Kulturbranding4 - Internationale Konferenz

Kulturbranding4 - Internationale Konferenz Kulturbranding4 - Internationale Konferenz Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin http://www.kulturbranding4.de

Im Rahmen des Trend Cafés diskutieren die Tagungsteilnehmer aktuell Meinungen und Trends der Markenkommunikation im Kult...
27/09/2013

Im Rahmen des Trend Cafés diskutieren die Tagungsteilnehmer aktuell Meinungen und Trends der Markenkommunikation im Kultursektor.

Prof. Dr. Carsten Baumgarth spricht in seinem Vortrag "Mein Theater, deshalb hänge ich mich hier richtig rein" über Mark...
27/09/2013

Prof. Dr. Carsten Baumgarth spricht in seinem Vortrag "Mein Theater, deshalb hänge ich mich hier richtig rein" über Markenzuneigung als Determinante von intensivem Besucherverhalten in Kulturinstitutionen.

In der Science-Session II "Markenwirkungen von Kulturbrands" referieren Prof. Dr. Jody Evans (Foto), Dr. Kerrie Bridson ...
27/09/2013

In der Science-Session II "Markenwirkungen von Kulturbrands" referieren Prof. Dr. Jody Evans (Foto), Dr. Kerrie Bridson and Dr. Joanna Minkiewicz der Melbourne Business School über die Markenpersönlichkeit der National Gallery of Victoria.

Erste Impressionen der Kulturbranding4-Tagung finden Sie hier:
27/09/2013
Galerie |

Erste Impressionen der Kulturbranding4-Tagung finden Sie hier:

Prof. Dr. Carsten Baumgarth, Nicole Lohrisch und Marina Kaluza (Foto) präsentieren das MAK und den QuickCheck auf der Ku...
27/09/2013

Prof. Dr. Carsten Baumgarth, Nicole Lohrisch und Marina Kaluza (Foto) präsentieren das MAK und den QuickCheck auf der Kulturbranding4!

Mit seinem Votrag zum Thema 'Brand orientation: past, present and future' eröffnet Prof. Dr. Mats Urde (Lund University,...
27/09/2013

Mit seinem Votrag zum Thema 'Brand orientation: past, present and future' eröffnet Prof. Dr. Mats Urde (Lund University, Schweden) den zweiten Tag der Kulturbranding4-Konferenz. Ein abwechslungsreiches Programm steht bevor!

26/09/2013

Der Countdown läuft: Heute pünktlich 12.30 Uhr startet die Kulturbranding4.

***Nur noch 2 Tage bis zum Beginn der Kulturbranding4-Tagung*** Der aktuelle Lageplan (Link unten) hilft Ihnen bei der A...
24/09/2013
Anfahrt |

***Nur noch 2 Tage bis zum Beginn der Kulturbranding4-Tagung*** Der aktuelle Lageplan (Link unten) hilft Ihnen bei der Anfahrt. Wir freuen uns auf Sie!

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: In der näheren Umgebung des Campus Schöneberg befinden sich drei U-Bahnhöfe, ein S-Bahnhof sowie mehrere Bushaltestellen:Bus Bus 104: Kufsteiner Straße (direkt am Campus Schöneberg) Bus M48, M85, 187, 2…

19/09/2013

***Was hat die Pfeifenorgel mit Kulturbranding zu tun?***
Dr. Ralph Philipp Ziegler (Stadt Offenbach), einer der Initiatoren der Kulturbranding-Konferenzen, wird uns im Rahmen seines Vortrags „Vorsprung durch Ästhetik“ in die faszinierende Welt des Orgelbaus entführen und das Verhältnis von Kunst und Markenmanagement aus einer originellen Perspektive beleuchten“

17/09/2013

***Wie bekomme ich Yoga und Abendkleid markentechnisch geführt?***
Paul Krüerke (Konzerthaus Dortmund) diskutiert konzeptionell und an Beispielen, die Möglichkeiten von Anbietern klassischer Konzerte ein erfolgreiches Audience Development zu etablieren. Insbesondere wird Paul Krüerke in seinem Beitrag „Yoga im Abendkleid“ auf der Kulturbranding4 thematisieren, ob ein solches Audience Development zu einer Dachmarkenkonzeption passt oder andere Markenhierarchien sinnvoller sind.

