlechtschromosomen erfahren - und sie euch unter dem Mikroskop selbst ansehen.

...BIS ZU GESUNDEN LEBENSMITTELN

Im Haus der Leibniz-Gemeinschaft berichtet der Forschungsverbund "Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung" unter anderem, wie mithilfe von Sensoren und Drohnen Pflanzenschutzmittel und Wasser in der Landwirtschaft eingespart werden können.

Die #LNDW19 findet am 15. Juni in Berlin und Potsdam statt.
Alle Programmtipps zum Thema "Ursuppe" unter: www.lndw19.de/ursuppe

+++ POTSDAM SPECIAL +++Auf dem Potsdamer Telegrafenberg vereinen sich gleich mehrere hochkarätige Einrichtungen mit dem ...
12/06/2019

+++ POTSDAM SPECIAL +++

Auf dem Potsdamer Telegrafenberg vereinen sich gleich mehrere hochkarätige Einrichtungen mit dem Fokus Klima- und Erdsystemforschung, die bei der #LNDW19 wieder ihre Türen öffnen.

Einen ersten Überblick über den Campus gibt euch das Deutsches GeoForschungsZentrum beim Wissenschaftsspaziergang über den Telegrafenberg. Dieser findet übrigens auf vier Sprachen statt: Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch.

Danach könnt ihr z.B. im Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung bei einem Speed-Dating den anwesenden Klimaforscher*innen eure Fragen stellen oder euch den Hochleistungscomputer im Untergeschoss ansehen. Dieser beheizt übrigens mit seiner Abwärme den gesamten Forschungsbau - sodass zusätzliche Wärmequellen nicht benötigt werden.

Oder schaut im Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung vorbei, wo ihr anhand eines interaktiven Modells erfahren könnt, warum das Meereis so stark auf Klimaveränderungen reagiert.

Die Lange Nacht der Wissenschaften findet am 15. Juni in Berlin und Potsdam statt. Alle Programmpunkte in Potsdam und Wannsee unter:
http://lndw19.de/index.php?show_entries=1&id=&article_id=535&part_2=on

Fotocredit: © Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ

VON HERZMEDIZIN…Dass Herzkatheter quasi der direkte Draht zum Herzen sind und wie so ein Hightech-OP-Saal, in dem auch a...
11/06/2019

VON HERZMEDIZIN…
Dass Herzkatheter quasi der direkte Draht zum Herzen sind und wie so ein Hightech-OP-Saal, in dem auch am Herzen operiert wird, eigentlich aussieht, erfahrt ihr am Deutschen Herzzentrum.
Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin hilft euch, eure Herzen besser zu verstehen und klärt über moderne Methoden der Herzdiagnostik auf: Wie sieht ein Herz im ECHO und im MRT aus?

...BIS ZU (UN)ERWIDERTEN GEFÜHLEN
Wie bunt, sinnlich, liebevoll und erotisch das Mittelalter war, demonstrieren die Forscher*innen der Humboldt-Universität zu Berlin in einer Lesung. Ute Frevert, Direktorin des Forschungsbereichs „Geschichte der Gefühle“ beim MPI for Human Development, bietet eine emotionsgeschichtliche Perspektive auf 100 Jahre Deutsche Geschichte.
Oder sind Gefühle wie die Liebe etwa nur eine „Verwirrung“ neuronaler Netze? Die Wissenschaftler*innen vom Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) wissen dazu mehr.

//
Die Lange Nacht der Wissenschaften findet am 15. Juni 2019 statt.
Programmtipps zum Thema "Mitten ins Herz" findet ihr hier: www.lndw19.de/herz

Alle Infos zur LNDW
--> www.lndw19.de

You don't speak German? No problem! This year, the Long Night of the Sciences offers 166 programme points in English - d...
07/06/2019

You don't speak German? No problem! This year, the Long Night of the Sciences offers 166 programme points in English - definitely enough to get you through the night. 😃

The Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin for example offers a number of talks and tours in English: on the CRISPR-Cas9 technology, on ethics and science fiction and on analyzing the genome of famous internet cat, Lil BUB.
Film and photography buffs can make their own cyanotype at HTW Berlin.

