Ökowerk Berlin

Ökowerk Berlin Instagram: @oekowerk_berlin
Twitter: @OekowerkBerlin
https://www.oekowerk.de
Das Ökowerk wird von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gefördert.

Wie gewohnt öffnen

Traurig und großartig zugleich: das Ergebnis der Aktion saubere Havel am diesjährigen World Cleanup Day.Auch wenn uns an...
22/09/2021

Traurig und großartig zugleich: das Ergebnis der Aktion saubere Havel am diesjährigen World Cleanup Day.
Auch wenn uns angesichts der Müllmengen das Herz blutet, war diese Aktion wieder sooo wichtig. Tausend Dank an die vielen Helfenden 💪 und das Project Blue Sea e.V. für die Unterstützung. Und natürlich an die BSR, die uns mit dem nötigen Equipment ausgestattet hat. Mit dem Einsammeln von Massen an Verpackungsmüll und unzähliger giftiger Zigarettenkippen haben wir eine Menge für die Aufwertung der Laichhabitate an der Havel erreicht.
Danke @janina_blau für das Foto.
#worldcleanupday2021 #cleanupyourkiez #havelcleanup #bsr #müllsammeln #kehrenbuerger

Traurig und großartig zugleich: das Ergebnis der Aktion saubere Havel am diesjährigen World Cleanup Day.
Auch wenn uns angesichts der Müllmengen das Herz blutet, war diese Aktion wieder sooo wichtig. Tausend Dank an die vielen Helfenden 💪 und das Project Blue Sea e.V. für die Unterstützung. Und natürlich an die BSR, die uns mit dem nötigen Equipment ausgestattet hat. Mit dem Einsammeln von Massen an Verpackungsmüll und unzähliger giftiger Zigarettenkippen haben wir eine Menge für die Aufwertung der Laichhabitate an der Havel erreicht.
Danke @janina_blau für das Foto.
#worldcleanupday2021 #cleanupyourkiez #havelcleanup #bsr #müllsammeln #kehrenbuerger

10 Jahre ÖBFD!Wir Ökowerker*innen sind stolz, als erste Einsatzstelle für Bundesfreiwillige im ökologischen Bereich von ...
17/09/2021

10 Jahre ÖBFD!
Wir Ökowerker*innen sind stolz, als erste Einsatzstelle für Bundesfreiwillige im ökologischen Bereich von Anfang an dabei gewesen zu sein. Die Stiftung Naturschutz Berlin, Trägerin des Freiwilligendienstes, hat einen Jubiläumsfilm produziert, den ihr auf www.stiftung-naturschutz.de/freiwilligendienste/oebfd/was-ist-der-oebfd anschauen könnt.
Wir danken der SNB für die bereichernde und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Und ganz besonders danken wir den vielen BUFDIs für 10 Jahre tatkräftige Unterstützung. Ihr wart und seid eine unverzichtbare Stütze unserer Arbeit!

Es gibt was zu feiern: 10 Jahre ÖBFDSeit mittlerweile 10 Jahren können Interessierte einen Ökologischen Bundesfreiwillig...
15/09/2021

Es gibt was zu feiern: 10 Jahre ÖBFD

Seit mittlerweile 10 Jahren können Interessierte einen Ökologischen Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) machen. Wir waren als einzige Einsatzstelle von Anfang an mit dabei.
Für kleine Einblicke in diese freiwillige Tätigkeit einfach mal dieses Video anschauen: https://youtu.be/YAz7VotC8gE
Die Bewerbungen laufen über die Stiftung Naturschutz Berlin.

Es gibt was zu feiern: 10 Jahre ÖBFD

Seit mittlerweile 10 Jahren können Interessierte einen Ökologischen Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) machen. Wir waren als einzige Einsatzstelle von Anfang an mit dabei.
Für kleine Einblicke in diese freiwillige Tätigkeit einfach mal dieses Video anschauen: https://youtu.be/YAz7VotC8gE
Die Bewerbungen laufen über die Stiftung Naturschutz Berlin.

