Berliner Pflegekonferenz

Berliner Pflegekonferenz Die Berliner Pflegekonferenz 2020 denkt digital – eine Plattform, 3 Panels, 5 Formate, 8 Tage, 14 Sessions! Wir stellen uns den Herausforderungen unserer Zeit und präsentieren den prägenden Branchentreff der Pflege in einem völlig überarbeiteten Format.
(4)

Unter dem Claim #DialogVisionPflege findet die Berliner Pflegekonferenz in diesem Jahr zum Großteil in einem digitalen Format statt. Virtuell, fokussiert und interaktiv! Denn der Gesundheitsschutz unserer Gäste, Teilnehmer*innen und Mitwirkenden, hat absolute Priorität. Wir tragen Verantwortung für sie. Genauso sehen wir uns in der Pflicht, in einer Zeit, in der die Systemrelevanz und die großen Herausforderungen besonders deutlich zu Tage treten, den Dialog über eine zukunftsfähige Ausgestaltung der Pflege zu fördern. Die Berliner Pflegekonferenz 2020 bietet daher die digitale Plattform für den interdisziplinären Austausch über die großen und entscheidenden Zukunftsfragen der Pflege. In zahlreichen Gesprächsformaten, Debatten und Diskussionsrunden zeigen führende Experten, Entscheider aus Politik und Gesundheitswesen, gemeinsam mit Persönlichkeiten aus der Pflegepraxis, innovative Wege für eine nachhaltige Pflege. Auf der Berliner Pflegekonferenz 2020 wird Zukunft live gestaltet!

Wie gewohnt öffnen

Mit dem Marie Simon Pflegepreis werden seit 2014 herausragende Projekte und Initiativen zur Pflege ausgezeichnet. Neben ...
22/10/2020

Mit dem Marie Simon Pflegepreis werden seit 2014 herausragende Projekte und Initiativen zur Pflege ausgezeichnet. Neben dem Jury-Preis kann das Publikum seinen Preisträger der Herzen wählen.

Bis zum 12.11. könnt Ihr noch für Euer #Herzensprojekt voten! Die Preisträger werden live beim großen Finale der Berliner Pflegekonferenz am 12.11. bekannt gegeben.

Jetzt abstimmen 👉 bit.ly/Nominees_MSP

Nutzt Eure Stimme und wählt aus den folgenden 10 vorbildlichen und engagierten Projekten - die alle für den Marie Simon ...
09/10/2020
Berliner Pflegekonferenz 2020 – MSP-Nominees

Nutzt Eure Stimme und wählt aus den folgenden 10 vorbildlichen und engagierten Projekten - die alle für den Marie Simon Pflegepreis nominiert sind - Eurer Herzensprojekt aus! Ihr könnt einmalig für ein Projekt votieren, ungeachtet dessen ist die Abstimmung anonym. Um zu votieren bitte bis ans Ende der Seite scrollen. :)
https://berliner-pflegekonferenz.de/msp-nominees/

#DialogVisionPflege: Zukunft der Pflege jetzt gestalten! | 5.-12.11.2020 | Virtuell, fokussiert und interaktiv | Eine Plattform. 3 Panels. 5 Formate. 8 Tage. 14 Session.

Die Berliner Pflegekonferenz 2020 präsentiert ein vielseitiges, spannendes Programm, das die topaktuellen Fragen, Heraus...
09/10/2020
Berliner Pflegekonferenz 2020 – Programm 2020

Die Berliner Pflegekonferenz 2020 präsentiert ein vielseitiges, spannendes Programm, das die topaktuellen Fragen, Herausforderungen und auch Probleme der Pflege thematisiert. Wir zeigen Themen, die bewegen. Wir bieten die interdisziplinäre Plattform, auf der innovative Lösungen und Konzepte für die Zukunft der Pflege debattiert werden. Mit dem Link geht es zum Programm.
https://berliner-pflegekonferenz.de/programm-2020/

#DialogVisionPflege: Zukunft der Pflege jetzt gestalten! | 5.-12.11.2020 | Virtuell, fokussiert und interaktiv | Eine Plattform. 3 Panels. 5 Formate. 8 Tage. 14 Session.