The #LNDW19 partners in Potsdam also have designed a varied programme in English.
Stop by at the Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie to get an exclusive look at their ion miscroscope or the neutron-producing BER II reactor. Learn about seismology at DeutschesGeoforschungsZentrum (GFZ).
Or meet the international climate scientists of Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung and chat with them about their research on climate change, climate impacts and possible solutions.

The Long Night of the Sciences takes place on June 15. All further info and full English programme at:
www.lndw19.de/english

Photo credit: © Stephan Niespodziany | www.rejoyce.me

Jetzt anmelden 😀
06/06/2019

Jetzt anmelden 😀

Dogs in the library? For the Lange Nacht der Wissenschaften we make an exception and let children read something to the reading paws ("Lespfoten"). 🐶

You want your kids to be there?
▶️ Registration with age information by 31 May is required: [email protected]
▶️ on 15 June from 17:00, regularly every 30 minutes, last starting time: 18:30
▶️ Duration: 30 minutes each
▶️ University Library, Fasanenstr. 88, 4th floor
▶️ Participation only possible with ticket for the Lange Nacht der Wissenschaften
▶️ All information at www.lndw.tu-berlin.de/programm/universitaetbibliothek/#2370

Image: Besuchspfoten - Besuchstiere für Berlin / Lesepfoten - Lesetiere für Berlin

Ihr interessiert euch für #OpenAccess und rätselt gerne im Team? Dann ist das #EscapeGame der Universitätsbibliothek TU ...
06/06/2019

Ihr interessiert euch für #OpenAccess und rätselt gerne im Team? Dann ist das #EscapeGame der Universitätsbibliothek TU Berlin ganz sicher was für euch. Es sind noch ein paar Plätze frei, also schnell anmelden. 😀

✨ Lange Nacht der Wissenschaften TU Berlin ✨
#ProgrammeTip: In our Escape Game for (young) scientists everything revolves around Open Access: Because someone has locked away the entire research of the TU Berlin! Can your team free them again? Combine the clues and crack the lock. But beware: time is running out!
Do you want to be there?
▶️ registration via [email protected]
▶️ on 15 June at 17:00, 19:00 or 21:00
▶️ duration: 60 minutes each
▶️ University Library, Fasanenstr. 88, 2nd floor
▶️ participation only possible with ticket for the Lange Nacht der Wissenschaften
#OAFriday

05/06/2019

ENDLICH ZEIT FÜR ANTWORTEN... mit der Langen Nacht der Wissenschaften am 15. Juni 2019 in Berlin.

Bei der #LNDW19 am 15. Juni legen sich Berliner Wissenschaftler*innen richtig ins Zeug, um mit Berliner*innen aller Alte...
05/06/2019

Bei der #LNDW19 am 15. Juni legen sich Berliner Wissenschaftler*innen richtig ins Zeug, um mit Berliner*innen aller Altersgruppen ins Gespräch zu kommen – so z.B. im Rahmen mehrerer Science Cafés.

Kommt zur Langen Nacht und informiert euch vorab über die Berliner Wissenschaftswelt auf Brain City Berlin
➡️ https://braincity.berlin/

-------------

Science-Cafés bei der LNDW19: http://lndw19.de/favoriten?program_id=27457,29312,29314,29313,29315,27307,28846,27566,29318,29317,29316,27581

Fotocredit: © Stephan Niespodziany | www.rejoyce.me

VON STROMERZEUGUNG...Das Reiner Lemoine Institut erklärt, wie es im vergangenen Februar zum Stromausfall in Köpenick kom...
04/06/2019

VON STROMERZEUGUNG...

Das Reiner Lemoine Institut erklärt, wie es im vergangenen Februar zum Stromausfall in Köpenick kommen konnte und beantwortet die wichtigsten Fragen zur Energiewende. Das Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie lässt Modellautos gegeneinander antreten, die mit unterschiedlichen erneuerbaren Energien betrieben werden. Mit dabei: Wasserstoff. Wer einmal selbst in einem wasserstoffbetriebenen Fahrzeug Probe fahren möchte, kann dies an der Technische Universität Berlin tun.

...BIS NERVENKITZEL

CSI Wedding? Am Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien (BCRT) auf dem Charité Campus Virchow könnt ihr lernen, wie ein genetischer Fingerabdruck analysiert wird.
Bei einem Escape-Game für Kinder der Technische Universität Berlin muss strategisch zusammen gearbeitet werden.
Zu viel Nervenkitzel für euch? Dann schaut in der Psychologische Hochschule Berlin - PHB vorbei, um Entspannungs- und Stressbewältigungstechniken für den Alltag zu erlernen.

Die Lange Nacht der Wissenschaften findet am 15. Juni 2019 statt. Mehr Programmtipps zum Thema "Hochspannung" unter:

https://www.langenachtderwissenschaften.de/index.php?article_id=535&highlight_3=on&show_entries=1&area=unter-hochspannung

Best of #lndw19challenge Vol. 2! Wir haben die teilnehmenden Einrichtungen herausgefordert, schöne, witzige, spannende F...
03/06/2019

Best of #lndw19challenge Vol. 2! Wir haben die teilnehmenden Einrichtungen herausgefordert, schöne, witzige, spannende Fotos aus ihrer Forschung zu posten. Letzte Woche ging die Challenge in die zweite Runde. Thema: „Farbe bekennen – geht’s noch bunter?“

Best of #lndw19challenge Vol. 2! Wir haben die teilnehmenden Einrichtungen herausgefordert, schöne, witzige, spannende Fotos aus ihrer Forschung zu posten. Letzte Woche ging die Challenge in die zweite Runde. Thema: „Farbe bekennen – geht’s noch bunter?“

Die Kinder von heute gestalten die Gesellschaft von morgen. Das Angebot der #LNDW19 unterstützt, ermuntert und befähigt ...
01/06/2019

Die Kinder von heute gestalten die Gesellschaft von morgen. Das Angebot der #LNDW19 unterstützt, ermuntert und befähigt Kinder und Jugendliche, wissenschaftliche Erkenntnisse in ihre Haltungen und Handlungen einfließen zu lassen, kritische Fragen zu stellen und neugierig zu bleiben.

Die #LNDW19 bietet mehr als 300 Veranstaltungen speziell für Kinder und Jugendliche verschiedenen Alters - wobei auch alle anderen Veranstaltungen, insbesondere für Jugendliche, interessant sind.

Speziell für kleinere Kinder gibt es z.B. im Forschergarten in Berlin Buch, auf dem Kindercampus der Technische Universität Berlin oder auf der Science Rallye der Freie Universität Berlin in Dahlem viel zu entdecken.
Unser Online-Programm lässt sich übrigens filtern, um das richtige kindergerechte Programm für euch zu finden: z.B. nach Veranstaltungen, die speziell für Kinder konzipiert sind oder nach Veranstaltungen für Kinder unter 10 Jahren.

Die Lange Nacht der Wissenschaften findet am 15. Juni 2019 statt. Das gesamte Programm findet ihr online unter www.lndw19.de/programm

