Schlesische27

Schlesische27 Wir wecken die Gestaltungskräfte von jungen Menschen mit den Mitteln der Künste und des Handwerks. | We activate creative potential in young people by the means of art and handcraft.

S27 – Kunst und Bildung entwickelt experimentelle Projekte und Versuchsanlagen, die die Initiativkraft von jungen Menschen stärken. Konkret lernen sie, sich und ihre Umwelt besser wahrzunehmen und zu beurteilen (Wahrnehmungsschulung). Sie sollen erkennen, dass die Welt, in der wir leben, von Menschen gemacht ist und deshalb auch in ganz anderer Weise gemacht und gestaltet werden kann. Und sie soll

S27 – Kunst und Bildung entwickelt experimentelle Projekte und Versuchsanlagen, die die Initiativkraft von jungen Menschen stärken. Konkret lernen sie, sich und ihre Umwelt besser wahrzunehmen und zu beurteilen (Wahrnehmungsschulung). Sie sollen erkennen, dass die Welt, in der wir leben, von Menschen gemacht ist und deshalb auch in ganz anderer Weise gemacht und gestaltet werden kann. Und sie soll

Wie gewohnt öffnen

Für Kultur Institut Mobil haben unsere ARRIVO BERLIN Übungswerkstätten ein Lastenrad zu einem mobilen Kulturinstitut umg...
05/07/2021

Für Kultur Institut Mobil haben unsere ARRIVO BERLIN Übungswerkstätten ein Lastenrad zu einem mobilen Kulturinstitut umgebaut, komplett mit Sonnensegel, tragbaren Tischen, Klemmbrettern & Sitzmöglichkeiten.
Das war von Konzept bis Umsetzung ein tolles Projekt und hat seinen krönenden Abschluss für uns im ersten Salon des Kultur Institut Mobil zum Thema Raumverstehen gefunden. Wir sind fertig, aber für's KIM geht's jetzt erst richtig los! Neuigkeiten auf ihrer Facebookseite und bei Instagram :)

//
Die ARRIVO BERLIN Übungswerkstätten sind ein Modellprojekt der S27 – Kunst und Bildung und Teil der Dachmarke ARRIVO BERLIN. Wir bereiten Geflüchtete auf den Arbeitsmarkt vor und arbeiten eng mit Berliner Betrieben zusammen. Die Projekte der Dachmarke ARRIVO BERLIN werden gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.

Dankeschön an das ganze Team von der Übungswerkstatt ARRIVO Berlin @schlesische27, das dieses Projekt ermöglicht hat!

Photo @luiskrummenacher

#dankeschön #teamwork #kulturinstitutmobil #kimkommt #lastenrad #arrivoberlin #übungswerkstätten #s27 #kunstundbildung #refugeeswelcome

🌼🌸 Für viele unserer Trainees war das kein einfaches Jahr. Umso schöner war heute die sommerliche Zeugnisverleihung. So ...
29/06/2021

🌼🌸 Für viele unserer Trainees war das kein einfaches Jahr. Umso schöner war heute die sommerliche Zeugnisverleihung.
So viele sind am Ball geblieben – und mehr als das: Es wurde gelernt und gewerkelt was das Zeug hält, ob zu Hause, draußen oder hier im Hof. Wir sind inspiriert und dankbar und freuen uns, dass wir heute zusammenkommen konnten. Danke an die Handwerkskammer Berlin für die Zeugnisse und die langjährige Kooperation, die Blüten schlägt und Früchte trägt!🌼🌸

– Ein Dank auch an die großzügigen Spenderinnen und Spender, die unsere Arbeit möglich machen. Spenden sind dringend von Nöten, um auch in diesen Zeiten Kunst, Kultur und das Handwerk zu fördern und Sinn zu stiften. https://www.s27.de/spenden/

//Die Bildungsmanufaktur der S27 wird gefördert durch:⁠
-Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin

21/06/2021
SCHLESIFUNK | Fête de la Musique 2021

Das zweite (und hoffentlich letzte!) Fête de la Musique in Covid-19-Zeiten feiern wir mit einem abwechslungsreichen Potpourri zwischen S27 und seinen Satelliten im Stadtwerk mrzn, am NachbarschaftsCampus Dammweg und vor dem Tresor. Künstler*innen und Mitarbeiter*innen spielen Eigenkompositionen und Improvisationen im Haus, in den Gärten und an den offenen Orten der S27 verteilt. Wir geben einen Einblick in die musikalische Welt der S27 – samt unserem Brassband-Projekt Crescendo, das vor einem Jahr gegründet wurde und trotz der widrigen Zeiten mit zwei Lieder vertreten ist. Begleitet unsere Moderatorin Astarte von Schlesifunk an die Orte der Schlesi und habt einen schönen Wochenbeginn.

In der Reihenfolge ihres Auftretens:
00:37 Crescendo
03:03 Luis von Tata 2000
05:59 Peter Danzeglocke und Band
10:12 Wesam Karema (Babylon Orchestra), Nafei Abou Assi & Hakam Wahbi
12:15 Olli und Band
16:10 Sebastian (Baldabiou) und Rebecca
20:00 Crescendo

Moderation: Astarte

https://www.s27.de/
@schlesische27

//Schlesifunk wird im Rahmen des Projekts Schuschufunk gefördert durch den FONDS SOZIOKULTUR und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Photos from Berlin Mondiale's post
08/06/2021

Photos from Berlin Mondiale's post

Spannende und super wichtige Neuigkeiten für die Vertretung der Interessen und Unterstützung von Roma* in Berlin! Danke ...
07/06/2021

Spannende und super wichtige Neuigkeiten für die Vertretung der Interessen und Unterstützung von Roma* in Berlin!
Danke für das Teilen der Informationen RomaTrial! ☺️

Unsere Arbeit im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig – einem der bedeutendsten Museen für Kunsthandwerk⁠Es ist un...
31/05/2021

Unsere Arbeit im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig – einem der bedeutendsten Museen für Kunsthandwerk

Es ist uns eine große Freude und eine Ehre, einige Produkte unseres Schaffens zur Ausstellung »Cultural Affairs« beizusteuern, die vom 10.06. - 03.10. in Leipzig zu besuchen ist.⁠

Bei der Ausstellung Cultural Affairs verbinden sich die jungen Gestaltungsideen aus der Berliner Bildungsmanufaktur mit den kreativen Impulsen aus den Camp-Werkstätten der arabischen Partner aus unserem improvisierten, internationalen Kooperationsnetzwerk »GOYA/Lights-On!«. Die Lights-On-Productions versammeln leuchtende Prototypen der Not-Wendigkeit – Pate steht Francisco de Goya mit seiner erfolgreichen Strategie, Benachteiligungen und Nöte der Menschen in Bilder umzusetzen und Aufmerksamkeit zu wecken.⁠ Mit den Mitteln von Kunst, Handwerk und Design bringen wir gemeinsam Licht ins Dunkel.
https://www.grassimak.de/museum/sonderausstellungen/cultural-affairs/

Unsere Arbeit im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig – einem der bedeutendsten Museen für Kunsthandwerk

Es ist uns eine große Freude und eine Ehre, einige Produkte unseres Schaffens zur Ausstellung »Cultural Affairs« beizusteuern, die vom 10.06. - 03.10. in Leipzig zu besuchen ist.⁠

Bei der Ausstellung Cultural Affairs verbinden sich die jungen Gestaltungsideen aus der Berliner Bildungsmanufaktur mit den kreativen Impulsen aus den Camp-Werkstätten der arabischen Partner aus unserem improvisierten, internationalen Kooperationsnetzwerk »GOYA/Lights-On!«. Die Lights-On-Productions versammeln leuchtende Prototypen der Not-Wendigkeit – Pate steht Francisco de Goya mit seiner erfolgreichen Strategie, Benachteiligungen und Nöte der Menschen in Bilder umzusetzen und Aufmerksamkeit zu wecken.⁠ Mit den Mitteln von Kunst, Handwerk und Design bringen wir gemeinsam Licht ins Dunkel.
https://www.grassimak.de/museum/sonderausstellungen/cultural-affairs/

27/05/2021

***ENG below***
Gemeinsam mit diversen Akteur*innen und Macher*innen rund um das Stadtwerk mrzn werden Studierenden und Lehrende der Architektur und Stadtplanung aus der Universität der Künste (UdK Berlin) im Sommersemester Themen wie Migration, Subversion und Dissens, Macht und Raum, Fürsorge und Ethik, soziale Auswirkungen der gebauten Umwelt und urbane Praxis eruieren, neue Perspektiven des 'Stadtmachens' fördern und Ideen für resiliente Räume entwickeln. Bleibt dran!

Das Semesterprojekt "Resilienz Räume" findet im Rahmen des internationalen Aktionsforschungsprojekts "Designing Inclusion” (DESINC) LIVE: Designing and Learning in the Context of Migration" statt: https://www.desinclive.eu/.
///
In the summer semester, together with diverse stakeholders and makers around Stadtwerk mrzn, students and teachers of architecture and urban planning from Berlin's University of the Arts (UdK) will explore topics such as migration, subversion and dissent, power and space, care and ethics, social impacts of the built environment and urban practice, promote new perspectives of 'city-making', and develop ideas for resilient spaces. Stay tuned!

The semester project "Spaces of resilience" takes place within the framework of the international action research project "Designing Inclusion" (DESINC) LIVE: Designing and Learning in the Context of Migration": https://www.desinclive.eu/.

Weitere Infos // Further information: https://www.udk-berlin.de/studium/architektur/fachgebiete/gebaeudeplanung-und-entwerfen/studio-raumproduktion-21-01-spaces-of-resilience-resilienz-raeume/

Das Pilotprojekt Stadtwerk mrzn ist Teil der Initiative Urbane Praxis // The Pilot project Stadtwerk mrzn is part of the Initiative Urbane Praxis.⁠
In Kooperation mit: // In cooperation with: Berlin Mondiale
⁠Gefördert durch:⁠ // Funded by: ESF and LOTTO Stiftung

Stadtwerk mrzn Schlesische27 Universität der Künste Berlin Berlin Mondiale⁠ Europäischer Sozialfonds - ESF
#stadtwerk #mrzn #stadtwerkmrzn_s27 #schlesische27 #udkberlin #resilienz #resilience #urban #architecture #urbanplanning #urbandesign #berlin #marzahn #gemeinsamstadtmachen #transformation #stadtentwicklung #inclusion #stadtselbermachen #urbanepraxisberlin #urbanepraxis #initiativeurbanepraxis #ratfürdiekünste #draussenstadt #senkulteu #kulturprojekteberlin

21/05/2021

***ENG below***
Das Programm von "Situation Berlin #1", der Werkstattkonferenz für Urbane Praxis ist jetzt online!
Auf unserer Website (https://www.urbanepraxis.berlin/werkstattkonferenz-situation-berlin/) und auf ngbk.de (https://ngbk.de/de/show/596/situation-berlin-1-werkstatt-konferenz-fuer-urbane-praxis).

Am 29. Mai, 18.00-21.00 Uhr und am 30. Mai, 11.00-18.00 Uhr.
Via Zoom und von den Campus-Projekten station urbaner kulturen / nGbK Hellersdorf - Place Internationale, Dragoner-Areal Kreuzberg, Haus der Statistik Mitte.
Organisiert und kuratiert von einem Team der nGbK mit lokalen und internationalen Gästen.

Anmeldung möglich per E-Mail: [email protected]
///
The programme of "Situation Berlin #1" - The Workshop Conference for Urban Praxis is now online!
On our website (https://www.urbanepraxis.berlin/werkstattkonferenz-situation-berlin/) and on ngbk.de (https://ngbk.de/de/show/596/situation-berlin-1-werkstatt-konferenz-fuer-urbane-praxis).

On 29 May, 18:00-21:00 and on 30 May, 11:00-18:00.
Via Zoom and by the campus projects station urbaner kulturen / nGbK Hellersdorf - Place Internationale, Dragoner-Areal Kreuzberg, Haus der Statistik Mitte.
Organised and curated by a team of the nGbK with local and international guests.

Registration possible by e-mail: [email protected]

Bild // Image: Haus Urbane Praxis, © Eva Hertzsch und Adam Page, Aquarell, 2021

nGbK Berlin
#ngbk_berlin #stationurbanerkulturen #baupalast #hausderstatistik #hds #situationberlin #werkstattkonferenz #stadtentwicklung #partizipation #diskurs #brache #autonomie #institutionalisierung #zugänglichkeiten #urbanepraxisberlin #urbanepraxis #initiativeurbanepraxis #ratfürdiekünste #draussenstadt #senkulteu #kulturprojekteberlin

🎓  Du bist geflüchtet und magst ein Studium anfangen oder fortsetzen? 🎓Das Welcome@FU Programm der Freien Universität Be...
21/05/2021
Bewerbung für das [email protected] Programm 2021 | 30.04 - 15.06.21

🎓 Du bist geflüchtet und magst ein Studium anfangen oder fortsetzen? 🎓

Das [email protected] Programm der Freien Universität Berlin bietet studieninteressierten Geflüchteten in Berlin und Brandenburg kostenlose Sprach- und Vorbereitungskurse an.

Teilnehmen können Personen, die in Berlin oder Brandenburg als Geflüchtete registriert sind und über eine in Deutschland gültige Hochschulzugangsberechtigung verfügen.
Das Programm ist aber auch offen für Personen, die eine sogenannte indirekte Hochschulzugangsberechtigung haben.

Das Team von [email protected] bietet am 25.05. und 01.06. um 13 Uhr mehrsprachige Infoveranstaltungen an: https://www.fu-berlin.de/sites/welcome/termine/Bewerbung-Welcome-Programm-2021.html

Bewerben kann man sich bis zum 15.06.

Die Bewerbungsphase für die Deutsch- und Vorbereitungskurse des [email protected] Programms hat begonnen. Die Bewerbung ist zwischen dem 30. April und 15. Juni über uni-assist möglich.

💐Bitte weitersagen: Im Juni startet unser neuer Floristik-Kurs für geflüchtete Frauen💐07.06. - 02.07.2021, werktags 9:00...
20/05/2021

💐Bitte weitersagen: Im Juni startet unser neuer Floristik-Kurs für geflüchtete Frauen💐

07.06. - 02.07.2021, werktags 9:00-15:00 Uhr
🌷Kostenlose Teilnahme🌷

🌹Zusammen erlernen wir Grundlagen des Fachbereichs Floristik. Lernen Blumensorten kennen, kreieren neues, gestalten Flächen und Sträuße und unternehmen Exkursionen.
Teil des Kurses ist außerdem Bewerbungsberatung und praktisches Bewerbungstraining (online).🌹
🌻Ausreichende Deutschkenntnisse sind wünschenswert.🌻

🌸Für Fragen und Anmeldung wende Dich gerne an Mayada Alkayal und/oder Nicole Salvador Castro: 030-69508900 oder per Mail an: [email protected].🌸

Wir freuen uns,
ARRIVO Übungswerkstätten für Frauen

ARRIVOS in Action:)
18/05/2021

ARRIVOS in Action:)

Ein kostenloses Trainingsprogramm für den Einstieg in Software-Entwicklung und Interaction Design:»We are looking for pe...
30/04/2021
CODE Techstart

Ein kostenloses Trainingsprogramm für den Einstieg in Software-Entwicklung und Interaction Design:

»We are looking for people with a forced migration or migrant background who are enthusiastic about tech and want to join our new digital product development program starting in August 2021. Applications will open in the beginning of May.«

CODE Techstart is sponsored by and co-developed with “Einstieg zum Aufstieg” and supported by ReDI school of Digital Integration.

Spannende Veranstaltung am 12.5.2021 um 18 Uhr mit Evein Obulor, Koordinatorin der European Coalition of Cities against ...
30/04/2021
Online-Talk: "Von der Metropole bis zur Kleinstadt – die Rolle urbaner Räume im Kampf gegen Rassismus" mit Evein Obulor - Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa

Spannende Veranstaltung am 12.5.2021 um 18 Uhr mit Evein Obulor, Koordinatorin der European Coalition of Cities against Racism auf Zoom:

»Von der Metropole bis zur Kleinstadt – die Rolle urbaner Räume im Kampf gegen Rassismus«

»Wie können Städte aktiv für die Gestaltung einer antirassistischen und inklusiven Gesellschaft eintreten und was macht die Stadt als Raum für gesellschaftlichen Wandel so bedeutsam? […] Was haben städtische Allianzen den Kompetenzen ihrer nationalen Regierungen voraus? Und wie kann die Europäische Union Städte bei ihren Bemühungen unterstützen? Diese und weitere Fragen möchten wir mit interessierten Schüler*innen, Ihnen und Evein Obulor diskutieren.«

Anmeldungen hier: https://schwarzkopf-stiftung.de/events/online-talk-von-der-metropole-bis-zur-kleinstadt-die-rolle-urbaner-raeume-im-kampf-gegen-rassismus-mit-evein-obulor/
Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa

Von Barcelona über Brüssel nach Bologna und Berlin – Städte spielen eine große Rolle in der Gestaltung unserer Gesellschaft. Auch im Kampf gegen Rassismus können sie Treiber gesellschaftlichen Wandels werden, indem sie sich für die Gestaltung einer anti-rassistischen Gesellschaft einsetzen, ...

"Künstlerinnen und Künstler, ihre Organisationen und Einrichtungen haben sich weiterentwickelt, weitsichtigen Umgang mit...
27/04/2021

"Künstlerinnen und Künstler, ihre Organisationen und Einrichtungen haben sich weiterentwickelt, weitsichtigen Umgang mit der Pandemie gefunden, doch wo steht die Politik?" ... wir sind Teil der Initiative Urbane Praxis! Und wir teilen den offenen Brief!

Die Urbane Praxis protestiert gegen die Diskriminierung von Kultur im Infektionsschutzgesetz. Hier geht es zum offenen Brief: https://www.urbanepraxis.berlin/offener-brief-der-initiative-urbane-praxis/

Bundesregierung Senatsverwaltung für Kultur und Europa Der Regierende Bürgermeister von Berlin Monika Grütters Michael Müller Klaus Lederer

#Infektionsschutzgesetz #urbanplanning
#urban #berlin #gemeinsamstadtmachen #erprobungsraum #transformation #stadtentwicklung #stadtplanung #kunstundkultur #gemeinwohl #partizipation #draussen #urbanepraxisberlin #urbanepraxis #initiativeurbanepraxis #ratfürdiekünste #draussenstadt #senkulteu #kulturprojekteberlin

📻Hört, hört: Die Macherei im Radio!📻Kürzlich hat uns Lisa Spöri für rbb24 und das Inforadio in der Macherei besucht. Vie...
22/04/2021
Wo Upcycling mit interkultureller Jugendarbeit einhergeht

📻Hört, hört: Die Macherei im Radio!📻
Kürzlich hat uns Lisa Spöri für rbb24 und das Inforadio in der Macherei besucht. Vielen Dank für den Beitrag!

Designobjekte, vor Jahren einmal viele Menschen fasziniert haben, werden in der Kreuzberger "Bildungsmanniufaktur S27 - Kunst und Bildung" repariert, aufbereitet und zum Kauf angeboten. Aber die Manufaktur ist weit mehr als nur ein Geschäft. Von Lisa Spöri

Diesmal im Podcast der Initiative Urbane Praxis: Die famose Floating University. Und auch für die früheren Folgen gilt: ...
20/04/2021

Diesmal im Podcast der Initiative Urbane Praxis: Die famose Floating University. Und auch für die früheren Folgen gilt: Anhören lohnt sich!

Und jetzt zum rein- und nachhören: urbane-praxis.thfradio.com

Fuß in der Tür #6 Floating
– Die sechste und letzte Folge der Podcast-Serie! Diesmal geht es ums Lernen in einem Regenwasserrückhaltebecken und ums „Machen“, um sich Orte&Wissen anzueignen.

Auch schon auf:
Spotify: https://open.spotify.com/episode/0eHTeQmwAMJl9ojCMUDHzY
Mixcloud: https://www.mixcloud.com/THFRadio/fu%C3%9F-in-der-t%C3%BCr-6-floating-110421/

THF Radio Floating University
#urbanepraxisberlin #urbanepraxis #initiativeurbanepraxis #heimolattner #torhausberlin #thfradio #floatinguniversity #urbanplanning #urban #gemeinsamstadtmachen #ratfürdiekünste #draussenstadt

15/04/2021

***ENG below***
Beratungsbedarf rund um Genehmigungsverfahren? Der Kulturförderpunkt Berlin bietet eine kostenlose Online-Infossession an.
How to Genehmigungen - Am 22. April, 16.00-18.00 Uhr, online
Auf DE mit automatischer Untertitelung auf DE und EN.
///
Need advice on permits and licensing or approval procedures (Genehmigungen)? Kulturförderpunkt Berlin offers an online info-session (free of charge).
How to Genehmigungen - On 22 April, 16:00-18:00, online.
In DE with automatic live captioning in DE and EN

Mit // With: Alexandra von Samson
Weitere Infos // Further information: https://www.kulturfoerderpunkt-berlin.de/aktuelles/details/beitrag/online-infosession-how-to-genehmigungen/

Kulturprojekte Berlin Kulturförderpunkt Berlin
#Genehmigungen #Genehmigungsverfahren #KulturOeffentlicherRaum #KunstOeffentlicherRaum #Stadtraum #urbanepraxisberlin #urbanepraxis #initiativeurbanepraxis #ratfürdiekünste #draussenstadt #senkulteu #kulturprojekteberlin

Das tolle Netzwerk Bleiberecht statt Abschiebung hat eine großartige Website gelauncht, die mehrsprachige Infomaterialie...
14/04/2021
Bleiberecht statt Abschiebung | Gekommen um zu bleiben!

Das tolle Netzwerk Bleiberecht statt Abschiebung hat eine großartige Website gelauncht, die mehrsprachige Infomaterialien bündelt und persönliche Geschichten rund um das Thema Bleiberecht veröffentlicht. So soll der Diskurs um Bleiberecht und Abschiebungen mitbestimmt werden.
Teil des Netzwerks sind unter anderem auch unsere Partner*innen von Bridge - Berliner Netzwerke für Bleiberecht Flüchtlingsrat Berlin Moveglobal Verein BBZ Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge & MigrantInnen Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
www.bleiberechtstattabschiebung.de

Schaut es Euch an, klickt Euch durch und teilt, soviel es geht!

Welcome auf bleiberechtstattabschiebung.de! Die Website und das Netzwerk BLEIBERECHT STATT ABSCHIEBUNG richtet sich an Menschen, die von Duldung und Abschiebung betroffen oder bedroht sind, an die Zivilbevölkerung in Deutschland, an Bildungseinrichtungen, an Anwält*innen, Arbeitgeber*innen, Gewerk...

Adresse

Schlesische Straße 27 B
Berlin
10997

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 16:00
Dienstag 10:00 - 16:00
Mittwoch 10:00 - 16:00
Donnerstag 10:00 - 16:00
Freitag 10:00 - 16:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Schlesische27 erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Schlesische27 senden:

Videos

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Bühne und Veranstaltungsort in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Finden öfters mal jam Session statt ?
A big thank you to our friends at Schlesische27 for giving us the opportunity to introduce your folks to our multi-lingual peer-to-peer counselling service! Yesterday, our counselors Esperance from Rwanda and Homam from Syria were excited to share about the importance of mental well-being and how Ipso accessing support can help create a better future for yourself. For more information call up 030 55077 203 or visit http://ipsocontext.org/de/projects/current-projects/germany/berlin/
FIVE MORE DAYS TO GO! NUR NOCH FÜNF TAGE! COME AND SEE! KOMMT VORBEI! Agora Rollberg, Am Sudhaus 2 | World City Exhibition
Hast Du Lust auf Video filmen, Tanzen, Performance, Make-up-Art oder auf digitale Special Effects? Das alles in Zusammenarbeit mit internationalen KünstlerInnen? Dann komme am 24. Mai ins JuKuz und erfahre mehr über den "Create a patchwork Musikvideo" Workshop. Hier eine Videobotschaft unseres Motion Graphics Trainer Mario. Infos zum Workshop findest Du hier: https://www.facebook.com/groups/1342163379163690/