114 ÜBER MARZAHN

114 ÜBER MARZAHN 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen am 7. September 2019 mit Installation, Performances, Themenführungen und Konzerten. 114,5 Meter hoch über den Dächern der Stadt auf Berlins vierthöchster Erhebung.
(1)

Danke auch an das gesamte Team von Naked Lunch für das köstliche Essen! Wärmstens zu empfehlen 🍽🍝
19/09/2019

Danke auch an das gesamte Team von Naked Lunch für das köstliche Essen! Wärmstens zu empfehlen 🍽🍝

16/09/2019

Und ein großes Dankeschön an alle weiteren Akteur*innen von 114 ÜBER MARZAHN, die das Programm mit einer Führung, einem Spaziergang, Fotoprojekt oder musikalisch bereichert haben.

Vielen, vielen Dank an Locke & Doktor, Franziska Harnisch, Alexander Häckel, Karoline Funk, Stephan Wilke, Erik Göngrich, Robert Barbarino, Christian Geike, Oleg Peters, Katrinem

👚👕👚 Eric Winkler 👚👕👚 Merci 👚👕👚
11/09/2019

👚👕👚 Eric Winkler 👚👕👚 Merci 👚👕👚

Band Marzahn wie immer großartig! ❤️ Danke!Fotos: ELFBlank
11/09/2019

Band Marzahn wie immer großartig! ❤️ Danke!

Fotos: ELFBlank

10/09/2019

Danke an das Team Endeffekt mit ihrem Campingplatz Ahrensfelder Berge & Daniel Hauschild 💥

Team Endeffekt waren: Lukas Julius Keijser, Karo Kreißl, Alice Escher, Lee Stevens, Maxim Franks, Daniel Kupferberg, Barbara Grr und Kassandra von Aschenbach.

Fotos: Max Franks

Danke Plastique Fantastique 🔥Foto 1: Kasch67Foto 2: ELFBlankFoto 3,4,5: Stefan Kirste
09/09/2019

Danke Plastique Fantastique 🔥

Foto 1: Kasch67
Foto 2: ELFBlank
Foto 3,4,5: Stefan Kirste

Danke an alle, die gestern mit uns 40 Jahre Marzahn 114 Meter über dem Bezirk gefeiert haben. ❤️ ❤️ ❤️ Ihr wart spitze!!...
08/09/2019
Marzahn feiert Geburtstag

Danke an alle, die gestern mit uns 40 Jahre Marzahn 114 Meter über dem Bezirk gefeiert haben. ❤️ ❤️ ❤️ Ihr wart spitze!!!

Zum 40-jährigen Bestehen gönnt sich der Stadtbezirk sein eigenes Kulturfestival: "114 über Marzahn" nennt sich die Veranstaltung  mit Rundumblick nach Berlin und Brandenburg. Dabei sind es am Samstag sogar 120 Meter, die die Ahrensfelder Berge  hoch sind.

06/09/2019
Berlin: 40 Jahre Marzahn-Hellersdorf: Party, bis die Platte wackelt

💥 Packt das Mückenspray ein >> Morgen 12 Uhr geht's los 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen 💥

... ne Decke vielleicht auch noch, und ne Jacke!

Am 5. Januar 1979 haben der Berliner Magistrat und der Bezirk die Urkunde für die neu errichtete Großsiedlung Marzahn unterzeichnet. Zum 40-jährigen Jubiläum des heutigen Bezirks Marzahn-Hellersdorf gibt es nächstes Jahr ein großes Festprogramm.

Invite your friends, get your nails done! In 2 Tagen ist es soweit 📲 💅💄 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder...
05/09/2019

Invite your friends, get your nails done! In 2 Tagen ist es soweit 📲 💅💄 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen

Ein Auf un Ab mit dem Wetter! Wer hat Kontakt nach oben???Leute >> drückt die Daumen, dass der Regen fern bleibt und die...
05/09/2019

Ein Auf un Ab mit dem Wetter! Wer hat Kontakt nach oben???

Leute >> drückt die Daumen, dass der Regen fern bleibt und die Sonne mal zwischendurch lacht.

Team Leitsystem und Team Bar sind schon am Malen, Schrauben und Gurten...nur noch 3 Tage 💥
04/09/2019

Team Leitsystem und Team Bar sind schon am Malen, Schrauben und Gurten...nur noch 3 Tage 💥

04/09/2019

114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen bei Cee Cee Berlin!
_____________

Who recognizes this view of Berlin?😍 The hills of Ahrensfelder are grounds for this weekends festival 114 about Marzahn (@114_ueber_marzahn). On September 7th between fruit trees and hiking trails, artists, scientists and musicians will celebrate their homeland for 12 hours, there will be a botanical hike, a soundwalk and a star tour - the starting point will always be the past, present and future potential of the district. ⁠

Photo: Hanna Komornitzyk for Cee Cee Berlin

Der Wächter von Marzahn! Als in den späten 1990er Jahren viele der DDR-Bauten saniert und marode Balkonteile abgenommen ...
03/09/2019

Der Wächter von Marzahn! Als in den späten 1990er Jahren viele der DDR-Bauten saniert und marode Balkonteile abgenommen wurden, entstanden einige wilde Kreaturen wie der Wuhlewächter am Fuße der Ahrensfelder Berge. 550 Balkonplatten formen sein Antlitz.

Mehr über den Bezirk gibt es bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen!

Foto: Kletterfelsen "Wuhlewächter" in Marzahn, CC BY-SA 4.0

Nordberliner feiern die Panke, Ostberliner die Wuhle! In ihrem Lauf folgt sie weitgehend einer glazialen Rinne und schlä...
02/09/2019

Nordberliner feiern die Panke, Ostberliner die Wuhle! In ihrem Lauf folgt sie weitgehend einer glazialen Rinne und schlängelt sich graziös durch den Bezirk. Am Fuße der Ahrensfelder Berge ist sie definitv das kühle Quell! Überzeugt euch selbst, in 5 Tagen findet 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen statt.

Foto: Der Grenzfluss: Die Wuhle zwischen Marzahn und Hellersdorf, Waldemar Seifert

Danke an alle freiwilligen Helfer*innen, die mit uns gemeinsam die Ahrensfelder Berge von Glas, Grills und rechten Aufkl...
01/09/2019

Danke an alle freiwilligen Helfer*innen, die mit uns gemeinsam die Ahrensfelder Berge von Glas, Grills und rechten Aufklebern befreit haben!

Halte deinen Berg sauber! Nachbarschaftliche Aufräumaktion mit Nette, Micha, Brigitte, Christa, Christine, Hans-Hermann, Hartmut, Helga, Kevin, Peggy, Rainer, Regina, Ulrike, Werner und Jochen. Danke euch!

Good job >> FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf 💪

Wer ganz besonders nach Marzahn fahren will, der nimmt am 7. September um 17 Uhr die M6 am Hackeschen Markt in Richtung ...
31/08/2019

Wer ganz besonders nach Marzahn fahren will, der nimmt am 7. September um 17 Uhr die M6 am Hackeschen Markt in Richtung Riesaer Str. Dann geht's mit dem Tramkonzert von Benoît Maubrey musikalisch in den Osten!

Die TRAMOPHONIE ist eine Sonderfahrt der pyramidale in Kooperation mit der BVG.

Fahrt: Samstag, 7. September 2019
Start: 17 Uhr am Hackeschen Markt (Endhaltestelle Große Präsidentenstraße)
Linie: M6 Richtung Riesaer Str.

Verschiedenste Wege führen nach Marzahn! Einfach die S7 bis S Marzahn und von dort aus die M6 bis Betriebshof Marzahn ne...
30/08/2019

Verschiedenste Wege führen nach Marzahn! Einfach die S7 bis S Marzahn und von dort aus die M6 bis Betriebshof Marzahn nehmen und ruckizucki seid ihr am 7. September bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen! Einfach mal machen.

Oder:
U5 (Hönow) bis nach U Hellersdorf > M6 bis Betriebshof Marzahn
Mit der M6 direkt bis Betriebshof Marzahn

Foto: Marzahn Hills goes Springpfuhl © Köber/Mühlberg

Das Programm von 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen steht! 💥 9 Führungen und Vorträge, 3 Konzerte, ...
29/08/2019

Das Programm von 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen steht! 💥 9 Führungen und Vorträge, 3 Konzerte, 2 Performances, 2 Community-Projekte sowie 1 begehbare Installation.

Alles im Überblick und zum Download >>https://114-ueber-marzahn.de/wp-content/uploads/2019/08/114_programm_digital.pdf

Seid ihr auch auf dem Weg ins Freibad?! 🐳 Macht euch nass und genießt den Abend. Bis zum 7. September!
28/08/2019

Seid ihr auch auf dem Weg ins Freibad?! 🐳 Macht euch nass und genießt den Abend. Bis zum 7. September!

Uhlalalaaaa 🔥
28/08/2019
Marzahn bekommt den ersten Vulkan Berlins

Uhlalalaaaa 🔥

Jetzt will Marzahn ganz hoch hinaus: Am 7. September bekommt der Bezirk nicht nur den höchsten Berg, sondern auch den ersten Vulkan der Stadt.

27/08/2019

Einer der wenigen Orte in Berlin, an dem Stadt auch »von oben« in einem Naherholungsgebiet erlebbar ist! Bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen erkundet ihr auf dem Soundwalk mit Katrinem die verschiedenen Raumzustände, Atmosphären und Dynamiken der Ahrensfelder Berge und der Gegend drumherum.

KATRINEM
Path of Awareness_vonAnachB
Soundwalk & Performance
17:00–18:30 Uhr
Start: Infostand

Fotos: Katrinem, 2019

Augen auf!
27/08/2019

Augen auf!

EEE TEE ist ein Kunstprojekt des Berliner Künstlers Eric Winkler. Dabei werden T-Shirts individuell von Hand gestaltet u...
23/08/2019

EEE TEE ist ein Kunstprojekt des Berliner Künstlers Eric Winkler. Dabei werden T-Shirts individuell von Hand gestaltet und an wechselnden Orten im öffentlichen Raum präsentiert und verkauft. Als Material dienen Dead-Stock T-Shirts, T-Shirt Samples sowie beiläufig erworbene Kleidungsstücke.

Für 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen gestaltet Eric Winkler eine spezielle EEE TEE MARZAHN Kollektion. Hierfür greift er Farben, Motive und Codes auf, die er in der städtischen Peripherie zwischen urbaner Verdichtung und Naturraum findet. Als Gastkünstlerin steuert Ekaterina Burlyga ihr eigenes Motiv für EEE TEE MARZAHN bei. Jedes Teil ist am Ende ein Unikat mit einzigartiger Oberflächengestaltung.

Eric Winkler: EEE TEE MARZAHN
Ganztägige Performance | Plateau

Ankündigungen und Infos zum Projekt EEE TEE: instagram.com/eeeeeeeeeeeeericwinkler

Foto: Eric Winkler

Rund 1,3 Milliarden Kilometer liegen zwischen uns und dem Saturn. Bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder B...
19/08/2019

Rund 1,3 Milliarden Kilometer liegen zwischen uns und dem Saturn. Bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen können wir ihm jedoch ein Stückchen näher kommen, denn von den Ahrensfelder Bergen aus lassen sich weite Teile des Himmels sehr gut beobachten. Fabian Mattig von der Stiftung Planetarium Berlin berichtet bei seiner Sternenführung über die hellsten Objekte, die wir im September am Himmel sehen können. Wenn die Wetterbedingungen günstig sind, könnt ihr Mond, Saturn und Jupiter durch ein Teleskop beobachten und die Sternbilder des Sommers am Nachthimmel über Marzahn entdecken.

Fabian Mattig (Stiftung Planetarium Berlin)
Sternenführung „Der Himmel über Marzahn“
20:30 - 21:30 Uhr | Plateau

www.planetarium-berlin.de

Foto: Berlin bei Nacht (ohishiftl/adobe stock)

16/08/2019
17 Wohnungseinheiten, 40 Jahre, 114 Meter über Marzahn

Beim Bau der Großsiedlung Marzahn wurden täglich im Durchschnitt 17 Wohneinheiten „produziert“. Erfahrt mehr über den Bezirk bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen!

Footage © Gitta Nickel & Wolfgang Schwarze, VEB DEFA-Studio für Dokumentarfilme, Berlin 1981

30.729 Gebäude mit 133.450 Wohnungen gibt es wohl in Marzahn-Hellersdorf. Dagegen 3 Hallenbäder, die Plansche und den Ka...
15/08/2019

30.729 Gebäude mit 133.450 Wohnungen gibt es wohl in Marzahn-Hellersdorf. Dagegen 3 Hallenbäder, die Plansche und den Kaula. ☝️ Unser Vorschlag, auf den Dächern der Plattenbauten die längste Schwimmbahn Europas zu errichten, fand bisher kein Gehör.

Lasst uns weiter sinnieren, wie der Bezirk in 40 Jahren sein kann. Kommt zu 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen. #denostenentdecken

Foto: imago/Schöning

Klappstuhl und Mückenspray, Grillkohle und Spiritusgeruch, Schlagerradio und Capri-Eis – jede*r hat ganz eigene Kindheit...
13/08/2019

Klappstuhl und Mückenspray, Grillkohle und Spiritusgeruch, Schlagerradio und Capri-Eis – jede*r hat ganz eigene Kindheitserinnerungen an einen Sommer auf dem Campingplatz. Team Endeffekt inszeniert am 7. September bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen einen Flashback: Das speziell für das Festival gegründete Kunstkollektiv wird im Rahmen einer ganztägig laufenden Performance einen Campingplatz errichten, samt Rezeption, Durchsagen und künstlichem Lagerfeuer. In den einzelnen Zelten werden parallel dazu verschiedene Arbeiten wie Sound- und Videoinstallationen, Performances, Lesungen und Objekte präsentiert.

Team Endeffekt sind unter anderem Lukas Julius Keijser, Karoline Kreißl, Alice Escher, Lee Stevens, Maxim Franks und Kassandra von Aschenbach.
www.lukasjulius.nl
www.karolinekreiszl.de
www.lee-stevens.net

Team Endeffekt: »Campingplatz Ahrensfelder Berge«
Ganztägige Performance mit Ausstellungen / Plateau

Foto: Team Endeffekt

Heute: Rinder am Berg.Seit 2011 grasen sieben schottische Hochlandrinder am Fuße der Ahrensfelder Berge. Schönes Wochene...
09/08/2019

Heute: Rinder am Berg.

Seit 2011 grasen sieben schottische Hochlandrinder am Fuße der Ahrensfelder Berge. Schönes Wochenende! 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen #denostenentdecken

Wer zur Zeit auf den Ahrensfelder Bergen spazieren geht, nimmt sich am besten einen Korb mit. Mundräubernde Naschkatzen ...
08/08/2019

Wer zur Zeit auf den Ahrensfelder Bergen spazieren geht, nimmt sich am besten einen Korb mit. Mundräubernde Naschkatzen können sich sich hier den Bauch mit reifen Mirabellen vollschlagen.
Auch im September gibt es viel am Wegesrand zu ernten. Etliche Wildkräuter prägen die Stadtnatur der ehemaligen Schuttberge und können zu Speisen und Gewürzen verarbeitet werden. Wie man die essbaren Wildkräuter erkennt und vielseitig nutzt, erfahrt ihr auf einer botanischen Wanderung mit Karoline Funk und Stephan Wilke bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen. Jede*r findet am Ende der Wanderung mindestens ein Lieblingskraut!

Karoline Funk ist als »Berliner Pflanze« nahe der Ahrensfelder Berge aufgewachsen. Als zertifizierte Waldpädagogin leitet sie das interkulturelle und -generative Gartenprojekt »ZusammenWachsen«. Der gebürtige Marzahner Stephan Wilke begeistert sich seit frühester Kindheit für Natur und Umwelt und arbeitete u.a. mit beeinträchtigten Menschen auf dem Ökobauernhof Kuhhorst.

Botanische Wanderung mit Karoline Funk und Stephan Wilke
13 – 17 Uhr / Treffpunkt am Infostand

Foto: Stephan Wilke

Vor 40 Jahren am 5. Januar 1979 wurde Marzahn gegründet. Doch stand die Gründung des Bezirks unter einem guten Stern? Be...
07/08/2019

Vor 40 Jahren am 5. Januar 1979 wurde Marzahn gegründet. Doch stand die Gründung des Bezirks unter einem guten Stern?

Bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen unternimmt der Astrologe Christian Geike den Versuch, drei Ereignisse nach der Wissenschaft des Muhurta zu bewerten: die Bezirksgründung, den Festivaltag am 7. September und den den 7. September 2059, weitere 40 Jahre später in der Zukunft. Welches Muhurta wohnt diesen Momenten inne?

Die Wissenschaft des Muhurta (Sanskrit für »Moment«) beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Zeit. Sie handelt von den astrologischen Einflüssen, die zu Beginn eines Ereignisses oder beim Ausführen einer Handlung vorherrschen.

Christian Geike »Muhurta Marzahn« (Astrologische Spurensuche)
16:30–17 Uhr / Plateau

Foto: Muhurta Marzahn, Christian Geike

Der Berliner Schlagzeuger und Multiinstrumentalist Janek Sprachta liebt die Abwechslung. Er ist Bandmitglied von The His...
06/08/2019

Der Berliner Schlagzeuger und Multiinstrumentalist Janek Sprachta liebt die Abwechslung. Er ist Bandmitglied von The History of Colour TV und OMP - Orchestre Miniature in the Park. Zusammen mit Nils Frahm spielte er in der Band Siva. Begleitet von Synthesizern, Effektgeräten und seinem Drumkit verwebt er in seinen Solo-Stücken Ambient, Postrock, Noise und Neo-Klassik zu vielschichtigen Klangreisen. Sein drittes Album (Midira Records) ist gerade in der Produktion. Bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen könnt ihr einige der neuen Songs live über den Dächern der Stadt erleben.

Konzert von Janek Sprachta
22:30 – 23:45 Uhr / Plateau auf den Ahrensfelder Bergen

Foto: Janek Sprachta, www.soundcloud.com/janeksprachta

Auf ein Glas Sekt bei Familie Kunz: Im November 1995 besucht der britische Thronfolger einen Plattenbau im Osten Berlins...
02/08/2019

Auf ein Glas Sekt bei Familie Kunz: Im November 1995 besucht der britische Thronfolger einen Plattenbau im Osten Berlins.

Na, wart ihr auch schon mal in Marzahn-Hellersdorf? Kommt doch mal vorbei > 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen #denostenentdecken

Foto: Lutz Schmidt/dpa, 1995

Seit der Steinzeit sammelt Pastor Leumund Durchhalteparolen für Durchgeknallte. Bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den...
30/07/2019

Seit der Steinzeit sammelt Pastor Leumund Durchhalteparolen für Durchgeknallte. Bei 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen lädt der realdadaistische Wanderprediger und Generalsekretär der Berliner Bergpartei zu einer diskurs-disko-artigen Bergpredigt ein. Seine Kanzel ist für Zwischenfälle stets offen. Mit dabei ist Elektro-Chanson-Legende Friedrich Greiling aka Mittekill. Konzentriert euch! Bis der Apfel nicht mehr leuchtet!

21–22:30 Uhr / Plateau
Pastor Leumund & Mittekilll (Bergpredigt / Konzert)

Foto: Pastor Leumund, www.pastorleumund.com

Auf der Fahrradtour mit Robert Barbarino werden mit den Ahrensfelder Terrassen, dem Garten der Begegnung und dem BENN Bl...
29/07/2019

Auf der Fahrradtour mit Robert Barbarino werden mit den Ahrensfelder Terrassen, dem Garten der Begegnung und dem BENN Blumberger Damm – Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften drei Orte erkundet, die exemplarisch für Um-, Auf- und Abbrüche des nördlichen Stadtgebiets von Marzahn stehen. Ziel ist es, diese Veränderungen mit dem omnipräsenten modernistischen Erbe der Großwohnsiedlung Marzahns in Verbindung zu bringen.

14–17 Uhr / Start: Infostand
Robert Barbarino »Der Marzahner Norden: Um-, Auf- und Abbrüche« (Fahrradtour) > Bitte eigenes Fahrrad mitbringen!

Foto: Euer Guide: Robert Barbarino

26/07/2019
LichtenbergMarzahnPlus.de über 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen
24/07/2019
114 über Marzahn | LiMa+

LichtenbergMarzahnPlus.de über 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen

Die Ahrensfelder Berge werden Austragungsort des Festivals 114 über Marzahn. Vorher wollen Freiwillige dort noch aufräumen.

Welchen Sound haben die Ahrensfelder Berge? Seit mehr als 12 Jahren beschäftigt sich katrinem ihrer künstlerischen Forsc...
23/07/2019

Welchen Sound haben die Ahrensfelder Berge? Seit mehr als 12 Jahren beschäftigt sich katrinem ihrer künstlerischen Forschung mit der fußläufigen Begehbarkeit von Städten, den auditiven Qualitäten eines Ortes und die Selbsterfahrung im Raum beim Gehen. Speziell für 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen komponiert katrinem eine Wegpartitur, um gemeinsam mit Euch die verschiedenen Raumzustände und Klänge der Ahrensfelder Berge zu erkunden.

Der „Path of Awareness_vonAnachB“ von der Landsberger Allee bis zur Golliner Straße sieht insgesamt 10 Hörorte vor. Das gewählte Schuhwerk der Künstlerin für diese Performance – der Gummistiefel – erinnert an die Entstehungszeit der Großwohnsiedlung Marzahn, das damals den Spitznamen „Schlammzahn“ hatte.
www.katrinem.de

17–18:30 Uhr / Start: Infostand
Katrinem »Path of Awareness_vonAnachB« (Soundwalk & Performance)

Foto: katrinem

Aus Skizzen wurden Häuser, aus Hügeln wurden Berge, aus Matsch wurde Grün. Begleitet Bauhistoriker Dr. Oleg Peters und U...
17/07/2019

Aus Skizzen wurden Häuser, aus Hügeln wurden Berge, aus Matsch wurde Grün. Begleitet Bauhistoriker Dr. Oleg Peters und Umwelt- und Naturschutzexperte Bernd Schütze auf ihrer Tour durch die Schichten der Ahrensfelder Berge.

Erfahrt, warum die Bau- und Nutzungsgeschichte eng mit dem Bezirk verknüpft sind und warum Flora und Fauna nicht nur in den nahegelegenen Gärten der Welt außergewöhnlich sind.

16:30–17:30 Uhr / Plateau
Oleg Peters »40 Jahre Marzahn von oben« (Führung & Vortrag)

Foto: Relativ frische Sandhaufen auf dem Gipfel des kleinen Berges der Ahrensfelder Berge © Andreas Steinhoff

Wie weit ist die Forschung mit dem Müll-fressenden Enzym noch mal? Bis es zum Einsatz in Marzahn kommt, dauert es wohl n...
15/07/2019

Wie weit ist die Forschung mit dem Müll-fressenden Enzym noch mal? Bis es zum Einsatz in Marzahn kommt, dauert es wohl noch ein bisschen.

Derweil krempeln wir schon mal die Ärmel hoch! In Anlehnung an die damaligen »Subbotniks« werden wir gemeinsam mit der Nachbarschaft aktiv und befreien die Ahrensfelder Berge von Müll und Aufklebern rechter Organisatoren. Macht mit! Schreibt uns einfach ... als Dankeschön wird es ein großes Essen bei 114 ÜBER MARZAHN geben, bei dem wir alle zusammen kommen.

31. August 2019
14–17 Uhr / Treffpunkt: Fasanenpfuhl

Begrünt und gestaltet – auf den Spuren damaliger »Subbotnik«-Aktionen! Erkundet gemeinsam mit dem Künstler Erik Göngrich...
11/07/2019

Begrünt und gestaltet – auf den Spuren damaliger »Subbotnik«-Aktionen!
Erkundet gemeinsam mit dem Künstler Erik Göngrich wie sich der Grünraum in Marzahn durch unbezahlte sonnabendliche Arbeitseinsätze der Bewohner*innen, so wie sie in der DDR lange Zeit üblich waren, entwickelt hat.

Erik Göngrich hat mit seinem performativen Spaziergang bereits an der IGA 2017 teilgenommen. Für 114 ÜBER MARZAHN – Festival auf den Ahrensfelder Bergen untersucht er nun die Ahrensfelder Berge!

13:15–14:45 Uhr / Start: Infostand
Erik Göngrich »SUBBOTNIK 2019« (Führung & Vortragsperformance)

Bild: Courtesy Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum

Adresse

Ahrensfelder Berge
Berlin
12679

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von 114 ÜBER MARZAHN erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an 114 ÜBER MARZAHN senden:

Videos

Kategorie

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Es sollte endlich eine Riesige Buchstabentafel errichtet werden mit MARZAHN so das man auch sehen kann wenn man drüber fliegt
War coole Veranstaltung man sollte sich was einfallen lassen wie auch ältere Menschen den Berg hinauf kommen. Ansonsten top und ich denke das es,dort endlich einen Riesen Buchstabenkomplex geben sollte wo man aus dem Flieger sehen kann Hier ist Marzahn