Zitadelle I Museen und Ausstellungen

Zitadelle I Museen und Ausstellungen Museen und Ausstellungen Eine der bedeutendsten und besterhaltenen Renaissancefestungen Europas mit Museum, Kunst- und Geschichtsausstellungen, Citadel Music Festival, Konzerten, Open-Air und weiteren kulturellen Angeboten.

Wie gewohnt öffnen

Wir feiern den neuen Imagefilm von visitspandau ! 🎉 Wer bekommt da auch alles Lust auf Spandau und Sommer? ⛵💦 #visitspan...
20/04/2021
Spandau - Da kiekste zweemal hin!

Wir feiern den neuen Imagefilm von visitspandau ! 🎉 Wer bekommt da auch alles Lust auf Spandau und Sommer? ⛵💦

#visitspandau #dakiekstezweemalhin #visit_berlin #dreamnowvisitlater

Spandau überrascht: Der Bezirk der vielen Orte begeistert durch seine einzigartige Lage am Wasser und seinem vielen Grün. Hier lassen sich Natur- und Kulturh...

Danke Kulturhaus Spandau & Freilichtbühne für den zuverlässigen Besucher*innen Hinweis zur Wegeführung! 🙌
20/04/2021

Danke Kulturhaus Spandau & Freilichtbühne für den zuverlässigen Besucher*innen Hinweis zur Wegeführung! 🙌

Am liebsten verkünden wir doch immer noch GUTE NACHRICHTEN: 📣Die Ausstellungen im ZAK - Zentrum für Aktuelle Kunst werde...
19/04/2021

Am liebsten verkünden wir doch immer noch GUTE NACHRICHTEN: 📣
Die Ausstellungen im ZAK - Zentrum für Aktuelle Kunst werden noch mal um eine Woche verlängert!

Bis 2.5.2021 habt ihr die Möglichkeit die Ausstellungen zu sehen
▪️disturbance: witch
▪️not for sale
▪️Orange over White
▪️SPREE-Cuts
▪️Kunst am Bau Spandau

Wichtig für den Besuch: Zeitfenster-Ticket buchen ✔️ negativen Corona-Test mitbringen ✔️ Eintritt an der Kasse zahlen ✔️ FFP2 Maske mitbringen ✔️

#ZAK #zentrumfüraktuellekunst #kommunalegalerieberlin #zitadellespandau #zitadelleberlin #art #artexhibiton #contemporaryart #disturbancewitch #NotforSale #antoniabisig #silviasinha #dorishinzenroehrig #orangeoverwhite #danielsamborichter #spreecuts #götzlemberg #kunstambau

Am liebsten verkünden wir doch immer noch GUTE NACHRICHTEN: 📣
Die Ausstellungen im ZAK - Zentrum für Aktuelle Kunst werden noch mal um eine Woche verlängert!

Bis 2.5.2021 habt ihr die Möglichkeit die Ausstellungen zu sehen
▪️disturbance: witch
▪️not for sale
▪️Orange over White
▪️SPREE-Cuts
▪️Kunst am Bau Spandau

Wichtig für den Besuch: Zeitfenster-Ticket buchen ✔️ negativen Corona-Test mitbringen ✔️ Eintritt an der Kasse zahlen ✔️ FFP2 Maske mitbringen ✔️

#ZAK #zentrumfüraktuellekunst #kommunalegalerieberlin #zitadellespandau #zitadelleberlin #art #artexhibiton #contemporaryart #disturbancewitch #NotforSale #antoniabisig #silviasinha #dorishinzenroehrig #orangeoverwhite #danielsamborichter #spreecuts #götzlemberg #kunstambau

SOON TO COME 😷 Ein neues Corona-Testzentrum der Senatsverwaltung für Gesundheit geht in Kürze auf der Zitadelle an den S...
16/04/2021

SOON TO COME 😷 Ein neues Corona-Testzentrum der Senatsverwaltung für Gesundheit geht in Kürze auf der Zitadelle an den Start!

Damit bietet sich unseren Besucher*innen schon sehr bald ein besonderer Service:

Ihr bucht online ein Zeitfenster, lasst euch kostenlos im Gotischen Saal testen und genießt die Museen und Ausstellungen auf der Zitadelle! Anschließend ab in die Altstadt Spandau oder einfach sicher wieder nach Hause. 😉

In Kürze folgen weitere Infos!