Engagierte Initiativen, die auch unter diesen Bedingungen Unterstützung bieten, verdienen unsere besondere Anerkennung. ...
08/10/2020
Berliner Pflegekonferenz 2020 – MSP-Nominees

Engagierte Initiativen, die auch unter diesen Bedingungen Unterstützung bieten, verdienen unsere besondere Anerkennung. Ihr Engagement auszuzeichnen und ihren Projekten Bekanntheit zu verschaffen – dafür steht der Marie Simon Pflegepreis.
Hier geht es zu unseren Nominierten in 2020:
https://berliner-pflegekonferenz.de/msp-nominees/

#DialogVisionPflege: Zukunft der Pflege jetzt gestalten! | 5.-12.11.2020 | Virtuell, fokussiert und interaktiv | Eine Plattform. 3 Panels. 5 Formate. 8 Tage. 14 Session.

Berliner Pflegekonferenz's cover photo
06/10/2020

Berliner Pflegekonferenz's cover photo

Berliner Pflegekonferenz
01/10/2020

Berliner Pflegekonferenz

11/10/2019

Künstliche Intelligenz als Seismograph in der Gesundheitsvorsorge! Auch ein Modell für die Pflege? Auf der 6. BPK stellt Partnerland Finnland ein Projekt vor, dass medizinische Notfälle frühzeitig diagnostizieren kann. Mehr dazu auf der 6. BPK!

10/10/2019

In der Politik wieder heiß diskutiert: die Pflegevollversicherung. SPD-Präsidium stellt Forderung nach Pflege-Bürgerversicherung als Vollkasko. Ist das eine Lösung, um die Pflege zukunftssicher zu machen? Mehr dazu im Streitgespräch auf der 6. BPK! https://berliner-pflegekonferenz.de/programm/ 🧐

09/10/2019

Nur noch einen Monat, dann startet die 6. Berliner Pflegekonferenz mit einem einmaligen Programm. Experten, Wissenschaftler Praktiker diskutieren, was heute für die Pflege getan werden muss, damit sie morgen besser wird. Hier anmelden: www.berliner-pflegekonferenz.de/anmeldung 😃

Gute Pflege erfordert verantwortungsvolle Arbeitgeber. Wir gratulieren allen Nominierten des Otto Heinemann Preis 2018.
27/09/2018
Berliner Pflegekonferenz 2018 - Gute Pflege erfordert verantwortungsvolle Arbeitgeber: Vereinbarkeit von Beruf und Pflege von großer Bedeutung – Nominierungen für Otto Heinemann Preis 2018 bekanntgegeben

Gute Pflege erfordert verantwortungsvolle Arbeitgeber. Wir gratulieren allen Nominierten des Otto Heinemann Preis 2018.

Die Berliner Pflegekonferenz 2018 am 8. und 9. November 2018 mit Plenum, Fachforen, Ausstellung, Abendveranstaltung mit Preisverleihung. Alles zum Thema Pflege und Palliativversorgung. Jetzt anmelden!

Ideen statt Notstand: Innovation und Engagement für gute Pflege – Nominierte für Marie Simon Pflegepreis 2018 ausgewählt...
27/09/2018
Berliner Pflegekonferenz 2018 - Ideen statt Notstand: Innovation und Engagement für gute Pflege - Nominierte für Marie Simon Pflegepreis ausgewählt

Ideen statt Notstand: Innovation und Engagement für gute Pflege – Nominierte für Marie Simon Pflegepreis 2018 ausgewählt. Wir gratulieren.

Die Berliner Pflegekonferenz 2018 am 8. und 9. November 2018 mit Plenum, Fachforen, Ausstellung, Abendveranstaltung mit Preisverleihung. Alles zum Thema Pflege und Palliativversorgung. Jetzt anmelden!

18/07/2018

Wir freuen uns über die Vielzahl Eurer Bewerbungen für den Marie Simon Pflegepreis 2018. Vielen Dank für das großartige Engagement. Wir freuen uns darauf im September die Nominierten zu verkünden.

Wer zeigen möchte, wie sich sein Arbeitgeber bzw. sein Unternehmen vorbildlich für die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege einsetzt, kann sich noch bis zum 6. August 2018 für den Otto Heinemann Preis bewerben. Den Bewerbungsbogen findet Ihr hier:

https://berliner-pflegekonferenz.de/preisverleihung/bewerbungsbogen-otto-heinemann-preis/

Übrigens, die diesjährige Verleihung des Marie Simon Pflegepreises wird unter der Schirmherrschaft des Pflegebeauftragte...
14/07/2018
Berliner Pflegekonferenz 2017 - Marie Simon Pflegepreis

Übrigens, die diesjährige Verleihung des Marie Simon Pflegepreises wird unter der Schirmherrschaft des Pflegebeauftragten der Bundesregierung, Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, stehen. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung und suchen weiter nach den besten und innovativsten Pflege-Projekten bundesweit. Hier geht es direkt zum Bewerbungsbogen:

Mit dem Marie Simon Pflegepreis für Innovationen in der Pflege werden auf der 4. Berliner Pflegekonferenz in Kooperation mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund besonders innovative Pflegeprojekte ausgezeichnet.

