Der Schwan Mit Der Trompete

Der Schwan Mit Der Trompete Jason Robert Brown (13-das Musical) komponiert eine 'erzählte Sinfonie für die ganze Familie' Deutschsprachige Erstaufführung an der Oper Halle: 27.3.2015

DER SCHWAN MIT DER TROMPETE Eine erzählte Symphonie für die ganze Familie handelt, wie alle Geschichten von E.B. White, von einem Jungen, der ein Problem zu bewältigen hat. Louie ist ein Trompeterschwan. Er wird eines Sommers zusammen mit vier Brüdern und Schwestern an einem kleinen Teich in Kanada geboren. Aber im Gegensatz zum Rest seiner freudig lärmenden Familie, kann Louie keinen Ton von sich geben. Dadurch ist es ihm nicht möglich, sein prachtvolles „ko-hoh“ zu rufen und damit einen Partner zu finden, Füchse zu verscheuchen und über den See zu herrschen, wie es alle Trompeterschwäne tun. Ohne Trompetenton wird er auch von der wunderschönen Schwänin Serena – seiner großen Liebe – ignoriert. Louie’s Vater verspricht, ihm zu helfen. Und auch Sam Beaver, ein Junge, der sich gut mit Wildtieren auskennt. Zuerst geht Louie mit Sam in die Schule und lernt lesen und schreiben. Aber Schwäne können nicht lesen; darum kann Louie sich immer noch nicht seiner Familie verständlich machen. Das ist der Augenblick, in dem Louie’s Vater all seine Bedenken und sein Ehrgefühl vergisst und eine Trompete stiehlt - ein Instrument, das seinem Sohn eine Stimme gibt. Auf einer epischen Reise voller Herausforderungen und Entdeckungen findet Louie das Geschenk der Musik durch seines Vaters beherzte und heroische Liebe und er schwört, die Schuld, die sein Vater auf sich geladen hat, zurückzubezahlen. Damit findet Louie nicht nur seinen Sinn in der Musik, sondern am Ende auch die Liebe seines Lebens. E.B. White’s klassische Geschichte verwandelt Jason Robert Brown durch seine Musik in ein brillantes Symphoniekonzert-Erlebnis für die ganze Familie. Ein Meisterwerk!

Wie gewohnt öffnen

Der Schwan Mit Der Trompete's cover photo
15/02/2020

Der Schwan Mit Der Trompete's cover photo

22/02/2016

Am 24.2.2016 um 10.00 Uhr gibt es endlich wieder unsere lang-erwartete 'erzählte Sinfonie' von Louie dem Trompeterschwan mit der so unglaublich schönen Musik von Jason Robert Brown. Den Schauspielern Barbara Zinn, Katharina Brankatschk, Stanislaw Brankatschk, Florian Stauch, Jörg Kunze und Emanuel Till an der Solotrompete.
Wegen Erkrankung Axel Gärtners wird Hansjörg Zäther die Rolle des SAM übernehmen.

DON'T MISS IT!!

08/09/2015

Pressemitteilung

Refugees Welcome! – Die Bühnen Halle sagen willkommen!
Am Montag, dem 14. September, laden die Bühnen Halle gemeinsam mit der Stadt Halle (Saale) und der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. zu einer Informations- und Willkommensveranstaltung in die Oper Halle ein. Ab 18.00 Uhr wird es für alle Hallenser, die sich für Flüchtlinge engagieren wollen, im Operncafé einen „Marktplatz“ geben, auf dem Institutionen, Vereine und Sprachschulen ihre Möglichkeiten aufzeigen, Flüchtlinge zu unterstützen. Informationsstände geben einen Überblick, an welchen Stellen im Moment Hilfe in Halle gefragt ist und zeigen konkrete Einsatzmöglichkeiten und Ansprechpartner auf, mit denen Hallenser in Kontakt treten können.
Alle Hallenser und Flüchtlinge sind herzlich eingeladen, Fingerfood/ Kleinigkeiten aus internationaler Küche mitzubringen und gemeinsam zu tafeln, denn Halle ist bunt und vielfältig – und das ist gut so!
Ab 19.30 Uhr besteht für alle die Möglichkeit, die erfolgreiche Inszenierung „Der Schwan mit der Trompete“ – eine erzählte Sinfonie für die ganze Familie von Jason Robert Brown, zu erleben. Der Eintritt ist frei! Gegen 19 Uhr wird es eine mehrsprachige Einführung in die Vorstellung geben.

Termin: 14.09.2015 um 18 Uhr in der Oper Halle (ab 18 Uhr Informationsstände und internat. Tafel im Operncafé, 19.00 Uhr im Saal mehrsprachige Einführung in die Vorstellung „Der Schwan mit der Trompete“, 19.30 Uhr Beginn der Familienvorstellung)

wir hatten eine grandiose Premiere.... stehende Ovationen von jung und alt! Danke dem fantastischen Team und dem großart...
27/03/2015

wir hatten eine grandiose Premiere.... stehende Ovationen von jung und alt! Danke dem fantastischen Team und dem großartigen Publikum! Jetzt wird kräftig gefeiert - mit einer super Schülerband GANZ NORMAL ANDERS.

wir hatten eine grandiose Premiere.... stehende Ovationen von jung und alt! Danke dem fantastischen Team und dem großartigen Publikum! Jetzt wird kräftig gefeiert - mit einer super Schülerband GANZ NORMAL ANDERS.

Heute wird stellte die MZ unsere neue Produktion vor +++ der Countdown läuft +++ Freitag gelangt DER SCHWAN MIT DER TROM...
24/03/2015

Heute wird stellte die MZ unsere neue Produktion vor +++ der Countdown läuft +++ Freitag gelangt DER SCHWAN MIT DER TROMPETE zur Premiere, die gleichzeitig eine Deutsche Erstaufführung ist +++ die nächsten Tage heißt es: Proben Proben Proben und die Vorfreude steigt mit jedem Tag +++

Während die einen auf Reise sind, haben die anderen in Halle Großes vor: DER SCHWAN MIT DER TROMPETE - Eine erzählte Sinfonie für großes Sinfonieorchester, 6 Schauspieler und einen Solotrompeter +++ Deutsche Erstaufführung am Freitag, den 27. März um 19.30 Uhr in der Oper Halle +++ mit dem mehrfachen Tony Award Gewinner Jason Robert Brown

Das Stadtmagazin aha führte ein Interview mit Jason Robert Brown:
11/03/2015
Premiere: 27.3. | Oper Halle: „Trompeterschwäne klingen einfach unausstehlich!“

Das Stadtmagazin aha führte ein Interview mit Jason Robert Brown:

[benk] Vor einem Jahr entdeckt Regisseur Hansjörg Zäther die Sinfonie „Der Schwan mit der Trompete“ des amerikanischen Komponisten Jason Robert Brown und ist sofort begeistert. Er übersetzt den bis dahin nur auf Englisch existierenden Text ins Deutsche und überzeugt Brown nach Halle zu kommen, den m…

Der Schwan Mit Der Trompete
01/03/2015

Der Schwan Mit Der Trompete

25/02/2015

Und wieder einen großen Schritt weiter:
Heute wurden die wundervollen Kostümideen von Ausstatterin Petra Ziegenhorn besprochen und konkretisiert.
Die Besetzung der Rollen steht seit gestern fest:
Sam/Junger Sam/Erzähler: Axel Gärtner
Sams Vater/Vater Schwan u.a.: Jörg Kunze
Sams Mutter/Mutter Schwan u.a.: Natascha Mamier
Serena/Schwester Schwan u.a.: Katharina Brankatschk
Mann/Bruder Schwan u.a.: Hartmut Jonas
Louies Gedanken: Florian Stauch
Louie: Emanuel Till

Jetzt geht´s los! Erste Leseprobe mit den Schauspielern des Thalia Theaters.
24/02/2015

Jetzt geht´s los! Erste Leseprobe mit den Schauspielern des Thalia Theaters.

Jetzt geht´s los! Erste Leseprobe mit den Schauspielern des Thalia Theaters.

22/02/2015

Unbedingt ansehen!! Das Video-Interview mit Jason Robert Brown jetz online!!

HalleSpektrum sprach im Vorfeld der Premiere DER SCHWAN MIT DER TROMPETE mit dem Solotrompeter Emanuel Till...
17/02/2015
HalleSpektrum im Gespräch mit Emanuel Till – Solotrompeter in DER SCHWAN MIT DER TROMPETE

HalleSpektrum sprach im Vorfeld der Premiere DER SCHWAN MIT DER TROMPETE mit dem Solotrompeter Emanuel Till...

Als Solotrompeter sitzt er mit auf dem Podium, als im Operncafe eine Präsentation zu DER SCHWAN MIT DER TROMPETE statt findet. Regisseur Hansjörg Zäther erzählt mit viel Leidenschaft und Engagement von seinen Absichten mit dieser erzählten Sinfonie des Amerikaners Jason Robert Brown, der, dank Spend…

Heute 11.00 Pressekonferenz mit Scheckübergabe der beiden Unterstützer, die dieses aufwendige und besondere Projekt in d...
05/02/2015

Heute 11.00 Pressekonferenz mit Scheckübergabe der beiden Unterstützer, die dieses aufwendige und besondere Projekt in dieser Weise ermöglichen:

Lionessen des Lions Club Halle-Dorothea Erxleben
Stiftung der Saalesparkasse, Halle

Ein herzliches Dankeschön!!!
Ein ebenso herzliches Dankeschön auch der Deutschen Lufthansa!

12/01/2015

Wie erzählt man diese Geschichte - in der es um eine ganz besondere Hauptfigur geht - auf der Bühne? Ein Schwan, der nicht nur lesen und schreiben lernt, sondern auch noch Trompete spielen kann. Und man muss diesen großartigen und überwältigenden Trompetensound, den dieser Schwan erklingen lässt, live hören!

Das Kennedy Center in New York beauftragte Jason Robert Brown und Marsha Norman eine Symphonie für Schauspieler und Trompete zu schreiben. Jason erstellte die Partitur für 41 Musiker in nur drei Monaten. Und Marsha und er bekamen dafür die besten Kritiken ihres Lebens. Herausgekommen ist eines der schönsten Stücke für modernes Symphonieorchester, an das man sich noch lange erinnern wird. Die Washington Post nannte es “eine opulente Partitur, die sie mit einem glücklichen und zufriedenen Lächeln nach Hause schicken wird“.

Hansjörg Zäther hat E.B. Whites Geschichte vom SCHWAN MIT DER TROMPETE ins Deutsche übersetzt.

Die Einstudierung der deutschsprachigen Erstaufführung mit der Staatskapelle Halle übernimmt Jason Robert Brown persönlich und wird am 27. März 2015 an der Oper Halle die Premiere und zwei weitere Vorstellungen dirigieren.

11/01/2015

Was ist eine erzählte Sinfonie?

Das Besondere dieser ‚erzählten Sinfonie’ von Jason Robert Brown besteht darin, dass ein großes Sinfonie-Orchester eine musikalisch extrem abwechslungsreiche und spannende Geschichte erzählt, sowie sechs Schauspieler in verteilten Rollen und im Dialog mit dem Solo-Trompeter die handelnden Charaktere lebendig werden lassen.

Zusätzlich zur musikalisch / akustischen, entsteht durch farbenprächtige Projektionen eine dritte Ebene, die den emotionalen Reichtum der handelnden Figuren sichtbar macht.

Für alle Fans von Jason Robert Brown gibt es Neugikeiten. Er schreibt:Hello New York-area friends and fans!Tonight, JANU...
03/01/2015

Für alle Fans von Jason Robert Brown gibt es Neugikeiten. Er schreibt:

Hello New York-area friends and fans!

Tonight, JANUARY 2, tune into WNET-NY (Channel 13) at 10:30 pm for the world premiere broadcast of Jason Robert Brown in Concert, with Special Guest Anika Noni Rose! 90 minutes of delirious madness from the Caucasian Rhythm Kings and the exquisite Princess Tiana, all free on your local television screens and DVRs!

(Some future broadcasts are listed here!)

Now: if you're not in the NY area, there are two things you can do:

1) Email or call your local PBS station and let them know you'd like to see JRB in Concert right there in your hometown!

2) Later this month, I'll have the video available for streaming right on my website! More details to come about that!

Hope you all had a wonderful New Year's Eve, and tune in tonight if you can!
JRB

Foto: courtesy of Jason Robert Brown

Solo-Trompete im SCHWAN:EMANUEL TILLDie ersten Gehversuche auf der Trompete machte Emanuel schon mit 2 Jahren. Er erhiel...
01/01/2015

Solo-Trompete im SCHWAN:

EMANUEL TILL

Die ersten Gehversuche auf der Trompete machte Emanuel schon mit 2 Jahren. Er erhielt zunächst Klavier- und Geigenunterricht von seiner Mutter. Mit 9 Jahren gab ihm sein Vater, der ebenfalls Trompeter war, Trompetenunterricht. Nach der Grundschule besuchte Emanuel das Musikgymnasium Schloss Belvedere in Weimar. Dort erhielt er Unterricht bei Alexander Suchlich (stellv.Solotrompeter, Jenaer Philharmonie) sowie Unterricht bei Prof. Max Sommerhalder in Detmold und Barocktrompete bei Steffen Naumann ( Solotrompeter, Jenaer Philharmonie).

Er gewann Erste und zweite Preise im Landes- und Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“.

Von 2007-2009 war er Mitglied im Jugendsinfonieorchester Sachsen-Anhalt.

Nach dem Abitur folgte zum Wintersemester 2011/12 das Studium an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig bei Lukas Beno (1.Solotrompeter Gewandhausorchester).

Seit der Spielzeit 2013/14 ist Emanuel Til Substitut der Staatskapelle Halle an der 1. und 2. Trompete.

30/12/2014

Wenn Dir das Projekt gefällt und Du möchtest, dass möglichst viele Freunde davon erfahren, dann lade bitte Deine Freunde ein, die Seite zu 'liken' und unterstütze damit diese außerordentlich schöne Arbeit von Jasaon Robert Brown. Damit möglichst viele Menschen die wundervolle 'erzählte Sinfonie' und die Geschichte der Freundschaft zwischen dem Jungen Sam und dem Trompeterschwan Louie, der stumm geboren wurde, und durch die Gabe der Musik zu seiner Sprache und der Liebe seines Lebens fand, kennen lernen. Vielen Dank.

JASON ROBERT BROWN (Komponist) wird als “einer von Broadways intelligentesten und kultiviertesten Komponisten seit Steph...
29/12/2014
Home - Jason Robert Brown

JASON ROBERT BROWN (Komponist) wird als “einer von Broadways intelligentesten und kultiviertesten Komponisten seit Stephen Sondheim“ gefeiert (Philadelphia Inquirer) und seine “außergewöhnliche, frohlockende theatre music” (Chicago Tribune) wurde schon auf der ganzen Welt gehört, entweder in einer von hunderten von Produktionen eines seiner Musicals jährlich oder in einem seiner mitreißenden Live-Auftritte. Die New York Times spricht über Jason als “ein führendes Mitglied einer neuen Komponistengeneration, die die hohen Hoffnungen für das amerikanische Musical verkörpern.”

Im Mai 2014 gewann Jason Robert Brown für sein Musical THE BRIDGES OF MADISON COUNTY zwei der begehrten Tony-Awards für sowohl “beste Musik” als auch „beste Orchestrierung“!

Seine vier großen Musicals als Komponist und Texter sind unter anderem: 13 A NEW MUSICAL das er gemeinsam mit Robert Horn und Dan Elish schrieb. 13 lief am Broadway, am Londoner WestEnd und war 2012 in der deutschen Erstaufführung an der Oper Halle ein sensationeller Erfolg. (Gerade laufen die Vorbereitungen für den Kinofilm!). LAST FIVE YEARS wurde vom Time Magazine zu einem der 10 besten Musicals gekürt und gewann den Drama Desk Award für die beste Musik und die besten Liedtexte; PARADE ein Musical bei dem Harold Prince die Regie führte, feierte 1998 im Lincoln Center Theatre seine Premiere und erhielt sowohl den Drama Desk als auch den New York Drama Critics’ Circle Award für das beste neue Musical und gewann gleichzeitig den Tony Award für die Originalparitur; SONGS FOR A NEW WORLD ein schauspielerischer Liederkreis, der 1995 am Off-Broadway spielte und seitdem in hunderten von Produktionen auf der ganzen Welt gesehen wurde. HONEYMOON IN LAS VEGAS hatte am 6. Oktober 2013 Premiere und von den Kritiken einhellig als ein genussvoller und schwindelerregender Musicalabend gefeiert, wird im Februar 2015 ebenfalls am Broadway seine Premiere feiern; THE BRIDGES OF MADISON COUNTY ein Musical von Marsha Norman nach dem gleichnamigen Bestseller adaptiert; THE CONNECTOR, ein Kammermusical.

Jason’s erstes Solo-Album WEARING SOMEONE ELSE’S CLOTHES mit seiner Band The Caucasian Rhythm Kings, wurde 2005 zu einem der besten Alben von Amazon.com gekürt und ist bei Sh-K-Boom Records erhältlich. Jason’s Klaviersonate MR BROADWAY kam in der Carnegie Hall zur Premiere. Jason unterrichtet musical theater performance und Komposition an der University of Southern California.
Er war der Dirigent und Arrangeur von Yoko Ono’s Musical NEW YORK ROCK am WPA Theatre und dirigierte und kreierte Arrangements und Orchesterfassungen unter anderem für Liza Minnelli, John Pizzarelli, Tovah Feldshuh, und Laurie Beechman.
Jason studierte Komposition an der Eastman School of Music in Rochester, N.Y., bei Samuel Adler, Christopher Rouse, und Joseph Schwantner.

Mehr Informationen zu Person und Werk:
www.jasonrobertbrown.com

“Jason Robert Brown in Concert” with Anika Noni Rose On THIRTEEN (WNET NY) Friday, January 2nd at 10:30PM Monday, January 5th at 1:15AM On WLIW/21 Sunday, January 25th at 3:30PM Friday, January 30th at 4AM This January on WNET and WLIW, three-time Tony Award-winning composer Jason Robert Brown makes…

Foto: courtesy of Jason Robert Brown
29/12/2014

Foto: courtesy of Jason Robert Brown

Der Schwan Mit Der Trompete
29/12/2014

Der Schwan Mit Der Trompete

Adresse

Potsdamer Straße 87
Berlin
10785

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 17:00
Dienstag 09:00 - 17:00
Mittwoch 09:00 - 17:00
Donnerstag 09:00 - 17:00
Freitag 09:00 - 17:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Der Schwan Mit Der Trompete erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Der Schwan Mit Der Trompete senden:

Videos

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in Berlin

Alles Anzeigen