Abb.: Drohnenaufnahme © Zitadelle Spandau | Foto: Jakob Mix

#Testzentrum #TestzentrumBerlin #Schnelltest #Coronatest #ZitadelleSpandau #ZitadelleBerlin #Drohnenaufnahme #Drohne #drone #Juliusturm #GotischerSaal #stayhealthy #staysafe #staypositive #protectothers

SOON TO COME 😷 Ein neues Corona-Testzentrum der Senatsverwaltung für Gesundheit geht in Kürze auf der Zitadelle an den Start!

Damit bietet sich unseren Besucher*innen schon sehr bald ein besonderer Service:

Ihr bucht online ein Zeitfenster, lasst euch kostenlos im Gotischen Saal testen und genießt die Museen und Ausstellungen auf der Zitadelle! Anschließend ab in die Altstadt Spandau oder einfach sicher wieder nach Hause. 😉

In Kürze folgen weitere Infos!

Abb.: Drohnenaufnahme © Zitadelle Spandau | Foto: Jakob Mix

#Testzentrum #TestzentrumBerlin #Schnelltest #Coronatest #ZitadelleSpandau #ZitadelleBerlin #Drohnenaufnahme #Drohne #drone #Juliusturm #GotischerSaal #stayhealthy #staysafe #staypositive #protectothers

art work now 🔀 Blick in die Ausstellung "Orange over White" von Daniel Sambo-Richter:Die Bilder sind Teil der Serie "Eis...
15/04/2021

art work now 🔀 Blick in die Ausstellung "Orange over White" von Daniel Sambo-Richter:

Die Bilder sind Teil der Serie "Eis" - Bilder von Gletschern, Eiswänden und brechenden Formationen.

Sie verweisen auf klimatische Veränderungen, stehen aber in ihrer majestätischen Größe auch für Prozesse außerhalb menschlicher Einflussnahme. Kälte, Finsternis, Einsamkeit, Undurchdringlichkeit und ein Ausgeschlossensein werden hier von Sambo-Richter zum malerischen Erlebnis erhoben.

Abb.: Tor 2, 2019, Öl auf Leinwand, 150 x 220 cm © Daniel Sambo-Richter

Daniel Sambo-Richter - Kunst

#OrangeoverWhite #DanielSamboRichter #ZAK #ZentrumfürAktuelleKunst #ZitadelleBerlin #ZitadelleSpandau

#mememonday - Erster Schultag nach den Ferien... 🤓Die Osterferien sind vorbei und Schule geht wieder los. Für viele bede...
12/04/2021

#mememonday - Erster Schultag nach den Ferien... 🤓

Die Osterferien sind vorbei und Schule geht wieder los. Für viele bedeutet das noch immer: Homeschooling im Wechsel!

Wem geht das auch so?

Abb.: Ausstellungsansicht "Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler" im Proviantmagazin © Zitadelle Spandau

#meme #artmeme #enthüllt #unveiled #zitadellespandau #zitadelleberlin #homeschooling

#mememonday - Erster Schultag nach den Ferien... 🤓

Die Osterferien sind vorbei und Schule geht wieder los. Für viele bedeutet das noch immer: Homeschooling im Wechsel!

Wem geht das auch so?

Abb.: Ausstellungsansicht "Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler" im Proviantmagazin © Zitadelle Spandau

#meme #artmeme #enthüllt #unveiled #zitadellespandau #zitadelleberlin #homeschooling

Hinweis ⚠️Wegen Dreharbeiten ist die Ausstellung "Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler" am 12.4.2021 für Besucher*innen ...
11/04/2021

Hinweis ⚠️
Wegen Dreharbeiten ist die Ausstellung "Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler" am 12.4.2021 für Besucher*innen geschlossen.

Aber besucht die Ausstellung doch gern davor oder danach oder nächste Woche... denn wir haben geöffnet!

Hinweis für den Besuch: Zeitfenster-Ticket buchen ✔️ negativen Corona-Test mitbringen ✔️ Eintritt an der Kasse zahlen ✔️ FFP2 Maske mitbringen ✔️

Abb.: Ausstellungsansicht "Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler" im Proviantmagazin © Zitadelle Spandau

#Enthüllt #DenkmälerBerlin #Denkmal #Monument #Berlin #Spandau #Siegesallee #Zitadelle #ZitadelleSpandau #ZitadelleBerlin #unveiled #proviantmagazin

Hinweis ⚠️
Wegen Dreharbeiten ist die Ausstellung "Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler" am 12.4.2021 für Besucher*innen geschlossen.