Wir bedanken uns nach zwei spannenden Konferenztagen bei allen Mitwirkenden, gratulieren den Preisträgern und hoffen, da...
13/11/2017
Berliner Pflegekonferenz 2017 - Experten diskutieren über gute Pflege und gesellschaftliche Teilhabe im Alter

Wir bedanken uns nach zwei spannenden Konferenztagen bei allen Mitwirkenden, gratulieren den Preisträgern und hoffen, dass alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein wunderschönes Wochenende hatten und voller neu gewonnener Eindrücke, Informationen & Inspiration in ihren Alltag starten.

Wir verabschieden uns zunächst mit einer kleinen Nachlese zur Podiumsdiskussion der 4. Berliner Pflegekonferenz und melden uns wieder mit wertvollen Filmbeiträgen und unserem Konferenzmagazin "Pflegewelt". Machen Sie es gut!

Die Berliner Pflegekonferenz 2017 am 9. und 10. November 2017 mit Plenum, Workshops, Ausstellung, Abendveranstaltung mit Preisverleihung. Alles zum Thema Pflege und Palliativversorgung. Jetzt anmelden!

08/11/2017

Liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen, wir freuen uns auf Sie und auf einen spannenden, vielseitigen Austausch rund um die Pflege. Wir sehen uns morgen auf der 4. Berliner Pflegekonferenz.

Sozialministerium Mecklenburg-Vorpommern
06/11/2017
Sozialministerium Mecklenburg-Vorpommern

Sozialministerium Mecklenburg-Vorpommern

Das kleine MV auf der großen Berliner Bühne: wir sind sehr froh, das Partnerland auf der diesjährigen Berliner Pflegekonferenz sein zu dürfen. Mecklenburg-Vorpommern kann somit am 9. und 10. November 2017 rund 600 Experten/innen und Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft unsere Aktivitäten und Initiativen vorstellen, mit denen landesweit auf die Herausforderungen des demografischen Wandels reagiert wird.
Ministerin Stefanie Drese ist es eine große Ehre, den Eröffnungsvortrag auf der großen Abendveranstaltung im WECC - Westhafen Event & Convention Center Berlin zu halten.

Weitere Infos: http://berliner-pflegekonferenz.de/

19/10/2017
www.m-r-n.com

Kleine Nachlese zur 4. Berliner Pflegekonferenz: Der Infoblitz – Newsletter „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ der Metropolregion Rhein-Neckar, die für den diesjährigen Marie Simon Pflegepreis nominiert ist.

Am 9. November ist es wieder soweit: Die mittlerweile 4. Berliner Pflegekonferenz lädt in die Hauptstadt, um aufzuklären und Lösungen zu erarbeiten. In diesem Jahr hat das Forum einen besonderen Grund, an der Tagung teilzunehmen: Wir sind nominiert für den Marie Simon Pflegepreis, der an der Konfere...

13/10/2017

Gute Pflege trotz Fachkräftemangel? Verschiedene Lösungsansätze stellen wir im Fachforum 7 am 10.11.2017, um 10 Uhr zur Diskussion. So wird unter anderem Anja Lull, Fachkoordinatorin für Pflegeberufe am OSZ Gesundheit in Berlin, ein Modellprojekt vorstellen, mit dem Potenziale von interessierten Menschen ohne (in Deutschland anerkannten) Schulabschluss gehoben werden können und Andrea Lemke berichtet von ihren Erfahrungen als Pflegedirektorin des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau. An der Diskussion nehmen auch Markus Rasim, Bundestrainer der Nationalmannschaft für Pflege und Sophia Warneke, Altenpflegerin und Trägerin der Euroskills Bronzemedaille teil.

11/10/2017
Kurzfassungen 2017 — Monitor Pflege

Wir freuen uns über die geballten Informationen rund um die Berliner Pflegekonferenz am 9. und 10. November 2017 im Monitor Pflege. Alle Abstracts gibt es hier oder ausführlich in der aktuellen Ausgabe 04/17:

Immer noch gibt es viel zu wenig pflegewissenschaftliche Erkenntnisse, die für die Pflegepraxis wirklich relevant sind. Professorin Gabriele Meyer, die Direktorin des Instituts für Gesundheits- und Pflegewissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ist, erklärt im Interview mit „Mo...

11/10/2017

Digitale Technik kann Arbeitsprozesse in der Pflege effizienter gestalten und Senioren helfen, länger selbstständig zu Hause zu leben. Während sich der klassische Hausnotruf schon langjährig bewährt hat, können sich aber viele andere Innovationen – wie Systeme zur Ortung von desorientierten Personen, Assistenzsysteme zur Überwachung des Gesundheitszustandes und Erkennung von Gefahren oder emotionale Roboter zur Aktivierung Pflegebedürftiger – nicht durchsetzen.

Unser Fachforum 1 am 9.11.2017, 15.00 Uhr beschäftigt sich mit der Frage, wie technische Innovationen in die Pflegepraxis gelangen.

Mit dabei ist auch Pflegeroboter Pepper.

06/10/2017

Im Zeitalter zunehmender Resistenzen müssen Hygiene- Konzepte entwickelt und umgesetzt werden, die Infektionen und Keimverschleppung erfolgreich entgegenwirken. Gerade Pflegeheime müssen sich diesen Herausforderungen stellen, denn die Bewohner werden nicht nur immer älter, sondern entwickeln zugleich auch komplexere Risikoprofile für Infektionen.

Wie können Infektionen und Risiken sowohl in der stationären als auch in der ambulanten Versorgung, nicht zuletzt durch Alltagshandlungen wirksam verhindert werden?

Unser Fachforum 2 widmet sich dieser Fragestellung am 9.11.2017, um 15.00 Uhr auf der Berliner Pflegekonferenz.

29/09/2017
Berliner Pflegekonferenz 2017 - Gute Pflege braucht Innovationen und Engagement

Die Nominierten unserer Pflegepreise stehen fest! Die Projekte des Marie Simon Pflegepreises greifen in besonderer Weise aktuelle Fragestellungen rund um die Pflege und die Unterstützung älterer Menschen sowie pflegender Angehöriger auf: es geht um Selbstbestimmheit trotz Pflegebedarf, Verbesserung der Palliativversorgung, technisch unterstützte Pflege und die Betreuung von Menschen mit Demenz.

Wir gratulieren! Hier geht es zu den Nominierten:
http://berliner-pflegekonferenz.de/gute-pflege-braucht-innovationen-und-engagement/

Die Berliner Pflegekonferenz 2017 am 9. und 10. November 2017 mit Plenum, Workshops, Ausstellung, Abendveranstaltung mit Preisverleihung. Alles zum Thema Pflege und Palliativversorgung. Jetzt anmelden!

27/09/2017

Gute Pflege geht uns alle an! - Podiumsdiskussion

Am 10. November 2017 wird auf der Berliner Pflegekonferenz die Zukunft der Pflege nach der Wahl diskutiert. Mit dabei: Amelie Fried und Jörg Thadeusz, Prof. Ursula Lehr, BAGSO, Franz Knieps, BKK Dachverband e.V., Claus Fussek, Buchautor und Pflegexperte, Prof. Richard David Precht, Philosoph und Autor, Dr. Irene Vorholz, Deutscher Landkreistag und Sophia Warneke, Altenpflegerin und Trägerin der Bronzemedaille WorldSkills Europe.

www.berliner-pflegekonferenz.de/anmeldung

Immer mehr Unternehmen stärken Ihren Mitarbeitern den Rücken, wenn es um die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege geht. Un...
13/09/2017
Berliner Pflegekonferenz 2017 - Pflegende Angehörige unterstützen bedeutet, gute Fachkräfte binden

Immer mehr Unternehmen stärken Ihren Mitarbeitern den Rücken, wenn es um die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege geht. Unsere Experten-Jury hat nun die Engagiertesten von ihnen für den Otto Heinemann Preis 2017 nominiert. Wir gratulieren!

http://berliner-pflegekonferenz.de/pflegende-angehoerige-unterstuetzen-bedeutet-gute-fachkraefte-binden/

Die Berliner Pflegekonferenz 2017 am 9. und 10. November 2017 mit Plenum, Workshops, Ausstellung, Abendveranstaltung mit Preisverleihung. Alles zum Thema Pflege und Palliativversorgung. Jetzt anmelden!

11/09/2017

Die Spannung steigt ... unabsichtlich. Wir bitten um Geduld, die Verkündung der Nominierten für den Otto Heinemann Preis 2017 verspätet sich etwas.

Um die Wartezeit zu überbrücken, verlosen wir ein Konferenzticket für den 9. & 10. November 2017, die erste PN an uns gewinnt. Bitte Email-Adresse nicht vergessen, so dass wir Euch kontaktieren können.

Wir drücken die Daumen und melden uns morgen.

08/09/2017

Wer sind die Vorbilder für eine pflegefreundliche Arbeitswelt?
Am Montag verkünden wir die Nominierten für den
Otto Heinemann Preis 2017.

Wir wünschen allen ein erholsames Wochenende und warten gespannt auf die Entscheidung unserer Jury.

www.otto-heinemann-preis.de

„Wir können die Herausforderungen in der Pflege nur annehmen, indem wir darüber und vor allem miteinander reden.“Gabriel...
07/09/2017
Berliner Pflegekonferenz

„Wir können die Herausforderungen in der Pflege nur annehmen, indem wir darüber und vor allem miteinander reden.“

Gabriele Paulsen, Geschäftsführerin der Nessita GmbH bezieht sich mit Ihrer Aussage nicht zuletzt auf ein Thema, das häufig tabuisiert wird; dem Thema Sexualität in der Pflege, dem sie sich auf der Berliner Pflegekonferenz am 9.11.2017, um 15.00 Uhr im Fachforum 5 widmet.

www.berliner-pflegekonferenz.de

Unter dem Motto „Aus der Praxis - für die Praxis!“ findet in der Zeit vom 9. bis 10. November 2017 in Berlin die Berliner Pflegekonferenz statt.

05/09/2017

Dr. rer. medic. Norbert Hebestreit, leitender Pflegewissenschaftler am Universitätsklinikum Jena fasst die aktuelle Situation der Pflege zusammen: „Eine der großen Herausforderungen für die Pflege ist es, die historischen Wurzeln der Nächstenliebe mit den aktuellen Notwendigkeiten der Wirtschaftlichkeit zu verbinden.“

Auf der Berliner Pflegekonferenz moderiert er am 9. November 2017, 15.00 Uhr das Fachforum 3 zu Social Investment in der Pflege.

03/06/2017

Wir prämieren innovative Lösungen in der Pflege und Inklusion Hochaltriger, um herausragendes Engagement und innovative Projekte sichtbar zu machen!

02/06/2017

Ihr kennt Menschen, die sich unermüdlich und ehrenamtlich in Projekten für die Pflege engagieren? Und die deshalb keine Zeit für eine Bewerbung auf dem Marie Simon Pflegepreis 2017 haben, ihn aber besonders verdient hätten?

Dann helft uns, diesen Helden zu danken! Gebt uns einen Tipp, wir gehen aktiv auf diese Menschen zu und helfen ihnen bei der Bewerbung. Damit die richtigen die Chance auf den Preis erhalten!

01/06/2017

Wir starten den bundesweiten Wettbewerb für eine pflegefreundliche Arbeitswelt!

Adresse

Westhafenstraße 1
Berlin
13353

Webseite

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Berliner Pflegekonferenz erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Berliner Pflegekonferenz senden:

Kategorie

Our Story

Pflege bedeutet Verantwortung, Pflege braucht Zukunft, Pflege benötigt Innovationen

Verantwortung übernehmen

Die Voraussetzungen für eine menschenwürdige Pflege schaffen!

Das liegt in der Verantwortung aller gesellschaftlichen Akteure. Wir stellen uns dieser Aufgabe, denn wir sind uns der Bedeutung dieser Herausforderung bewusst. Mit der Berliner Pflegekonferenz bieten wir eine einzigartige Plattform für den Austausch von Lösungen, Konzepten und Erfahrungen. Denn gute Ideen und nützliche Innovationen müssen gefördert und gefordert werden. Wir wollen erreichen, dass die die Versorgung von pflegebedürftigen Menschen und die Unterstützung der Pflegenden nachhaltig verbessert wird. Dafür treten wir ein!

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe