Mitwelt-Festival

Mitwelt-Festival Mitwelt-Festival ist Berlins jüngstes Festival, das die Message: GUTES LEBEN für ALLE - im EINKLANG MIT DER ZUKUNFT - erlebnisreich, nachhaltig, anregend, auch schön, informativ und lebendig und mit Partnerschaften in die MIT-Welt bringen will.

WIR WAGEN ES NUN. und gehen es an, als ob es stattfinden würde - das MITWELT-FESTIVAL 2020 in Berlin. Nach dem ergebnisr...
15/06/2020

WIR WAGEN ES NUN. und gehen es an, als ob es stattfinden würde - das MITWELT-FESTIVAL 2020 in Berlin. Nach dem ergebnisreichen Prototyping im letzten Jahr startet Berlins jüngstes FESTIVAL am Wochenende 12. und 13.09.2020 ab 12 Uhr im FEZ, in der grünen Wuhlheide, seine Etablierung in der Berliner Festival-Landschaft.
Unter dem Motto: ZWEI TAGE LANG GUTES LEBEN FÜR ALLE! soll NACHHALTIGKEIT frisch, anregend und lebendig in 7 Erlebnis- und Themenbereichen erfahrbar werden, mit vielen Tipps und Tricks für zu Hause. Für alle, die es interessiert - und vor allem, für Familien mit Kindern. MITWELT ist ein Festival für alle Generationen. UND KINDER sind nicht einfach so dabei, wenn sich Erwachsene relaxt informieren, sondern für sie gibt es echte naturnahe und erlebnisreiche Spiel-, Erfahrungs- und Entdeckungsräume (Stichwort: Mikro-Abenteuer).
Unser Badesee ist schon geöffnet!!!! Jippiiiiiehhhh!!!! und unser wunderschönes Außengelände wird zu den Sommerferien seinen Hygiene-Bedingungs-Erfahrungstest absolvieren.
MITWELT gibt auch den vielfältigen for-futures-Akteurinnen und Akteuren Raum - die sich hier vernetzen können und bei der Gelegenheit quasi gleich zum Anfassen oder zumindest für reale Kommunikation dabei sind.
Diese Woche erstellen wir die Veranstaltung (bis zu einem Tag X unter Vorbehalt) und stellen auch das neue ArGe-Team vor. Ganz besonders freuen könnt ihr euch alle über die wunderbaren MITgestalter*innen von MITWELT, die hier - so wie die Zusagen reinkommen - vorgestellt werden.
Wer MITmachen möchte, ob als Künstler*in, als Ideenhaber*in, als Workshopper*in... kann sich einfach unter [email protected] melden.
Bis bald!!! free hugs from saskia

Mitwelt-Festival's cover photo
31/05/2020

Mitwelt-Festival's cover photo

Fantastischer #ForFuturesSummit über Pfingsten :-) Das diesjährige makers4humanity-Lab musste wegen Corona ins Online-Fo...
31/05/2020

Fantastischer #ForFuturesSummit über Pfingsten :-) Das diesjährige makers4humanity-Lab musste wegen Corona ins Online-Format umziehen und ist positiv überrascht von den Möglichkeiten und der bundesweiten Teilnahme interessanter Changemaker*innen. Dem Titel gemäß fokussierten wir auf die for-future Bewegungen und sammelten/diskutierten existierende (Teil)Lösungen für den gesellschaftlichen Wandel. Fr.-Mo., 29.5.-1.6.2020 unter www.m4h.network

#NetzstreikFürsKlima - jetzt online mitstreiken!
20/04/2020
#NetzstreikFürsKlima - jetzt online mitstreiken!

#NetzstreikFürsKlima - jetzt online mitstreiken!

Die Straßen machen wir natürlich frei, aber dafür werden wir im Netz um so lauter! Sei am 24.4. bei der großen Online-Demo dabei und trag dich in die Streikendenkarte ein.

ein spannender vorgang... und eine gute partner*schaft fürs mitwelt-festival. bin gespannt... lg
27/01/2020
Gemeinwohl-Bioladen - die Gemeinwohl- Foodcoop

ein spannender vorgang... und eine gute partner*schaft fürs mitwelt-festival. bin gespannt... lg

Rette mit uns den Gemeinwohl-Bioladen: bio & fair muss für alle erschwinglich sein. Dafür stehen wir.

Ökoligenta
15/01/2020
Ökoligenta

Ökoligenta

Zusammen mit dem makers4humanity-Lab 2020, diesmal in Hannover statt in Ferropolis!

Dies ist DIE Stunde - Ökoligenta
10/01/2020
Dies ist DIE Stunde - Ökoligenta

Dies ist DIE Stunde - Ökoligenta

Dies ist DIE Stunde „Man hat euch gesagt, es wäre fünf vor zwölf. Nun geht zurück und sagt den Menschen, dass dies die Stunde ist! Es gibt einiges zu überdenken: Wo lebst du? Was tust du? Welcher Art sind deine Beziehungen? Bist du in der richtigen Beziehung? Wo ist dein Wasser? Kenne deinen ...

Fridays for Future und Extinction Rebellion sind die Speerspitzen der Bewegung für einen sozial-ökologischen Wandel. Und...
11/10/2019
Wandel-Newsletter 2019 - Ökoligenta

Fridays for Future und Extinction Rebellion sind die Speerspitzen der Bewegung für einen sozial-ökologischen Wandel. Und die ist jetzt schon beinahe unübersehbar groß geworden. Der Wandel-Newsletter gibt einmal im Monat einen Überblick darüber, was gerade so läuft. Ihr findet ihn einschließlich der Oktober-Ausgabe hier:

Hier findet Ihr alle Wandel-Newsletter des Jahres 2019: Newsletter 2019/1 Newsletter 2019/2 Newsletter 2019/3 Newsletter 2019/4 Newsletter 2019/Juli Newsletter 2019/August Newsletter 2019/September Newsletter 2019/Oktober      

02/10/2019
Kdw

hier ein paar brauchbare nachrichten!!! mit vielen grüßen an alle mitgestalterinnen und mitgestalter des mitwelt-festivals.

Das KdW-Fest 2019 führten wir kooperativ mit der GesellschaftPlus und vielen Akteuren gegenüber des Ihmezentrums am Peter-Fechter-Ufer durch. "Independent Entertainment" hat diese Doku vom KlimaKulturFest/Kiez statt Kirmes gedreht. Mit Ihme-Insel, Seilbahn, Brutalismus-Rahmen, RaumWagen, UpcyclingExponaten, WandelMapping und vielem mehr... Danke an alle Mitwirkenden!!!

22/09/2019
Extinction Rebellion Deutschland

ein kurzer blick nach berlin:

Freitag Nacht in Berlin: "Aufgrund des Eintreffens der Radfahrer wird die Räumung vorerst abgebrochen"
Critical Mass Berlin wie krass seid ihr eigentlich?! Hammer! 🤩

HANNOVER: KIEZ STATT KIRMES bedeutet, lebendige nachbarschaften, nachhaltiges alltagsleben im quartier und friedliches, ...
22/09/2019

HANNOVER: KIEZ STATT KIRMES bedeutet, lebendige nachbarschaften, nachhaltiges alltagsleben im quartier und friedliches, freundliches und frisches beisammensein. ein schönes fest und ich geh jetzt wieder hin - denn ich bediene den flyerkorb...

DAS GESCHAH GESTERN BIS IN DIE NACHT: schöner entspannter aufbau für das "kiez statt kirmes" klimakulturfest am ihmezentrumufer. AB JETZT ist alles fertig und los gehts mit dem klimakulturwandel vor der haustüre mit aktionen, akteuren, exkursionen, kaffeklatsch, schnippeldisco, schenkehalle... karte von morgen und euch. eine einladung von kdw (kultur des wandels), gfaz (gesellschaft für außerordentliche zusammenarbeit) und m4h (makers for humanity). bis gleich!