Aber besucht die Ausstellung doch gern davor oder danach oder nächste Woche... denn wir haben geöffnet!

Hinweis für den Besuch: Zeitfenster-Ticket buchen ✔️ negativen Corona-Test mitbringen ✔️ Eintritt an der Kasse zahlen ✔️ FFP2 Maske mitbringen ✔️

Abb.: Ausstellungsansicht "Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler" im Proviantmagazin © Zitadelle Spandau

#Enthüllt #DenkmälerBerlin #Denkmal #Monument #Berlin #Spandau #Siegesallee #Zitadelle #ZitadelleSpandau #ZitadelleBerlin #unveiled #proviantmagazin

Schritt für Schritt die Stille verbannen! 💥 Die Kunst ist zurück, das ZAK ist zurück, disturbance: witch ist zurück! In ...
09/04/2021
Patrizia Magdalena Bieri ertanzt sich die Ausstellung "disturbance: witch"

Schritt für Schritt die Stille verbannen! 💥 Die Kunst ist zurück, das ZAK ist zurück, disturbance: witch ist zurück!

In unserem neuen YouTube Video ertanzt Patrizia Magdalena Bieri die Ausstellung und vermittelt auf diese Weise die Atmosphäre der Räume und die Wirkung der Kunstwerke.

https://youtu.be/lHCv3O1LTUU

Die Ausstellung ist noch bis zum 25.4.21 zu sehen ❗

Hinweis für den Besuch: Zeitfenster-Ticket buchen ✔️ negativen Corona-Test mitbringen ✔️ Eintritt an der Kasse zahlen ✔️ FFP2 Maske mitbringen! ✔️

Performance by Patrizia Magdalena Bieri
Curated by Maria Weber
Video by Jakob Mix
Mixed Track: Jamika Ajalon, Veronika Eberhart und Sarah Decristoforo

Kuratorinnen der Ausstellung:
Alba D’Urbano und Olga Vostretsova

Künstler*innen:
Alba D‘Urbano, Tina Bara, Jamika Ajalon, Emilio Bianchic, Anna und Bernhard Blume, Johanna Braun, Barbara Breitenfellner, Lysann Buschbeck Sarah Decristoforo, Veronika Eberhart, Margret Eicher, Valerio Figuccio, Parastou Forouhar, GLUKLYA, Nilbar Güres, Horst Haack, Orsi Horváth, Emily Hunt, Isabel Kerkermeier, Sharon Kivland, Miriam Lenk, Libera Mazzoleni, Franziska Meinert, Lambert Mousseka, Lisl Ponger, JP Raether, Suzanne Treister, VIP, Carolin Weinert

#PatriziaMagdalenaBieri #magdalenefeels #disturbancewitch #JamikaAjalon #VeronikaEberhart #SarahDecristoforo #JakobMix #YouTube #ZAK #ZentrumfürAktuelleKunst #ZitadelleSpandau #ZitadelleBerlin

Patrizia Magdalena Bieri ertanzt für das ZAK – Zentrum für Aktuelle Kunst die Ausstellung "disturbance: witch" und belebt mit ihrer Performance die bis dahin...

An diesem Wochenende feiern und entdecken wir das Berliner Kunsthandwerk 🤲Die beteiligten Ateliers und Werkstätten laden...
08/04/2021
Kreativitätsbrennpunkt Zitdalle Spandau #EuropäischeTagedesKunsthandwerks #ETAK

An diesem Wochenende feiern und entdecken wir das Berliner Kunsthandwerk 🤲

Die beteiligten Ateliers und Werkstätten laden Sie herzlich zu den Tagen des Europäischen Kunsthandwerks ein. Es ist möglich diese (online) auf der Zitadelle Spandau zu besuchen.

In einem Video stellen sich gleich mehrere Kunsthandwerkerinnen vor. 🎥

https://youtu.be/C3IaWHcuTzw

#kunsthandwerkberlin
#Kunsthandwerk #ETAK #handwerkskammerberlin
#ZitadelleSpandau #ZitadelleBerlin #Zitadelle #CitadelSpandau #Citadel #Berlin #Spandau #IngeGernerGlasgravur #Glasgravur #WollwerkstattZitadelle #Verzaubereien #handicrafts

Zu den Tagen des Europäischen Kunsthandwerks laden wir Sie herzlich ein, uns (online) auf der Zitadalle in Spandau zu besuchen.Gleich mehrere Kunsthandwerker...

Antje Bonhage vom rbbKultur hat für die Sendung "KUNST AKTUELL" die Ausstellung "HOMESTORY DEUTSCHLAND" mit der Museumsl...
07/04/2021
Homestory Deutschland - Schwarze Biografien in Geschichte und Gegenwart

Antje Bonhage vom rbbKultur hat für die Sendung "KUNST AKTUELL" die Ausstellung "HOMESTORY DEUTSCHLAND" mit der Museumsleiterin Dr. Urte Evert besprochen.

Wenn ihr einen Einblick in die neue Ausstellung bekommen wollt, empfehlen wir: zurücklehnen und reinhören!

https://www.rbb-online.de/rbbkultur/radio/programm/schema/sendungen/der_morgen/archiv/20210329_0600/kultur_aktuell_0810.html

Eine Beitrag von Antje Bonhage

Bezirksstadtrat Gerhard Hanke besucht die Ausstellung "Jein Danke! Spandau und die Gründung von Groß-Berlin 1920" 🔀Laura...
03/04/2021
"Shell we Talk?" Laura Seidel im Gespräch mit Gerhard Hanke in der Ausstellung "Jein danke!"

Bezirksstadtrat Gerhard Hanke besucht die Ausstellung "Jein Danke! Spandau und die Gründung von Groß-Berlin 1920" 🔀
Laura Seidel fragt "Shell we talk?"

Ihr wolltet schon immer mal erfahren, was Spandau und seine Geschichte für unseren Bezirksstadtrat Gerhard Hanke bedeuten? Dann empfehlen wir euch unser neuestes YouTube-Video. ☝️

Zusammen mit Laura Seidel tauscht er sich über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft dieses Bezirkes aus und warum Spandau manchmal nicht Teil Berlins sein wollte.

Den Link zum Video findet ihr direkt hier: https://www.youtube.com/watch?v=o0xVs0cSVRY&t=11s

Abb.: YouTube Thumbnail "Shell we talk?" und Filmstills aus dem zugehörigen Video in der Ausstellung "Jein Danke!" © Stadtgeschichtliches Museum Spandau, 2021

Video | Inhalt: Laura Seidel und Gerhard Hanke in Absprache mit dem Stadtgeschichtlichen Museum Spandau | Produktion: Stadtgeschichtliches Museum Spandau, 2021 | Kamera & Schnitt: Christian Ams

#Shellwetalk #LauraSeidel #ArtAfteWork #YouTube #Kunstvermittlung #JeinDanke #1920 #Großberlin #Spandau #Berlin #GerhardHanke #Zitadelle #Citadel #ZitadelleSpandau #ZitadelleBerlin #StadtgeschictlichesMuseumSpandau #talk

Wechselnde Gäste wie Künstler*innen, Kurator*innen, Museumsakteur*innen werden Ihnen in dialogischer Runde Einblicke hinter die Kulissen des Museumsbetriebs ...

Ingrid Below-Lezinsky #WomensMarchWednesday 📰Ingrid Below-Lezinsky wurde 1930 in Spandau geboren. Nach dem Tod ihres ers...
31/03/2021

Ingrid Below-Lezinsky #WomensMarchWednesday 📰

Ingrid Below-Lezinsky wurde 1930 in Spandau geboren. Nach dem Tod ihres ersten Ehemannes Kurt Lezinsky führte sie die Zeitung "Das Spandauer Volksblatt" als Familienbetrieb weiter. Später wurde sie dabei von ihrem zweiten Ehemann Joachim Below unterstützt.

Die sozialliberale Zeitung wurde von ihr über mehrere Jahrzehnte erfolgreich geleitet und informierte die Spandauer*innen zunächst als Tageszeitung, später als Wochenzeitung über weltweite und lokale Ereignisse. Während ihrer Zeit als Verlegerin lernte Ingrid Below-Lezinsky viele Berühmtheiten und Politiker*innen kennen.

