Galerien in Berlin Mitte

Galerien in Berlin Mitte Galerien Berlin Mitte aquabitArt gallery

architecture | art | webdesign
Auguststr. 35
10119 Berlin
Tel +49 (0) 30 260 36 477
www.art.aquabit.com
[email protected]

Do - Sa 14 - 18 h u.
(7)

n. V.


3.9.-29.10. Annette Selle
Paintings, Sculptures

19.11. - 23.12. urban patterns
Andreas Kuhn, lo-fi photography

For current exhibitions: please check website
SARA ASPERGER GALLERY


HELMA: Das Eine und Andere

Sophienstr. 18
10178 Berlin
Tel: +49 (0)30 28044904
[email protected]
www.sara-asperger-gallery.de

Mi 14 – 18 h
Do – Sa 12 – 18 h
u. V.


30.9.-29.10. Mark Hipper

4.11.2011-4.2.2012
HELMA (Abb.) GALERIE BERLIN, Küttner & Ebert GmbH


Werner Liebmann




Auguststraße 19
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 2514420
[email protected]
www.Galerie-Berlin.de

Di - Sa 12 - 18 h


22.10.-3.12. Henning Kürschner, Berndt Wilde und … (Kabinett)

10.12.2011- Ende Januar 2012
Klaus Hack, Christopher Lehmpfuhl, Sati Zech

BERLIN ART PROJECTS


Project Space: Mehringdamm 33
10961 Berlin
Tel.: +49 (0)30 24 08 76 06-0
[email protected]
www.berlinartprojects.de

Mo - Fr 11 - 19 h
Sa 12 - 18 h u.n. V. September/ Oktober
Sebastian Neeb, Solo Show

Oktober
Ergül Cengiz, Solo Show

Oktober/ November
Claudia Vitari, Solo Show

November/ Dezember 2011
Sebastian Schrader, Die ewigen Comparsen

berlin art scouts


Andrea Lein: Visier



Sophienstrasse 25
10178 Berlin
Tel +49 (0)30 240 869 302
[email protected]
www.berlinartscouts.de

Mi - Sa 13 - 18 h

9.9.–26.11. Helga Schmidhuber: Rhizom Horizon

Walter Bischoff Galerie / Immaginaria Arti Visive Gallery


Friederike Oeser



Linienstr. 121
10115, Berlin
Tel +49 (0)30 60 92 42 58
www.galleriaimmaginaria.com
[email protected]



Di - Sa 13 - 18 h


14.10.-20.11. Regina Sell, "in Between"

24.11.-31.12
Gruppenausstellung: Arbeiten auf Papier

Brutto Gusto_fine arts





Torstraße 175
D. 10115 Berlin
Tel +49 (0) 30 3087 4646
[email protected]
www.bruttogusto.com



Mo - Fr 11 - 19 h
Sa 11 - 18 h


2.9.-29.10. GLASSWORKS: Bernard Heesen, Massimo Micheluzzi, Ritsue Mishima, Fredrik Nielsen, Robin Winters

4.11.-29.12. WILLEM SPEEKENBRINK, Born to be. Skulptur

C/O Berlin International Forum for Visual Dialogues







Oranienburger Straße/Tucholskystraße
10117 Berlin
Tel +49 30 28 44 41 60
[email protected]
www.co-berlin.info

Mo - So 11 - 20 h


10.9.-4.12. Unheimlich Vertraut - Bilder vom Terror
Anja Niedringhaus. At War

8.10.-6.12. Talents 25
Mirko Martin / Melanie Martin
Galerie Deschler


Jay Mark Johnson: venice beach waves #2




Auguststraße 61
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 283 32 88
[email protected]
www.deschler-berlin.de

Di - Fr 11 - 18 h
Sa 12 - 18 h

9.9.-29.10. Jay Mark Johnson
"El Anarquista y el Automóvil: Zwischen Don Quijote und Rattenfänger" (Abb.) Doebele – Galerie und Kunstauktionen





Gartenstraße 3 c
Hinterhof 2. Stock
10115 Berlin
Tel +49 (030) 28 09 54 42
[email protected] www.fine-art-doebele.de

Mi – Fr 14 - 19 h
Sa 11 - 17 h u. V.


1.7.-29.10. Künstler der Galerie, Accrochage

4.11.-11.11. Vorbesichtigung, 32. Auktion (12.11.) EMERSON Gallery Berlin


Frank Tornow




Schiffbauerdamm 19
10117 Berlin
Tel +49 30 24047295
www.emerson-gallery.de
[email protected]

Di - Fr 14 -19h
Sa 12 - 16 h


10.9.-22.10. Jarosław Kozłowski

29.10.-30.12. Frank Tornow, Malerei (Abb.) Galerie Förster





Schröderstraße 2
10115 Berlin
Tel +49 (0)176-2280-5909
[email protected]
www.galerie-foerster.de
Di - Fr 16 - 19 h
Sa 12 - 18 h

2.9.-22.10. John Pollak, Connections (Fotografie)

4.11.-17.12. Mady Piesold, Nowhere (Objekte, Malerei und Zeichnung)
de freo gallery


Giovanni Maranghi




Auguststraße 85
101 17 Berlin
030-54813617
[email protected]
www.defreogallery.com

Di - Fr 13 - 18 h
Sa 12 - 17 h


28.10.-12.11. Matteo Giuntini, Italy, „Life goes on“

26.11.-10.12
Matthew Broussard, USA „Legendary histories“
galerie gerken


Ruud Kuijer, Foto: Rob Versluys




Auguststr. 49
10119 Berlin
Tel +49 (0)30 978 940 66
[email protected]
www.galerie-gerken.de

Di - Sa 12 - 18 h


22.10.–3.12. Renata Tumarova, Malerei

10.12.2011–31.01.2012
„Winterausstellung“
Galerie Gesellschaft







Auguststr. 83
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 28879320
www.galerie-gesellschaft.de
[email protected]

Di – Fr 12 – 19 h
Sa 11 – 18 h


8.10.-23.11. Achim Niemann

26.11.2011-Januar 2012
Carsten Gille
galerie hiltawsky


Alex Franklin, Project Gotham Racing, Las Vegas, Tuesday November 22nd, 2005




Tucholskystrasse 41
10117 Berlin
+49 (0) 171 8134567
www.hiltawsky.com
[email protected]

Mi – Sa 14 – 18 h


3.9.–22.10. Matthew Pillsbury

29.10.–23.12. Susan Burnstine
galerie doris höger contemporary art


copyright A. Paola Neumann 2003




Programmgalerie für Abstraktion Linienstr. 161
10155 Berlin
Tel +49 (0) 176 10401358
www.galeriedorishoeger.com
[email protected]

Di - Sa 10 - 19 h u. V.


20.10.-23.12. Jörg Bürkle— Abstraktion und Zeit

13.1.-3.3.2012
Elisabeth Sonneck— Abstraktionen im Raum
Hunchentoot







Choriner Str. 8
10119 Berlin
Tel +49 (0) 30 41725430
www.galerie-hunchentoot.de
[email protected]

Di - Fr 16 - 19 h
Sa 10 - 18 h


3.9.-12.11. Philipp Hennevogl „HAUFEN“ Linolschnitte

26.11.-3.2. Aurelia Gratzer - Malerei
Galerie ICON Berlin







Veteranenstraße 22
10119 Berlin-Mitte
[email protected]
www.galerie-icon.de


Mi - Fr 14 - 19 h,
Sa 13 - 18 h u. V.



21.10.-3.12. Sven Wiebers, Neue Arbeiten

9.12.2011-14.1.2012
Künstler der Galerie ICON, Weihnachtsausstellung
Nadania Idriss Contemporary // New Glass Art + Photography





@The Parkhaus
Straßburger Str. 6-8
10405 Berlin Germany
Tel +49 (0) 30 278 793 86
www.nadaism.de
[email protected]

Di - Sa 13 - 19 h


12.11.–26.11. Photography Exhibition

3.12 - 17.12. György Gáspár, URANIUM

ifa-Galerie Berlin Institut für Auslandsbeziehungen


Nikhil Chopra, Yog Raj Chitrakar, Memory Drawing VII, Performance, 2009 © Nikhil Chopra




Linienstraße 139/140
10115 Berlin
Tel +49 (0)30 / 28449140
www.ifa.de
[email protected]

Di – So 14 – 19 h,
an Feiertagen geöffnet


14.10.–22.1.2012
“connect:” Khoj International Artists’ Association, Delhi, in Indien und weit darüber hinaus – In India and Far Beyond
Bani Abidi, Zuleikha Chaudhari, Nikhil Chopra, Rohini Devasher, Shilpa Gupta und Huma Mulji, Abhishek Hazra, Hema Upadhyay, Sylvia Winkler und Stephan Köperl
(Abb.: Nikhil Chopra, Yog Raj Chitrakar, Memory Drawing VII, Performance, 2009 © Nikhil Chopra)
imago fotokunst







Linienstraße 145
10119 Berlin
Tel +49 (0)30 28 045 999
www.imago-fotokunst.de
[email protected]

Di - Fr 12 – 19 h,
Sa 14 - 18 h
Im August Do - Sa 14-18 h


8.10.-12.11. Ursula Kelm, Suche nach der Vergangenheit

19.11.-21.12. Abschlussarbeiten Fotoklasse 27
janinebeangallery


anna borowy: the sound is ringing in my head, 160x150 cm, öl leinwand




Torstraße 154
10115 Berlin
Tel + 49 (0)30 417 671 68
www.janinebeangallery.com
[email protected]

Di - Sa 12 - 18 h und nach Vereinbarung


22.10.- 3.12. Anna Borowy
Hinter den Spiegeln

10.12.2011-21.1.2012
Per Adolfsen (DK), Tom Anholt (UK), Marco Reichert (D), Marcy Brafman (USA)
"Ode on Melancholy "
KW Institute for Contemporary Art


Paul Chan, RE: The Operation, 2002, Single-channel video, 27 minutes, from „Tin Drum Trilogy“, © 2007 Paul Chan




Auguststr. 69
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 24 34 59 0
www.kw-berlin.de
[email protected]
Di - So 12 - 19 h
Do 12 - 21 h


11.9.-13.11. Seeing is believing
Gruppenausstellung (Abb. Paul Chan)

22.9.–23.10. KW69 #7

25.11.–27.11. MISS READ
Artist Book Festival

27.11.2011 – 29.1.2012
Helen Mirra. Field Recordings
kuratiert von Gabriele Horn
LEE galerie BERLIN


Ji Suk-Chol


Brunnenstr.172
10119 Berlin
Tel: + 49 (0) 30 4171 7973
Fax: + 49 (0) 30 4171 7967
www.leegalerieberlin.com
[email protected]

Di - Sa 12 - 18 Uhr u.n.V.


