Berlin is not Bayreuth

Berlin is not Bayreuth BERLIN is not BAYREUTH beschert Berlin vom 23.-25. August 2019 ein kleines, anarchisches Wagner-Festival auf dem Gelände der B.L.O.-Ateliers: von und mit Romano, Vanessa Stern, Das Helmi & Cora Frost, Tanga Elektra, Melentini, glanz&krawall.
(3)

12/04/2020
Melentini LIVE @BERLIN IS NOT BAYEREUTH Fest

Theater streamen ist ja kacke, aber das hier ist ja mal ne ganz andere Nummer: The wonderful MELENTINI mit einem Auszug aus Elisabeth’s prayer. Massiert eure Gehörgänge am Ostersonntag...

final part of Melentini's live solo performance in Berlin is Not Bayereuth Festival in Berlin, at Blo Ateliers August 2019© An electronic development on Wagn...

Bayreuther Festspiele 2020 abgesagt. Intendantin Katharina Wagner empfiehlt stattdessen den Besuch des kleinen Schwester...
01/04/2020
Bayreuther Festspiele 2020 wegen Corona abgesagt: Kein neuer "Ring" auf dem grünen Hügel | BR-Klassik

Bayreuther Festspiele 2020 abgesagt. Intendantin Katharina Wagner empfiehlt stattdessen den Besuch des kleinen Schwester-Festivals « »BERLIN is not BAYREUTH ». Was ist denn da in Franken los?

Die Proben für den neuen "Ring" standen schon kurz vor der Tür. Nun hat die Festspielleiterin Katharina Wagner gegenüber BR-KLASSIK bestätigt, dass die Bayreuther Festspiele in diesem Sommer wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden werden.

Ordnung. Sauberkeit. Disziplin. Glückwunsch!
16/11/2019

Ordnung. Sauberkeit. Disziplin. Glückwunsch!

Katharina Wagner soll Leiterin der Bayreuther Festspiele bleiben


MÜNCHEN. Prof. Katharina Wagner soll für weitere fünf Jahre Leiterin der Bayreuther Festspiele bleiben. Die Gremien der Bayreuther Festspiele GmbH haben sich heute in Nürnberg für ihre erneute Bestellung zur Festspielleitung ausgesprochen. Kunstminister Bernd Sibler begrüßt diese Entscheidung. „Mit Katharina Wagner bleibt die einzigartige Tradition, dass die Leitung der Bayreuther Festspiele seit über 140 Jahren bei der Familie des großen Komponisten Richard Wagner liegt, erhalten! In den vergangenen elf Jahren hat Katharina Wagner als Festspielleiterin die Richard-Wagner-Festspiele konsequent und künstlerisch weiterentwickelt. Es freut mich außerordentlich, dass Frau Wagner ihre erfolgreiche Arbeit auf dem Grünen Hügel fortsetzen kann“, betonte der Minister.

Katharina Wagner übernahm 2008 gemeinsam mit ihrer Halbschwester Eva Wagner-Pasquier die Festspielleitung. Seit 2015 ist sie alleinige Festspielleiterin der Bayreuther Festspiele. Neben dem Kern der Festspiele, der Aufführung der zehn Hauptwerke Richard Wagners, hat Prof. Katharina Wagner u.a. als Rahmenprogramm zu den Festspielen die jährliche Kinderoper sowie die Reihe „Diskurs Bayreuth“ etabliert, bei der das Werk Richard Wagners in Konzerten, szenischen Produktionen und Diskussionsveranstaltungen beleuchtet wird.

Katharina Wagner betonte: „Es freut mich sehr, in den nächsten 5 Jahren meine Arbeit für die Bayreuther Festspiele kontinuierlich fortsetzen und weiterentwickeln zu können. Den vier Gesellschaftern der Festspiele GmbH danke ich für ihr Vertrauen.“

Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe zur Wiederbestellung von Prof. Wagner als Festspielleiterin: „Mit Katharina Wagner ist für die kommenden Jahre sichergestellt, dass die Bayreuther Festspiele durch ein Mitglied der Familie Wagner repräsentiert und geleitet werden. Eine solche Kontinuität über Generationen hinweg dürfte weltweit einmalig sein.“

Der Vertrag zwischen der Gesellschaft und Prof. Katharina Wagner soll in Kürze unterzeichnet werden.

BERLIN is not BAYREUTH - Vol. 1 Tannhäuser: OUVERTÜREBesetzung: alleFoto: Claudia Ohse
30/10/2019

BERLIN is not BAYREUTH - Vol. 1 Tannhäuser: OUVERTÜRE
Besetzung: alle
Foto: Claudia Ohse

21/10/2019
BERLIN is not BAYREUTH 2019 // Festival-Doku

OH MY GOD! Da ist sie endlich, unsere Festivaldoku für alle, die in Erinnerungen schwelgen möchten oder die Sause gar verpasst haben. BERLIN was not BAYREUTH!

Das war BERLIN is not BAYREUTH 2019 auf den BLO-Ateliers Berlin mit Romano, Vanessa Stern & Ensemble, Melentini, Das Helmi & Cora Frost, Tanga Elektra, glanz...

27/09/2019

https://www.positionen.berlin/post/berlin-is-not-bayreuth?fbclid=IwAR14d95w1uKhTuybpg05CfTRZUytSCKdJusS8RTWXp4gcxPKGEo3xq_pWBc

Dorte Lena Eilers für "positionen. Texte zur aktuellen Musik" über BERLIN is not BAYREUTH:

„Die wahre Kunst, dafür plädiert Badiou, ist eine Kunst der Dissonanzen, Übergänge, Unvereinbarkeiten. Sie kann Massen hypnotisieren, aber auch Risse produzieren. Die Wahrheit ist letztlich etwas Unabgeschlossenes. Das ist auch der Glutkern dieser Festivalkomposition, der durchaus auch politisch gedacht wird.“

"Mitmachtheater, mh-hm, denke ich. Fünfeinhalb Stunden später liege ich auf einem Tuch und lasse mir von einer Performer...
05/09/2019
We are Heinrich • VAN Magazin

"Mitmachtheater, mh-hm, denke ich. Fünfeinhalb Stunden später liege ich auf einem Tuch und lasse mir von einer Performerin in Regencape den Hintern versohlen. Anschließend wälze ich mich über den Boden und versuche, imaginäre Insekten von mir abzustreifen. Das Ganze in der Hoffnung, der Papst möge mir meine Sünden vergeben. Was ist geschehen?"
Auf diesem Festival jedenfalls war man weder Berlinerin noch Bayreuther. Wir waren Tannhäuser.
❤️ für diese schöne Kritk im VAN Magazin

Jürg Andreas Meister in VAN #218.

Wow! Wagner wäre Stolz auf uns! Was die Bayreuther Festspiele jedes Jahr in Pomp aufgehen lassen, wurde in die Wirklichk...
31/08/2019

Wow! Wagner wäre Stolz auf uns! Was die Bayreuther Festspiele jedes Jahr in Pomp aufgehen lassen, wurde in die Wirklichkeit gesetzt. Wie Wagner 1850 an Theodor Uhlig schrieb, haben wir ein rohes Theater auf einer schönen Wiese aufgestellt, drei Aufführungen in einer Woche stattfinden lassen und anschließend die Partitur verbrannt. Danke an alle

(c) Ingo Tesch
31/08/2019

(c) Ingo Tesch

Wow! Wagner wäre Stolz auf uns! Was die Bayreuther Festspiele jedes Jahr in Pomp aufgehen lassen, wurde in die Wirklichkeit gesetzt. Wie Wagner 1850 an Theodor Uhlig schrieb, haben wir ein rohes Theater auf einer schönen Wiese aufgestellt, drei Aufführungen in einer Woche stattfinden lassen und anschließend die Partitur verbrannt. Danke an alle

Absolution in little Italy
25/08/2019

Absolution in little Italy

Die päpstlichen Höfe in Little Italy Das Helmi
25/08/2019

Die päpstlichen Höfe in Little Italy Das Helmi

Der Sängerkrieg mit Roman von O S.O.S. - ES IST DIE LOVE  Romano
25/08/2019

Der Sängerkrieg mit Roman von O
S.O.S. - ES IST DIE LOVE Romano

Der Landgraf im Sängerkrieg
25/08/2019

Der Landgraf im Sängerkrieg

Ihr Wagner Enthusiast*innen!Heute Abend ist der letzte Abend! Kommt nochmal alle vorbei. Es wird ein grandioser Abschlus...
25/08/2019
Sonntag, 25.08. Berlin is Not Bayreuth – BLO-Ateliers

Ihr Wagner Enthusiast*innen!
Heute Abend ist der letzte Abend! Kommt nochmal alle vorbei. Es wird ein grandioser Abschluss.
Danke an Mit Vergnügen Berlin für den schönen Tagestip

Mit "Berlin is not Bayreuth" findet dieses Wochenende zum ersten Mal ein "kleines, anarchisches Wagner-Festival" in Berlin statt, wie die Veranstalter selbst es nennen. Auf vier Bühnen werden die zentralen Spielorte der Oper dargeboten.

Der Sängerkrieg
25/08/2019

Der Sängerkrieg

Vanessa Stern und Mitstreiter*innen
25/08/2019

Vanessa Stern und Mitstreiter*innen

Auf der Wartburg
25/08/2019

Auf der Wartburg

Das Leben auf Camping Wartburg
25/08/2019

Das Leben auf Camping Wartburg

Die Bayreuther Festspiele sind fast zu Ende, da erwacht die freie Szene in Berlin mit einem alternativen Festival.Wir si...
24/08/2019
Ein alternatives Musikfestival: "Berlin is not Bayreuth" - Klassik aktuell | BR Podcast

Die Bayreuther Festspiele sind fast zu Ende, da erwacht die freie Szene in Berlin mit einem alternativen Festival.
Wir sind im BR - Bayerischer Rundfunk ❤️

Die Bayreuther Festspiele sind fast zu Ende, da erwacht die freie Szene in Berlin mit einem alternativen Festival. Sie wollen dem klassischen Festspielbetrieb die Stirn bieten. Im Mittelpunkt: Wagners "Tannhäuser". Denn die Performance-Künstler sehen im "Sängerkrieg auf der Wartburg" viele Parall...

BERLIN IS NOT BAYREUTH IST ERÖFFNET!
23/08/2019

BERLIN IS NOT BAYREUTH IST ERÖFFNET!

"Wagner goes Battle-Rap - Oper, Theater und Popmusik kommen zusammen." "Statt elitärer und abgehobener Opernweihspiele (...
23/08/2019
Bier statt Champagner (neues deutschland)

"Wagner goes Battle-Rap - Oper, Theater und Popmusik kommen zusammen."
"Statt elitärer und abgehobener Opernweihspiele (looking at you Bayreuther Festspiele - Bayreuth Festival) ein Gesamtkunstwerk der neueren Art - mehr Rockfestival als Festspielhaus, Bier statt Champagner, Lederjacke statt Pelzcollier, Popadaption statt werktreuer Aufführung."

#berlinisnotbayreuth in neues deutschland.

»Wagner goes Battle-Rap: Das Theaterkollektiv glanz&krawall will mit «BERLIN is not BAYREUTH» die Oper «aufbrechen». Festivalatmosphäre ist ausdrücklich erwünscht. In Berlin is schließlich alles anders.

WAHNSINN! Danke für den schönen Bericht von Anton Stanislawski im rbb24
23/08/2019
"Berlin is not Bayreuth": Opernfestival in den B.L.O-Ateliers

WAHNSINN!
Danke für den schönen Bericht von Anton Stanislawski im rbb24

Richard Wagner meets Deutschrap – dafür sorgt das Festival "Berlin is not Bayreuth", das am Wochenende stattfindet. Auf dem Gelände der B.L.O. Ateliers beim Nöldnerplatz gibt es Oper mal ganz unorthodox. Reporter Anton Stanislawski war bei einer der letzten Proben dabei.

Berlin is not Bayreuth. Vol. 1: Tannhäuser vielleicht auf bei Dir im Wohnzimmer ?Foto von Lisel Huber
23/08/2019

Berlin is not Bayreuth. Vol. 1: Tannhäuser vielleicht auf bei Dir im Wohnzimmer ?
Foto von Lisel Huber

23/08/2019
Romano

Bis heute Abend auf der Wartburg 🔥🔥

Yessss! Heute geht‘s los.
Berlin is not Bayreuth öffnet
die Pforten des BLO-Ateliers!
Tannhäuser erwartet euch🔥🔥🔥

Mehr Infos unter:
http://berlinisnotbayreuth.de

23/08/2019
Venusberg

Vanessa Stern hat zwei Körper. Das ist wie bei den Königen im Mittelalter: Die hatten einen natürlichen Körper, der war sterblich; und sie hatten einen politischen Körper, der war unsterblich.

22/08/2019
Romano – Tannhäuser 2.0

Tannhäuser - der Rebell, Sänger und Querulant fordert! Seine Tabulosigkeit zielt auch auf uns: Welche Rolle nehmen wir in der Gesellschaft ein? Wie angepasst sind wir eigentlich? Was bedeutet Freiheit für jeden Einzelnen?

Tannhäuser wird von uns in das Jahr 2019 katapultiert und steht auch hier vor ähnlichen Problemen und Herausforderungen wie in der Oper. Das Werk bietet genug Zündstoff für die heutige Zeit. Normen und Werte werden hinterfragt und auf den Kopf gestellt.

Spannendes Interview mit Romano über den Tannhäuser 2.0 im MONOPOL - Magazin für Kunst und Leben.
22/08/2019
Rapper Romano: "Ich bin Tannhäuser 2.0"

Spannendes Interview mit Romano über den Tannhäuser 2.0 im MONOPOL - Magazin für Kunst und Leben.

Der Köpenicker Rapper Romano nimmt sich den Komponisten Richard Wagner vor. Ein Gespräch über das Festival "Berlin is not Bayreuth", Wagner als Schlagerkomponist und Snoop Dogg auf dem grünen Hügel

22/08/2019
Vanessa Stern & Mitstreiter*innen – Venusberg

Hallo, Wir sind’s, Vanessa Stern!
Vanessa Stern hat zwei Körper. Das ist wie bei den Königen im Mittelalter: Die hatten einen natürlichen Körper, der war sterblich; und sie hatten einen politischen Körper, der war unsterblich.

