hackesche höfe kino

hackesche höfe kino Das Hackesche Höfe Kino ist ein unabhängiges Filmkunsthaus in Berlin-Mitte mit konsequentem Progr
(117)

Wie gewohnt öffnen

23/08/2021

Ab Donnerstag bei uns im Kino:
MARTIN EDEN (englisch/ italienisch OmU)
.
"Ein mitreißendes, dunkles, wunderschönes Melodram unter der Sonne Süditaliens... Pietro Marcello hat den Roman von Jack London nicht adaptiert: Er hat ihn transformiert, er hat etwas Eigenes geschaffen, reines, wirkliches Kino." (LE FIGARO)

05/08/2021
Die Welt wird eine andere sein Trailer

Ab Nächsten Donnerstag bei uns im Programm:
DIE WELT WIRD EINE ANDERE SEIN (deutsch).
Eine Geschichte über großen Liebe die unauflösliche Verwandtschaft zwischen Intimität und Fremdheit. Ab 12. August und nur im Kino!

07/07/2021

++ MORGEN ++
Premiere von LOIS ALEXANDER’s YEYE in Kooperation mit @sophiensaele am Donnerstag, 08.07. um 20 Uhr bei uns im Kino!

Im Anschluss an das Screening wird es ein Gespräch mit dem Team geben, moderiert von Mateusz Szymanówka @mtszszmnwk (Sophiensaele) und einen Sektempfang im Foyer

Yeye ist eine Hommage an Yemayá, die in der Religion der Yoruba als Göttin des Meeres und der Mutterschaft gilt. In ihrer jüngsten Performancearbeit, kreiert für die Kamera, beschäftigt sich die Choreografin und Performerin Lois Alexander mit den Folgen der Sklaverei und dem Nachhall auf unsere Gegenwart. Yeye setzt sich mit Erinnerung, Spuren und Vorstellungen eines Mutterlands auseinander und bewegt sich dabei durch verschiedene Ebenen von Video, Text und Performance.
Lois Alexander begibt sich auf die Suche nach verlorenen geglaubten Angehörigen, dem Körper als Heilmittel und einer Auseinandersetzung mit dem Göttlichen.

Eine Produktion von Lois Alexander @loie__ in Koproduktion mit SOPHIENSÆLE @sophiensaele
Gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Medienpartner: @taz.die_tageszeitung.

***

Yeye pays homage to Yemayá, the goddess of the sea and motherhood in the Yoruba pantheon. In her latest performance work, created for the camera, choreographer and performer Lois Alexander explores the afterlife of slavery and the reverberations on our present. Yeye explores memory, traces and notions of a motherland, moving through different levels of video, text and performance. Lois Alexander embarks on space and body as overlapping sites for healing, communing with the divine, and recollecting lost kin.

Teaser © Sarnt Utamachote
@sarntolstice

Wir sind zurück! Am 01. Juli öffnen wir endlich wieder unsere Türen und Säle für euch! Hier schonmal ein Vorgeschmack au...
25/06/2021

Wir sind zurück! Am 01. Juli öffnen wir endlich wieder unsere Türen und Säle für euch!

Hier schonmal ein Vorgeschmack auf die Bilder, von denen ihr euch bald wieder an dem Ort mitreißen lassen könnt, für den sie gedacht sind.
Hier nochmal in Kürze unser komplettes Programm für den Restart. Für Zeiten und Tickets checkt unsere Website (link in bio)

NOMADLAND @20thcenturystudiosde
JUDAS AND THE BLACK MESSIAH @warnerbrosde
VOR MIR DER SÜDEN @neue_visionen
ZUSTAND UND GELÄNDE @grandfilm_verleih
ROSAS HOCHZEIT @piffl_medien
FRÜHLING IN PARIS @mfa_filmdistribution
GEFANGEN IM NETZ @filmwelt.verleih

Bis ganz bald - wir freuen uns auf euch! ♥️

Warum unsere Kollegen sich hier so sportlich gebaren, erfahrt ihr auf der Seite des FREILUFTKINO HASENHEIDE , schaut da ...
30/05/2021

Warum unsere Kollegen sich hier so sportlich gebaren, erfahrt ihr auf der Seite des FREILUFTKINO HASENHEIDE , schaut da mal vorbei, es lohnt sich! 🤩

Endlich geht es wieder los in unserem Freiluftkino! Wir freuen uns wie Bolle darauf, euch wieder begrüßen zu dürfen!
27/05/2021

Endlich geht es wieder los in unserem Freiluftkino! Wir freuen uns wie Bolle darauf, euch wieder begrüßen zu dürfen!

Nur noch 8 Tage bis zur Saisoneröffnung - freut ihr euch auch so, wie wir? 😍
21/05/2021

Nur noch 8 Tage bis zur Saisoneröffnung - freut ihr euch auch so, wie wir? 😍

Bären in unserem Freiluftkino? Was kann das nur bedeuten.... 😇
21/05/2021

Bären in unserem Freiluftkino? Was kann das nur bedeuten.... 😇

Während wir uns indoor alle noch ein wenig gedulden müssen, dürfen wir euch ganz bald wieder in unserem FREILUFTKINO HAS...
18/05/2021

Während wir uns indoor alle noch ein wenig gedulden müssen, dürfen wir euch ganz bald wieder in unserem FREILUFTKINO HASENHEIDE begrüßen! Schaut vorbei & kommt vorbei, wir freuen uns auf euch! 😁

😍 Wir freuen uns sehr, dass unser Testzentrum in Kooperation mit der MediosApotheke so gut angenommen wird!#SpreadTheWor...
20/04/2021

😍 Wir freuen uns sehr, dass unser Testzentrum in Kooperation mit der MediosApotheke so gut angenommen wird!
#SpreadTheWordNotTheVirus

24/03/2021
.#sangundklanglos #alarmstuferot
02/11/2020

.
#sangundklanglos
#alarmstuferot

.
#sangundklanglos
#alarmstuferot

Ihr Lieben, wie ihr wahrscheinlich alle schon mitbekommen habt, müssen auch wir ab Montag, den 2.11. unsere Türen wieder...
29/10/2020

Ihr Lieben, wie ihr wahrscheinlich alle schon mitbekommen habt, müssen auch wir ab Montag, den 2.11. unsere Türen wieder für 4 Wochen schließen!
.
Ein Film, der zuletzt bei euch sehr gefragt war, ist MARTIN MARGIELA - MYTHOS DER MODE. Aus diesem Grund läuft der Film ab heute bis einschließlich Sonntag in unserem größten Saal, dem Kino 1 - täglich um 14.30 Uhr!
.
Bleibt gesund & passt auf euch auf & dann sehen wir uns auch bald alle wieder bei uns im Kino!

Ihr Lieben, wie ihr wahrscheinlich alle schon mitbekommen habt, müssen auch wir ab Montag, den 2.11. unsere Türen wieder für 4 Wochen schließen!
.
Ein Film, der zuletzt bei euch sehr gefragt war, ist MARTIN MARGIELA - MYTHOS DER MODE. Aus diesem Grund läuft der Film ab heute bis einschließlich Sonntag in unserem größten Saal, dem Kino 1 - täglich um 14.30 Uhr!
.
Bleibt gesund & passt auf euch auf & dann sehen wir uns auch bald alle wieder bei uns im Kino!

27/10/2020

Letzte Chance! DIE MISSWAHL - BEGINN EINER REVOLUTION (englisch OmU) ist nur noch heute und morgen um 15.30 Uhr bei uns im Programm zu sehen!

letzte Chance! SPACE DOGS (russisch OmU) ist nur noch bis Mittwoch bei uns im Programm. Täglich um 14.15 Uhr!."Ist das n...
26/10/2020

letzte Chance! SPACE DOGS (russisch OmU) ist nur noch bis Mittwoch bei uns im Programm. Täglich um 14.15 Uhr!
.
"Ist das noch ein Dokumentarfilm? SPACE DOGS folgt mit der Kamera zwei streunenden Hunden durch Moskau. Die beiden stehen in der Nachfolge der berühmten Strassenhündin Laika, die stellvertretend für die Menschheit für die Heldengeschichten der Eroberung des Weltalls geopfert wurde. Allein die ungewöhnliche Kameraführung sorgt für eine nachdenkliche, fast besinnliche Atmosphäre. Die Kamera gleitet stets auf Augenhöhe der beiden Tiere durch die nächtlichen Straßen, wie der Geist Laikas, während wir den Geschichten eines Erzählers lauschen." (bv)

letzte Chance! SPACE DOGS (russisch OmU) ist nur noch bis Mittwoch bei uns im Programm. Täglich um 14.15 Uhr!
.
"Ist das noch ein Dokumentarfilm? SPACE DOGS folgt mit der Kamera zwei streunenden Hunden durch Moskau. Die beiden stehen in der Nachfolge der berühmten Strassenhündin Laika, die stellvertretend für die Menschheit für die Heldengeschichten der Eroberung des Weltalls geopfert wurde. Allein die ungewöhnliche Kameraführung sorgt für eine nachdenkliche, fast besinnliche Atmosphäre. Die Kamera gleitet stets auf Augenhöhe der beiden Tiere durch die nächtlichen Straßen, wie der Geist Laikas, während wir den Geschichten eines Erzählers lauschen." (bv)

Morgen um 10.30 bei uns in der Matinee: I AM GRETA (englisch, schwedisch OmU)."Kameras begleiten seit Jahren die öffentl...
24/10/2020

Morgen um 10.30 bei uns in der Matinee: I AM GRETA (englisch, schwedisch OmU)
.
"Kameras begleiten seit Jahren die öffentlichen Auftritte der Schülerin Greta Thunberg. Der Film I AM GRETA ist kein endloser Zusammenschnitt dieser oft gesendeten und gesehenen Bilder. Der Regisseur Nathan Grossman ist ein Freund der Familie Thunberg und darf deshalb auch zuhause Gretas hunderte Kuscheltiere interviewen. Die Kamera läuft auch mit, wenn Greta im Hotelzimmer an den Formulierungen ihrer Reden feilt. Wir kommen Greta sehr nah und bekommen eine Ahnung davon, was sie antreibt und
wo sie die Kraft für ihre zahlreichen Aktivitäten hernimmt.

"My name is Greta Thunberg – and I want you to panic.“ Und das ist auch gut so." (bv)

Morgen um 10.30 bei uns in der Matinee: I AM GRETA (englisch, schwedisch OmU)
.
"Kameras begleiten seit Jahren die öffentlichen Auftritte der Schülerin Greta Thunberg. Der Film I AM GRETA ist kein endloser Zusammenschnitt dieser oft gesendeten und gesehenen Bilder. Der Regisseur Nathan Grossman ist ein Freund der Familie Thunberg und darf deshalb auch zuhause Gretas hunderte Kuscheltiere interviewen. Die Kamera läuft auch mit, wenn Greta im Hotelzimmer an den Formulierungen ihrer Reden feilt. Wir kommen Greta sehr nah und bekommen eine Ahnung davon, was sie antreibt und
wo sie die Kraft für ihre zahlreichen Aktivitäten hernimmt.

"My name is Greta Thunberg – and I want you to panic.“ Und das ist auch gut so." (bv)

23/10/2020

Ab sofort bei uns im Kino: EMA - Sie spielt mit dem Feuer (spanisch OmU)
.
"Wir wissen nicht so genau, was EMA für ein Film ist. Erstmal ein Tanzfilm, sicher auch ein Ehedrama und immer wieder schieben sich erotische Fantasien in den Vordergrund. Diese wilde Mischung stammt vom chilenischen Regisseur Pablo Larraín, der uns damit seinen achten Film präsentiert. Es gibt Regisseure, bei denen weiß man genau, was der nächste Film bringt, bei Larraín ist das anders. Bei jedem neuen Werk erfindet er seine künstlerische Handschrift neu und überrascht mit neuen Ausdrucksformen. Es geht um die Tänzerin Ema (Mariana Di Girolamo), die mit Gastón (Gael García Bernal) um ihre Beziehung kämpft. Vor allem aber geht es um eine Frau, die vor nichts zurückschreckt und einen dermaßen selbstbewussten Ausdruck in ihren Augen hat, dass man manchmal Angst vor ihr bekommt. Wirklich!

Oder ist das ein Musikvideo mit Flammenwerfer? Wie jeder gute Regisseur bietet uns Pablo Larraín keine einfachen Antworten. Die müssen wir schon selbst finden." (bv)

Ab sofort bei uns im Programm: Kajillionaire (englisch OmU)."Die Weltfirma Disney hat ja den neuen Film von Wes Anderson...
22/10/2020

Ab sofort bei uns im Programm: Kajillionaire (englisch OmU)
.
"Die Weltfirma Disney hat ja den neuen Film von Wes Anderson auf das nächste Jahr verschoben, aber hier kommt gleichwertiger Ersatz. KAJILLIONAIRE ist der neue Film der Künstlerin, Schauspielerin und Filmemacherin Miranda July. Vater, Mutter und Tochter ziehen durch Los Angeles und versuchen, mit kleinen Raubzügen durchs Leben zu kommen. Familie als Business Modell sozusagen, leider funktioniert das nur sehr ineffektiv und leider gerät das familiäre Gefühlsleben unter die Räder. Besonders sehenswert ist Evan Rachel Wood, die zum klauen abgerichtete Tochter Old Dolio. Ihr putziger Name passt, sie ist einerseits stocksteif, beinahe gefühllos, um dann beweglich wie eine Katze die nächsten Postfächer auszuräumen, auch wenn da nur Quatsch und Werbung rauskommt.

Ach ja, Kajillionaire müsste man sein, aber leider reicht es nur für eine Wohnung, aus deren Ritzen an der Wand immer wieder der rosa Schaum quillt. Was das soll? Findet es heraus!" (bv)

Ab sofort bei uns im Programm: Kajillionaire (englisch OmU)
.
"Die Weltfirma Disney hat ja den neuen Film von Wes Anderson auf das nächste Jahr verschoben, aber hier kommt gleichwertiger Ersatz. KAJILLIONAIRE ist der neue Film der Künstlerin, Schauspielerin und Filmemacherin Miranda July. Vater, Mutter und Tochter ziehen durch Los Angeles und versuchen, mit kleinen Raubzügen durchs Leben zu kommen. Familie als Business Modell sozusagen, leider funktioniert das nur sehr ineffektiv und leider gerät das familiäre Gefühlsleben unter die Räder. Besonders sehenswert ist Evan Rachel Wood, die zum klauen abgerichtete Tochter Old Dolio. Ihr putziger Name passt, sie ist einerseits stocksteif, beinahe gefühllos, um dann beweglich wie eine Katze die nächsten Postfächer auszuräumen, auch wenn da nur Quatsch und Werbung rauskommt.

Ach ja, Kajillionaire müsste man sein, aber leider reicht es nur für eine Wohnung, aus deren Ritzen an der Wand immer wieder der rosa Schaum quillt. Was das soll? Findet es heraus!" (bv)

Ab heute bei uns im Programm: BOHNENSTANGE (Originaltitel: Dylda) - russisch OmU.Der im Jahr 1991 geborene russische Reg...
22/10/2020

Ab heute bei uns im Programm: BOHNENSTANGE (Originaltitel: Dylda) - russisch OmU
.
Der im Jahr 1991 geborene russische Regisseur Kantemir Balagov über seinen Film:
„BOHNENSTANGE ist mein zweiter Spielfilm. Es ist mir sehr wichtig, dass meine Geschichte 1945 spielt. Meine Helden sind wie die Stadt, in der sie leben, von einem schrecklichen Krieg verstümmelt. Sie sind durch den Krieg psychisch verkrüppelt und es wird einige Zeit dauern, bis sie lernen, ihr normales Leben zu führen. Ich interessiere mich für das Schicksal von Frauen und insbesondere von Frauen, die im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben. Daten zufolge war dies der Krieg mit der höchsten Beteiligung von Frauen. Der Film hat eine bestimmte Farbpalette. Als ich anfing, die Tagebücher der Menschen zu studieren, die in dieser Zeit lebten, erfuhr ich, dass sie trotz aller Schwierigkeiten und der Verwüstung jeden Tag von leuchtenden Farben umgeben waren.“

Ab heute bei uns im Programm: BOHNENSTANGE (Originaltitel: Dylda) - russisch OmU
.
Der im Jahr 1991 geborene russische Regisseur Kantemir Balagov über seinen Film:
„BOHNENSTANGE ist mein zweiter Spielfilm. Es ist mir sehr wichtig, dass meine Geschichte 1945 spielt. Meine Helden sind wie die Stadt, in der sie leben, von einem schrecklichen Krieg verstümmelt. Sie sind durch den Krieg psychisch verkrüppelt und es wird einige Zeit dauern, bis sie lernen, ihr normales Leben zu führen. Ich interessiere mich für das Schicksal von Frauen und insbesondere von Frauen, die im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben. Daten zufolge war dies der Krieg mit der höchsten Beteiligung von Frauen. Der Film hat eine bestimmte Farbpalette. Als ich anfing, die Tagebücher der Menschen zu studieren, die in dieser Zeit lebten, erfuhr ich, dass sie trotz aller Schwierigkeiten und der Verwüstung jeden Tag von leuchtenden Farben umgeben waren.“

Letzte Chance: Die letzte Vorstellung von ÜBER DIE UNENDLICHKEIT (schwedisch OmU) findet heute Abend um 22 Uhr statt!.Es...
21/10/2020

Letzte Chance: Die letzte Vorstellung von ÜBER DIE UNENDLICHKEIT (schwedisch OmU) findet heute Abend um 22 Uhr statt!
.
Es gibt Filme, da lachen oder weinen wir noch, wenn wir wieder zuhause sind. ÜBER DIE UNENDLICHKEIT ist ein Film von Roy Andersson, über den wir anschließend noch lange nachdenken werden. Es geht um die Absurdität, aber auch die Sinnlichkeit unserer Existenz. Oder besser gesagt, um die kleinen Glücksmomente, die zusammen mit den Alltagsdramen unser Dasein bestimmen. Viele kleine Szenen, die irgendwie nicht zusammenhängen, dann aber doch, zumindest in unseren Köpfen.

Ein besonderer Film für Menschen, die mehr über den Zusammenhang zwischen Komik und Traurigkeit wissen wollen und sich über Filme wie Gemälde freuen können. (bv)

Letzte Chance: Die letzte Vorstellung von ÜBER DIE UNENDLICHKEIT (schwedisch OmU) findet heute Abend um 22 Uhr statt!
.
Es gibt Filme, da lachen oder weinen wir noch, wenn wir wieder zuhause sind. ÜBER DIE UNENDLICHKEIT ist ein Film von Roy Andersson, über den wir anschließend noch lange nachdenken werden. Es geht um die Absurdität, aber auch die Sinnlichkeit unserer Existenz. Oder besser gesagt, um die kleinen Glücksmomente, die zusammen mit den Alltagsdramen unser Dasein bestimmen. Viele kleine Szenen, die irgendwie nicht zusammenhängen, dann aber doch, zumindest in unseren Köpfen.

Ein besonderer Film für Menschen, die mehr über den Zusammenhang zwischen Komik und Traurigkeit wissen wollen und sich über Filme wie Gemälde freuen können. (bv)

19/10/2020

Letzte Chance: UNDINE (deutsch mit englischen UT)
ist nur noch bis Mittwoch täglich um 15 Uhr bei uns im Programm zu sehen!

hackesche höfe kino's cover photo
19/10/2020

hackesche höfe kino's cover photo

Ab heute bei uns im Programm: MARTIN MARGIELA - MYTHOS DER MODE (englisch, französisch OmU)
15/10/2020

Ab heute bei uns im Programm: MARTIN MARGIELA - MYTHOS DER MODE (englisch, französisch OmU)

Ab heute neu bei uns im Programm: MILLA MEETS MOSES (Originaltitel: Babyteeth).Milla trifft Moses – vielmehr wird sie be...
08/10/2020

Ab heute neu bei uns im Programm: MILLA MEETS MOSES (Originaltitel: Babyteeth)
.
Milla trifft Moses – vielmehr wird sie bei der ersten Begegnung buchstäblich von ihm umgehauen. Obwohl Moses sich als Herumtreiber und Gelegenheitsdealer entpuppt, nimmt sie ihn mit zu sich nach Hause, um ihn ihren Eltern vorzustellen. Anna und Henry – eine ehemalige Konzertpianistin und ein ziemlich entspannter Psychiater – sind alles andere als begeistert von Millas neuem Freund. Doch Millas Lebensfreude und ihre Sehnsucht, die Liebe und die Welt zu entdecken, stellen die Familie auf den Kopf. Als die Eltern merken, dass Moses ihrer kranken Tochter sichtlich guttut, nehmen sie ihn trotz ihrer Bedenken bei sich auf und werden dabei mit ihren eigenen Schwächen konfrontiert.

Heute feiert Deutschland den Tag der deutschen Einheit - aber wir feiern das deutsche Kino ganze 365 Tage im Jahr! 🥳Zum ...
03/10/2020

Heute feiert Deutschland den Tag der deutschen Einheit - aber wir feiern das deutsche Kino ganze 365 Tage im Jahr! 🥳
Zum Beispiel mit UNDINE von Christian Petzold - nach 12 Wochen immer noch bei uns im Programm!
Täglich um 14.15 Uhr (deutsch mit englischen UT)
.
Welcher deutsche Film ist bisher euer Liebling in diesem Jahr?

Ab sofort bei uns im Programm: NIEMALS SELTEN MANCHMAL IMMER (englisch OmU)."Die 17-jährige Autumn (Sidney Flanigan) ist...
02/10/2020

Ab sofort bei uns im Programm: NIEMALS SELTEN MANCHMAL IMMER (englisch OmU)
.
"Die 17-jährige Autumn (Sidney Flanigan) ist schwanger. Eine Abtreibung ist in Pennsylvania nicht möglich. Also beschließen sie und ihre Cousine Skylar (Talia Ryder), mit dem Bus nach New York City zu fahren, wo Autumn eine Abtreibung machen lassen kann, ohne dass ihre Eltern es wissen oder zustimmen müssen. Wer bei NIEMALS SELTEN MANCHMAL IMMER ein Melodram oder einen Problemfilm erwartet, wird enttäuscht. Regisseurin und Drehbuchautorin Eliza Hitman gelingt es, ohne moralische Bewertung die Abläufe zu beschreiben, die Überwältigung der beiden Frauen angesichts der großen Stadt. Ein sehr präzise beobachtetes Porträt zweier junger Frauen in einer extremen Ausnahmesituation.

Geschichte, Darstellerinnen, Bilder, Metropole, der Entscheidungsprozess: Alles verbindet sich zu einer Art schwebenden Realismus und dem klaren Statement dafür, dass Frauen Entscheidungen über ihren Körper selbst treffen."

Adresse

Rosenthaler Straße 40/41
Berlin
10178

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von hackesche höfe kino erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Ich wollte einfach mal sagen, dass ich es grandios finde, dass ihr Heiligabend geöffnet habt 😍
SUR - SÜDEN Tangofilm mit anschließender #Milonga in Kooperation mit tango-argentino-online.com. Heute um 20 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr). Tickets und Info unter https://www.facebook.com/events/921075674753423/