16/09/2013

***My museum brand is an exciting, sincere and integer person: Is that relevant?***
The empirical study by Prof. Dr. Jody Evans (Melbourne Business School), Dr. Kerrie Bridson (Deakin University) and Dr. Joanna Minkiewicz (Melbourne Business School) analyzed the informative value of the classical brand personality concept by Aaker (1997) and of the self congruity theory for a museum brand.

*** Kulturbranding4-Konferenz Mittwoch zu Gast beim KulturManagement Treff – 11.09.2013, 09:00 *** Folgen Sie dem untere...
09/09/2013
Kulturmanagement Network - Kultur und Management im Dialog

*** Kulturbranding4-Konferenz Mittwoch zu Gast beim KulturManagement Treff – 11.09.2013, 09:00 ***

Folgen Sie dem unteren Link und nehmen Sie am WebSeminar teil! Prof. Dr. Carsten Baumgarth wird im Rahmen des WebSeminars zu den Themen Besucherorientierung vs. Markenorientierung und Markenführung als holistischer Ansatz referieren sowie das Markenaudit für den Kulturbereich (MAK) vorstellen.

Kulturmanagement Network - Internationaler Informationsdienst für Kultur & Management

08/09/2013

***Reicht Besucherzufriedenheit für Ehrenamt und Zahlungsbereitschaften im Kulturbereich aus?***

Besucherzufriedenheit als die gängige Mess- und Erklärungsgröße im Kulturmanagement scheint nach der Studie von Carsten Baumgarth (HWR Berlin), die er im Rahmen von Kulturbranding4 präsentiert, nur geeignet zu sein, einfaches Besucherverhalten zu erklären. Intensives Besucherverhalten wird nach den Ergebnissen der Studie hingegen besser durch das relativ neue Konstrukt Markenzuneigung (Brand Attachment) erklärt.

Vor-Ort-Termin: Gestern haben wir noch einmal die Location für die Abendveranstaltung von Kulturbranding4 besucht. Die K...
06/09/2013
Kunstfabrik Schlot

Vor-Ort-Termin: Gestern haben wir noch einmal die Location für die Abendveranstaltung von Kulturbranding4 besucht. Die Kunstfabrik Schlot ist eine typische Berliner Kultureinrichtung: originell, leidenschaftlich für den Jazz und immer auf der Suche nach Besuchern und einer tragfähigen Finanzierung. Wir freuen uns darauf, dass wir mit Kulturbranding4 in diesem Fall auch ganz direkt zur Unterstützung von spannenden Kultureinrichtungen beitragen können.
http://www.kunstfabrik-schlot.de

05/09/2013

Zahlreiche nationale und internationale Wissenschaftler haben sich auf der Konferenz Kulturbranding4 angekündigt: Wir heißen schon mal Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter der Hochschule Heilbronn, der Hochschule Niederrhein, der Lund University, der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Melbourne Business School, der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, der Hochschule Osnabrück, der Technischen Universität Dresden, der Stiftung Universität Hildesheim und der Leuphana Universität Lüneburg herzlich willkommen.

Endspurt! Wir freuen uns über die große Resonanz der Anmeldungen aus der Praxis: mit dabei die Kunsthalle Hamburg, die S...
27/08/2013
Legacy Trust UK - Leaving a lasting legacy from London 2012 in communities throughout the UK

Endspurt! Wir freuen uns über die große Resonanz der Anmeldungen aus der Praxis: mit dabei die Kunsthalle Hamburg, die Staatsoperette Dresden, das Leipziger Ballett, das Konzerthaus Dortmund, das Stadtmuseum Berlin, das Hans-Otto-Theater Potsdam, die Kestnergesellschaft Hannover. Spannend auch die UNESCO Welterbe Grube Messel und Legacy Trust aus London.

Legacy Trust UK helps communities build a lasting cultural legacy from the London 2012 Olympic and Paralympic Games across the UK.