Vanessa Stern hat auch einen natürlichen Körper. Der ist oft verkühlt, weil er sich immer feucht machen muss im Venusberg. Feucht, aber nicht nackig! Das verhindern die vielen Algen, zum Glück; schon wegen der Brüste, die sich gern in den Vordergrund drängen. Die Algen allerdings verbrauchen viel Sauerstoff – auch ein Problem. Da wäre es eigentlich besser, sich doch nackig zu machen. Ein ewiges Hin und Her!

Und Vanessa Stern hat auch einen politischen Körper. Das sind viele: Vani und Valerie und Steffi und Hui und Jelli und Eiki und Didi und Leonie. Das sind so viele, die passen gar nicht alle auf die Bühne! – und das wollen sie auch gar nicht. Dieser Körper ist unsterblich.

So, und was gibt’s noch? Einen Haufen Decken; hängende Mundwinkel; eine rote Flöte; eine und nur eine einzige Lichtstimmung; keinen Vorhang; ein Kinder-Xylophon; thüringischen Mohnkuchen; ein rosa Schwammtuch; Zähne; eine offene Tür; Fürze und Rülpser; eine zweite Geige; ein Substitut; einen Wagner-Kontakt; Magie; Zigarettenstummel; Kaugummi; Asche; ein Reclamheft; einen Führer; eine Kabine; einen Orgasmus; und vieles mehr. Üppig, üppig!

22/08/2019
Tanga Elektras Wagner-Trip

Eine elektrische Violine, eine Loopstation, Effektpedale, zwei Stimmen und ein Schlagzeug. Minimalistisches Instrumentarium, maximaler Sound. Das ist Tanga Elektra. Bekannt für ihren von spontanen Improvisationen durchsetzten Elektrosoul, wagen sich die beiden Brüder nun an Wagner. Fame und Farce. Kunst und Kommerz. Leiden und Liebe. Ein eigenartiger Ergründungstrip

"Es gibt reichlich Gründe, Wagner zu hassen. Andererseits war er zweifellos ein großer Künstler. Und da es leichter ist,...
22/08/2019
Festivalempfehlung für Berlin: Wider das Überwältigungsgewaber

"Es gibt reichlich Gründe, Wagner zu hassen. Andererseits war er zweifellos ein großer Künstler. Und da es leichter ist, im Kanzleramt ein Nolde-Bild abzuhängen als die riesige Richard-Wagner-Verwertungsmaschinerie abzustellen oder ihr nur einfach mal den Rücken zu kehren, pilgern Jahr für Jahr die Mächtigen und Reichen zu den Bayreuther Festspielen und ziehen dafür ihr schönstes Kleid an."

Und nun machen WIR ein Wagner-Festival!
#berlinisnotbayreuth in der taz

Das Mini-Festival „Berlin is not Bayreuth“ widmet sich in seiner ersten Ausgabe ausschließlich einer urdeutschen Legende: Wagners „Tannhäuser“.

Adresse

B.L.O.-Ateliers, Kaskelstraße 55
Berlin

S-Bahnhof Nöldnerplatz S5/S7/S75/S9 Nur 10 Minuten vom Bahnhof Berlin Alexanderplatz entfernt. 1 S-Bahnstation vom Bahnhof Ostkreuz.

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Berlin is not Bayreuth erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Berlin is not Bayreuth senden:

Videos

Kategorie

Berlin is not Bayreuth

Mit BERLIN is not BAYREUTH bekommt Berlin ein kleines, anarchisches Wagner-Festival. Vom 23. – 25. August 2019 holen der Köpenicker Rapper Romano, die feministische Performerin Vanessa Stern und Ensemble, die Puppentheatergruppe Das Helmi – unterstützt von der Sängerin und Schauspielerin Cora Frost, die Electro-Soul-Brüder Tanga Elektra, die griechische Avantgarde-Pop-Musikerin Melentini und die Musiktheater-Kombo glanz&krawall Richy Wagner für drei Tage nach Berlin und heben ihn vom Genie-Sockel. BERLIN is not BAYREUTH versucht in Lichtenberg auf dem alternativen Künstler-Gelände der B.L.O.-Ateliers (nur 10 Minuten vom Bahnhof Alexanderplatz entfernt) das, wovor sich alle klassischen Bühnenweihspiele dieser Welt gruseln: ein hierarchiefreies Aufeinandertreffen von E- und U-Musik, von Hochkultur und Pop.

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Festival in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

1000 Dank für so viel Liebe zum Detail, Trash, Humor, Music und Kunzt! Ihr seid wirklich XXL ;)
Monoment wär gerne mit dabei…