Wald Berlin Klima - Die Ausstellung im Wald

Wald Berlin Klima - Die Ausstellung im Wald Entlang eines ca. 4 km langen Rundweges werden an 11 Informationsinseln zahlreiche Themen zur Anpassung der Berliner Wälder an den Klimawandel inszeniert.

Am 13. April 2017 wird im Berliner Grunewald die Ausstellung "Wald.Berlin.Klima." eröffnet. Entlang eines ca. 4 km langen Rundweges werden an 11 Informationsinseln, den sogenannten "Waldwohnzimmern" zahlreiche Themen zur Anpassung der Berliner Wälder an den Klimawandel inszeniert. Der große Haupteingangsbereich gegenüber dem Grunewaldturm dient als Veranstaltungsort und Treffpunkt. Hier werden die Gäste empfangen. Durch zahlreiche Sonderinstallationen, Holzstege und Aussichtsplattformen entsteht eine moderne, nachhaltige und lebendige Ausstellung. Sie bietet durch die vielfältigen Wald- und Landschaftsbilder, Wasserflächen und Moore, die entlang des Weges zu entdecken sind, auch wunderschöne Naturerlebnisse und Erholung. Gefördert durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung aus dem Sondervermögen "Energie- und Klimafonds" im Rahmen der Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen zum Erhalt und Ausbau des CO2-Minderungspotentials von Wald und Holz sowie die Anpassung der Wälder an den Klimawandel. Förderkennzeichen: 28W-A-5-008-99 Finanziert durch Eigenmittel aus dem Mischwaldprogramm der Strategie Stadtlandschaft der Stadt Berlin. Angegliedert als dezentrale Außenstelle an die IGA Berlin 2017 – Internationale Gartenausstellung.

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Gesundheit, Erfolg und Spaß bei allen Unternehmungen, die ihr ...
31/12/2019

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Gesundheit, Erfolg und Spaß bei allen Unternehmungen, die ihr 2020 geplant habt. Auch für Wald.Berlin.Klima. wird es ein ereignisreiches Jahr werden. Viele Erweiterungen und Neuigkeiten stehen bereits in den Startlöchern. Ihr dürft gespannt sein. Alles Gute wünscht euer W.B.K.-Team.

Eine fröhliche Weihnacht wünscht euch und euren Familien das gesamte Wald.Berlin.Klima.-Team. Habt viele friedliche und ...
24/12/2019

Eine fröhliche Weihnacht wünscht euch und euren Familien das gesamte Wald.Berlin.Klima.-Team. Habt viele friedliche und besinnliche Stunden im Kreise eurer Liebsten, genießt die kulinarischen Köstlichkeiten und freut euch über das eine oder andere Geschenk. Auch wenn es wohl dieses Jahr wieder Nix wird mit einer Wanderung durch die verschneiten Berliner Wälder, wünschen wir schöne Ausflüge in die Natur.

Wald.Berlin.Klima. wünscht euch allen einen schönen 2. Advent. Viel Spaß beim Plätzchen backen. Glühwein schmeckt nach e...
08/12/2019

Wald.Berlin.Klima. wünscht euch allen einen schönen 2. Advent. Viel Spaß beim Plätzchen backen. Glühwein schmeckt nach einem schönen Spaziergang in Wald und Natur gleich doppelt gut.

01/12/2019

Wald.Berlin.Klima. wünscht euch allen einen schönen und erholsamen 1. Advent.

Hallo ihr lieben Wald.Berlin.Klima-Freunde. Mal ein Post in eigener Interesse. Ein guter Freund von uns strebt auf den S...
28/11/2019
radio B2 Top Vier - radio B2

Hallo ihr lieben Wald.Berlin.Klima-Freunde. Mal ein Post in eigener Interesse. Ein guter Freund von uns strebt auf den Schlagermarkt. Vielleicht wollt ihr ihn ja unterstützen. Wenn dem so ist https://www.radiob2.de/top4-charts
Danke im Namen des WBK-Teams.