30.9.–5.11. Nam June Paik: Drawings and Installations

11.11. – 10.12. Ji Suk-Chol – Solo Exhibition (Abb.)

16.12.2011 – 21.1.2012
Hye-Ja – Solo Exhibition
GALERIE LEO.COPPI


Leber, Fremdes Inventar,2008, Öl auf Leinwand, 120x70cm


Augusstr. 83
10117 Berlin
Tel +49 (0)30-283 53 31
[email protected]
www.leo.coppi.de

Di - Sa 12 - 18 h


2.9.-5.11.
„Berlin“ Manfred Böttcher, Ellen Fuhr, Michael Jastram, Konrad Knebel, Harald Metzkes, Ulrike Pisch, Barbara Putbrese, Reinhard Stangl

12.11.2011- Mitte Januar 2012
Robert Metzkes – Terrakotta-Figuren, Bronzen, Zeichnungen
lorch+seidel galerie


Luca Lanzi




Tucholskystraße 38
10117 Berlin-Mitte
Tel +49 (0)30 - 97 89 39 35
[email protected]
www.lorch-seidel.de

Di - Fr 13 - 19 h
Sa 12 - 18 h


7.10.-19.11. Luca Lanzi – Plastik und Zeichnung (Abb.) Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst


Jana Seehusen



Gartenstr. 114
10115 Berlin
Tel +49 (0)30 27 59 55 79
www.lorisberlin.de
[email protected]

Mi - Fr 14 - 19 h
Sa 12 - 17 h


8.10.-5.11. Open Space 9
Infos zeitnah unter www.lorisberlin.de

12.11.-10.12. Open Space 10
Infos zeitnah unter www.lorisberlin.de
Robert Morat I Galerie I Schauraum Berlin


Michel Campeau - DARKROOM #1






Kleine Hamburger Str. 2
10115 Berlin
Tel +49 172 4348781
www.robertmorat.de
[email protected]

Sa 12 - 18 h u. V.


8.9.-26.11. Paul Kranzler - BRUT

3.12.-11.2.2012
Michel Campeau - DARKROOMS (Abb.) Galerie en passant


Jörg Schmiedekind



Brunnenstraße 169
10119 Berlin
Tel.: +49 (0)30 70221218
[email protected]
www.galerie-enpassant.de


Di - Fr 14 - 18 h
Sa 12 - 16 h


21.10.-26.11. Dorothea Schutsch: Malerei

2.12.2011 - 7.1.2012
Künstler der Galerie: Weihnachtsausstellung

A trans Pavilion





Hackesche Höfe Hof 3,
Rosenthalerstr. 40-41
10178 Berlin
+49 (0)173 2025220
www.atrans.org
[email protected]

Fr 14 - 19 Uhr u.n.Vereinbarung. Schaufenster rund um die Uhr


18.9.-6.11. A serendipic(it)y #05: Louise Crawford + Stéphan Guéneau (FR), LANGUAGE FOR SALE

13.11.–31.12. A serendipic(it)y #06: Sladjan Nedeljkovic (CH), SCHAUWERK

PODBIELSKI CONTEMPORARY


Hrair Sarkissian, Zebiba (no. 1), 2007, Courtesy Kalfayan Galleries, Athens - Thessaloniki



Koppenplatz 5
10115 Berlin
Tel: +49 30 240 88 238
www.podbielskicontemporary.com
[email protected]
Di - Sa 12 - 18 Uhr

Podbielski Contemporary stellt im Schwerpunkt internationale Photo und Video Kunst aus, die sich auf geopolitische und transkulturelle Fragestellungen unserer Zeit konzentriert.

24.9. - 15.11. Soloshow des Künstlers Hrair Sarkissian
(Abb. Zebiba (no. 1), 2007, Courtesy Kalfayan Galleries, Athens - Thessaloniki)

Petra Rietz Salon Galerie


SpringerParker aus der Serie "Permafrost" / MEMORIA Norway





Koppenplatz 11a
10115 Berlin
Tel.: + 49 (0) 172 649159
[email protected]
www.petrarietz.com
Mi - Sa 15 - 18 Uhr
u. V.

14.10.-17.12. Claus Brunsmann / Malerei
Galerie Sophien-Edition


Klaus Süß, Bühnenbilder I, 2010, bemalter Druckstock, 40x50 cm




Sophienstraße 24
10178 Berlin
Tel +49 (0)30 28 28 233
[email protected]
www.galerie-sophien-edition.de

Mi - Sa 13 - 18 h u. V.


8.10.-19.11. Klaus Süß, Holzschnitte und mehr
„Zum 60. Geburtstag“ (Abb.)

26.11.- Ende Januar 2012
Georg Weise, Malerei, Michael Karlovski, Skulpturen
Two Window Project


Katharina Arndt




www.twowindowproject.com
[email protected]



West Berlin Gallery




Street art / Urban fine Art / Illustration
Brunnenstr. 56
13355 Berlin
Tel +49 (0)30 548 566 29
www.westberlingallery.com
[email protected]

Mi - Sa 11:00 - 18:30 h
und nach Vereinbarung


22.9.-29.10. Hara Katsiki, Solo Show- Winner of the illustrative award 2010-works on paper and wood

10.11.-17.12. Group show featuring Alias, Prost, Linda's Ex, Alexander Clouchard Barbone, Giacomo Spazio, Hara Katsiki...
c. wichtendahl. galerie. Martin Groß, o. T., 2011, Lithografie, 69 x 102 cm




Joachimstr. 7
10119 Berlin
Tel +49 (0)30 94 88 29 08
[email protected]
www.wichtendahl.de

Di - Sa 12 - 18 h u. V.


2.9. - 22.10. constructures
Martin Groß, Winni Schaak, Tilmann Zahn
Zeichnung, Skulptur, Papierarbeit

28.10.2011 - 7.1.2012
non solo disegno
Katharina Meister, Dörthe Bäumer,
Silvia Schreiber. Zeichnung, Collage, Installation
White Square Gallery bei Zagreus Projekt







Brunnenstraße 9a (2. Hinterhof)
10119 Berlin
Tel +49 160 96 29 53 08;
Tel +49 171 41 77 224
[email protected] www.whitesquaregallery.com
www.zagreus-berlin.net


24.9.-19.11. Artists Anonymous
"where the wild things are"

zone B


Knut Wolfgang Maron




Brunnenstraße 149
10115 Berlin
Tel +49 (0)170 463 09 53
[email protected]
www.zone-b.info
Di. – Do. 10 – 16 Uhr
Fr - Sa 12 - 18 Uhr
u. V.

3.9.-15.11. Antje Dorn - Cargo

19.11.-15.2. Kunsttüte’11
AANDO FINE ART







Tucholskystraße 35
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 2809 3418/19
[email protected]
www.aandofineart.com

Di-Sa 11-18 Uhr



artSPACE berlin











[email protected]
www.artspace-berlin.de




IB ISABEL BILBAO - Galerie







Kollwitzstrasse 38
D-10405 Berlin
Tel. +49 (0)30 41715931
www.isabelbilbao.com
[email protected]

Mo - Fr 12 - 19 h
Sa 10 - 19 h


. billirubin gallery










[email protected]
www.billirubin.com




GALERIE COLLECTIVA





Brunnenstraße 152
10115 Berlin
Tel +49 30 841 192 10
[email protected]
www.collectivagallery.com

Di – Sa 12 – 18 h


[DAM] Berlin








[email protected]
www.dam-berlin.de





KUNSTPUNKT BERLIN – Galerie für aktuelle Kunst







Schlegelstrasse 6
10115 Berlin
Tel +49 (0)30 28598811
www.Kunstpunkt.com
[email protected]

Mi – Sa 14 - 19 h


Galerie LackeFarben







Brunnenstraße 170
10 119 Berlin
+49 (0)30-48 62 57 11
www.lackefarben.com
[email protected]

Mi - Do 15 – 19 h
Fr - Sa 16 – 20 h


Künstler der Galerie: Antonio Possenti, Filiz Azak, Massimo Catalani, Giampaolo Talani, Thom. Rauchfuss, Hermann Lüddecke, Renzo Galardini

aktuelle Informationen unter www.lackefarben.com
MORGEN CONTEMPORARY





Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 66 30 91 45
www.galerie-morgen.com
[email protected]

Di – Sa 12 – 18 Uhr





Galleria Nove







Anna-Louisa-Karsch-Str. 9
10178 Berlin
Tel +49 (0)30 24 78 16 36
www.galleria9-berlin.com
[email protected]

Di - Sa 11-18



Galerie Poll an der Museumsinsel







Garnisonkirchplatz/
Anna-Louisa-Karsch-Str.9
(am Garnisonkirchplatz)
10178 Berlin-Mitte
Tel.: (030) 261 70 91
[email protected]
www.poll-berlin.de

Di - Fr 11 - 18
Sa 11 - 16 Uhr u. Galerie der Kunststiftung Poll






Gipsstraße 3
10110 Berlin
Tel +49 (0)30 284 96 20
[email protected]
www.poll-berlin.de

Di - Sa 15 - 18 h


RASCHE RIPKEN BERLIN







Linienstr. 148
10115 Berlin
Tel +49 30 40054160
[email protected]
www.rasche-ripken.de



Galerie Dieter Reitz Berlin





Böttgerstraße 18
13357 Berlin
Tel +49 (0)30 280 470 56
[email protected]
www.galeriedieterreitz.de

n. v. Galerie Sandmann





Linienstr. 139-140
10115 Berlin
[email protected]
www.artsandmann.de

Di - Fr 14 – 19 h
Sa 12 - 17 h


SevenStarGallery







Gormannstraße 7
10119 Berlin
Tel: +49.30.847 118 77
[email protected]
www.sevenstargallery.com
Di. - Fr. 12 -20 h
Sa. 12 - 19 h


Swedish Photography







Oranienburger Str. 27, Kunsthof
10117 Berlin-Mitte
[email protected] www.swedishphotography.org

Mi -Sa 13 - 18 h


tiefimBlut - Kunstkontor | Galerie Helga Maria Bischoff







Kollwitzstr. 74
10435 Berlin
Tel +49 (30) 21464750
[email protected]
www.tiefimBlut.com




WILDE GALLERY







Chaussee Str. 7
10115, Berlin
T +49 (0)30 258 16 258
[email protected]
www.wildegallery.de

Mi - Sa 14 - 18 h

n. V.