Trotz Corona und regnerischen Wetters konnten wir am Sonntag ein fröhliches Ökosystem-Fest mit gutgelaunten Besucher*inn...
01/09/2021

Trotz Corona und regnerischen Wetters konnten wir am Sonntag ein fröhliches Ökosystem-Fest mit gutgelaunten Besucher*innen feiern.
Unser Dank geht an alle ehrenamtlichen Helfenden, die uns dabei unterstützt haben! #oekowerkberlin #stiftungnaturschutzberlin #dlrg #stadtnaturrangerberlin #bzi

Trotz Corona und regnerischen Wetters konnten wir am Sonntag ein fröhliches Ökosystem-Fest mit gutgelaunten Besucher*innen feiern.
Unser Dank geht an alle ehrenamtlichen Helfenden, die uns dabei unterstützt haben! #oekowerkberlin #stiftungnaturschutzberlin #dlrg #stadtnaturrangerberlin #bzi

Das Programm für die Führungen beim Ökosystemfest am 29.08. steht fest. Natürlich gibt es auch Spiel und Spaß für Kinder...
27/08/2021

Das Programm für die Führungen beim Ökosystemfest am 29.08. steht fest. Natürlich gibt es auch Spiel und Spaß für Kinder. Kommt zahlreich und lasst euch nicht vom Regen abschrecken, die Aktivitäten werden bei jedem Wetter stattfinden! #ökowerkberlin #wohinamwochenende #undekadewiederherstellungvonökosystemen #moor #teufelsseemoor #ameisen #wassertiere #grunewald

Das Programm für die Führungen beim Ökosystemfest am 29.08. steht fest. Natürlich gibt es auch Spiel und Spaß für Kinder. Kommt zahlreich und lasst euch nicht vom Regen abschrecken, die Aktivitäten werden bei jedem Wetter stattfinden! #ökowerkberlin #wohinamwochenende #undekadewiederherstellungvonökosystemen #moor #teufelsseemoor #ameisen #wassertiere #grunewald

Zu einem besonderen Anlass feiern wir ein besonderes Fest: „Ökosysteme rund um das Ökowerk“ am 29. August von 11 bis 18 ...
19/08/2021

Zu einem besonderen Anlass feiern wir ein besonderes Fest: „Ökosysteme rund um das Ökowerk“ am 29. August von 11 bis 18 Uhr.
Zum Beginn der UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen wollen wir euch Einblicke in die Ökosysteme Wald, Moor, Teich und Boden ermöglichen. Es erwarten euch Führungen für Erwachsene und spannende Aktionen für Kinder. Außerdem werden unsere jungen Freiwilligen Ideen zu einem nachhaltigeren Lebensstil präsentieren. Kommt vorbei und lasst euch inspirieren!
Eintritt Erwachsene 4€/ Ermäßigt 2€/ Kinder und Ökowerkmitglieder frei
Es gelten die 3 Gs: geimpft, genesen, getestet mit Nachweis.
#wohinamwochenende #oekowerk_berlin #undekadewiederherstellungvonökosystemen #teufelssee #dinoa #nachhaltigerleben #reflectandact #learnforourplanet #machmalnachhaltig

Zu einem besonderen Anlass feiern wir ein besonderes Fest: „Ökosysteme rund um das Ökowerk“ am 29. August von 11 bis 18 Uhr.
Zum Beginn der UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen wollen wir euch Einblicke in die Ökosysteme Wald, Moor, Teich und Boden ermöglichen. Es erwarten euch Führungen für Erwachsene und spannende Aktionen für Kinder. Außerdem werden unsere jungen Freiwilligen Ideen zu einem nachhaltigeren Lebensstil präsentieren. Kommt vorbei und lasst euch inspirieren!
Eintritt Erwachsene 4€/ Ermäßigt 2€/ Kinder und Ökowerkmitglieder frei
Es gelten die 3 Gs: geimpft, genesen, getestet mit Nachweis.
#wohinamwochenende #oekowerk_berlin #undekadewiederherstellungvonökosystemen #teufelssee #dinoa #nachhaltigerleben #reflectandact #learnforourplanet #machmalnachhaltig

28/07/2021
Fressender Rosenkäfer im Mädesüß

Der wunderschöne Rosenkäfer fühlt sich im Mädesüß in unserem Garten zur Zeit besonders wohl. Ihr könnt ihm sogar beim Fressen zu schauen.

Am Wochenende soll's wieder schön werden. Vielleicht wollt ihr im Ökowerk in die Welt der Wildbienen eintauchen? Am Sonn...
21/07/2021

Am Wochenende soll's wieder schön werden. Vielleicht wollt ihr im Ökowerk in die Welt der Wildbienen eintauchen? Am Sonntag gibt es von 12.30 - 14.30 Uhr und von 15.00 - 17.00 Uhr die Möglichkeit dazu. Am besten ihr meldet euch dafür bis Freitag 14.00 Uhr unter 030 300 0050 oder [email protected] an.

Am Wochenende soll's wieder schön werden. Vielleicht wollt ihr im Ökowerk in die Welt der Wildbienen eintauchen? Am Sonntag gibt es von 12.30 - 14.30 Uhr und von 15.00 - 17.00 Uhr die Möglichkeit dazu. Am besten ihr meldet euch dafür bis Freitag 14.00 Uhr unter 030 300 0050 oder [email protected] an.

Wenn ihr am Wochenende ins Ökowerk kommt, könnt ihr gerne selbst nachmessen: die riesige Distel am Sandarium ist über 2 ...
08/07/2021

Wenn ihr am Wochenende ins Ökowerk kommt, könnt ihr gerne selbst nachmessen: die riesige Distel am Sandarium ist über 2 m hoch! Vielleicht habt ihr auch Lust, am Sonntag um 12:30 und 15:00 Uhr etwas über ihre Verwandten „Gänseblümchen, Wegwarte und Ringelblume“ zu erfahren? In unseren Kursen lernt ihr vieles zu deren Heilwirkung und könnt ein heilendes Öl zum Mitnehmen herstellen. Anmeldung bitte bis Freitag 14 Uhr unter [email protected].

Von wegen lahme Schnecke...Am Samstag, den 12.Juni könnt ihr euch auf den Spuren dieser kleinen Bodenbewohner aufEntdeck...
09/06/2021

Von wegen lahme Schnecke...
Am Samstag, den 12.Juni könnt ihr euch auf den Spuren dieser kleinen Bodenbewohner auf
Entdeckertour im Ökowerk begeben. Um 12:30 und 15:00 Uhr starten die beiden
Touren, wir bitten um Anmeldung bis Freitag 14 Uhr unter [email protected].
Freut euch auf ein spannendes Schneckenrennen! #schnecke #umweltbildung #naturerleben #oekowerkberlin #grunewald #wochenendtrip

Von wegen lahme Schnecke...
Am Samstag, den 12.Juni könnt ihr euch auf den Spuren dieser kleinen Bodenbewohner auf
Entdeckertour im Ökowerk begeben. Um 12:30 und 15:00 Uhr starten die beiden
Touren, wir bitten um Anmeldung bis Freitag 14 Uhr unter [email protected].
Freut euch auf ein spannendes Schneckenrennen! #schnecke #umweltbildung #naturerleben #oekowerkberlin #grunewald #wochenendtrip

Zum heutigen #Weltfahrradtag hat unser Lastenrad seinen großen Auftritt - Büchertransport mit Eskorte durch radelnde Öko...
03/06/2021

Zum heutigen #Weltfahrradtag hat unser Lastenrad seinen großen Auftritt - Büchertransport mit Eskorte durch radelnde Ökowerkerinnen!
Die Teufelsseechaussee führt in 5 min Radfahrt vom S-Bahnhof Heerstraße durch den Grunewald zum Ökowerk. Trotz Kennzeichnung als Fahrradstraße wird sie von PKW stark frequentiert, entsprechend überfüllt ist oftmals der Parkplatz am Teufelssee. Wir Ökowerker*innen wünschen uns, dass noch mehr Menschen auf die umweltfreundliche Anfahrt mit S-Bahn und Fahrrad umsteigen und setzen heute ein Zeichen für die #Mobilitätswende.

Zum heutigen #Weltfahrradtag hat unser Lastenrad seinen großen Auftritt - Büchertransport mit Eskorte durch radelnde Ökowerkerinnen!
Die Teufelsseechaussee führt in 5 min Radfahrt vom S-Bahnhof Heerstraße durch den Grunewald zum Ökowerk. Trotz Kennzeichnung als Fahrradstraße wird sie von PKW stark frequentiert, entsprechend überfüllt ist oftmals der Parkplatz am Teufelssee. Wir Ökowerker*innen wünschen uns, dass noch mehr Menschen auf die umweltfreundliche Anfahrt mit S-Bahn und Fahrrad umsteigen und setzen heute ein Zeichen für die #Mobilitätswende.

Pünktlich zur Öffnung des Ökowerk-Geländes am kommenden Wochenende ist der Ginster aufgeblüht. Wenn ihr diesen Anblick g...
27/05/2021

Pünktlich zur Öffnung des Ökowerk-Geländes am kommenden Wochenende ist der Ginster aufgeblüht. Wenn ihr diesen Anblick genießen wollt, könnt ihr am Samstag und Sonntag von 12:00 bis 18:00 Uhr vorbeikommen. Das Bistro hat weiterhin einen Außerhaus-Verkauf. Ab Sonntag starten wir auch wieder mit einigen Veranstaltungen, die alle ausschließlich im Freien stattfinden. „Der Boden lebt“ um 12:00 Uhr bietet spannende Einblicke in die Bodenkunde. Beim Barfuß-Waldbaden um 14:00 Uhr steht dann das sinnliche Erleben des Waldbodens im Vordergrund. Mehr Infos zu den Veranstaltungen auf unserer Website www.oekowerk.de, Link in der Bio. Bitte unbedingt anmelden bis Freitag 15:00 Uhr!

Pünktlich zur Öffnung des Ökowerk-Geländes am kommenden Wochenende ist der Ginster aufgeblüht. Wenn ihr diesen Anblick genießen wollt, könnt ihr am Samstag und Sonntag von 12:00 bis 18:00 Uhr vorbeikommen. Das Bistro hat weiterhin einen Außerhaus-Verkauf. Ab Sonntag starten wir auch wieder mit einigen Veranstaltungen, die alle ausschließlich im Freien stattfinden. „Der Boden lebt“ um 12:00 Uhr bietet spannende Einblicke in die Bodenkunde. Beim Barfuß-Waldbaden um 14:00 Uhr steht dann das sinnliche Erleben des Waldbodens im Vordergrund. Mehr Infos zu den Veranstaltungen auf unserer Website www.oekowerk.de, Link in der Bio. Bitte unbedingt anmelden bis Freitag 15:00 Uhr!

Das Ökowerk-Gelände ist zwar nach wie vor geschlossen,  Gruppen können aber wochentags für gebuchte Programme wieder zu ...
20/05/2021

Das Ökowerk-Gelände ist zwar nach wie vor geschlossen, Gruppen können aber wochentags für gebuchte Programme wieder zu uns kommen. Alle Veranstaltungen finden ausschließlich im Freien statt. Für Anfragen sind wir zu den gewohnten Zeiten unter 030 30 00 050 erreichbar, darüber hinaus per Email oder Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Das Ökowerk-Gelände ist zwar nach wie vor geschlossen, Gruppen können aber wochentags für gebuchte Programme wieder zu uns kommen. Alle Veranstaltungen finden ausschließlich im Freien statt. Für Anfragen sind wir zu den gewohnten Zeiten unter 030 30 00 050 erreichbar, darüber hinaus per Email oder Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Heute ist UN-Weltbienentag!In Berlin kommen ungefähr 300 Arten von Wildbienen vor, von denen fast 40 % gefährdet sind. A...
20/05/2021

Heute ist UN-Weltbienentag!
In Berlin kommen ungefähr 300 Arten von Wildbienen vor, von denen fast 40 % gefährdet sind. Als Bestäuber spielen sie eine wichtige Rolle für Ökosysteme aber auch für die Nahrungsmittelproduktion. Schon ein sonniges Fleckchen offener sandiger Boden und ein paar Wildblumen ganz in der Nähe können den Tieren helfen. Was ihr sonst noch tun könnt, erfahrt ihr unter Ökowerk aktuell online auf www.oekowerk.de.

Heute ist UN-Weltbienentag!
In Berlin kommen ungefähr 300 Arten von Wildbienen vor, von denen fast 40 % gefährdet sind. Als Bestäuber spielen sie eine wichtige Rolle für Ökosysteme aber auch für die Nahrungsmittelproduktion. Schon ein sonniges Fleckchen offener sandiger Boden und ein paar Wildblumen ganz in der Nähe können den Tieren helfen. Was ihr sonst noch tun könnt, erfahrt ihr unter Ökowerk aktuell online auf www.oekowerk.de.

Jetzt ist Aussaatzeit! Unsere Samentütchen mit einer heimischen Wildblumenmischung könnt ihr gegen Spende bei uns anford...
28/04/2021

Jetzt ist Aussaatzeit!
Unsere Samentütchen mit einer heimischen Wildblumenmischung könnt ihr gegen Spende bei uns anfordern, schreibt dazu an [email protected].
Und am Montag, den 3. Mai ab 15 Uhr steht unser Gärtner für alle Fragen zum Thema Wildblumen-Ansaat in einer online-Sprechstunde über Zoom zur Verfügung:
https://zoom.us/j/98813463567?pwd=bVY1cFp5UW9tRDV0LzlHek93ZTdTZz09
Meeting-ID: 988 1346 3567
Kenncode: 275556

Weitere Infos findet ihr auf unserer Homepage unter www.oekowerk.de

Jetzt ist Aussaatzeit!
Unsere Samentütchen mit einer heimischen Wildblumenmischung könnt ihr gegen Spende bei uns anfordern, schreibt dazu an [email protected].
Und am Montag, den 3. Mai ab 15 Uhr steht unser Gärtner für alle Fragen zum Thema Wildblumen-Ansaat in einer online-Sprechstunde über Zoom zur Verfügung:
https://zoom.us/j/98813463567?pwd=bVY1cFp5UW9tRDV0LzlHek93ZTdTZz09
Meeting-ID: 988 1346 3567
Kenncode: 275556

Weitere Infos findet ihr auf unserer Homepage unter www.oekowerk.de

"Jeder Bissen zählt"Passend zum Motto des heutigen Earth Days hier eine Inspiration zu einem nachhaltigen Kräuterpesto: ...
22/04/2021

"Jeder Bissen zählt"
Passend zum Motto des heutigen Earth Days hier eine Inspiration zu einem nachhaltigen Kräuterpesto: lokal, saisonal und gesund!
Wildkräuter waschen, nach Belieben mit allerlei Kernen oder Nüssen vermengen, Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben, pürieren und in ein verschließbares Glas abfüllen. Mit Olivenöl bedecken, dann hält es im Kühlschrank einige Tage.
Schmeckt lecker zu Nudeln, Gnocchi, Gemüsegerichten oder als Aufstrich!

Wir werden uns in unserem Steingarten, der bei den Zauneidechsen besonders beliebt ist, auf Fotopirsch begeben. Und wir ...
13/04/2021
Fotowettbewerb: Reptil im Fokus

Wir werden uns in unserem Steingarten, der bei den Zauneidechsen besonders beliebt ist, auf Fotopirsch begeben. Und wir sind optimistisch, dass das auch bald wieder für Besucher*innen möglich sein wird. Hoffen wir auf steigende Temperaturen und viele fotogene Echsen!

An alle Naturbeobachter*innen: Dieses Jahr konzentriert sich unser Fotowettbewerb auf das Reptil des Jahres 2020/2021 und trägt den Titel

Osterbasteln mit dem ÖkowerkAuch in diesem Jahr ist das leider nur online möglich. Tolle Rezepte und Anleitungen für ein...
31/03/2021

Osterbasteln mit dem Ökowerk
Auch in diesem Jahr ist das leider nur online möglich. Tolle Rezepte und Anleitungen für einen Osterkranz und selbst gefärbte Eier findet ihr auf unserer Homepage unter www.oekowerk.de. Wir wünschen frohe Ostern und hoffen, dass wir euch bald wieder auf unserem Gelände begrüßen dürfen.

Osterbasteln mit dem Ökowerk
Auch in diesem Jahr ist das leider nur online möglich. Tolle Rezepte und Anleitungen für einen Osterkranz und selbst gefärbte Eier findet ihr auf unserer Homepage unter www.oekowerk.de. Wir wünschen frohe Ostern und hoffen, dass wir euch bald wieder auf unserem Gelände begrüßen dürfen.

WeltwassertagEin sparsamer Umgang mit Trinkwasser schützt unsere Moore. Diese spielen eine unschätzbare Rolle beim Klima...
22/03/2021

Weltwassertag
Ein sparsamer Umgang mit Trinkwasser schützt unsere Moore. Diese spielen eine unschätzbare Rolle beim Klimaschutz und dem Erhalt der Artenvielfalt. Die Berliner Trinkwasserförderung - aber auch die Trockenheit der letzten Jahre - stellt die Grunewaldmoore vor riesige Probleme. Das Ökowerk kümmert sich seit Jahrzehnten um die Erhaltung des Teufelsfenns. Das direkt neben unserem Gelände liegende Moor darf nicht weiter austrocknen und dadurch noch mehr CO2 in die Atmosphäre bringen. Der verantwortungsvolle Umgang mit Trinkwasser und dessen Förderung kann auf Dauer den Erhalt der Berliner Moore sichern.

Weltwassertag
Ein sparsamer Umgang mit Trinkwasser schützt unsere Moore. Diese spielen eine unschätzbare Rolle beim Klimaschutz und dem Erhalt der Artenvielfalt. Die Berliner Trinkwasserförderung - aber auch die Trockenheit der letzten Jahre - stellt die Grunewaldmoore vor riesige Probleme. Das Ökowerk kümmert sich seit Jahrzehnten um die Erhaltung des Teufelsfenns. Das direkt neben unserem Gelände liegende Moor darf nicht weiter austrocknen und dadurch noch mehr CO2 in die Atmosphäre bringen. Der verantwortungsvolle Umgang mit Trinkwasser und dessen Förderung kann auf Dauer den Erhalt der Berliner Moore sichern.

Berliner Amphibien haben es schwer: neben der Trockenheit der letzten Jahre setzt ihnen der Verlust von Lebensräumen zu....
12/03/2021

Berliner Amphibien haben es schwer: neben der Trockenheit der letzten Jahre setzt ihnen der Verlust von Lebensräumen zu. Welche Rolle Berlins Kleingewässer dabei spielen und was dagegen unternommen werden kann, erfahrt ihr im neu erschienenen BUND Report.

Den Kleingewässern in Berlin geht es sehr schlecht. Das belegt der neue BUND Kleingewässerreport, der sich den Zustand von Pfuhlen, Weihern, Tümpeln, Teichen und Co. in vier Berliner Bezirken angesehen hat. Mehr als die Hälfte lag trocken oder war stark zugewachsen. Wenn die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und die Bezirke nicht bald handeln, wird es in Berlin in Zukunft kaum mehr Frösche, Kröten und Molche geben. https://www.bund-berlin.de/service/presse/detail/news/bund-kleingewaesserreport-fuenf-vor-zwoelf-fuer-berlins-froesche-und-co-in-vier-berliner-bezirken/

Leider haben wir nach wie vor geschlossen. Ein Öffnungstermin steht noch nicht fest und hängt vom Infektionsgeschehen ab...
11/03/2021

Leider haben wir nach wie vor geschlossen. Ein Öffnungstermin steht noch nicht fest und hängt vom Infektionsgeschehen ab. Besucht unsere Homepage www.oekowerk.de, um Aktuelles zu erfahren, und bleibt gesund und munter.

Leider haben wir nach wie vor geschlossen. Ein Öffnungstermin steht noch nicht fest und hängt vom Infektionsgeschehen ab. Besucht unsere Homepage www.oekowerk.de, um Aktuelles zu erfahren, und bleibt gesund und munter.

Adresse

Teufelsseechaussee 22
Berlin
14193

Allgemeine Information

Die wesentlichen Teile der praktischen Naturschutzarbeit leistet das Ökowerk im Grunewald. Wir unterstützen Berliner Forsten und die Senatsverwaltung durch die Entfernung u.a.von Robinie, Roteiche und Eschenahorn (Neophyten) aus den Landschafts- und Naturschutzgebieten. Mit großem personellem Aufwand wird jedes Jahr von Februar bis Mai der Amphibienschutzzaun an der Havelchaussee betreut. Das Ökowerk betreut im Auftrage der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung die Naturschutzeinrichtungen am Teufelssee, zu denen auch das Badefloss mitten im See gehört. Durch diese gelungene Naturschutzeinrichtung wird den Badenden ein Ziel geboten und nur wenige Schwimmer suchen nun noch das gesperrte Ufer im Naturschutzgebiet auf.

Öffnungszeiten

Freitag 12:00 - 18:00
Samstag 12:00 - 18:00
Sonntag 12:00 - 18:00

Telefon

030 30 00 05-0

Produkte

Veranstaltungstips folgen auf Twitter: @OekowerkBerlin

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Ökowerk Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Ökowerk Berlin senden:

Videos

Kategorie

Das Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e. V.

Das Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin am Teufelssee, gegründet im Mai 1985, ist ein Lern- und Erlebnisort in einer historischen Industrieanlage, dem ältesten noch existierenden Wasserwerk Berlins mitten im Grunewald. In dem roten Backsteinbau von 1872 mit seinem markanten Schornstein stehen verschiedene Räumlichkeiten zur Verfügung, in denen Bildung Spaß macht: Waldhalle, Bibliothek oder Labor.

In unserem Infozentrum WASSERLEBEN können Besucher viel über das lebenswichtige Nass erfahren. An interaktiven Modellen kann man Flüsse bauen, Grundwasser messen, Frösche nachahmen und vieles, vieles mehr.

Das rund 2,8 ha umfassende Außengelände bietet unterschiedliche Themengärten (Trockenmauer mit Steingarten, Gift- und Heilpflanzen, Blütenbesuchergarten), einen Lehmbackofen, eine Streuobstwiese und mehrere Teiche, die sich für verschiedene Naturbeobachtungen optimal eignen.

Schwerpunkt der Arbeit ist die Umweltbildung: Neben Wochenendveranstaltungen für Familien gibt es die Ferienprogramme "Naturerleben im Ökowerk" für Kinder und ein breit gefächertes Angebot für Schulklassen und Kitagruppen.

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hallo, wer schützt den Berliner Wald vor solchen Massen-Events?! Ich habe die Midnight Runners schon mehrfach an der Spree erlebt: laute Bässe, Massenveranstaltung dank Facebook! Das hat im Wald nichts zu suchen! Wer schützt hier?? https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1804137716364120&id=1295867410524489
Kaulquappen de Erdkröte im Ökowerk Teich im Garten-
Die Erdkröten waren erfolgreich. Nun tummeln sich die Kaulquappen im Ökowerk Teich im Garten:
Huhu! Jetzt sieht die Kalklinse wieder fein aus....Gute Besserung für Christoph Beyer, Leider haben wir keine Vorher/Nachher Fotos gemacht