Das Rennen um Platz 20 in der radio B2 Hitparade Stimmen Sie ab bis Freitag 18 Uhr! 4 Schlager stehen pro Woche zur Auswahl. Wir stellen sie jeden Abend 18

gewerkdesign
24/11/2019

gewerkdesign

// German Design Award 2020 - Gewinner //

Die Gewinner des German Design Award 2020 stehen fest und wir freuen uns, im Wettbewerbsbereich »Excellent Architecture« mit dem Projekt Wald Berlin Klima - Die Ausstellung im Wald dabei zu sein. Der Award prämiert jährlich Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, seit diesem Jahr auch im Bereich Ausstellungsarchitektur, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Die Ausstellung »Wald. Berlin. Klima.«, die seit dem Frühjahr 2017 auf einem knapp 4 km langen Rundweg im Berliner Grunewald existiert, wurde in Zusammenarbeit mit ihrem Auftraggeber Berliner Forsten und dem Berliner Landschaftsarchitekturbüro hochC konzipiert. Entstanden ist ein besonderes Format aus Ausstellung, Naturerlebnis und Landschaftsarchitektur und ein Projekt, das mit der Anpassung der Berliner Wälder an den Klimawandel ein Thema behandelt, das uns am Herzen liegt.

Weitere Information findet Ihr unter:

www.german-design-award.com
www.stadtentwicklung.berlin.de/forsten/wald-berlin-klima

#gewerkdesign #waldberlinklima #berlinerforsten #hochc #germandesignaward @IDZ | Internationales Design Zentrum Berlin

naturgucker.de
25/05/2019

naturgucker.de

Schon im Spätwinter beginnt bei unseren Wildtieren die Brut- und Setzzeit. Bereits Ende Februar gibt es beispielsweise Nachwuchs bei den Wildschweinen (Sus scrofa), dann kommen die Frischlinge zur Welt. Rehwild (Capreolus capreolus) ist etwas später dran. Durch die sogenannte Keimruhe bringt das weibliche Reh, Ricke genannt, die Jungen erst zwischen Mai und Juni auf die Welt. Die Setzzeit schließt die Jungaufzucht mit ein, da das Jungwild noch 3 bis 4 Monate gesäugt oder gefüttert wird; somit endet sie erst Ende Juli.

Während dieser langen Zeitspanne brauchen nicht nur junge Feldhasen (Lepus europaeus), Rehkitze oder Frischlinge Schutz und Ruhe, sondern auch die Elterntiere, insbesondere die weiblichen. Zum Schutz vor Fressfeinden werden die Jungtiere auf bestimmten Plätzen im Wald beziehungsweise auf dem Feld oder Acker abgelegt und nur 2- bis 3-mal am Tag von den Müttern versorgt. Die restliche Zeit des Tages verbringen die Elterntiere versteckt in der Nähe ihrer Jungen und beobachten die Kleinen sehr genau.

In dieser für das Wild sensiblen Phase sollten Spaziergänger unbedingt auf den Wegen bleiben und sollten Hunde angeleint werden. In seinen Gesprächen vor Ort mit Hundehaltern wird dem Autor dieses Beitrags immer wieder bezeugt, dass der Hund sich nichts aus Wild mache. Doch der Hund stammt vom Wolf ab und ist in der Ursprungsform ebenfalls ein Wildtier. Hat er einmal Witterung aufgenommen, vergisst er seine guten Manieren sehr häufig. Und das wird schnell problematisch, denn in jedem Fall ist das Anlaufen und Anbellen von Jungwild für die Kleinen mit Todesangst verbunden. Deshalb sollte es unterbleiben.

Hunde während der Setzzeit im Wald und Flur anzuleinen, dient aber auch dem Selbstschutz. Eine
Wildschweinbache, die ihre Frischlinge in Gefahr wähnt, wird recht angriffslustig und kann einen Hund schwer verletzen.

Findet ein Mensch zufällig ein Wildtierjunges in seinem Versteck, sollte es auf keinen Fall angefasst werden und man geht am besten zügig weitergehen, denn das Muttertier ist in der Nähe und beobachtet die Szene genau! Zudem ist zu beachten: Haben junge Wildtiere den Menschengeruch angenommen, werden sie von ihren Eltern verstoßen und müssen verhungern.

#naturgucker #Naturbeobachtung #Wildtiere #Setzzeit

Foto 1: Dammhirsch-Kuh (Dama dama) beim Säugen; Abbildung von Rainer Olßok/naturgucker.de

Foto 2: Rehkitz; Abbildung von Josef Alexander Wirth/naturgucker.de

Foto 3: Junge Feldhasen; Abbildung von Christoph Hafenrichter/naturgucker.de

Foto 4: Frischlinge (junge Wildschweine); Abbildung von Thomas Schwarzbach/naturgucker.de

ro/naturgucker.de

Das Team von Wald.Berlin.Klima. wünscht allen Müttern alles Gute zum Muttertag.
12/05/2019

Das Team von Wald.Berlin.Klima. wünscht allen Müttern alles Gute zum Muttertag.

Hallo liebe Wald.Berlin.Klima.-Fans.Wir wünschen euch und euren Liebsten ein fröhliches Osterfest. Habt viel Spaß beim S...
19/04/2019

Hallo liebe Wald.Berlin.Klima.-Fans.

Wir wünschen euch und euren Liebsten ein fröhliches Osterfest. Habt viel Spaß beim Suchen, Schlemmen und Erholen.
Genießt das fantastische Wetter und die Natur.
Wo seid ihr denn die Tage so unterwegs?
Wir freuen uns über ein paar tolle Natur-, Frühlings- und/oder Waldbilder.

Es grüßt euch herzlich das W.B.K.-Team.

NABU Bundesverband
24/03/2019
NABU Bundesverband

NABU Bundesverband

Am 2. April stimmt der mächtige Agrarausschuss im EU-Parlament über eine Reform der Subventionspolitik ab - und damit über die Zukunft unserer Insekten- und Vogelvielfalt 🐦🐝🦋🐛🌱. Jetzt eine Nachricht an die zehn beteiligten deutschen 🇪🇺-Abgeordneten schicken: www.nabu.de/insekten-retten

18/03/2019
WDR

WDR

Jeden Tag nimmt die Siedlungs- und Verkehrsfläche in Deutschland um 60 Hektar zu – das sind rund 100 Fußballfelder. Der Boden ist an diesen Stellen bebaut, betoniert, asphaltiert oder gepflastert. So eine Versiegelung kann gravierende Folgen für die Umwelt haben.

16/03/2019
Live The Adventure

Live The Adventure

A viral trend called TrashTag is inspiring people to clean up nature.

15/03/2019
Quarks

Quarks

Viele Menschen in Deutschland fürchten sich ja vor dem Wolf. Deutlich mehr Respekt wäre allerdings bei Wildschweinen angebracht.

Das Team von Wald.Berlin.Klima. gratuliert allen Frauen zum heutigen,  internationalen Frauentag und meldet sich hiermit...
08/03/2019

Das Team von Wald.Berlin.Klima. gratuliert allen Frauen zum heutigen, internationalen Frauentag und meldet sich hiermit auch aus dem Winterschlaf zurück. Freut euch auf die nächsten Beiträge und Ankündigungen. Wir haben auch dieses Jahr wieder viel vor.

23/11/2018

Flaschenautomat/Getränkeautomat im Grunewald

Hallo liebe Wald.Berlin.Klima. Freundinnen und Freunde. Wie ihr ja sicherlich mitbekommen habt, war unser "Getränkeautomat" an der Insel 8 der Medienknaller der letzten Woche.
Hoch her ging es da bei der Berichterstattung - hoch her ging es auch gestern vor Ort.
Die Anschlussarbeiten starteten um 09:00 Uhr und wurden zu unser vollsten Zufriedenheit ausgeführt und fertiggestelt.Keiner Pflanze und keinem Baum wurde dabei nur ein Haar gekrümmt.

Ergebnis: Der Flaschenautomat ist nun voll funktionsfähig.

Zusammengefasst hier nochmal die wichtigsten, wahren Fakten dazu:

1. Der Automat liefert keine Getränke
2. Die Flaschen sind nicht aus Plastik
3. Der Brunnen liefert Trinkwasser aus einer Leitung der Berliner Wasserbetriebe - es ist also keine natürliche Quelle
4. Der komplette Erlös vom Verkauf der Flaschen wird der Waldschule Zehelndorf gespendet
5. Die Glasflaschen mit Verschluss sind wiederverwendbar
6. Der Automat wurd täglich geleert und von unserem Personal betreut

Wir hoffen also, dass nun wieder die beschauliche Ruhe in den wunderschönen Grunewald einziehen kann und wünschen dem Medienknaller der kommenden Woche Gelassenheit und Humor.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch euer Wald.Berlin.Klima.-Team.