3.9.-29.10. Annette Selle
Paintings, Sculptures

19.11. - 23.12. urban patterns
Andreas Kuhn, lo-fi photography

For current exhibitions: please check website
SARA ASPERGER GALLERY


HELMA: Das Eine und Andere

Sophienstr. 18
10178 Berlin
Tel: +49 (0)30 28044904
[email protected]
www.sara-asperger-gallery.de

Mi 14 – 18 h
Do – Sa 12 – 18 h
u. V.


30.9.-29.10. Mark Hipper

4.11.2011-4.2.2012
HELMA (Abb.) GALERIE BERLIN, Küttner & Ebert GmbH


Werner Liebmann




Auguststraße 19
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 2514420
[email protected]
www.Galerie-Berlin.de

Di - Sa 12 - 18 h


22.10.-3.12. Henning Kürschner, Berndt Wilde und … (Kabinett)

10.12.2011- Ende Januar 2012
Klaus Hack, Christopher Lehmpfuhl, Sati Zech

BERLIN ART PROJECTS


Project Space: Mehringdamm 33
10961 Berlin
Tel.: +49 (0)30 24 08 76 06-0
[email protected]
www.berlinartprojects.de

Mo - Fr 11 - 19 h
Sa 12 - 18 h u.n. V. September/ Oktober
Sebastian Neeb, Solo Show

Oktober
Ergül Cengiz, Solo Show

Oktober/ November
Claudia Vitari, Solo Show

November/ Dezember 2011
Sebastian Schrader, Die ewigen Comparsen

berlin art scouts


Andrea Lein: Visier



Sophienstrasse 25
10178 Berlin
Tel +49 (0)30 240 869 302
[email protected]
www.berlinartscouts.de

Mi - Sa 13 - 18 h

9.9.–26.11. Helga Schmidhuber: Rhizom Horizon

Walter Bischoff Galerie / Immaginaria Arti Visive Gallery


Friederike Oeser



Linienstr. 121
10115, Berlin
Tel +49 (0)30 60 92 42 58
www.galleriaimmaginaria.com
[email protected]



Di - Sa 13 - 18 h


14.10.-20.11. Regina Sell, "in Between"

24.11.-31.12
Gruppenausstellung: Arbeiten auf Papier

Brutto Gusto_fine arts





Torstraße 175
D. 10115 Berlin
Tel +49 (0) 30 3087 4646
[email protected]
www.bruttogusto.com



Mo - Fr 11 - 19 h
Sa 11 - 18 h


2.9.-29.10. GLASSWORKS: Bernard Heesen, Massimo Micheluzzi, Ritsue Mishima, Fredrik Nielsen, Robin Winters

4.11.-29.12. WILLEM SPEEKENBRINK, Born to be. Skulptur

C/O Berlin International Forum for Visual Dialogues







Oranienburger Straße/Tucholskystraße
10117 Berlin
Tel +49 30 28 44 41 60
[email protected]
www.co-berlin.info

Mo - So 11 - 20 h


10.9.-4.12. Unheimlich Vertraut - Bilder vom Terror
Anja Niedringhaus. At War

8.10.-6.12. Talents 25
Mirko Martin / Melanie Martin
Galerie Deschler


Jay Mark Johnson: venice beach waves #2




Auguststraße 61
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 283 32 88
[email protected]
www.deschler-berlin.de

Di - Fr 11 - 18 h
Sa 12 - 18 h

9.9.-29.10. Jay Mark Johnson
"El Anarquista y el Automóvil: Zwischen Don Quijote und Rattenfänger" (Abb.) Doebele – Galerie und Kunstauktionen





Gartenstraße 3 c
Hinterhof 2. Stock
10115 Berlin
Tel +49 (030) 28 09 54 42
[email protected] www.fine-art-doebele.de

Mi – Fr 14 - 19 h
Sa 11 - 17 h u. V.


1.7.-29.10. Künstler der Galerie, Accrochage

4.11.-11.11. Vorbesichtigung, 32. Auktion (12.11.) EMERSON Gallery Berlin


Frank Tornow




Schiffbauerdamm 19
10117 Berlin
Tel +49 30 24047295
www.emerson-gallery.de
[email protected]

Di - Fr 14 -19h
Sa 12 - 16 h


10.9.-22.10. Jarosław Kozłowski

29.10.-30.12. Frank Tornow, Malerei (Abb.) Galerie Förster





Schröderstraße 2
10115 Berlin
Tel +49 (0)176-2280-5909
[email protected]
www.galerie-foerster.de
Di - Fr 16 - 19 h
Sa 12 - 18 h

2.9.-22.10. John Pollak, Connections (Fotografie)

4.11.-17.12. Mady Piesold, Nowhere (Objekte, Malerei und Zeichnung)
de freo gallery


Giovanni Maranghi




Auguststraße 85
101 17 Berlin
030-54813617
[email protected]
www.defreogallery.com

Di - Fr 13 - 18 h
Sa 12 - 17 h


28.10.-12.11. Matteo Giuntini, Italy, „Life goes on“

26.11.-10.12
Matthew Broussard, USA „Legendary histories“
galerie gerken


Ruud Kuijer, Foto: Rob Versluys




Auguststr. 49
10119 Berlin
Tel +49 (0)30 978 940 66
[email protected]
www.galerie-gerken.de

Di - Sa 12 - 18 h


22.10.–3.12. Renata Tumarova, Malerei

10.12.2011–31.01.2012
„Winterausstellung“
Galerie Gesellschaft







Auguststr. 83
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 28879320
www.galerie-gesellschaft.de
[email protected]

Di – Fr 12 – 19 h
Sa 11 – 18 h


8.10.-23.11. Achim Niemann

26.11.2011-Januar 2012
Carsten Gille
galerie hiltawsky


Alex Franklin, Project Gotham Racing, Las Vegas, Tuesday November 22nd, 2005




Tucholskystrasse 41
10117 Berlin
+49 (0) 171 8134567
www.hiltawsky.com
[email protected]

Mi – Sa 14 – 18 h


3.9.–22.10. Matthew Pillsbury

29.10.–23.12. Susan Burnstine
galerie doris höger contemporary art


copyright A. Paola Neumann 2003




Programmgalerie für Abstraktion Linienstr. 161
10155 Berlin
Tel +49 (0) 176 10401358
www.galeriedorishoeger.com
[email protected]

Di - Sa 10 - 19 h u. V.


20.10.-23.12. Jörg Bürkle— Abstraktion und Zeit

13.1.-3.3.2012
Elisabeth Sonneck— Abstraktionen im Raum
Hunchentoot







Choriner Str. 8
10119 Berlin
Tel +49 (0) 30 41725430
www.galerie-hunchentoot.de
[email protected]

Di - Fr 16 - 19 h
Sa 10 - 18 h


3.9.-12.11. Philipp Hennevogl „HAUFEN“ Linolschnitte

26.11.-3.2. Aurelia Gratzer - Malerei
Galerie ICON Berlin







Veteranenstraße 22
10119 Berlin-Mitte
[email protected]
www.galerie-icon.de


Mi - Fr 14 - 19 h,
Sa 13 - 18 h u. V.



21.10.-3.12. Sven Wiebers, Neue Arbeiten

9.12.2011-14.1.2012
Künstler der Galerie ICON, Weihnachtsausstellung
Nadania Idriss Contemporary // New Glass Art + Photography





@The Parkhaus
Straßburger Str. 6-8
10405 Berlin Germany
Tel +49 (0) 30 278 793 86
www.nadaism.de
[email protected]

Di - Sa 13 - 19 h


12.11.–26.11. Photography Exhibition

3.12 - 17.12. György Gáspár, URANIUM

ifa-Galerie Berlin Institut für Auslandsbeziehungen


Nikhil Chopra, Yog Raj Chitrakar, Memory Drawing VII, Performance, 2009 © Nikhil Chopra




Linienstraße 139/140
10115 Berlin
Tel +49 (0)30 / 28449140
www.ifa.de
[email protected]

Di – So 14 – 19 h,
an Feiertagen geöffnet


14.10.–22.1.2012
“connect:” Khoj International Artists’ Association, Delhi, in Indien und weit darüber hinaus – In India and Far Beyond
Bani Abidi, Zuleikha Chaudhari, Nikhil Chopra, Rohini Devasher, Shilpa Gupta und Huma Mulji, Abhishek Hazra, Hema Upadhyay, Sylvia Winkler und Stephan Köperl
(Abb.: Nikhil Chopra, Yog Raj Chitrakar, Memory Drawing VII, Performance, 2009 © Nikhil Chopra)
imago fotokunst







Linienstraße 145
10119 Berlin
Tel +49 (0)30 28 045 999
www.imago-fotokunst.de
[email protected]

Di - Fr 12 – 19 h,
Sa 14 - 18 h
Im August Do - Sa 14-18 h


8.10.-12.11. Ursula Kelm, Suche nach der Vergangenheit

19.11.-21.12. Abschlussarbeiten Fotoklasse 27
janinebeangallery


anna borowy: the sound is ringing in my head, 160x150 cm, öl leinwand




Torstraße 154
10115 Berlin
Tel + 49 (0)30 417 671 68
www.janinebeangallery.com
[email protected]

Di - Sa 12 - 18 h und nach Vereinbarung


22.10.- 3.12. Anna Borowy
Hinter den Spiegeln

10.12.2011-21.1.2012
Per Adolfsen (DK), Tom Anholt (UK), Marco Reichert (D), Marcy Brafman (USA)
"Ode on Melancholy "
KW Institute for Contemporary Art


Paul Chan, RE: The Operation, 2002, Single-channel video, 27 minutes, from „Tin Drum Trilogy“, © 2007 Paul Chan




Auguststr. 69
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 24 34 59 0
www.kw-berlin.de
[email protected]
Di - So 12 - 19 h
Do 12 - 21 h


11.9.-13.11. Seeing is believing
Gruppenausstellung (Abb. Paul Chan)

22.9.–23.10. KW69 #7

25.11.–27.11. MISS READ
Artist Book Festival

27.11.2011 – 29.1.2012
Helen Mirra. Field Recordings
kuratiert von Gabriele Horn
LEE galerie BERLIN


Ji Suk-Chol


Brunnenstr.172
10119 Berlin
Tel: + 49 (0) 30 4171 7973
Fax: + 49 (0) 30 4171 7967
www.leegalerieberlin.com
[email protected]

Di - Sa 12 - 18 Uhr u.n.V.


30.9.–5.11. Nam June Paik: Drawings and Installations

11.11. – 10.12. Ji Suk-Chol – Solo Exhibition (Abb.)

16.12.2011 – 21.1.2012
Hye-Ja – Solo Exhibition
GALERIE LEO.COPPI


Leber, Fremdes Inventar,2008, Öl auf Leinwand, 120x70cm


Augusstr. 83
10117 Berlin
Tel +49 (0)30-283 53 31
[email protected]
www.leo.coppi.de

Di - Sa 12 - 18 h


2.9.-5.11.
„Berlin“ Manfred Böttcher, Ellen Fuhr, Michael Jastram, Konrad Knebel, Harald Metzkes, Ulrike Pisch, Barbara Putbrese, Reinhard Stangl

12.11.2011- Mitte Januar 2012
Robert Metzkes – Terrakotta-Figuren, Bronzen, Zeichnungen
lorch+seidel galerie


Luca Lanzi




Tucholskystraße 38
10117 Berlin-Mitte
Tel +49 (0)30 - 97 89 39 35
[email protected]
www.lorch-seidel.de

Di - Fr 13 - 19 h
Sa 12 - 18 h


7.10.-19.11. Luca Lanzi – Plastik und Zeichnung (Abb.) Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst


Jana Seehusen



Gartenstr. 114
10115 Berlin
Tel +49 (0)30 27 59 55 79
www.lorisberlin.de
[email protected]

Mi - Fr 14 - 19 h
Sa 12 - 17 h


8.10.-5.11. Open Space 9
Infos zeitnah unter www.lorisberlin.de

12.11.-10.12. Open Space 10
Infos zeitnah unter www.lorisberlin.de
Robert Morat I Galerie I Schauraum Berlin


Michel Campeau - DARKROOM #1






Kleine Hamburger Str. 2
10115 Berlin
Tel +49 172 4348781
www.robertmorat.de
[email protected]

Sa 12 - 18 h u. V.


8.9.-26.11. Paul Kranzler - BRUT

3.12.-11.2.2012
Michel Campeau - DARKROOMS (Abb.) Galerie en passant


Jörg Schmiedekind



Brunnenstraße 169
10119 Berlin
Tel.: +49 (0)30 70221218
[email protected]
www.galerie-enpassant.de


Di - Fr 14 - 18 h
Sa 12 - 16 h


21.10.-26.11. Dorothea Schutsch: Malerei

2.12.2011 - 7.1.2012
Künstler der Galerie: Weihnachtsausstellung

A trans Pavilion





Hackesche Höfe Hof 3,
Rosenthalerstr. 40-41
10178 Berlin
+49 (0)173 2025220
www.atrans.org
[email protected]

Fr 14 - 19 Uhr u.n.Vereinbarung. Schaufenster rund um die Uhr


18.9.-6.11. A serendipic(it)y #05: Louise Crawford + Stéphan Guéneau (FR), LANGUAGE FOR SALE

13.11.–31.12. A serendipic(it)y #06: Sladjan Nedeljkovic (CH), SCHAUWERK

PODBIELSKI CONTEMPORARY


Hrair Sarkissian, Zebiba (no. 1), 2007, Courtesy Kalfayan Galleries, Athens - Thessaloniki



Koppenplatz 5
10115 Berlin
Tel: +49 30 240 88 238
www.podbielskicontemporary.com
[email protected]
Di - Sa 12 - 18 Uhr

Podbielski Contemporary stellt im Schwerpunkt internationale Photo und Video Kunst aus, die sich auf geopolitische und transkulturelle Fragestellungen unserer Zeit konzentriert.

24.9. - 15.11. Soloshow des Künstlers Hrair Sarkissian
(Abb. Zebiba (no. 1), 2007, Courtesy Kalfayan Galleries, Athens - Thessaloniki)

Petra Rietz Salon Galerie


SpringerParker aus der Serie "Permafrost" / MEMORIA Norway





Koppenplatz 11a
10115 Berlin
Tel.: + 49 (0) 172 649159
[email protected]
www.petrarietz.com
Mi - Sa 15 - 18 Uhr
u. V.

14.10.-17.12. Claus Brunsmann / Malerei
Galerie Sophien-Edition


Klaus Süß, Bühnenbilder I, 2010, bemalter Druckstock, 40x50 cm




Sophienstraße 24
10178 Berlin
Tel +49 (0)30 28 28 233
[email protected]
www.galerie-sophien-edition.de

Mi - Sa 13 - 18 h u. V.


8.10.-19.11. Klaus Süß, Holzschnitte und mehr
„Zum 60. Geburtstag“ (Abb.)

26.11.- Ende Januar 2012
Georg Weise, Malerei, Michael Karlovski, Skulpturen
Two Window Project


Katharina Arndt




www.twowindowproject.com
[email protected]



West Berlin Gallery




Street art / Urban fine Art / Illustration
Brunnenstr. 56
13355 Berlin
Tel +49 (0)30 548 566 29
www.westberlingallery.com
[email protected]

Mi - Sa 11:00 - 18:30 h
und nach Vereinbarung


22.9.-29.10. Hara Katsiki, Solo Show- Winner of the illustrative award 2010-works on paper and wood

10.11.-17.12. Group show featuring Alias, Prost, Linda's Ex, Alexander Clouchard Barbone, Giacomo Spazio, Hara Katsiki...
c. wichtendahl. galerie. Martin Groß, o. T., 2011, Lithografie, 69 x 102 cm




Joachimstr. 7
10119 Berlin
Tel +49 (0)30 94 88 29 08
[email protected]
www.wichtendahl.de

Di - Sa 12 - 18 h u. V.


2.9. - 22.10. constructures
Martin Groß, Winni Schaak, Tilmann Zahn
Zeichnung, Skulptur, Papierarbeit

28.10.2011 - 7.1.2012
non solo disegno
Katharina Meister, Dörthe Bäumer,
Silvia Schreiber. Zeichnung, Collage, Installation
White Square Gallery bei Zagreus Projekt







Brunnenstraße 9a (2. Hinterhof)
10119 Berlin
Tel +49 160 96 29 53 08;
Tel +49 171 41 77 224
[email protected] www.whitesquaregallery.com
www.zagreus-berlin.net


24.9.-19.11. Artists Anonymous
"where the wild things are"

zone B


Knut Wolfgang Maron




Brunnenstraße 149
10115 Berlin
Tel +49 (0)170 463 09 53
[email protected]
www.zone-b.info
Di. – Do. 10 – 16 Uhr
Fr - Sa 12 - 18 Uhr
u. V.

3.9.-15.11. Antje Dorn - Cargo

19.11.-15.2. Kunsttüte’11
AANDO FINE ART







Tucholskystraße 35
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 2809 3418/19
[email protected]
www.aandofineart.com

Di-Sa 11-18 Uhr



artSPACE berlin











[email protected]
www.artspace-berlin.de




IB ISABEL BILBAO - Galerie







Kollwitzstrasse 38
D-10405 Berlin
Tel. +49 (0)30 41715931
www.isabelbilbao.com
[email protected]

Mo - Fr 12 - 19 h
Sa 10 - 19 h


. billirubin gallery










[email protected]
www.billirubin.com




GALERIE COLLECTIVA





Brunnenstraße 152
10115 Berlin
Tel +49 30 841 192 10
[email protected]
www.collectivagallery.com

Di – Sa 12 – 18 h


[DAM] Berlin








[email protected]
www.dam-berlin.de





KUNSTPUNKT BERLIN – Galerie für aktuelle Kunst







Schlegelstrasse 6
10115 Berlin
Tel +49 (0)30 28598811
www.Kunstpunkt.com
[email protected]

Mi – Sa 14 - 19 h


Galerie LackeFarben







Brunnenstraße 170
10 119 Berlin
+49 (0)30-48 62 57 11
www.lackefarben.com
[email protected]

Mi - Do 15 – 19 h
Fr - Sa 16 – 20 h


Künstler der Galerie: Antonio Possenti, Filiz Azak, Massimo Catalani, Giampaolo Talani, Thom. Rauchfuss, Hermann Lüddecke, Renzo Galardini

aktuelle Informationen unter www.lackefarben.com
MORGEN CONTEMPORARY





Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
Tel +49 (0)30 66 30 91 45
www.galerie-morgen.com
[email protected]

Di – Sa 12 – 18 Uhr





Galleria Nove







Anna-Louisa-Karsch-Str. 9
10178 Berlin
Tel +49 (0)30 24 78 16 36
www.galleria9-berlin.com
[email protected]

Di - Sa 11-18



Galerie Poll an der Museumsinsel







Garnisonkirchplatz/
Anna-Louisa-Karsch-Str.9
(am Garnisonkirchplatz)
10178 Berlin-Mitte
Tel.: (030) 261 70 91
[email protected]
www.poll-berlin.de

Di - Fr 11 - 18
Sa 11 - 16 Uhr u. Galerie der Kunststiftung Poll






Gipsstraße 3
10110 Berlin
Tel +49 (0)30 284 96 20
[email protected]
www.poll-berlin.de

Di - Sa 15 - 18 h


RASCHE RIPKEN BERLIN







Linienstr. 148
10115 Berlin
Tel +49 30 40054160
[email protected]
www.rasche-ripken.de



Galerie Dieter Reitz Berlin





Böttgerstraße 18
13357 Berlin
Tel +49 (0)30 280 470 56
[email protected]
www.galeriedieterreitz.de

n. v. Galerie Sandmann





Linienstr. 139-140
10115 Berlin
[email protected]
www.artsandmann.de

Di - Fr 14 – 19 h
Sa 12 - 17 h


SevenStarGallery







Gormannstraße 7
10119 Berlin
Tel: +49.30.847 118 77
[email protected]
www.sevenstargallery.com
Di. - Fr. 12 -20 h
Sa. 12 - 19 h


Swedish Photography







Oranienburger Str. 27, Kunsthof
10117 Berlin-Mitte
[email protected] www.swedishphotography.org

Mi -Sa 13 - 18 h


tiefimBlut - Kunstkontor | Galerie Helga Maria Bischoff







Kollwitzstr. 74
10435 Berlin
Tel +49 (30) 21464750
[email protected]
www.tiefimBlut.com




WILDE GALLERY







Chaussee Str. 7
10115, Berlin
T +49 (0)30 258 16 258
[email protected]
www.wildegallery.de

Mi - Sa 14 - 18 h

Wie gewohnt öffnen

Vor dem Restaurantbesuch noch Kunst-Visite?! Ja das geht - besuchen Sie die Berliner Galerien mit negativem Corona Test ...
21/05/2021

Vor dem Restaurantbesuch noch Kunst-Visite?! Ja das geht - besuchen Sie die Berliner Galerien mit negativem Corona Test
Vollständig Geimpfte und Corona Genesene benötigen keinen Test😉

💕☘️🦋👀 #berlinergalerien #neustartkultur #galerienberlinmitte #berlin #kunstistsystemrelevant

Vor dem Restaurantbesuch noch Kunst-Visite?! Ja das geht - besuchen Sie die Berliner Galerien mit negativem Corona Test
Vollständig Geimpfte und Corona Genesene benötigen keinen Test😉

💕☘️🦋👀 #berlinergalerien #neustartkultur #galerienberlinmitte #berlin #kunstistsystemrelevant

#Repost @das_leben_und_die_kunst with @make_repost・・・𝐌𝐚𝐫𝐭𝐢𝐧 𝐒𝐭𝗼𝗺𝗺𝐞𝐥 | 𝐃𝐢𝐞 𝐄𝐫𝗼𝐛𝐞𝐫𝐮𝐧𝐠 𝐝𝐞𝐫 𝐙𝐞𝐢𝐭 | 𝐊𝐮𝐧𝐬𝐭 𝐢𝐬𝐭...| 𝐀𝐧𝐤𝐮̈𝐧𝐝𝐢𝐠𝐮𝐧...
07/05/2021

#Repost @das_leben_und_die_kunst with @make_repost
・・・
𝐌𝐚𝐫𝐭𝐢𝐧 𝐒𝐭𝗼𝗺𝗺𝐞𝐥 | 𝐃𝐢𝐞 𝐄𝐫𝗼𝐛𝐞𝐫𝐮𝐧𝐠 𝐝𝐞𝐫 𝐙𝐞𝐢𝐭 | 𝐊𝐮𝐧𝐬𝐭 𝐢𝐬𝐭...| 𝐀𝐧𝐤𝐮̈𝐧𝐝𝐢𝐠𝐮𝐧𝐠“𝐌𝗼𝗼𝐧𝐥𝐢𝐠𝐡𝐭 𝐚𝐭 𝐍𝗼𝗼𝐧“ 𝐉𝐚𝐧𝐢𝐧𝐞𝐛𝐞𝐚𝐧𝐠𝐚𝐥𝐥𝐞𝐫𝐲

𝑴𝒂𝒏𝒄𝒉𝒎𝒂𝒍 𝒔𝒑𝒓𝒆𝒏𝒈𝒕 𝒎𝒆𝒊𝒏 𝑯𝒆𝒓𝒛 𝒖. 𝒅𝒊𝒆 𝑲𝒏𝒐𝒄𝒉𝒆𝒏 𝒇𝒖̈𝒉𝒍𝒆𝒏 𝒅𝒆𝒏 𝑹𝒆𝒈𝒆𝒏 𝒂𝒍𝒔 𝑴𝒆𝒔𝒔𝒆𝒓 𝒎𝒊𝒕 𝑵𝒂𝒅𝒆𝒍𝒏 𝐮. 𝒊𝒄𝒉 𝒎𝒖𝒔𝒔 𝒊𝒏 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕𝒘𝒆𝒓𝒌𝒆𝒏 𝒆𝒊𝒏 𝑩𝒂𝒅 𝒏𝒆𝒉𝒎𝒆𝒏, 𝒅𝒂𝒔 𝒘𝒊𝒆 𝒊𝒏 𝒆𝒊𝒏𝒆𝒎 𝑶𝒛𝒆𝒂𝒏 𝒊𝒔𝒕. 𝑬𝒊𝒏 𝒃𝒊𝒔𝒔𝒄𝒉𝒆𝒏 𝒆𝒏𝒅𝒍𝒐𝒔 𝒖. 𝒎𝒊𝒕 𝒅𝒆𝒏 𝑨𝒖𝒈𝒆𝒏 𝒖. 𝒅𝒆𝒎 𝑺𝒆𝒍𝒃𝒔𝒕 𝒆𝒊𝒏𝒕𝒂𝒖𝒄𝒉𝒆𝒏. 𝑬𝒊𝒏𝒕𝒂𝒖𝒄𝒉𝒆𝒏 𝒛𝒖𝒎 𝒕𝒊𝒆𝒇𝒔𝒕𝒆𝒏 𝑮𝒓𝒖𝒏𝒅 𝒃𝒊𝒔 𝒅𝒂𝒔 𝑩𝒍𝒂𝒔𝒔𝒆 𝒗𝒆𝒓𝒔𝒄𝒉𝒘𝒊𝒏𝒅𝒆𝒕. 𝐒𝗼 𝒊𝒔𝒕 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕 𝒏𝒊𝒄𝒉𝒕 𝒆𝒊𝒏𝒇𝒂𝒄𝒉 𝒆𝒊𝒏𝒆 𝒈𝒓𝒐𝒔𝒔𝒆 𝑳𝒊𝒆𝒃𝒆 𝒎𝒊𝒕 𝒍𝒊𝒄𝒉𝒕𝒆𝒓𝒍𝒐𝒉𝒆𝒓 𝑳𝒆𝒊𝒅𝒆𝒏𝒔𝒄𝒉𝒂𝒇𝒕, 𝒔𝒐𝒏𝒅𝒆𝒓𝒏 𝒊𝒎𝒎𝒆𝒓 𝒂𝒖𝒄𝒉 𝒅𝒆𝒓 𝑭𝒂𝒅𝒆𝒏, 𝒖𝒎 𝑺𝒄𝒉𝒎𝒆𝒓𝒛 𝒖. 𝒖𝒏𝒔𝒊𝒄𝒉𝒕𝒃𝒂𝒓𝒆 𝑾𝒖𝒏𝒅𝒆𝒏 𝒛𝒖 𝒏𝒂̈𝒉𝒆𝒏. 𝒁𝒖 𝒏𝒂̈𝒉𝒆𝒏 𝒖.𝒔𝒐𝒈𝒂𝒓 𝒈𝒂𝒏𝒛 𝒛𝒖 𝒉𝒆𝒊𝒍𝒆𝒏. 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕 𝒊𝒔𝒕 𝒅𝒂𝒔 𝑺𝒐𝒓𝒕𝒊𝒆𝒓𝒆𝒏 𝒖. 𝒅𝒂𝒔 𝑷𝒇𝒍𝒂𝒔𝒕𝒆𝒓, 𝒅𝒂𝒔 𝒅𝒊𝒆 𝒏𝒐̈𝒕𝒊𝒈𝒆 𝒗𝒆𝒓𝒎𝒊𝒔𝒔𝒕𝒆 𝑺𝒕𝒊𝒍𝒍𝒆 𝒈𝒊𝒃𝒕 𝒖. 𝒋𝒆𝒅𝒆𝒏 𝒏𝒐𝒄𝒉 𝒔𝒐 𝒉𝒂𝒓𝒕𝒆𝒏 𝑫𝒐𝒓𝒏 𝒊𝒏 𝒆𝒊𝒏𝒆 𝑲𝒖𝒈𝒆𝒍 𝒂𝒖𝒔 𝒛𝒂𝒓𝒕𝒆𝒏 𝑴𝒐𝒐𝒔 𝒗𝒆𝒓𝒘𝒂𝒏𝒅𝒆𝒍𝒕. 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕 𝒊𝒔𝒕 𝒅𝒂𝒔 𝑺𝒄𝒉𝒊𝒎𝒎𝒆𝒓𝒏, 𝒅𝒆𝒓 𝑮𝒍𝒂𝒏𝒛. 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕 𝒊𝒔𝒕 𝒆𝒊𝒏 𝑳𝒆𝒃𝒆𝒏𝒔𝒎𝒊𝒕𝒆𝒍...𝒆𝒊𝒏𝒆 𝑴𝒆𝒅𝒊𝒛𝒊𝒏. 𝑰𝒎𝒎𝒆𝒓.

Das Kunstwerk von Martin Stommel ist gerade auch in der aktuellen Ausstellung „Moonlight at Noon“ zu sehen. Gewiss teile ich diesen grandiosen Künstler u. Mensch hier öfters. Doch ich sehe Kunst nicht nur einfach, ich nehme sie wahr u. fühle sie, bis ja, auf den tiefsten Grund. Seine Werke umklammern mein Herz, meine Kunstliebe u. lassen wundervoll nicht mehr los. Die Werke, sind der Faden von dem ich oben sprach. So muss Kunst sein.

Die meisterhafte Ausstellung „Moonlight at Noon“ hat gerade begonnen. Ich stelle sie noch in 3 genaueren Beiträgen (einer auch zu den Radierungen von Martin Stommel u. Orion Shima) vor.

#Repost @das_leben_und_die_kunst with @make_repost
・・・
𝐌𝐚𝐫𝐭𝐢𝐧 𝐒𝐭𝗼𝗺𝗺𝐞𝐥 | 𝐃𝐢𝐞 𝐄𝐫𝗼𝐛𝐞𝐫𝐮𝐧𝐠 𝐝𝐞𝐫 𝐙𝐞𝐢𝐭 | 𝐊𝐮𝐧𝐬𝐭 𝐢𝐬𝐭...| 𝐀𝐧𝐤𝐮̈𝐧𝐝𝐢𝐠𝐮𝐧𝐠“𝐌𝗼𝗼𝐧𝐥𝐢𝐠𝐡𝐭 𝐚𝐭 𝐍𝗼𝗼𝐧“ 𝐉𝐚𝐧𝐢𝐧𝐞𝐛𝐞𝐚𝐧𝐠𝐚𝐥𝐥𝐞𝐫𝐲

𝑴𝒂𝒏𝒄𝒉𝒎𝒂𝒍 𝒔𝒑𝒓𝒆𝒏𝒈𝒕 𝒎𝒆𝒊𝒏 𝑯𝒆𝒓𝒛 𝒖. 𝒅𝒊𝒆 𝑲𝒏𝒐𝒄𝒉𝒆𝒏 𝒇𝒖̈𝒉𝒍𝒆𝒏 𝒅𝒆𝒏 𝑹𝒆𝒈𝒆𝒏 𝒂𝒍𝒔 𝑴𝒆𝒔𝒔𝒆𝒓 𝒎𝒊𝒕 𝑵𝒂𝒅𝒆𝒍𝒏 𝐮. 𝒊𝒄𝒉 𝒎𝒖𝒔𝒔 𝒊𝒏 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕𝒘𝒆𝒓𝒌𝒆𝒏 𝒆𝒊𝒏 𝑩𝒂𝒅 𝒏𝒆𝒉𝒎𝒆𝒏, 𝒅𝒂𝒔 𝒘𝒊𝒆 𝒊𝒏 𝒆𝒊𝒏𝒆𝒎 𝑶𝒛𝒆𝒂𝒏 𝒊𝒔𝒕. 𝑬𝒊𝒏 𝒃𝒊𝒔𝒔𝒄𝒉𝒆𝒏 𝒆𝒏𝒅𝒍𝒐𝒔 𝒖. 𝒎𝒊𝒕 𝒅𝒆𝒏 𝑨𝒖𝒈𝒆𝒏 𝒖. 𝒅𝒆𝒎 𝑺𝒆𝒍𝒃𝒔𝒕 𝒆𝒊𝒏𝒕𝒂𝒖𝒄𝒉𝒆𝒏. 𝑬𝒊𝒏𝒕𝒂𝒖𝒄𝒉𝒆𝒏 𝒛𝒖𝒎 𝒕𝒊𝒆𝒇𝒔𝒕𝒆𝒏 𝑮𝒓𝒖𝒏𝒅 𝒃𝒊𝒔 𝒅𝒂𝒔 𝑩𝒍𝒂𝒔𝒔𝒆 𝒗𝒆𝒓𝒔𝒄𝒉𝒘𝒊𝒏𝒅𝒆𝒕. 𝐒𝗼 𝒊𝒔𝒕 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕 𝒏𝒊𝒄𝒉𝒕 𝒆𝒊𝒏𝒇𝒂𝒄𝒉 𝒆𝒊𝒏𝒆 𝒈𝒓𝒐𝒔𝒔𝒆 𝑳𝒊𝒆𝒃𝒆 𝒎𝒊𝒕 𝒍𝒊𝒄𝒉𝒕𝒆𝒓𝒍𝒐𝒉𝒆𝒓 𝑳𝒆𝒊𝒅𝒆𝒏𝒔𝒄𝒉𝒂𝒇𝒕, 𝒔𝒐𝒏𝒅𝒆𝒓𝒏 𝒊𝒎𝒎𝒆𝒓 𝒂𝒖𝒄𝒉 𝒅𝒆𝒓 𝑭𝒂𝒅𝒆𝒏, 𝒖𝒎 𝑺𝒄𝒉𝒎𝒆𝒓𝒛 𝒖. 𝒖𝒏𝒔𝒊𝒄𝒉𝒕𝒃𝒂𝒓𝒆 𝑾𝒖𝒏𝒅𝒆𝒏 𝒛𝒖 𝒏𝒂̈𝒉𝒆𝒏. 𝒁𝒖 𝒏𝒂̈𝒉𝒆𝒏 𝒖.𝒔𝒐𝒈𝒂𝒓 𝒈𝒂𝒏𝒛 𝒛𝒖 𝒉𝒆𝒊𝒍𝒆𝒏. 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕 𝒊𝒔𝒕 𝒅𝒂𝒔 𝑺𝒐𝒓𝒕𝒊𝒆𝒓𝒆𝒏 𝒖. 𝒅𝒂𝒔 𝑷𝒇𝒍𝒂𝒔𝒕𝒆𝒓, 𝒅𝒂𝒔 𝒅𝒊𝒆 𝒏𝒐̈𝒕𝒊𝒈𝒆 𝒗𝒆𝒓𝒎𝒊𝒔𝒔𝒕𝒆 𝑺𝒕𝒊𝒍𝒍𝒆 𝒈𝒊𝒃𝒕 𝒖. 𝒋𝒆𝒅𝒆𝒏 𝒏𝒐𝒄𝒉 𝒔𝒐 𝒉𝒂𝒓𝒕𝒆𝒏 𝑫𝒐𝒓𝒏 𝒊𝒏 𝒆𝒊𝒏𝒆 𝑲𝒖𝒈𝒆𝒍 𝒂𝒖𝒔 𝒛𝒂𝒓𝒕𝒆𝒏 𝑴𝒐𝒐𝒔 𝒗𝒆𝒓𝒘𝒂𝒏𝒅𝒆𝒍𝒕. 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕 𝒊𝒔𝒕 𝒅𝒂𝒔 𝑺𝒄𝒉𝒊𝒎𝒎𝒆𝒓𝒏, 𝒅𝒆𝒓 𝑮𝒍𝒂𝒏𝒛. 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕 𝒊𝒔𝒕 𝒆𝒊𝒏 𝑳𝒆𝒃𝒆𝒏𝒔𝒎𝒊𝒕𝒆𝒍...𝒆𝒊𝒏𝒆 𝑴𝒆𝒅𝒊𝒛𝒊𝒏. 𝑰𝒎𝒎𝒆𝒓.

Das Kunstwerk von Martin Stommel ist gerade auch in der aktuellen Ausstellung „Moonlight at Noon“ zu sehen. Gewiss teile ich diesen grandiosen Künstler u. Mensch hier öfters. Doch ich sehe Kunst nicht nur einfach, ich nehme sie wahr u. fühle sie, bis ja, auf den tiefsten Grund. Seine Werke umklammern mein Herz, meine Kunstliebe u. lassen wundervoll nicht mehr los. Die Werke, sind der Faden von dem ich oben sprach. So muss Kunst sein.

Die meisterhafte Ausstellung „Moonlight at Noon“ hat gerade begonnen. Ich stelle sie noch in 3 genaueren Beiträgen (einer auch zu den Radierungen von Martin Stommel u. Orion Shima) vor.

29/04/2021

Sie haben die Möglichkeit, die Galerien in Berlin Mitte (natürlich auch die anderen Galerien in Berlin) zum Gallery Weekend zu besuchen.

Vorerst müssen Sie Ihren Besuch jedoch noch vorher anmelden.
Bitte nutzen Sie dazu gerne die Online-Buchungssyteme der Galerien oder rufen Sie bei den jeweiligen Galerien an.

Aufgrund der geänderten Corona-Regelungen benötigen Sie für den Besuch einen tagesaktuellen, negativen Coronatest und eine FFP2-Maske.
weitere Informationen unter und den jeweiligen Internetseiten der Galerien in Berlin:
http://www.galerien-berlin-mitte.de/galleries.html

#berlin #germany #photography #Berlin #hamburg #inspiration #instagood #love #paris #girl #london #photooftheday #Potsdam #design #entdecke #entdeckeneues #familyday #familytime #familytimes #goodfriends #happyfamily #happyholiday #happyholidays #happytimetogether #hypnose #newyork #stuttgart #style #wedentdecker #artist

28/04/2021

One week left ⚡️

Thursday, 29. April 2021:
„TRANSFORMER. Luciano Castelli - Selfportraits 1974“

The upcoming exhibition presents the artistic beginnings of Luciano Castelli, one of the main representatives of the Berlin Neue Wilde art movement. As early as the 1970s he explored the still very much current topic of gender. Informed by the political perspective of the 1968 generation, he explored the dissolution of established conventions and the blurring of boundaries between the genders.

Photos from Galerie Deschler's post
28/04/2021

Photos from Galerie Deschler's post

#Repost @artatberlin・・・Die Galerien in Berlin sind voraussichtlich ab 8. März 2021 nach individueller Terminabsprache wi...
05/03/2021

#Repost @artatberlin
・・・
Die Galerien in Berlin sind voraussichtlich ab 8. März 2021 nach individueller Terminabsprache wieder für Sie besuchbar.

Die Künstler:innen & Galerien freuen sich über Ihre Kontaktaufnahme und auf Ihren Besuch.

Mehr Informationen auf www.artatberlin.com

@janinebeangallery
@index_berlin
@berlinartlink
@galleryweekendberlin
@gallerytalknet
@artinberlin
@kulturprojekteberlin
@berlinartweek
@bpigs
@berliner_galerien
@pib.photographyinberlin

#artmakesbeautiful #ContemporaryArt #Art #Artist #Artwork #ArtGallery #sculpture #FineArt #Kunst #ModernArt #ArtLovers #artcollector #ArtCollectors #ArtOfTheDay #artberlin #artcompassworld #kunstinberlin #berlin #artinberlin #kunstlebenberlin #berlinartlink #deedsworld #indexberlin #artatberlin

Abbildung: Bundesregierung

#Repost @artatberlin
・・・
Die Galerien in Berlin sind voraussichtlich ab 8. März 2021 nach individueller Terminabsprache wieder für Sie besuchbar.

Die Künstler:innen & Galerien freuen sich über Ihre Kontaktaufnahme und auf Ihren Besuch.

Mehr Informationen auf www.artatberlin.com

@janinebeangallery
@index_berlin
@berlinartlink
@galleryweekendberlin
@gallerytalknet
@artinberlin
@kulturprojekteberlin
@berlinartweek
@bpigs
@berliner_galerien
@pib.photographyinberlin

#artmakesbeautiful #ContemporaryArt #Art #Artist #Artwork #ArtGallery #sculpture #FineArt #Kunst #ModernArt #ArtLovers #artcollector #ArtCollectors #ArtOfTheDay #artberlin #artcompassworld #kunstinberlin #berlin #artinberlin #kunstlebenberlin #berlinartlink #deedsworld #indexberlin #artatberlin

Abbildung: Bundesregierung

#Repost @robertmorat・・・SAVE THE DATE! Berlin corona regulations permitting, we are now planning to open a new show at th...
05/03/2021

#Repost @robertmorat
・・・
SAVE THE DATE! Berlin corona regulations permitting, we are now planning to open a new show at the gallery on March 25: ANDREA GRÜTZNER „ERBGERICHT - NEUE RÄUME“

For over a hundred years “Erbgericht” is a county inn in rural Saxony, in a village called Polenz. Andrea Grützner, born 1984 in Pirna, grew up nearby and tells of a big old house “full of nooks and crannies, whose corners and objects have the memories of generations attached to them. It’s a collage of material built over generations!”.
The images of her series “Erbgericht”, taken in one analog shot and without any digital alteration of the picture, are studies of these corners and objects. Through the use of color flash and the creation of strong shadow lines, these interiors look alienated and transformed. “Shadows are traces and marks that have a direct relation to the object, but through the projection, these objects can appear twice as big or transformed and changed, they take on their own lives” and thus, says Andrea Grützner, they work a lot like memories.

Five years ago, in spring 2016, the gallery presented the first works from the highly acclaimed series. Andrea Grützner, who in the meantime worked on other projects, completed a Bauhaus residency, accepted several teaching positions and exhibited intensively internationally, returned to Polenz last year to take new pictures at “Erbgericht”. The series is now completed and the gallery is happy to be able to show “new rooms” in spring 2021.

We are very much looking forward to seeing you at the gallery! For more info please use link in bio!

#andreagrützner #newshow #photographyinberlin #erbgericht @andreagruetzner

#Repost @robertmorat
・・・
SAVE THE DATE! Berlin corona regulations permitting, we are now planning to open a new show at the gallery on March 25: ANDREA GRÜTZNER „ERBGERICHT - NEUE RÄUME“

For over a hundred years “Erbgericht” is a county inn in rural Saxony, in a village called Polenz. Andrea Grützner, born 1984 in Pirna, grew up nearby and tells of a big old house “full of nooks and crannies, whose corners and objects have the memories of generations attached to them. It’s a collage of material built over generations!”.
The images of her series “Erbgericht”, taken in one analog shot and without any digital alteration of the picture, are studies of these corners and objects. Through the use of color flash and the creation of strong shadow lines, these interiors look alienated and transformed. “Shadows are traces and marks that have a direct relation to the object, but through the projection, these objects can appear twice as big or transformed and changed, they take on their own lives” and thus, says Andrea Grützner, they work a lot like memories.

Five years ago, in spring 2016, the gallery presented the first works from the highly acclaimed series. Andrea Grützner, who in the meantime worked on other projects, completed a Bauhaus residency, accepted several teaching positions and exhibited intensively internationally, returned to Polenz last year to take new pictures at “Erbgericht”. The series is now completed and the gallery is happy to be able to show “new rooms” in spring 2021.

We are very much looking forward to seeing you at the gallery! For more info please use link in bio!

#andreagrützner #newshow #photographyinberlin #erbgericht @andreagruetzner

#Repost @janinebeangallery・・・“Fenster mit Einsicht” until March 12th (Link in BIO) with paintings by @maxdunlopart  and ...
04/03/2021

#Repost @janinebeangallery
・・・
“Fenster mit Einsicht” until March 12th (Link in BIO) with paintings by @maxdunlopart and “The Artist” (light box) by Kathrin Günter @house_of_hamelin
“Fenster mit Einsicht” 😉
@janinebeangallery

#berlin #berlinmitte

#Repost @janinebeangallery
・・・
“Fenster mit Einsicht” until March 12th (Link in BIO) with paintings by @maxdunlopart and “The Artist” (light box) by Kathrin Günter @house_of_hamelin
“Fenster mit Einsicht” 😉
@janinebeangallery

#berlin #berlinmitte

#Repost @kunstbvdg ・・・LIGHTS ON - UNLOCK! Wenn Buchhandlungen öffnen dürfen, dann bitte auch die Galerien. Viele gute Gr...
03/03/2021

#Repost @kunstbvdg
・・・
LIGHTS ON - UNLOCK! Wenn Buchhandlungen öffnen dürfen, dann bitte auch die Galerien. Viele gute Gründe sprechen dafür... #galerien #öffnen #kulturerhalten #mussmannurwollen #dennohnebrot #auchkeine #kunst #bücherliebe #und #kunstliebe #gehenhandinhand #zusammensindwirstark #kunstbvdg

#Repost @kunstbvdg
・・・
LIGHTS ON - UNLOCK! Wenn Buchhandlungen öffnen dürfen, dann bitte auch die Galerien. Viele gute Gründe sprechen dafür... #galerien #öffnen #kulturerhalten #mussmannurwollen #dennohnebrot #auchkeine #kunst #bücherliebe #und #kunstliebe #gehenhandinhand #zusammensindwirstark #kunstbvdg

#Repost @artatberlin ・・・regram @janinebeangallery Orion Shima (Abbildungen) und Martin Stommel @martinstommel „Moonlight...
26/02/2021

#Repost @artatberlin
・・・
regram @janinebeangallery
Orion Shima (Abbildungen) und Martin Stommel @martinstommel „Moonlight at Noon“

mehr Informationen in unserer Bio (Moonlight at Noon) / more informations in our Bio (Moonlight at Noon)

„Moonlight at Noon“
28. April – 26. Juni 2021 / April 28th - June26th 2021 @janinebeangallery
gefördert durch Stiftung Kunstfonds

Die Charaktere in Orion Shimas Gemälden referieren nicht nur allgemein die Malerei der Romantik, sondern zeigen sich außerdem als zeitgenössische romantische Individuen, die in einer abweisenden und fremden Welt Zuflucht und Trost in den Schatten der Natur finden, sich positionierend an den Rändern der Welt.

Orion Shima
lebt und arbeitet in Tirana, Albanien

The characters in Orion Shima’s paintings are not only references from romantic art painting in general, but also contemporary romantic characters thrown in an alien and rejected world, finding refuge and solace in the shadows of a dense vegetation, positioning themselves at the edges of the world.

#galleryweekendberlin #2021
#kunst #art #artist #artistoninstagram #insta #instaart #artoftheday #artwork #artlife #instagram #instalike #instagood #tirana #albania #albaniaart #orionshima #albaniaartist #deedsworld #artatberlin

#Repost @artatberlin
・・・
regram @janinebeangallery
Orion Shima (Abbildungen) und Martin Stommel @martinstommel „Moonlight at Noon“

mehr Informationen in unserer Bio (Moonlight at Noon) / more informations in our Bio (Moonlight at Noon)

„Moonlight at Noon“
28. April – 26. Juni 2021 / April 28th - June26th 2021 @janinebeangallery
gefördert durch Stiftung Kunstfonds

Die Charaktere in Orion Shimas Gemälden referieren nicht nur allgemein die Malerei der Romantik, sondern zeigen sich außerdem als zeitgenössische romantische Individuen, die in einer abweisenden und fremden Welt Zuflucht und Trost in den Schatten der Natur finden, sich positionierend an den Rändern der Welt.

Orion Shima
lebt und arbeitet in Tirana, Albanien

The characters in Orion Shima’s paintings are not only references from romantic art painting in general, but also contemporary romantic characters thrown in an alien and rejected world, finding refuge and solace in the shadows of a dense vegetation, positioning themselves at the edges of the world.

#galleryweekendberlin #2021
#kunst #art #artist #artistoninstagram #insta #instaart #artoftheday #artwork #artlife #instagram #instalike #instagood #tirana #albania #albaniaart #orionshima #albaniaartist #deedsworld #artatberlin

Sunday Open - Lights On! in vielen Galerien und Projekträumen #berlin #indexberlin #sundayopenlightson #sonntagberlin #g...
21/02/2021

Sunday Open - Lights On! in vielen Galerien und Projekträumen #berlin #indexberlin
#sundayopenlightson
#sonntagberlin #galerienberlinmitte

Sunday Open - Lights On! in vielen Galerien und Projekträumen #berlin #indexberlin
#sundayopenlightson
#sonntagberlin #galerienberlinmitte

20/02/2021

Am Samstag, den 20.02. gibt es in Berlin Mitte einige Fensterkonzerte in den Galerien und in der janinebeangallery (Torstraße 154) ART-Kohol to go plus Windowdreams 16-20 Uhr😉

#Repost @ba_mitte_berlin・・・Bärenstarker Sonnenschein heute über Berlin!PS: Nächste Woche soll es noch sonniger werden! 🌤...
18/02/2021

#Repost @ba_mitte_berlin
・・・
Bärenstarker Sonnenschein heute über Berlin!
PS: Nächste Woche soll es noch sonniger werden! 🌤
#derfrühlingkommt #berlincity #berlinmitte #berlingram #berlinickliebedir #berlinvibes #berlinphotography #berliner #berlin #berlininstagram #berlinart #inlovewithberlin #dickesb #ig_berlin #igberlin #pictureoftheday #diestadtberlin #unterwegsinberlin #citylife #cityphotography #staysafe #stayhealthy

#Repost @ba_mitte_berlin
・・・
Bärenstarker Sonnenschein heute über Berlin!
PS: Nächste Woche soll es noch sonniger werden! 🌤
#derfrühlingkommt #berlincity #berlinmitte #berlingram #berlinickliebedir #berlinvibes #berlinphotography #berliner #berlin #berlininstagram #berlinart #inlovewithberlin #dickesb #ig_berlin #igberlin #pictureoftheday #diestadtberlin #unterwegsinberlin #citylife #cityphotography #staysafe #stayhealthy

#Repost @ba_mitte_berlin・・・Heiter bis wolkig mit Aussicht auf den Fernsehturm!#fernsehturm #fernsehturmberlin #alexander...
17/02/2021

#Repost @ba_mitte_berlin
・・・
Heiter bis wolkig mit Aussicht auf den Fernsehturm!
#fernsehturm #fernsehturmberlin #alexanderplatz #berlincity #berlinmitte #berlingram #berlinickliebedir #berlinvibes #berlinphotography #berliner #berlin #berlinalexanderplatz #berlinfernsehturm #unterwegsinberlin #dickesb #stadtleben #igberlin #diestadtberlin #photooftheday #ig_berlin #igersgermany #pictureoftheday #inlovewithberlin

#Repost @ba_mitte_berlin
・・・
Heiter bis wolkig mit Aussicht auf den Fernsehturm!
#fernsehturm #fernsehturmberlin #alexanderplatz #berlincity #berlinmitte #berlingram #berlinickliebedir #berlinvibes #berlinphotography #berliner #berlin #berlinalexanderplatz #berlinfernsehturm #unterwegsinberlin #dickesb #stadtleben #igberlin #diestadtberlin #photooftheday #ig_berlin #igersgermany #pictureoftheday #inlovewithberlin

Berlin wir vermissen Dich! #ohnekunstwirdsstill #berlinergalerien #ohnekulturwirdsstill #ohnemusikwirdsstill #ohnekunstw...
09/02/2021

Berlin wir vermissen Dich!

#ohnekunstwirdsstill #berlinergalerien #ohnekulturwirdsstill #ohnemusikwirdsstill #ohnekunstwirdsstill #coronatime #galerienberlinmitte @bundeskanzlerin @klausledererberlin @monika_grutters

Berlin wir vermissen Dich!

#ohnekunstwirdsstill #berlinergalerien #ohnekulturwirdsstill #ohnemusikwirdsstill #ohnekunstwirdsstill #coronatime #galerienberlinmitte @bundeskanzlerin @klausledererberlin @monika_grutters

Heute in Berlin „Lights On“ 12 - 18 Uhr ...initiiert von @index_berlin Auch viele Galerien und Shops  in Berlin Mitte si...
07/02/2021

Heute in Berlin „Lights On“ 12 - 18 Uhr ...initiiert von @index_berlin
Auch viele Galerien und Shops in Berlin Mitte sind dabei @galerienberlinmitte
Viel Spaß beim entdecken! #nevergiveup #berlin #berlinmitte #lightsonberlin #kulturberlin #kunstberlin #coronatime
@klausledererberlin #visitberlin

Heute in Berlin „Lights On“ 12 - 18 Uhr ...initiiert von @index_berlin
Auch viele Galerien und Shops in Berlin Mitte sind dabei @galerienberlinmitte
Viel Spaß beim entdecken! #nevergiveup #berlin #berlinmitte #lightsonberlin #kulturberlin #kunstberlin #coronatime
@klausledererberlin #visitberlin

#Repost @das_leben_und_die_kunst・・・𝐄𝐧𝐠𝐞𝐥-𝐌𝐚𝐫𝐭𝐢𝐧 𝐒𝐭𝗼𝗺𝗺𝐥 𝐈 𝐃𝐢𝐞 𝐁𝐮𝐧𝐭𝗺𝐚𝐜𝐡𝐞𝐫/𝐢𝐧𝐧𝐞𝐧 𝐮𝐧𝐬𝐞𝐫𝐞𝐫 𝐙𝐞𝐢𝐭 𝑰 𝑫𝒊𝒆 𝑬𝒓𝒇𝒖̈𝒍𝒍𝒖𝒏𝒈 𝒅𝒆𝒓 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕Wir...
06/02/2021

#Repost @das_leben_und_die_kunst
・・・
𝐄𝐧𝐠𝐞𝐥-𝐌𝐚𝐫𝐭𝐢𝐧 𝐒𝐭𝗼𝗺𝗺𝐥 𝐈 𝐃𝐢𝐞 𝐁𝐮𝐧𝐭𝗺𝐚𝐜𝐡𝐞𝐫/𝐢𝐧𝐧𝐞𝐧 𝐮𝐧𝐬𝐞𝐫𝐞𝐫 𝐙𝐞𝐢𝐭 𝑰 𝑫𝒊𝒆 𝑬𝒓𝒇𝒖̈𝒍𝒍𝒖𝒏𝒈 𝒅𝒆𝒓 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕

Wirklich gute Kunst umarmt die Seele und das Herz ist pures Lachen. Menschen, die unsere unsichtbaren Flügel nie beschneiden wollen und uns auch mal freudig wie in Kindertagen hüpfen und lachen lassen, sind die Buntmacher/innen unserer Zeit, während Neider, Erkaltete und Schlechtredener/innen flügellos am Rand der Schatten in ihren falschen Worten und Gedanken Rinnsale bilden und wir fliegen wissend und als Gewinner/innen mit Zufriedenheit und den Buntermachern und Buntmacherinnen mit noch größeren und klügeren Flügeln weit davon.

Dieses Werk ist von dem Künstler @martinstommel. Ich sah dieses Bild in der @janinebeangallery in dem neuen Kunstständer und wenn meine kunstliebenden Augen sich irgendwo hinlegen, verweilen und ausruhen könnten oder ich selbst über Bilder gehen könnte, um die wahre Kunst und ihr Sein zu fühlen, zu spüren, wäre es dieses Bild oder sehr wahrscheinlich ein Kunstwerk von Martin Stommel. Wie tief ich dieses Werk doch liebe. Jeder Strich hat Schwung und Können. So nah und so gefühlt. Was ist Kunst? So vieles, antworte ich dann in normalen und wissenschaftlichen Gesprächen und es folgen Techniken und diverse Kunstwerke. Dialoge werden getan und am Ende, gehen immer Sätze über Martin Stommel über meine Lippen. Er, der Maler und das alte Handwerk noch so sehr lebt und ausführt. Wenn man auf den Grund der Kunst bzw. Malerei gehen möchte und dies von einem Gegenwartskünstler, gibt es für mein Verständnis keinen besseren Menschen als ihn. Er schafft nicht einfach nur Kunstwerke, die wir sehen und vergessen. Es sind Werke, die bleiben und selbst in unserem Geist und Gedankenbahnen Freude und Staunen schenken, während sich die Kunstliebe zahlreich oder ganz erfüllt und Ruhe findet.

Und oft stehe ich dankbar vor einem Werk von ihm wie dieses und denke. Denke und entwickle neue Zeilen und Ideen für die Arbeit oder den Blog und lächle hüpfend wie wundervoll seine Kunst und er so sehr auch als Mensch ist.

#Repost @das_leben_und_die_kunst
・・・
𝐄𝐧𝐠𝐞𝐥-𝐌𝐚𝐫𝐭𝐢𝐧 𝐒𝐭𝗼𝗺𝗺𝐥 𝐈 𝐃𝐢𝐞 𝐁𝐮𝐧𝐭𝗺𝐚𝐜𝐡𝐞𝐫/𝐢𝐧𝐧𝐞𝐧 𝐮𝐧𝐬𝐞𝐫𝐞𝐫 𝐙𝐞𝐢𝐭 𝑰 𝑫𝒊𝒆 𝑬𝒓𝒇𝒖̈𝒍𝒍𝒖𝒏𝒈 𝒅𝒆𝒓 𝑲𝒖𝒏𝒔𝒕

Wirklich gute Kunst umarmt die Seele und das Herz ist pures Lachen. Menschen, die unsere unsichtbaren Flügel nie beschneiden wollen und uns auch mal freudig wie in Kindertagen hüpfen und lachen lassen, sind die Buntmacher/innen unserer Zeit, während Neider, Erkaltete und Schlechtredener/innen flügellos am Rand der Schatten in ihren falschen Worten und Gedanken Rinnsale bilden und wir fliegen wissend und als Gewinner/innen mit Zufriedenheit und den Buntermachern und Buntmacherinnen mit noch größeren und klügeren Flügeln weit davon.

Dieses Werk ist von dem Künstler @martinstommel. Ich sah dieses Bild in der @janinebeangallery in dem neuen Kunstständer und wenn meine kunstliebenden Augen sich irgendwo hinlegen, verweilen und ausruhen könnten oder ich selbst über Bilder gehen könnte, um die wahre Kunst und ihr Sein zu fühlen, zu spüren, wäre es dieses Bild oder sehr wahrscheinlich ein Kunstwerk von Martin Stommel. Wie tief ich dieses Werk doch liebe. Jeder Strich hat Schwung und Können. So nah und so gefühlt. Was ist Kunst? So vieles, antworte ich dann in normalen und wissenschaftlichen Gesprächen und es folgen Techniken und diverse Kunstwerke. Dialoge werden getan und am Ende, gehen immer Sätze über Martin Stommel über meine Lippen. Er, der Maler und das alte Handwerk noch so sehr lebt und ausführt. Wenn man auf den Grund der Kunst bzw. Malerei gehen möchte und dies von einem Gegenwartskünstler, gibt es für mein Verständnis keinen besseren Menschen als ihn. Er schafft nicht einfach nur Kunstwerke, die wir sehen und vergessen. Es sind Werke, die bleiben und selbst in unserem Geist und Gedankenbahnen Freude und Staunen schenken, während sich die Kunstliebe zahlreich oder ganz erfüllt und Ruhe findet.

Und oft stehe ich dankbar vor einem Werk von ihm wie dieses und denke. Denke und entwickle neue Zeilen und Ideen für die Arbeit oder den Blog und lächle hüpfend wie wundervoll seine Kunst und er so sehr auch als Mensch ist.

Adresse

Torstraße 154
Berlin
10115

Allgemeine Information

Rund um die Auguststraße, zwischen Invaliden-, Brunnen-, und Oranienburgerstraße befindet sich das Zentrum der Galerien in Berlin-Mitte. Ein halbjährlich erscheinender Flyer sowie die Webseite www.galerien-berlin-mitte.de informieren über die Standorte der Galerien, laufende Ausstellungen und gemeinsame Veranstaltungen wie das OPEN WEEKEND im Mai und Oktober. Centered around Auguststrasse, and between Invaliden - and Oranienburgerstrasse, is the centre of the gallery scene in Berlin-Mitte. A bi-yearly flyer and website - www.galerien-berlin-mitte.de - keeps one up-to-date on the galleries, exhibitions, and events such as the OPEN WEEKEND in May and October.

Öffnungszeiten

Dienstag 12:00 - 18:00
Mittwoch 12:00 - 18:00
Donnerstag 12:00 - 18:00
Freitag 12:00 - 18:00
Samstag 12:00 - 17:00

Produkte

fine art, Malerei,Zeichnung,zeitgenössische Kunst,Skulptur, Fotografie, u.a.

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerien in Berlin Mitte erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerien in Berlin Mitte senden:

Videos

Kategorie

Galerien Berlin Mitte

Rund um die Auguststraße, zwischen Invaliden-, Brunnen-, und Oranienburgerstraße befindet sich das Zentrum der Galerien in Berlin-Mitte. Ein halbjährlich erscheinender Flyer sowie die Webseite www.galerien-berlin-mitte.de informieren über die Standorte der Galerien, laufende Ausstellungen und gemeinsame Veranstaltungen wie das OPEN WEEKEND. Centered around Auguststrasse, and between Invaliden - and Oranienburgerstrasse, is the centre of the gallery scene in Berlin-Mitte. A bi-yearly flyer and website - www.galerien-berlin-mitte.de - keeps one up-to-date on the galleries, exhibitions, and events such as the OPEN WEEKEND.

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Bemerkungen

OAM: Kleine Berliner Kunstverschwörung @ Donnerstag Gallery, 24.09.2020, 7pm.
Hallo, 
ich bin Fotografin (selbständig). Ich will meine Leistungen als Fotografin anbieten. Ich habe für, AdK Berlin Teddy Awards, Swedish film Institute, Hamburg Boat Show (organisiert bei Messe Friedrischshafen), ein paar teams auf Berlinale 2019, 2020 (auch in Wettbewerb), verschiedenen Messen, Tagungen , Konferenzen gearbeitet. 
 Ich lade sehr herzlich auf meine Seite ein: 
https://www.instagram.com/beata_siewicz_photo https://www.berufsfotografen.com/beata-siewicz-photo-13053-berlin/7089 https://www.bety-photo.com/clients/

 Beata Siewicz [email protected] [email protected]