#InternationalerKindertag

Fotocredit: © TU Berlin/Pressestelle/Christian Kielmann

Adresse

Luxemburger Str. 10
Berlin
13353

U Leopoldplatz

Allgemeine Information

Impressum: https://www.langenachtderwissenschaften.de/index.php?article_id=541 Datenschutz Datenschutzerklärung Facebook Der Lange Nacht der Wissenschaften e. V. (kurz: LNDW e. V.), Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin, nutzt den hier angebotenen Nachrichtendienst Facebook (im Folgenden "Dienst") über die technische Plattform und die Dienste der Facebook Inc., 1601 Willow Road Menlo Park, CA 94025 (im Folgenden "Anbieter"): http://facebook.com/wissenschaftsnacht/ Verantwortlich für die Datenverarbeitung von außerhalb der Vereinigten Staaten lebenden Personen ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Die Nutzung dieses Dienstes ist nicht erforderlich, um mit uns in Kontakt zu treten, oder unsere Informationen zu erhalten. Informationen, die wir über diesen Dienst veröffentlichen, können in gleicher oder ähnlicher Form auch über die Internetseiten der Langen Nacht der Wissenschaften unter www.langenachtderwissenschaften.de abgerufen werden. Außerdem können Sie jederzeit über [email protected] oder über 03028493847 auf unseren Internetseiten mit uns in Kontakt treten https://www.langenachtderwissenschaften.de/index.php?article_id=540. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie den hier angebotenen Dienst und dessen Funktionalitäten in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung von interaktiven Facebook-Funktionen, wie beispielsweise dem Teilen oder Kommentieren. Die bei der Nutzung des Dienstes über Sie erhobenen Daten werden von dem Anbieter verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt. Der LNDW e. V. hat keinen Einfluss auf die Art und den Umfang der durch den Anbieter verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte, insbesondere in Länder außerhalb der Europäischen Union. Angaben darüber, welche Daten durch den Anbieter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung des Dienstes: https://www.facebook.com/privacy/explanation .

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Lange Nacht der Wissenschaften erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Lange Nacht der Wissenschaften senden:

Videos

Kategorie

Die LNDW in Berlin und Potsdam am 05. Juni 2021

Die LNDW 2020 wurde zur Eindämmung des Coronavirus abgesagt. Die nächste LNDW ist für den 5. Juni 2021 geplant. Dann freuen wir uns, wenn wieder über 60 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und Potsdam ihre Türen öffnen.

Die Lange Nacht der Wissenschaften in Berlin und Potsdam, die jährlich – in der Regel an einem Samstag Ende Mai/Anfang Juni – stattfindet, ist ein Gemeinschaftsprojekt der wissenschaftlichen Einrichtungen der Region. Veranstalter ist der Lange Nacht der Wissenschaften e. V., in dem sich wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen zusammengeschlossen haben.

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Immer wieder spannend
Wie nennt der Physiker wohl seine Kinder? Kelvin, Hektor und Pascal.
Ich hätte da noch einen Verbesserungsvorschlag für 2019, der mir von mehreren Leuten zugetragen wurde: eine Ausschilderung, wie man als Ortsunkundiger von der Habelschwerdter ins TOPOI-Haus kommt. Offenbar hatten einige Besucher ihre Schwierigkeiten, das TOPOI-Haus zu finden - zumal wohl auch in der Habelschwerdter ansässige Helfer das Gebäude nicht kannten.
Danke für die tolle Orga und an alle interessierten Besucher... das Virchow hat gerockt.
Die Marfan-Selbsthilfegruppe Berlin/Brandenburg sagt Danke für die tolle Orga und die vielen interessierten Besucher dieser klugen Nacht.
War ein sehr schöner Abend. Hat Spaß gemacht.
OH!
Narrativas del Desarraigo in der LNW:
Kryptowährungen wie Bitcoin schaffen es immer wieder in die Schlagzeilen. Technisch basieren sie auf der sogenannten Blockchain-Technik. Doch wie funktioniert die eigentlich? Ist Bezahlen mit Bitcoin wirklich anonym? Die T-Labs Blockchain Group ermöglicht zur #LNDW18 am Ernst-Reuter-Platz im TU-Hochhaus einen Blick hinter die Kulissen.
Strelitzsstraße/Mariendorfer Damm :-)
wir sind wieder dabei!
Auf der Suche nach dem perfekten Kletterschuh? Welche Eigenschaften sollte ein Kletterschuh besitzen, damit man sich beim Klettern auf das Haften am Fels oder an der Kletterwand verlassen kann. Mit dieser Fragestellung haben wir uns im Rahmen eines studentischen Projekts beschäftigt. Unser Fachgebiet, Systemdynamik und Reibungsphysik (Gebäude M), möchte sie zur Langen Nacht der Wissenschaft einladen. Es werden nicht nur spannende Experimente zu diesem Thema vorgestellt, sondern eine Vielzahl von interessanten Versuchen. Hier ein kleines Filmchen – viel Spaß beim schauen :)