VeranstaltungshinweisHallo zusammen. Hier heute mal ein Veranstaltungshinweis für den kommenden Samstag, 27.10. .Forstam...
22/10/2018

Veranstaltungshinweis

Hallo zusammen.
Hier heute mal ein Veranstaltungshinweis für den kommenden Samstag, 27.10. .

Forstamt Pankow
Brennholztag
Am Samstag 27. Oktober 2018
von 11:00 – 16:00 Uhr
Produzenten von Energieholz-Sortimenten stellen Ihre Angebote vor.
An diesem Tag können Sie Informationen über Sortimente, Preise und Lieferbedingungen einholen und Holz (Brennholz, Hauklotz und Schwedenfackeln) Vorort kaufen.

Weitere Angebote:
Stockbrot backen, NABU, Bogenbau, selbstgebautes Holzspielzeug,
Filz-Kunst , Ölmühle, Coffee-Bike, Kuchen, Strickwaren
Imkerei, Berliner Feuerwehr, Grünholzdrechseln, Tischlerei;
Beratung zur Motorsägenausbildung,
Fischräucherei, , Klosterfelder Senfmühle,
Ausstellung von Werkzeug für die Holzbearbeitung ,
Jagdclub Pankow-Weißensee, Fruchtweine,
Wildfleischverkauf in Portionen , „Heidebratwurst“ vom Schönower Heideverein e.V.
Waldschule Bogensee, Fruchtaufstriche und Gelee,
Obst und Gemüse, Thüringer Rostbratwurst,
NEU = Thünen-Institut (Vorstellung des Versuches mit Aspen für Produktion v. Energieholz im Revier Blankenfelde), Produkte aus Schafswolle,
Forsttechnik , Jagdschule Berlin-Brandenburg, Frankonia, Restaurant Einigkeit

Veranstaltungsort:
Blankenfelder Chaussee 9 - 13159 Berlin
Verkehrsanbindung:
B 96 a (Parkmöglichkeiten vorhanden -ausgeschilderte Bereiche -)
Bushaltestelle: Bus 107 Revierförsterei Blankenfelde
Tel.: 030 / 474988 -0 E-Mail: [email protected]
www.berlin.de/senuvk/forsten
-Änderungen vorbehalten-

Getränkeautomat an Insel 8Es war ein langer und steiniger Weg, und er ist auch noch nicht ganz zu Ende.Aber, der Getränk...
22/09/2018

Getränkeautomat an Insel 8

Es war ein langer und steiniger Weg, und er ist auch noch nicht ganz zu Ende.
Aber, der Getränkeautomat steht nun tatsächlich "SCHON" an der Insel 8 neben dem Brunnen.

Jetzt muss er "NUR" noch angeschlossen werden und "SCHON" ist er in Betrieb und ihr könnt euch unsere super stylischen W.B.K.- Flaschen ziehen.

Leider ist das Anschließen nicht ganz so einfach. Es muss ein ca. 10m langer und 60cm tiefer Kabelschacht zum Haus der alten Försterei Saubucht und ein Anschluss an die Hauselektrik gelegt werden.

Wenn also zufällig jemand von euch eine Elektrofirma besitzt, oder jemanden kennt, der diesen Auftrag übernehmen will, dann meldet euch doch bitte bei uns.

Wir haben bis jetzt jedenfalls keine Firma gefunden. Die Auftragsbücher sind voll.

Wir freuen uns über eure Unterstützung.

Beste Grüße

Euer W.B.K.-Team

19/09/2018

Vergehen und Entstehen

Heute muss ich euch leider eine traurige Mitteilung machen. Die über 300 Jahre alte Eiche an unserem Höhlenbaumsteckbrief ist umgefallen. Der Zahn der Zeit hatte so stark an ihr genagt, dass der Stamm gebrochen und die Eiche umgefallen ist.

Es war wirklich eine seltsames Gefühl, als ich davor stand. Über 300 Jahre!!! Was könnte uns unsere Höhleneiche alles für lustige, traurige und interessante Geschichten erzählen. In der heutigen schnelllebigen Zeit ist ein solch hohes Alter wirklich beeindruckend. Aber so ist nun mal. Im Wald und in der Natur herrscht eben ein ständiges Kommen und Gehen.

Doch genug der Sentimentalitäten. Unsere alte Eiche hat nun Platz für die nächsten Baumgenerationen gemacht und ihr Holz deckt denn Tisch für unzählige totholzbewohnende Insekten und Pilze.

Schaut euch die Bilder unseres gegangenen Methusalems an. Oder - besser noch, besucht ihn und schreibt uns, was euch für Gedanken durch den Kopf gehen, wenn ihr vor dem gefallenen Riesen steht.

Ich jedenfalls sage mit ein klein wenig Gänsehaut Danke für die tollen Momente und Erlebnisse, die ich bei den zahrleichen Führung an unserer Höhlen-Eiche hat.

Ich freue mich auf eure Beiträge und wünsche euch viele schöne Erlebnisse im Wald.

Frank

18/09/2018

Vergehen und Entstehen

Ich habe heute leider eine traurige Nachricht für euch.
Die über 300 Jahre alte Eiche am Waldsteckbrief Höhlenbäume steht nicht mehr. Der Zahn der Zeit hatte so stark an ihr genagt, dass ihr Stamm gebrochen ist.
Es war wirklich ein seltsames und ergreifendes Gefühl, als ich davor stand. Was hat diese Eiche in ihrem langen Leben alles erlebt? Was könnte sie uns für lustige, traurige und interessante Geschichten erzählen?

Doch genug der Sentimentalitäten. So ist nun mal der Wald/die Natur. Es herrscht ein stetiges Kommen und Gehen.
Unsere alte Eiche macht Platz für die nächsten Baumgenerationen und deckt mit ihrem toten Holz den Tisch für unzählige Insekten und Pilze.

Schaut euch die Bilder und das Video an, oder viel besser noch - besucht den gegangenen Methusalem und schreibt uns, welche Gedanke euch beim seinem Anblick in den Sinn gekommen sind.

Ich sage, mit ein klein wenig Gänsehaut, Danke für die tollen Momente und Erlebnisse, die ich bei den zahlreichen Führungen an unserer Höhlen-Eiche hatte.

Beste Grüße
Frank

Wegeleitsystem erneuertHallo liebe Wald.Berlin.Klima.-Freundinnen und Freunde.Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, habe...
18/09/2018

Wegeleitsystem erneuert

Hallo liebe Wald.Berlin.Klima.-Freundinnen und Freunde.

Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, haben wir für euch das Wegeleitsystem etwas modifiziert.
Die neue "dezente" Kennzeichnung sollte ein Verlaufen nun wirklich unmöglich machen. 😉
Sollte es doch passieren ganz flach auf den Boden legen und auf Hilfe hoffen.

Beste Grüße

Euer W.B.K.-Team

Weil wir dich lieben
19/07/2018

Weil wir dich lieben

Hier beten wir mit einem täglichen Fahrerunser zu unserem Schutzpatron, dem eiligen Manni.

12/07/2018

Neuer Spielplatz am Schildhorn.

Hallo liebe Wald.Berlin.Klima.-Freunde.

Wenn ihr oder eure lieben Kleinen nach einem Besuch unserer Ausstellung noch Lust auf Rumtoben und Buddeln habt, hier ein toller Vorschlag für euch.

Der im Sommer 2018 neugestaltete Waldspielplatz "Schildhorn" liegt direkt am Havelufer vorgelagert der Halbinsel Schilidhorn im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

Die zahlreichen, liebvoll gestalteten Spiel- und Turngeräte stehen in Mitten von 400 Tonnen, neu ausgebrachtem, feinsten Sand.

Schwankende Schiffe und Holzpferde mit eigenen Ställen animieren euch und eure Kinder zu fantasievollem Spielen und tollen Abenteuern. Die Klassiker Schaukel, Wippe, Rutsche und Kletterburg fehlen natürlich auch nicht.

Schaut euch doch einfach mal die Bilder an, packt Picknickkorb und Buddelschippe ein und nix wie los.

Viel Spaß wünscht euch euer Wald.Berlin.Klima.-Team

Natur des Jahres 2018Auch in diesem Jahr präsentieren wir euch auf unserer Ausstellung ausgewählte Vertreter/innen der N...
09/06/2018

Natur des Jahres 2018

Auch in diesem Jahr präsentieren wir euch auf unserer Ausstellung ausgewählte Vertreter/innen der Natur des Jahres 2018. Auf zwei neuen Waldsteckbriefen könnt ihr euch über die Gewinner/innen der Wahlen informieren. Die Aufsteller/innen für die Natur des Jahres 2019 sind übrigens auch schon produziert. Am Picknickplatz wird also über die Jahre ein stattliche Serie entstehen.
Ein kleiner Fehler ist uns allerdings unterlaufen. Wir haben den, in Originalgröße abgebildeten, Einzeller des Jahres vergessen zu beschriften. 😉Gewonnen hat das Wimperntierchen Tintinne.

Litfasssäulenaktion 2018Hallo liebe Wald.Berlin.Klima. - Freundinnen und Freude.Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen ...
01/06/2018

Litfasssäulenaktion 2018

Hallo liebe Wald.Berlin.Klima. - Freundinnen und Freude.

Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen an zahlreichen Littfasssäulen in Berlin Werbung für unsere Ausstellung zu machen.
In alter Tradition 😉 starten wir hiermit wieder einen Fotowettbewerb. Aus den lustigsten/schönsten Fotos von euch und einer unserer Säulen küren wir wieder eine Siegerin/ einen Sieger, die/der sich über einen tollen Preis freuen kann.

Wir freuen uns auf eure Einsendungen bis zum 30. Juni und sind gespannt, ob wir neugierig sind.

Wald Berlin Klima - Die Ausstellung im Wald's cover photo
31/05/2018

Wald Berlin Klima - Die Ausstellung im Wald's cover photo

26/05/2018

Neuigkeiten die Zweite.

Wie ihr seht, scheuen wir weder Kosten noch Mühen, um die Attraktivität unserer Ausstellung noch zu steigern. Am Schmetterlingsplatz - linker Ausgang S-Bahnhof Grunewald stehen jetzt die beiden Ausstellungsmodule, die im letzten Jahr auf dem IGA-Gelände Wald.Berlin.Klima. präsentiert haben. Wenn ihr durch dieses beieindrucken, mit schwerster Technik errichtete, Portal schreitet und unserem Logo an den Bäumen folgt, gelangt ihr zu einem unserer Nebeneingänge an der Insel 4.
Und weil ich soooo einen riesen Spass am Erstellen von Slideshows habe - ach seht selbst.

24/05/2018

Neuigkeiten die Erste.

Das Wald.Berlin.Klima.-Team freut sich euch mitteilen zu können, dass die Silhouetten-Schilder auf der Aussichtsplattform des Grunewaldturmes fertig sind. Wenn Ihr also bei eurem nächsten Besuch unserer Ausstellung den Turm besteigt, könnt Ihr euch davon überzeugen, was unsere kreativen Köpfen von gewerkDesign wieder für eine tolle Arbeit abgeliefert haben. Und für die Faulen und Nicht-Höhentauglichen unter euch - hier die extrem aufwendig produzierte Slideshow.😉

Hallo liebe Wald.Berlin.Klima.-Fans,aus aktuellem Anlass hat sich das Team der Ausstellung zum Wetter-Krisen-Gipfel zusa...
27/03/2018

Hallo liebe Wald.Berlin.Klima.-Fans,

aus aktuellem Anlass hat sich das Team der Ausstellung zum Wetter-Krisen-Gipfel zusammengefunden. Wir haben einheitlich beschlossen: Ab jetzt ist Frühling!!!

Wir starten also in die neue Saison und sind gerade eifrig dabei ein paar Neuerungen auf dem Ausstellungsgelände zu installieren. Was genau wird natürlich noch nicht verraten - lasst euch überraschen.

Wir freuen uns darauf mit euch in das 2!!! Ausstelllungsjahr zu starten (ja ja, die lieben Kleinen werden viel zu schnell groß).

Wenn euch über die Wintermonate neue Ideen, Wünsche oder Vorschläge eingefallen sind, nur zu - immer her damit.

Das Wald.Berlin.Klima.-Team wünscht euch einen tollen Start in den Frühling.

Adresse

Havelchaussee 61
Berlin
14193

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Wald Berlin Klima - Die Ausstellung im Wald erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hallo, gestern den Klimapfad mit meinen Kindern bewandert. Sehr schön gewesen. Viel Spaß hat uns auch Station 7 "Waldgeflüster" gemacht. Leider konnten wir die Gespräche nicht bis Ende hören. Gibt es die drei Gespräche (Birke, Eiche, Kiefer) auch irgendwo als Audiofile für zuhause? Liebe Grüße
Tolle Ausstellung