1994 wurde der Erich Lezinsky Verlag vom Axel Springer Verlag übernommen und das Spandauer Volksblatt wurde teil der Berliner Woche.

Bis zu ihrem Tod 2005 blieb Frau Lezinsky Herausgeberin der wöchentlichen Lokalausgabe der Zeitung.

Abb. In der Verlagsdruckerei, Foto: Joachim Diederichs, Stadtgeschichtliches Museum Spandau

Abb. Hochzeitsfoto Ingrid Melzer und Kurt Lezinsky, Stadtgeschichtliches Museum Spandau

Abb. Verein der Zeitungsverleger in Berlin und Brandenburg e.V., Stadtgeschichtliches Museum Spandau

#citadel #zitadelle #spandau #zitadellespandau #spandaucitadel #womensmarch #womensday #frauenmärz #frauentag #biografie #history #historySpandau #geschichtespandau #geschichte #spannendespandauerin #spandauerin #IngridLezinksy #IngridBelowLezinsky #SpandauerVolksblatt #BerlinerWoche #wmw #WomensHistoryMonth #WHM

Hier seht ihr eine Szene wie aus dem echten Leben gegriffen. Denn der Zitadellen-Newsletter ist was für richtige Fans! T...
29/03/2021

Hier seht ihr eine Szene wie aus dem echten Leben gegriffen. Denn der Zitadellen-Newsletter ist was für richtige Fans!

Tatsächlich seht ihr hier Ingrid Below-Lezinsky in der Verlagsdruckerei in der Neuendorfer Straße 1976. Und wer war sie? Gute Frage! Wir würden sagen: eine spannende Spandauerin!
Mehr erfahrt ihr bei unserem nächsten #WomensMarchWednesday - dem letzten #wmw für das Jahr 2021.

Abonnieren könnt ihr unseren Newsletter übrigens über unsere Website https://www.zitadelle-berlin.de/newsletter-bestellen/

Abb.: Indrid Below-Lezinsky 1976 | Foto: Joachim Diederichs © Stadtgeschichtliches Museum Spandau

#spannendespandauerin #IngridBelowLezinsky #Druckerei #newspaper #SpandauerVolksblatt #Verlag #newsletter
#frauenmärz #frauenmärz2021 #womensmarch #womensmarch2021 #womensday #zitadellespandau #zitadelleberlin #spandau #spandaumuseum #stadtgeschichtlichesmuseumspandau #archiv #archive #archivSpandau #1000xBerlin #artmeme #meme

Hier seht ihr eine Szene wie aus dem echten Leben gegriffen. Denn der Zitadellen-Newsletter ist was für richtige Fans!

Tatsächlich seht ihr hier Ingrid Below-Lezinsky in der Verlagsdruckerei in der Neuendorfer Straße 1976. Und wer war sie? Gute Frage! Wir würden sagen: eine spannende Spandauerin!
Mehr erfahrt ihr bei unserem nächsten #WomensMarchWednesday - dem letzten #wmw für das Jahr 2021.

Abonnieren könnt ihr unseren Newsletter übrigens über unsere Website https://www.zitadelle-berlin.de/newsletter-bestellen/

Abb.: Indrid Below-Lezinsky 1976 | Foto: Joachim Diederichs © Stadtgeschichtliches Museum Spandau

#spannendespandauerin #IngridBelowLezinsky #Druckerei #newspaper #SpandauerVolksblatt #Verlag #newsletter
#frauenmärz #frauenmärz2021 #womensmarch #womensmarch2021 #womensday #zitadellespandau #zitadelleberlin #spandau #spandaumuseum #stadtgeschichtlichesmuseumspandau #archiv #archive #archivSpandau #1000xBerlin #artmeme #meme

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus fanden dieses Jahr vom 15. – 28. März statt. Passend zu dem Motto "Solidaritä...
28/03/2021

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus fanden dieses Jahr vom 15. – 28. März statt. Passend zu dem Motto "Solidarität. Grenzenlos." möchten wir euch unsere Doppelausstellung "Flucht nach vorn / Migration im Fokus" präsentiern. Wir hoffen, dass ihr ab Montag auch die Gelegenheit habt, diese zu besuchen!

Die Wiedereröffnung aller Museen und Ausstellungsräume auf der Zitadelle ist ab 29.3.2021 vorgesehen.❗

Die Ausstellung entstand in Kooperation mit dem Afrika Medien Zentrum e. V. und wird bis 3.7. in der Bastion Kronprinz zu sehen sein.

In den nächsten Wochen zeigen wir euch die Ausstellung en detail 😉

Abb.: Ausstellungsplakat "Flucht nach vorn / Migration im Fokus" © Stadtgeschichtliches Museum Spandau
Gestaltung: Sven Lindhorst-Emme

#IWgR #IWgR21 #InternationaleWochengegenRassismus #Solidarität.Grenzenlos #Fluchtnachvorn #MigrationimFokus #migration #bastionkronprinz #zitadellespandau #zitadelleberlin #exhibition #afrikamedienzentrum #stadtgeschichtlichesmuseumspandau #afrikamedienzentrum #stadtgeschichtlichesmuseumspandau

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus fanden dieses Jahr vom 15. – 28. März statt. Passend zu dem Motto "Solidarität. Grenzenlos." möchten wir euch unsere Doppelausstellung "Flucht nach vorn / Migration im Fokus" präsentiern. Wir hoffen, dass ihr ab Montag auch die Gelegenheit habt, diese zu besuchen!

Die Wiedereröffnung aller Museen und Ausstellungsräume auf der Zitadelle ist ab 29.3.2021 vorgesehen.❗

Die Ausstellung entstand in Kooperation mit dem Afrika Medien Zentrum e. V. und wird bis 3.7. in der Bastion Kronprinz zu sehen sein.

In den nächsten Wochen zeigen wir euch die Ausstellung en detail 😉

Abb.: Ausstellungsplakat "Flucht nach vorn / Migration im Fokus" © Stadtgeschichtliches Museum Spandau
Gestaltung: Sven Lindhorst-Emme

#IWgR #IWgR21 #InternationaleWochengegenRassismus #Solidarität.Grenzenlos #Fluchtnachvorn #MigrationimFokus #migration #bastionkronprinz #zitadellespandau #zitadelleberlin #exhibition #afrikamedienzentrum #stadtgeschichtlichesmuseumspandau #afrikamedienzentrum #stadtgeschichtlichesmuseumspandau

Lina Steffen #wmw #WomensMarchWednesday ✨Der Jüdin Lina Steffen gehörte ein Zigarettengeschäft in der Moritzstraße 1 in ...
24/03/2021

Lina Steffen #wmw #WomensMarchWednesday ✨

Der Jüdin Lina Steffen gehörte ein Zigarettengeschäft in der Moritzstraße 1 in Berlin Spandau, welches in der Reichsprognomnacht zerstört wurde. Auch ihre Tätigkeit als Buchmachergehilfin wurde von den Nazis verboten.

"Wenn ich Glück gehabt hätte, hätte ich die Kultur des Deutschen Reiches nie kennengelernt", sagte sie im Dezember 1939. Daraufhin wurde sie denunziert und verhaftet, aber kam mit einer Verwarnung davon.

Während einer Großaktion 1943 wurde sie erneut verhaftet. Dieses mal wurde sie nur durch den Protest ihres Sohnes entlassen, der aufgrund seines "arischen" Vaters geschützt war. Von da an musste sie in seiner Wohnung im Lindenufer 34 leben.

Am 16. Februar 1944 wurde sie nach Theresienstadt deportiert. Mit Glück konnte sie das Konzentrationslager überleben und nach Hause zurückkehren. Sie starb am 14. November 1964 im Alter von 87 Jahren.

Abb. Abbildungskonvolut Lina Steffen
aus der Publikation: "UNVERGESSEN – Die Pogromnacht in Spandau vor 80 Jahren" © Uwe Hofschläger, Jugendgeschichtswerkstatt Spandau, 2018

#citadel #zitadelle #spandau #zitadellespandau #spandaucitadel #womensmarch #womensday #frauenmärz #frauentag #biografie #history #historySpandau #geschichtespandau #geschichte #spannendespandauerin #spandauerin #unvergessen #unveiled #linasteffen #jewishhistory #jüdischegeschichte #WHM #WomensHistoryMonth #whm2021

Adresse

Am Juliusturm 64
Berlin
13599

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Zitadelle I Museen und Ausstellungen erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Zitadelle I Museen und Ausstellungen senden:

Videos

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Bühne und Veranstaltungsort in Berlin

Alles Anzeigen