150 "Likes"!!! - Seit heute haben wir 150 Freunde auf unserer Facebook-Seite. Mal sehen, ob wir bis zur Konferenz noch 2...
23/08/2013

150 "Likes"!!! - Seit heute haben wir 150 Freunde auf unserer Facebook-Seite. Mal sehen, ob wir bis zur Konferenz noch 200 Freunde schaffen!

22/08/2013
Damien Whitmore of the V&A Museum in London talks about their partnership with Stephen Jones and...

Damien Whitmore, Director of Public Affairs
and Programming, vom Victoria & Albert Museum
London wird den Auftaktvortrag unter dem Titel "Knowing Your Purpose" halten und die Markenführung von Museen aus internationaler Perspektive beleuchten.

Stephen Jones, one of the world’s finest milliners, is inviting designers to submit a photograph or illustration of their originally designed hat for the chance…

21/08/2013

***Wie kann der Markenpersönlichkeitsansatz Museen bei der Markenführung helfen?***

Prof. Dr. Jody Evans (Melbourne Business School), Dr. Kerrie Bridson (Deakin University) und Dr. Joanna Minkiewicz (Melbourne Business School) werden auf der Kulturbranding4 die Ergebnisse eines umfangreichen Action-Research-Ansatzes präsentiert. U.a. wurden in diesem Projekt das Markenimage australischer Museen aus Besuchersicht und die Markenidentität aus Sicht der Museumsmanager mit Hilfe des Markenpersönlichkeitsansatzes nach Aaker (1997) analysiert und dabei deutliche Gaps festgestellt.

Michael Albert, unser Pop-Art-Künstler und Workshopleiter aus den USA, ist schon für Kulturbranding4 perfekt vorbereitet...
19/08/2013

Michael Albert, unser Pop-Art-Künstler und Workshopleiter aus den USA, ist schon für Kulturbranding4 perfekt vorbereitet!

12/08/2013
Geise, Wolfgang

***Wie lässt sich der Markenerfolg von Kulturinstitutionen mit einfachen Mitteln kontrollieren?***

Prof. Dr. Geise Wolfgang Geise und Fabian Geise (Hochschule Niederrhein) stellen auf der Kulturbranding4 das Tool „Markentrichter“ vor und berichten von einer praktischen Anwendung dieses Instruments im Museumsbereich.
http://www.hs-niederrhein.de/wirtschaftswissenschaften/personen/c-k/geise-wolfgang/

Wenn Sie weitere Informationen benötigen bzw. eine Nachricht versenden wollen, so nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular.

07/08/2013

***Welchen Einfluss hat ein Rebranding eines Museums auf die Besucher und Nichtbesucher?***

Janina Bittner und Prof. Dr. Bernd Günter (beide Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) stellen am Beispiel des Museum Kunstpalastes durch den Vergleich einer Vorher-Nachhermessung die Effekte des Rebranding auf die Markenbekanntheit und das Markenimage auf der Kulturbranding4 vor.
http://www.marketing.hhu.de

***Wie wichtig und professionell ist die Markenführung für Kulturinstitutionen tatsächlich?***Prof. Dr. Holger J. Schmid...
05/08/2013
Markenberater und Experte für Internal Branding - Prof. Dr. Holger J. Schmidt

***Wie wichtig und professionell ist die Markenführung für Kulturinstitutionen tatsächlich?***
Prof. Dr. Holger J. Schmidt (Hochschule Koblenz) wird auf der Kulturbranding4 die Ergebnisse einer aktuellen Befragung von 90 Praktikern von Bühnen und Museen und 35 Experten präsentieren.
http://www.holgerjschmidt.de

Markenstrategien, Markenmanagement, Internal Branding, Interne Markenentwicklung, Strategisches Marketing, Service Branding, Dienstleistungsmarketing, B2B-Marken, Stadtmarken, Regionenmarken, Markenberatung, Projekte, Vorträge, Workshops, Ideen

Brauchen Kulturinstitutionen eine starke Marke auch um potentielle Mitarbeiter und Ehrenamtliche zu gewinnen?Dies Frage ...
30/07/2013
Prof. Dr. Andrea Hausmann • Kulturwissenschaftliche Fakultät • Europa-Universität Viadrina / EUV

Brauchen Kulturinstitutionen eine starke Marke auch um potentielle Mitarbeiter und Ehrenamtliche zu gewinnen?
Dies Frage wird Frau Prof. Dr. Andrea Hausmann von der Europa-Universität Viadrina auf der Kulturbranding4 beantworten.
http://www.kuwi.europa-uni.de/de/lehrstuhl/vs/km/Professurinhaberin/index.html

Erfolgt nach persönlicher Vereinbarung per E-Mail.Bei organisatorischen Fragen bitte im Sekretariat,HG Raum 67, bei Frau Ziegerick melden.

