ACUD Kunsthaus

ACUD Kunsthaus Das ACUD Kunsthaus ist ein Veranstaltungs-- und Produktionsort in Berlin - Mitte.
(13)

Wie gewohnt öffnen

02/06/2021

https://www.acud-theater.de/programm/5083-prefaby.html

PREFABY ist ein originelles Bild- und Ton-Projekt, das auf dem Untergrund eines Formica (Resopal-)Tischs frei variierende Motive des alltäglichen Lebens in einem Wohnblock aus Betonfertigteilhäusern entwirft und den Plattenbau als Symbol des erfüllten Traumes von modernem Wohnen in den Ländern des ehemaligen Ostblocks aufgreift.

Der Wohnblock ist eine vorapokalyptische Beton Idylle, die durch die Geschichten dreier namenloser Nachbarn Gestalt annimmt. Prefaby erzählt mit außergewöhnlichen Mitteln von einer fragilen Gewöhnlichkeit.

Für Zuschauer ab 12 Jahren. (nonverbal)

ACUD MACHT NEU
29/10/2020
ACUD MACHT NEU

ACUD MACHT NEU

In these times of lockdown-solitude it is a good moment to remember the joy of being together with this great video documenting the Yambi project by Trésor Ilunga Mukuna. Yambi - our house is your house - took place at ACUD Kunsthaus in August 2019 and in December 2019 at Double Vision Double Vision in Kinshasa. Participating artists were Orakle Ngoy, Chris Shongo, Matti Schulz, Lucille de Witte, Wilfried Beki and Henrike Naumann.

Lets hope that we can get back together in 2021!

Thanks to Astrid Matron and Goethe-Institut Kinshasa for supporting the project

Tanzbüro Berlin
15/09/2020

Tanzbüro Berlin

INS WEITE / FAR OUT // Fr., 18.09. & Sa., 19.09.2020, ACUD Theater

Foto von Ekaterina Mostovaia

Performancze Exchanged
30/08/2020

Performancze Exchanged

Liebe Leute, unglaublich aber wahr in diesen Zeiten - zusammen mit ACUD Theater bringen wir auch dieses Jahr tschechisches Theater nach Berlin! Bitte folgende Termine merken:
22.9. Theater Feste: Nationalstraße
30.9. T.I.T.S: Tumor oder karzinogene Romanze
10.11. Theater Feste: Hals zu kurz
27.11. Studio Alta: Kuriositätenkabinet
Mehr zu einzelnen Aufführungen folgt bald!

FilmFestival Cottbus
25/08/2020

FilmFestival Cottbus

[DE | EN]

Die European Film Academy hat den ersten Teil der Spielfilme bekannt gegeben, die als Nominierungsempfehlungen für den Europäischen Filmpreis European Film Awards​ 2020 ins Rennen gehen.

Unter den ersten 32 nun bekanntgegebenen Filmen sind mit Boże Ciało / Corpus Christi​, MOTHERLAND und Nech je svetlo / Let There Be Light drei Filme, die das FFC 2019 im Programm hatte. LET THERE BE LIGHT von Marko Škop war zudem Gewinner des U18 Wettbewerb Jugendfilm.

CAT in the WALL / Котка в стената hat es ebenfalls auf die erste EFA-Liste geschafft. Der Film von Regisseurin Vesela Kazakova und Produzentin Mina Mileva erhielt auf dem Ost-West-Koproduktionsmarkt Connecting Cottbus den coco Post Pitch Award.

Mehr Infos auf unserer Webseite: www.filmfestivalcottbus.de

---

The European Film Academy has announced the first part of the feature films that will be recommended for nomination for the 2020 European Film Awards.

Among the first 32 films now announced are CORPUS CHRISTI, MOTHERLAND and LET THERE BE LIGHT, three films that FFC 2019 had in its programme. LET THERE BE LIGHT by Marko Škop was also the winner of the U18 Youth Film Competition.

CAT IN THE WALL also made it onto the first EFA list. The film by director Vesela Kazakova and producer Mina Mileva received the coco Post Pitch Award on the East-West co-production market connecting cottbus.

Further information on our website: www.filmfestivalcottbus.de/en/

Christian Petzold über seinen Liebesfilm "Undine"
04/08/2020
Christian Petzold über seinen Liebesfilm "Undine"

Christian Petzold über seinen Liebesfilm "Undine"

Mit dem Liebesfilm "Undine" hat Christian Petzold bei der Berlinale teilgenommen. Ein Gespräch über Unterwasser-Szenen und sein fantastisches Filmpaar: Paula Beer und Franz Rogowski.

04/08/2020
ACUDkino

ACUDkino

Bei Ásthildur Kjartansdóttirs anmutigem Debüt geht es um die Grenze zwischen Freundlichkeit und Grausamkeit.

Performancze Exchanged
02/08/2020

Performancze Exchanged

Liebe Leute, unglaublich aber wahr in diesen Zeiten - zusammen mit ACUD Theater bringen wir auch dieses Jahr tschechisches Theater nach Berlin! Bitte folgende Termine merken:
22.9. Theater Feste: Nationalstraße
30.9. T.I.T.S: Tumor oder karzinogene Romanze
10.11. Theater Feste: Hals zu kurz
27.11. Studio Alta: Kuriositätenkabinet
Mehr zu einzelnen Aufführungen folgt bald!

SlovoKult::Literatur
02/08/2020

SlovoKult::Literatur

:: Wir sind alle irgendwie Arbeiter::innen, manchen geht es unerträglich, manchen ganz schlecht, manchen ok, manchen muss man helfen, ja, leider sind wir alle im selben Boot und wer weiß, wohin... Herzlichen Glückwunsch an alle, die kämpfen für eine bessere Gegenwart und Zukunft :: die kennen die Vergangenheit ::

Zum ersten Mai starten wir unsere neue - hoffentlich zeitlich begrenzte - Rubrik :: SlovoKult :: Covidivision

In dieser Rubrik präsentieren wir Werke, die in coronialen und vorcoronialen (B.C.¹ is the new ::before corona::) Zeiten entsatnden sind und die wichtiger Bestandteil der nachcoronialen Zeiten werden. Gleichzeitig präsentieren wir Teilnehmer::innen der zweiten Biennale SlovoKult :: literARTour :: 2020* :: Slovokult::literartour oder auch Teilnehmer::innen in den nachcoronialen** oder auch in den vorocornialen*** Zeiten. Oder einfach Autor:: und Künstelr::innen, die bei uns veröffentlicht waren oder es werden. Also eine richtige Covidivision – in Visionmission. Zum Wohl. Naja naja.

Hier kommt die Wohlvision, Worldvision, Weitvision :: Internetelevision with Covidivision ::

:: Sophie Reyer :: Teil 1 des Langgedichts ::
Corona ein Chor: ohne der Schöpfung (noch)
wird 2022 bei der Biennale dabei sein::

:: Michaela Strumberger :: mit einem älterem Werk :: Graffito :: sie wird dieses Jahr in Berlin dabei sein ::

Beide stammen aus Österreich, aber bei uns treffen sie durch die Kunst zusammen und nicht durch die Nationalität :: sprich :: fast Zufall ::

:: Der Beitrag hier 👉:: http://www.slovokult-literatur.de/index.php/slovokult-covidivision/1-sophie-reyer-michaela-strumberger/

FIRST STEPS
22/07/2020

FIRST STEPS

Am 27. Juli verkünden wir die Nominierten der FIRST STEPS Awards 2020! Wer in diesem Jahr die Qual der Wahl hat, sie auszuwählen, verraten wir schon heute.

Und zwar diese 18 klugen Köpfe! Allesamt Expert*innen auf ihrem Gebiet, allesamt verbunden durch die Leidenschaft für den deutschen Filmnachwuchs. Wir danken euch für euren unermüdlichen Einsatz & sind gespannt auf eure Auswahl! 🌹👏

Wer in welcher Jurysitzung heiß miteinander diskutierte, dazu morgen mehr. Oder jetzt mit flinkem Klick auf unsere Pressemitteilung 👉 https://bit.ly/FirstSteps2020_Jury

ACUDkino
22/07/2020

ACUDkino

interfilm Berlin
22/06/2020

interfilm Berlin

Film fan and bike enthusiast at the same time?

For #veloberlinweek VELOBerlin presents a program with five awesome films about the love for cycling. For today's premiere, the program is available free of charge, later it costs 3 €. 🚴‍♀️🚴‍♂️🏆📽

Have fun!

https://vimeo.com/showcase/7246044

Medienboard Berlin-Brandenburg
27/04/2020

Medienboard Berlin-Brandenburg

Sensationeller Moderator und glückliche Lola-Gewinner*innen, bäÄM...what a Deutscher Filmpreis night!
Wir freuen uns mit 6 MBB-geförderten Filmen über 18 Filmpreise 🏆🥳👊! #mbbgefördert

Zentralkino
20/04/2020

Zentralkino

Baustellen-Impressionen Teil 10. Wir arbeiten weiter. Unser Unterstützungspäckchen gibt es weiterhin: E-Mail an [email protected]
#kwmdresden #zentralkino #kraftwerk_mitte_dresden

ACUD MACHT NEU
14/04/2020

ACUD MACHT NEU

We already got great supporters: all the people who spontaneously wrote us to contribute to our crowdfunding with their merch as reward! We either buy them off the artists directly (to support them) or they were offered to us for free as support! It's great to see the solidarity that has been expressed around our place and for our team the last weeks. A real thank you to you all 🤝👏 We especially would like to thank Verlag, Norman Palm, No Shade, Tax_free_records and Max Graef, Vaagner, Mélodie melak, Jessica Ekomane, Skywalkinglab, Ada Favaron, KARMA SHE, Kapsel magazin, back bone books, P.A. Hülsenbeck, Colorama etc etc

Super happy to announce that for this last week of campaign, CTM Festival also having their headquarters at ACUD Kunsthaus, are offering their great merch: long sleeve shirt for their 2020 Liminal edition, and tshirt and sweatshirt from 2019 Persistence >> Go for it!

A big thank you as well to Martin Hossbach music curator & long-term friend of the house as he helped at the very begining of ACUD MACHT NEU 6 years ago 🖤!! He is offering F.S.K. vinyl, Michaela Melian vinyl & Dirty Dishes Tape.

Last reward added this week is 'It's a great pressure to be here' by Raul Walch berlin-based artist, friend of the house and who knows what solidarity and mutual aid means! Raul took over the Acud Backyard in summer 2018 with "The Imaginary Movement" a political interpellation towards spectators in which utopian engaged slogans strike eyes and awake consciousness. An site specific installation as part of the fifth exhibition chapter of @Karma Ltd. Extended Brauchen Wir Einen Linken Populismus?

https://www.startnext.com/save-acud-macht-neu

#ihrmachtACUD #youmakeACUD #thankYOU

ACUDkino
11/04/2020

ACUDkino

Liebe Freunde,
wir bedanken uns ganz herzlich für den Zuspruch, den wir von Euch bisher erhalten haben. Wir sind beeindruckt und erfreut.

Unterstützt gern weiter die Kampagne für eine lebendige Berliner Programmkinolandschaft.
---> https://www.startnext.com/fortsetzungfolgt

Gern könnt Ihr auch weiter Gutscheine direkt bei uns für die "Zeit danach" erwerben
---> https://acudkino.de/

ACUD Theater
27/03/2020

ACUD Theater

SCHLIESSUNG BIS 31. JULI 2020

Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer, wie Ihr alle wisst, breitet sich das Corona Virus derzeit auch in Berlin aus und infiziert nicht nur Menschen mit noch nicht überschaubaren Folgen, sondern beeinflusst auch unser soziales und kulturelles Leben – und legt es – zumindest für absehbare Zeit – lahm.

Wir haben mit unserem Theater in den letzten 20 Jahren einige Krisen, einen Umbau, eine Insolvenz, ein Feuer, diverse Einbrüche – und sogar eine Wasserhavarie überstanden. In dieser ganzen Zeit war unser Theater nur wegen des Wasserschadens eineinhalb Tage lang zur Schließung gezwungen.

Das Corona Virus bringt uns in eine komplett andere Situation, die nicht in erster Linie unsere Widerstandsfähigkeit herausfordert, sondern vor allem unser Solidaritätsgefühl mit potentiell gefährdeten Mitbürgern aufruft. Behördlicherseits ist deshalb die Anordnung ergangen, Theater und andere Kultureinrichtungen bis auf weiteres zu schließen. Dem leisten wir Folge.

Bleibt gesund !

Acud Theater Team

ACUD MACHT NEU
16/03/2020

ACUD MACHT NEU

— UPDATE —
Absage unserer Musikveranstaltungen/ Cancellation of our Music Events

English below*

Liebe Freunde des ACUD Club und Studio.
Wir müssen leider mitteilen, dass auf Grund der Corona Pandemie mit sofortiger Wirkung unsere Musikveranstaltungen fürs erste ausgesetzt werden.
Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen, da einerseits viele Künstler*innen seit langem ihr Programm und ihre Auftritte vorbereitet haben und diese nun auf unbestimmte Zeit verschoben werden müssen, andererseits der Ausfall für die Künstler*innen, Veranstalter*innen und für das Acud Macht Neu-Team selbst existenzielle finanzielle Verluste bedeuten wird. Wir können aber nicht sehenden Auges bei einem exponentiellen Wachstum der Zahl an bestätigten Corona-Infizierten in Berlin so weitermachen wie bisher und dabei unsere Gäste und Mitarbeiter gefährden und die weitere Ausbreitung des Virus beschleunigen.
Ein großer Teil der bisher bestätigten Infizierten, hat sich offenbar bei Musikveranstaltungen infiziert und entspricht der Altersgruppe unserer Gäste. Die Empfehlung der Berliner Amtsärzte zur Absage von Veranstaltungen ist dazu eindeutig.
Viele Veranstaltungsorte scheuen bisher vor diesem notwendigen Schritt noch zurück, da eine wochenlange Schließung für viele den finanziellen Ruin bedeuten würde. Viele in diesem Bereich sind selbständig beschäftigt und werden Ende des Monats nicht mehr wissen, wie sie ihre Miete bezahlen werden.
Hier ist der Berliner Senat gefordert Verantwortung zu übernehmen und einerseits klare Maßnahmen zu verfügen um die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen, andererseits Kulturorten und Kulturschaffenden die unverschuldet dabei in Not geraten, schnell und unbürokratisch zu helfen, damit diese die nächsten Wochen überstehen können.
Wir wollen weiter machen und fahren fort zusammen mit unseren Partnern das kommende Programm für die nächsten Monate vorzubereiten.
Die ACUD Galerie wird fürs erste weiterhin geöffnet bleiben.
In diesem Sinne: Wir hoffen euch alle wohlbehalten im April wieder zu sehen,

das Team von ACUD MACHT NEU

_

Dear friends of ACUD Club and Studio.
We regret to inform you that due to the Corona Pandemic our music events will be suspended with immediate effect for now.
This step has not been easy for us, because on the one hand many artists* have been preparing their program and performances for a long time and now those events have to be postponed for an undefined period of time, on the other hand the cancellation will mean existential financial losses for the artists, organizers and for the Acud Macht Neu Team. However, with an exponential growth in the number of confirmed corona infected people in Berlin, we cannot pretend that we can continue as before, endangering our guests and staff and encouraging the further spread of the virus.
A large part of the infected persons in Berlin confirmed so far, apparently got infected during music events and corresponds to the age group of our guests. The recommendation of the Berlin medical officers to cancel events is clear on this point.
Many venues are still shying away from the necessary step, as closing them for weeks on end would mean financial ruin for many. Here the Senate of Berlin must take over responsibility, on the one hand imposing clear and strong measures to contain the further spreading of the virus and on the other hand support the venues and artists who otherwise will face an economic collapse.
We want to continue and will go on to prepare the program for the coming months together with our partners.
The ACUD gallery will remain open for now.
We hope to see you all again in April,

the team of ACUD MACHT NEU

ACUDkino
16/03/2020

ACUDkino

Liebe Freunde,

aufgrund behördlicher Anordnung des Berliner Senats sind alle Kinos in Berlin mit sofortiger Wirkung geschlossen Also leider auch das ACUDkino.

Sicherheit und Gesundheit gehen jetzt vor. Wir hoffen, dass mit diesen Maßnahmen die Verbreitung des Virus verlangsamt werden kann.

Als unabhängiges Kino trifft uns diese Entscheidung nicht nur emotional, sondern auch wirtschaftlich hart. Bitte haltet uns die Treue und habt Geduld.
Wir werden Euch in den kommenden Tagen ausführlicher informieren.

Wir sehen uns hoffentlich bald wieder im Kino! Bleibt gesund!

14.03.2020, 19.00 Uhr

ACUDkino
09/03/2020

ACUDkino

Am Mittwoch ist es soweit: Russisch Doks Märzprogramm im ACUDkino, 11.3., 20 h
Ihr Film "Die Flucht der Elefanten aus Russland" aus dem Jahr 2000 ist eine unterhaltsame Kulturgeschichte und ein frühes Beispiel des russischen Animadok.

Ghost Dance
05/03/2020
Ghost Dance

Ghost Dance

The Ghost Dance was a ritual created as a response to the great crisis suffered by the Indian civilization in North America in the late 19th century, after Western civilization had taken over the life of the Native Americans. The dance was done in hope of steering to...

04/03/2020
Teatr Brama

Teatr Brama

Hello Germany, hello Berlin! On 13 and 14 of march we are arriving with a powerful performance of "Ghost Dance" to give you an important message. On the stage of ACUD Theater, in the beat of music and motion, we will sing, scream and share our thoughts with you! Come check it out, we are playing at 20:00.

https://www.facebook.com/events/188913989022706/

Das Vorspiel
23/01/2020
Das Vorspiel

Das Vorspiel

DAS VORSPIEL ist ein Film über Enttäuschung, über Musik-Besessenheit, über eine Frau ohne Mitte zwischen fünf Männern (Sohn, Vater, Mann, Liebhaber, Geigen-Schüler).

Camino Filmverleih
22/12/2019

Camino Filmverleih

Ein Tipp für die besinnliche Weihnachtszeit: Geht doch mal wieder ins Kino und schaut euch den faszinierenden & hochgelobten Tanzfilm Cunningham - TANZ IST KUNST an. Futter für Geist und Seele! 💜

Auf www.cunningham3d.de sind alle Infos und Spielorte zu finden.

Bestemmia Trash Theatre Group
25/08/2019

Bestemmia Trash Theatre Group

Guys are back at Stalownia for rehearsals! Our tour is in two weeks, check ACUD Theater and Divadelní festival Kutná Hora for dates & tickets! See you there.

01/06/2019
Trailer Macht das alles einen Sinn?

Trailer Macht das alles einen Sinn?

Nach 25 Jahren neigt sich an der Volksbühne die Ära Castorf dem Ende entgegen. Während seiner letzten Spielzeit begleitet der Film die Arbeit an seiner…

Adresse

Veteranenstraße 21
Berlin
10119

Öffnungszeiten

Montag 16:00 - 22:00
Dienstag 16:00 - 23:45
Mittwoch 16:00 - 23:45
Donnerstag 16:00 - 23:45
Freitag 16:00 - 23:45
Samstag 15:00 - 23:45
Sonntag 15:00 - 23:00

Telefon

030/4491067

Webseite

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von ACUD Kunsthaus erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an ACUD Kunsthaus senden:

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Bühne und Veranstaltungsort in Berlin

Alles Anzeigen