22/09/2019
Zeit im Bild

great greta!!!

„Wir sind nicht nur junge Leute, die die Schule schwänzen. Wir sind eine Welle der Veränderung!“

Die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg spricht in New York. Sie hat „schlechte Nachrichten für alle, die sich von uns bedroht fühlen“:

Alles dafür zu tun, dass Kinder und Jugendliche ihre Mitwelt als reizvoll und kostbar erfahren - das ist der Job von uns...
19/08/2019

Alles dafür zu tun, dass Kinder und Jugendliche ihre Mitwelt als reizvoll und kostbar erfahren - das ist der Job von uns Älteren. Und eine Kernaufgabe des Mitwelt-Festivals. Denn nur, was wir lieben, wollen wir auch schützen. Auf dem großartigen Gelände des FEZ ist das tatsächlich möglich.

Mitwelt beinhaltet unbedingt auch: Wissen über die "anderen". Afrika ist alles andere als nur Armut und Elend, wie uns d...
17/08/2019

Mitwelt beinhaltet unbedingt auch: Wissen über die "anderen". Afrika ist alles andere als nur Armut und Elend, wie uns das gerne in vielen Medien verkauft wird. Mark Kofi Assamoah und seine Frau haben gezeigt und erklärt, wie der Familienalltag in Ghana für Kinder und Erwachsene aussieht. Wie ergänzen sie sich in der Sorge für ihre Familie? Ghana - wo ist das überhaupt? Wie leben die Menschen dort? Und wächst dort die Schokolade?

Dass fairer Handel zum Thema "Mitwelt" gehört, versteht sich (beinahe) von selbst. Deswegen war er auch auf dem Mitwelt-...
17/08/2019

Dass fairer Handel zum Thema "Mitwelt" gehört, versteht sich (beinahe) von selbst. Deswegen war er auch auf dem Mitwelt-Festival vertreten. Persönlich finde ich das Wort "fair" allerdings heikel. Schwerpunktmäßig scheint sich der Ausdruck nämlich auf den ökonomischen Umgang mit Menschen und Menschengruppen zu beziehen. Das riecht ein bisschen nach "ihr bekommt 15 % mehr als der Welthandelspreis" und dann ist alles gut.
Anstelle von "Fairer Handel" wäre mir "solidarischer Umgang" viel angenehmer.

Phantasie war überall auf dem Mitwelt-Festival zu spüren. Da konnten die Kids direkt drauf anspringen und mitmachen. Gut...
14/08/2019

Phantasie war überall auf dem Mitwelt-Festival zu spüren. Da konnten die Kids direkt drauf anspringen und mitmachen. Gute Laune, statt Geld ausgeben - das nützt dem Geldbeutel und der Mitwelt.
Und Phantasie brauchen wir auch, um aus der Lage herauszufinden, in die wir uns ungefähr 10.000 Jahre hineinmanövriert haben.

Richtig radikal loslassenJa wat denn? Na den alten Käse: mein Haus, mein Auto, mein Boot. Seinen Blick auf die Zukunft ä...
12/08/2019

Richtig radikal loslassen

Ja wat denn? Na den alten Käse: mein Haus, mein Auto, mein Boot. Seinen Blick auf die Zukunft ändern, weg von immer mehr nehmen, hin zu immer mehr geben. Mitgefühl statt Konkurrenz, Solidarität statt Neid, Fülle statt Knappheit. Die Theatergruppe „Richtig radikal loslassen“ hat die message auf dem Mitwelt-Festival in actionreiche Bewegung umgesetzt. Schade, wer das nicht gesehn hat. War ziemlich Wow!

Post an die ZukunftAuf dem Mitwelt-Festival ging die Post ab. Und zwar eine Post an die Zukunft: Wir sind bereit, uns fü...
12/08/2019

Post an die Zukunft

Auf dem Mitwelt-Festival ging die Post ab. Und zwar eine Post an die Zukunft: Wir sind bereit, uns für die Mitwelt zu engagieren, und zwar wir alle, die Kinder, die Jugendlichen, die Erwachsenen, die Jungen und die Alten. Nicht als Asketen, sondern als Menschen, die wissen, dass nur eine attraktive Zukunft eine ist, für die wir uns auch einsetzen. Eine Zukunft, von der wir begreifen: Wir müssen nicht nur, sondern wir wollen mit dieser Welt in Einklang leben. Es nicht unsere Umwelt, sondern unsere Mitwelt.

Eigene Berliner BohneBesucher*innen des Mitwelt-Festivals konnten die original Treptow-Köpenicker-Kaffeebohne verkosten,...
12/08/2019

Eigene Berliner Bohne

Besucher*innen des Mitwelt-Festivals konnten die original Treptow-Köpenicker-Kaffeebohne verkosten, voll bio natürlich – selber Mahlen inklusive. Vorgestellt vom Weltladen-Stadtkirche Köpenick. Mit von der Partie war die „Karte von Morgen“. Wer die noch nicht kennt, sollte sie sich unbedingt ansehen – damit wir unsere Zukunft nicht auf eine Karte setzen: https://www.youtube.com/watch?v=rF8XICWBdWM

Schnippeln macht SpaßJedenfalls zusammen. Und wenn man dann – wie auf dem Mitwelt-Festival – nen Starkoch dabei hat, ums...
12/08/2019

Schnippeln macht Spaß

Jedenfalls zusammen. Und wenn man dann – wie auf dem Mitwelt-Festival – nen Starkoch dabei hat, umso besser. So einfach und lecker kann Mitwelt-Pflege sein. Denn wer selbst kocht, isst nicht nur gesünder, seine Mahlzeiten sind in der Regel auch mitweltverträglicher. Mal abgesehen davon, dass gemeinsames Kochen einfach Spaß macht.

Unfassbar viel PlastikIm Aktionszelt auf dem Mitwelt-Festival war immer was los. Hier zum Beispiel wurde gezeigt, wie vi...
12/08/2019

Unfassbar viel Plastik

Im Aktionszelt auf dem Mitwelt-Festival war immer was los. Hier zum Beispiel wurde gezeigt, wie viel Plastik die meisten Deutschen an einem Tag im Durchschnitt in die Welt bringen. Da können die Kids nur den Kopf schütteln – und es besser machen.

youth4planetKokreativ in die Zukunft. Von Grönland nach Berlin ins FEZ – was nach einem langen Weg klingt, ist inhaltlic...
12/08/2019

youth4planet

Kokreativ in die Zukunft. Von Grönland nach Berlin ins FEZ – was nach einem langen Weg klingt, ist inhaltlich ein kurzer. Denn bei Joerg Altekruses Projekt „youth4planet“ geht es immer um eins: um die Zukunft unseres gemeinsamen Planeten Erde. Auf dem Mitwelt-Festival hat er youth4planet vorgestellt. Dabei geht es darum, das Jugendliche für eine von ihnen gefundene Herausforderung einen Lösungsvorschlag erarbeiten. Und weil sie das in Form eines Videos tun, macht das ganze richtig Spaß. Den bringen sie dann Entscheidern zur Kenntnis. Von den 12 Ideen, die youth4planet Darmstadt erarbeitet hat, hat der Oberbürgermeister schon 2 auf den Weg gebracht, zum Beispiel war das Möbel-Upcycling statt Möbel-Wegwerfen.
Und hier kann man sich solche Videos anschauen: https://youth4planet.com/videos/

Zukunft rocktDie Wasserbühne auf dem Mitwelt-Festival im FEZ vergangenes Wochenende hat gerockt – und die Kleinsten ware...
12/08/2019

Zukunft rockt

Die Wasserbühne auf dem Mitwelt-Festival im FEZ vergangenes Wochenende hat gerockt – und die Kleinsten waren mit dabei und haben gelernt, dass die Sorge für unsere Mitwelt richtig Spaß machen kann, Fetz eben. Auf der Bühne waren: Mandakini, Naicke&Nawir und Off the Road. Den Abschluss machte die Peace Development Crew. Wie passend, denn um Frieden geht es, nicht nur zwischen den Menschen, sondern auch Frieden mit der Mitwelt. Ein Krieg gegen die Natur ist letzten Endes immer ein Krieg gegen uns selbst. Wie doof ist das denn!?

Zukunft – nur mit Kindern!!!Das Mitwelt-Festival im Berliner FEZ am vergangenen Wochenende hat bei allen Teilnehmer*inne...
12/08/2019

Zukunft – nur mit Kindern!!!
Das Mitwelt-Festival im Berliner FEZ am vergangenen Wochenende hat bei allen Teilnehmer*innen viel Freude ausgelöst. Und die Gewissheit: Die Richtung stimmt, denn immerhin war es ja das erste Festival seiner Art in Europa. Die Kids hatten viel Spaß und dann, logischerweise, die Eltern auch. Mit-Tun statt Bespaßung, Selbermachen statt Konsum. Nachhaltigkeit ohne Zeigefinger. Dahin geht die Reise – und wir Großen müssen es den Kleinen vormachen. Am besten, wir würden unser aller Leben in ein Mitwelt-Festival verwandeln. Oder?

hier gibts die fotos vom orga-team. nach und nach kommen immer mehr interessierte macherinnen  und macher dazu, die mit ...
28/07/2019

hier gibts die fotos vom orga-team. nach und nach kommen immer mehr interessierte macherinnen und macher dazu, die mit ihrem speziellen können helfen wollen, dass MITWELT-FESTIVAL eine nachhaltig gute adresse fürs gute leben wird, von dem annehmbare impulse und inspirationen für nachhaltige lebenstile ausgehen.

hier gibts die fotos vom orga-team. nach und nach kommen immer mehr interessierte macherinnen und macher dazu, die mit ihrem speziellen können helfen wollen, dass MITWELT-FESTIVAL eine nachhaltig gute adresse fürs gute leben wird, von dem annehmbare impulse und inspirationen für nachhaltige lebenstile ausgehen.

27/07/2019
SHMALTZ

das ist SHMALTZ !!!!

Morgen kommt der Film Russendisko in die Kinos.
Wir haben einen großen Teil der Filmmusik eingespielt, die von Lars Löhn komponiert wurde. Der Ukrainische Waltzer ist ein Stück von uns selbst, das im Film vorkommt.
Könnt Ihr euch ab morgen im Kino und jetzt schon mal live aus Malwonia anhören!

in genau 14 tagen wisst ihr, was ihr sonnabend-abend ab 18:30 uhr macht! ihr kommt zu SHMALTZ - sie spielen euch ab 19 u...
27/07/2019

in genau 14 tagen wisst ihr, was ihr sonnabend-abend ab 18:30 uhr macht! ihr kommt zu SHMALTZ - sie spielen euch ab 19 uhr auf unserer Mitwelt-Festival - wasserbühne was herrliches vor - richtig gute handgemachte musik mit augenzwinkern!!! wir freuen uns riesig, dass sie unser festival und unser anliegen unterstützen!!!! ihr werdet sie lieben - falls ihr sie noch nicht kennt. zahlreiche konzerte, auf hochzeiten, straßenfesten, beerdigungen, steuerrückzahlungsparties, festivals, in kirchen, nachtklubs und theatern gehören zum alltag der band. und am 10. august spielen sie auf unserem Mitwelt-Festival. 🤩 mit 5 euro bist du dabei!

na? heute schon geküsst? und mit welcher intensität? das weißt du nicht? hier eine neue erfindung, die dir klarheit gibt...
27/07/2019

na? heute schon geküsst? und mit welcher intensität? das weißt du nicht? hier eine neue erfindung, die dir klarheit gibt: DER KUSS-TESTER! das ist ein origineller “Party-Gag” für jung und älter als jung, der in abhängigkeit von der intensität der körperlichen berührung einen ton in unterschiedlicher höhe abgibt. dieses tolle ding, wie auch einen wasserwächter für gefährdete stellen zu hause, und eine zauberkugel für das liebliche einschlafen, könnt ihr euch beim Mitwelt-Festival selber bauen. der jugendtechnikverein hats erfunden und gibt sein wissen gern weiter :-). ihr findet sie in der "neuen bildung", so richtig mit löten, kleben, schrauben und verkabeln... - wir wünschen fröhliche töne beim küssen!!!

14 Tage vor dem Mitwelt-Festival kommt verstärkung in das orga-team: Olivia Marie und Dominik Hoppegarten! Olivia überni...
26/07/2019

14 Tage vor dem Mitwelt-Festival kommt verstärkung in das orga-team: Olivia Marie und Dominik Hoppegarten! Olivia
übernimmt die zusammenstellung von clips, die zu unserem thema passen und hilft bei der erstellung der timeline.
außerdem ist sie performerin und projektleiterin der künstlergruppe “Richtig Radikal Loslassen” - die ihr zu unserem Festival kennenlernen könnt. dominik übernimmt gemeinsammit den gewerken des FEZ-Berlin den umbau der kinderstadt und koordiniert die aufgaben für die helping hands. große freude!!!! und herzlich willkommen im team!

Füße sind das zweite Herz!!! Die Wahrheit über den Zusammenhang zwischen euren Füßen und eurer Gesundheit eröffnet euch ...
22/07/2019

Füße sind das zweite Herz!!!
Die Wahrheit über den Zusammenhang zwischen euren Füßen und eurer Gesundheit eröffnet euch Klaus Hinz (ein erfahrener und vielseitiger Bewegungstrainer) auf unserem sinnlichen Fußparcours im Bereich GUTES LEBEN!
Er meint: Schon von frühester Kindheit an sollte der Bereich der Sinneserfahrung über die Fußsohle mit ihren zigtausend Nervenenden, 26 größeren Knochen und in wechselnder Zahl kleinen Sesambeinen, entsprechend vielen Gelenken und etwa 100 Sehnen/Bändern regelmäßig geübt und trainiert werden. Also dann... ihr seid dazu herzlich an beiden Festivaltagen eingeladen!!!

Linda Mey ist international ausgebildete Hennakünstlerin und Mitgestalterin unseres Mitwelt-Festival s.Sie verschönert e...
21/07/2019

Linda Mey ist international ausgebildete Hennakünstlerin und Mitgestalterin unseres Mitwelt-Festival s.
Sie verschönert euch gern mit ihren individuellen Bemalungen. Sie benutzt dafür Henna aus rein natürlichen Inhaltsstoffen, das sie selbst herstellt und das obendrein auch noch duftet.
Gern erklärt euch Linda alles rund um Rituale der Henna-Kunst, die Materialien und die Bedeutung der Muster. In 2 exzellenten Workshops könnt ihr von ihr lernen und es selbst ausprobieren.
Wer das nicht verpassen möchte, sollte SA oder SO zu 13 Uhr erscheinen. Es gibt nur 20 Plätze pro Session. Doch auch im BASAR DER GUTEN ERFINDUNGEN kann man die Hennakunst finden und sich von Lindas Team mit diesen besonderen Tattoos schmücken lassen.

20/07/2019
Mandakini

Auf den Punkt ganz genau in 3 wochen starten wir unser Mitwelt-Festival mit einer solchen soundreise!!! Mandakini ist mittlerweile zwischen berlin, london und … unterwegs – und hat lust, die idee unseres festivals zu unterstützen. Wen er dann von seinen mitmusikern dabei haben wird, ist noch im reich der überraschung… aber auf jeden fall wird’s verzaubernde HANDPAN-Musik werden!

Mandakini + Leigh Tolson + Yonatan Bar (flute) jamming on 2 x Yishama D-Hijaz at HangoutUK 2017.

Adresse

Straße Zum Fez 2
Berlin
12459

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Mitwelt-Festival erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Mitwelt-Festival senden:

Kategorie

Mitwelt-Festival

Die Macherinnen und Macher des MITWELT-FESTIVALS sind FÜR-Menschen. Wir geben unsere Kräfte hauptsächlich in das DAFÜR und nur in Ausnahmefällen in das DAGEGEN.

So enstand einst die Idee der Bewegung MAKERS FOR HUMANITY und jetzt die Idee MITWELT-FESTIVAL - auch eine Bewegung, die mit guten Nachrichten, Überraschung, Freude und kurzweiligen, wie auch tiefsinnigen, Erlebnissen die Lust auf Nachhaltigkeit mit uns in der Welt zeigen, wecken, leben möchte. Uns geht es darum, einen erfreulichen und annehmbaren Impulsraum für neue Storys aufzumachen, neue Wörter, neue Gedanken, neue Anregungen, neue Handlungen, neue Kollaborationen... für eine l(i)ebenswerte Zukunft. Das ist unser ANSTIFTUNGS-Gedanke.

Das Format MITWELT-FESTIVAL wurde dafür entwickelt, den Gedanken der Nachhaltigkeit, ihre Chancen, Potentiale und ihre Kraft wirksam in der alltäglichen Lebenswirklichkeit von dir und mir zu verankern.

Wir gehen davon aus, dass der Weg über sinnliche Zugänge, freudebetonte Aktionen und Workshops, Machen und Tun, Entdeckerfreude und Staunen, mit guten und interessanten Beispielen erfolgversprechend ist.

Mit den vielgestaltigen Mitteln der Kultur und der erlebnisorientierten Bildung wollen wir Impuls-Raum für das Entstehen und Erkennen von Handlungsspielräumen für die Zukunftsgestaltung in unser aller Lebenswirklichkeit – insbesondere der Kinder und Familien - geben. Kinder sind die Zukunft und wenn sie den Raum dafür geschenkt bekommen, auch Mitgestalter der Zukunft.

Deswegen wird MITWELTFESTIVAL keine Flyer-Veranstaltung der wunderbaren Wandel-Akteure, sondern ein erlebnisbetontes und entschleunigtes Festival - mit viel Freiraum zum schön viel im guten Leben mitmachen und mitgestalten. Die Settings werden ungewöhnlich sein - wir veranstalten es in der Kulisse der Kinderstadt „FEZITTY“.

Auch die mitwirkenden Kreativen und Künstler sind Akteure des Friedens und der Nachhaltigkeit.

MITWELT-FESTIVAL möchte außerdem Menschen Raum geben, ihr Wissen, ihre Inspiration, ihre Träume, ihre guten Ideen vorzustellen - mit Workshops, mit beispielhaften Einblicken in die eigenen Erkenntnisse, mit Vorstellungen ihres Wirkens und ihrer Ideen, mit Erfindungen, mit Kursen und Mitmach-Aktionen…

MITWELT-FESTIVAL kann und soll sich zur Plattform für Gestalter der Nachhaltigkeit im Bezirk, in der Stadt, im Land und darüber hinaus entwickeln – informieren, Lösungen vermitteln, inspirieren, vernetzen, anstiften und die neue Lust am guten Leben im Einklang mit der Zukunft befördern und ausstrahlen.

another world is possible!

Von der UMwelt zur MITWELT - “Es gehört zu den absurdesten Vorstellungen, die je menschlichen Gehirnen entsprungen sind, der Mensch befinde sich ausserhalb der Natur, sei gleichsam ihr Vis-a-vis. Er selbst ist natürlich auch ein Stück Natur - allerdings ein sehr problematisches! Wir Menschen sind mit unzähligen Fäden mit unserer “Umwelt” vernetzt. Wir sind Teil des umfassenden Systems “Natur”, aus dem wir uns nicht herauslösen können. Mensch und Natur bilden eine Einheit. Von dieser Basis her erhält das Problem des umweltgerechten Verhaltens einen weiteren Horizont; der Schutz der Umwelt kommt auch der menschlichen Lebensqualität zugute. (...) Umwelt ist die auf den Menschen bezogene Welt; sie bildet mit ihm zusammen die MITWELT. Die “Umwelt” exisitiert nicht um uns, sondern sie bildet eine Einheit mit uns.”

ARCHE NOVA - mehr Lebensqualität für Mensch und Natur - Impulse für den Alltag. Verlag pro juventute. Zürich, 1990.

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Bemerkungen

DIESEN 8KLANGBOTEN SCHREIBE ICH AM 01.09.2019 LIEBE ANNE, LASS AB HEUTE DIE 8KLANGGLOCKEN LÄUTEN! IHR WELTWEITER KLANG VERKÜNDET DEN SIEG DES 8KLANGS UND GLEICHZEITIG DEN BEGINN EINER SORGENFREIEN UND DEMOKRATISCHEN ZUKUNFT. DIE DEMOKRATISCHE 8KLANGFAMILIE D8F WIRD DIE MENSCHHEIT ZU EINER SEHR GLÜCKLICHEN FAMILIE IN EINER GRENZENLOSEN WELT FORMEN. MEINE INNERE STIMME HAT MICH ANGEWIESEN DIESE WORTE ZU VERKÜNDEN. AB HEUTE MUSS DIE WELT EINE ANDERE WERDEN. ALS BOTSCHAFTERIN DES 8KLANGS VERFÜGST DU ÜBER DIE FÄHIGKEIT EIN GRENZENLOSES GLÜCK IN DIE WELT ZU TRAGEN. HABE DEN MUT UND DIE KRAFT ES JETZT ZU TUN. LASS DICH VON KEINEM AUFHALTEN! LIEBE ANNE, HERZLICH WILLKOMMEN IN DER 8KLANGFAMILIE! Dein Hacki THIS 8KLANGBOTEN I WILL WRITE ON 01.09.2019 LOVE ANNE, LET'S TODAY THE 8KLANGGLOCKEN LÄUTEN! YOUR WORLD-WIDE SOUND ANNOUNCES THE 8KG VICTORY AND AT THE SAME TIME THE START OF A CAREFREE AND DEMOCRATIC FUTURE. THE DEMOCRATIC 8KLANGFAMILIE D8F WILL FORM HUMANITY TO A VERY HAPPY FAMILY IN A LIMITLESS WORLD. MY INNER VOICE REQUESTED ME TO SAY THESE WORDS. TODAY, THE WORLD MUST BECOME A DIFFERENT. AS AMBASSADOR OF THE 8KLANG YOU HAVE THE ABILITY TO CARRY A UNLIMITED LUCK INTO THE WORLD. HAVE THE COURAGE AND THE POWER TO DO NOW. DO NOT MAKE SIDE STOP! LOVE ANNE, WELCOME TO THE 8KLANGFAMILIE! Your hacki
great! das macht ganz viel kaputtes im glauben wieder wett!
hallo liebe veranstalter/innen...gibt es poster oder flyer die ihr zur verfügungstellen könnt oder auch als pdf zum weiterleiten....möcht diese gern auslegen bzw aufhängen in unserem permakulturellen nachbarschafts-garten peaceof.land freudige grüße olaf
sollten wir da mitmachen? :-) 😁