28/07/2013

FAKTEN*FAKTEN*FAKTEN

1xPop-Art-Worskshop
2xDiskussionsrunden
3xScience Sessions
4xKeynotes
...
über 25xReferenten, Diskutanten & Workshopleiter

Das sind die "nackten" Zahlen zum Programm von Kulturbranding4. Nächste Woche wird das finale Programm veröffentlicht und wir werden nach und nach die einzelnen Programmpunkte hier auf Facebook vorstellen!

Eine Collage von Michael Albert während seines Workshops 2011 an der HWR Berlin. Damien Hirst würde damit viel Geld verd...
18/07/2013

Eine Collage von Michael Albert während seines Workshops 2011 an der HWR Berlin. Damien Hirst würde damit viel Geld verdienen...

Timeline Photos
17/07/2013

Timeline Photos

Die Ferienzeit startet. Das Wetter ist traumhaft. Gern wäre das Tagungsteam im Park oder Schwimmbad anstatt im Büro. Doc...
09/07/2013
Anmeldung und Ticketpreise |

Die Ferienzeit startet. Das Wetter ist traumhaft. Gern wäre das Tagungsteam im Park oder Schwimmbad anstatt im Büro. Doch die Vorbereitungen zur Kulturbranding4-Konferenz nehmen Fahrt auf. Das Kontingent ist begrenzt. Daher empfehlen wir Ihnen eine Anmeldung noch vor der Sommerpause.

Mit jedem Intendantenwechsel alles auf Anfang? Gerade an das Branding gewöhnt und schon wieder anders, neuer, radikaler,...
08/07/2013
Schauspiel Stuttgart

Mit jedem Intendantenwechsel alles auf Anfang? Gerade an das Branding gewöhnt und schon wieder anders, neuer, radikaler, kreativer, innovativer ...? Was bedeutet ein radikaler Brandingwechsel für Kultureinrichtungen?

Liebes Publikum, die meisten Schauspielerinnen und Schauspieler, Regisseure und Mitglieder des Teams, die jetzt in Stuttgart ihre Arbeit beginnen, kommen neu in diese Stadt. Wir alle kommen an und schauen uns um. Ein neuer Ort lädt dazu ein. Einen neuen, frischen Blick auf etwas werfen zu können, is...

08/07/2013

Michael Albert, Pop-Art-Künstler aus New York, verbindet Kunst und Marke. Er gestaltet auf der Kulturbranding4 einen Workshop. Partizipieren Sie an seiner Kreativität.

Das Thema von Kulturbranding4 ist auch international in der Fachcommunity ein aktuelles und zentrales Thema. Auf der die...
29/06/2013
AIMAC 2013, 12th International Conference on Arts and Cultural Management

Das Thema von Kulturbranding4 ist auch international in der Fachcommunity ein aktuelles und zentrales Thema. Auf der diesjährigen AIMAC-Konfrenz in Bogotá waren von den 109 präsentierten Papern 12 Markenpaper (rund 11 %). Weitere zentrale Themen der diesjährigen Konferenz waren u.a. Beteiligung von Publikum, Social Media und Leadership.
http://www.aimac2013.org

The 12th AIMAC, International Conference on Arts and Cultural Management, will be held at School of Management, Universidad de los Andes, Bogota, Colombia, South America, on June 26-29, 2013

Das Projektteam der Konferenz stellt auf der Kulturbranding4 das im Forschungsprojekt "Markenorientierung im Kulturberei...
21/06/2013
Tool | Markenorientierung im Kultursektor

Das Projektteam der Konferenz stellt auf der Kulturbranding4 das im Forschungsprojekt "Markenorientierung im Kulturbereich" entwickelte Markenaudit für Kulturinstitutionen (MAK) vor. Vorher könnte Ihr die Kurzversion in Form eines QuickChecks auf unserer Internetseite selbst durchführen... http://www.mo-kultur.de/quickcheck/tool/

ToolHier gelangen Sie direkt zum QuickCheck. Nach dem erfolgreichen Ausfüllen des QuickChecks senden wir Ihnen innerhalb weniger Tage Ihren individuellen QuickCheck-Report zu. Dieser Report umfasst neben Ihren Ergebnissen auch Impulse in Form von Best-Practices zu den Dimensionen, wenn nach dem Quic...

Ein Highlight aus dem Norden: Der schwedische Brandingspezialist Prof. Mats Urde, der Lund University, hält den Auftaktv...
10/06/2013
Presentation. Brandorientation, Mats Urde

Ein Highlight aus dem Norden: Der schwedische Brandingspezialist Prof. Mats Urde, der Lund University, hält den Auftaktvortrag zum Thema Brand Orientation auf der Kulturbranding4.

Brandorientation, Mats Urde - Consultant, Speaker and Researcher

Der Review-Prozess der Beiträge für unsere Tagung ist abgeschlossen und wir werden bald nach und nach die Themen und Aut...
06/06/2013
Board of Reviewers |

Der Review-Prozess der Beiträge für unsere Tagung ist abgeschlossen und wir werden bald nach und nach die Themen und Autoren posten. Vielen DANK auch an die Reviewer für die hervorragende Unterstützung!
http://www.kulturbranding4.de/veranstaltung/review-board-liste/

Board of Reviewersalle zeigen | alle versteckenProf. Dr. Sigrid Bekmeier-Feuerhahn (Leuphana Universität Lüneburg) mehr Information Seit 2001 Professorin für Kommunikation und Public Relations an den Fakultäten Wirtschaftswissenschaften sowie Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg...

03/06/2013
Fournier and Snead Interview

Susan Fournier über Markenbeziehungen im Kontext von Kulturinstitutionen: In einem Gespräch mit dem Vice President Marketing der New Yorker Philharmoniker beschreibt Susan Fournier das Potential von Markenbeziehungen und Markencommunities für den Kultursektor. SEHENSWERT. (http://www.youtube.com/watch?v=ilI8XnGVKoQ)

Two marketing experts—New York Philharmonic Vice President for Marketing David Snead and Boston University Associate Professor of Marketing Susan Fournier—me...

Markenbildung durch Storytelling: Prof. Dr. Dieter Georg Herbst, Leiter des Studiengangs „Leadership in Digitaler Kommun...
30/05/2013
Profil | Prof. Dr. Dieter Georg Herbst

Markenbildung durch Storytelling: Prof. Dr. Dieter Georg Herbst, Leiter des Studiengangs „Leadership in Digitaler Kommunikation“ der Universität der Künste Berlin und CEO “source1 networks GmbH”, wird uns auf der Kulturbranding4 in die Geheimnisse des Storytellings einführen.

Martin Redlinger, Marketing- und Vertriebsdirektor Konzerthaus Berlin und Prof. Uli Mayer-Johanssen, Vorstand der Strate...
23/05/2013
PAGE Online - Interview: Neues CD fürs Konzerthaus Berlin

Martin Redlinger, Marketing- und Vertriebsdirektor Konzerthaus Berlin und Prof. Uli Mayer-Johanssen, Vorstand der Strategieagentur Meta Design sprechen auf der Kulturbranding4 über die Entwicklung und über Erfahrungen zu ihrem in dieser Spielzeit gestarteten Markenauftritt und über die dazugehörige Kampagne.

22/05/2013
MDBK LEIPZIG - DIE MEISTER SIND HIER.

Wenn man sich mit Rebranding befasst, trifft man immer wieder auf diese interessante Kampagne des Museums der Bildenden Künste Leipzig. Aus 2010/11 - Trotzdem echt gut.

Adresse

Badensche Straße 52
Berlin
10715

Allgemeine Information

http://www.kulturbranding4.de

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kulturbranding4 - Internationale Konferenz erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kulturbranding4 - Internationale Konferenz senden:

Kategorie

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe