BKA Club Konzerte

BKA Club Konzerte Ein Nachtclub der etwas anderen Art - ein Treffpunkt von Neuer Musik und DJ, Impro und experimentellen Kunstprojekten, Raum für riskante Art Connections.
(2)

"Mein Ziel ist es, einen Kontext zu schaffen, in dem die zwei scheinbar unvereinbaren Bereiche der akademischen und der populären Musik in Wechselwirkung treten. Ein Raum soll entstehen, der neue Horizonte öffnet und ein Arsenal künstlerischer Möglichkeiten bereitstellt. In den letzten Jahren sind für mich persönlich die Projekte am interessantesten, wo man nie sagen kann, ob das „Ernste“ oder „Populäre“ Musik ist. Die Rockmusiker sind mit Stockhausen gewachsen und klassische Musiker haben viel von Michael Jackson gelernt. Im Gegensatz zu „Crossover“-Projekten, wo nach postmodernistischem Prinzip nicht Zusammengehörendes zusammen gestellt wird, suche ich nach tiefen Wurzeln, die alle Arten von Musik verbinden.Es gibt nichts Traurigeres als diese „Classic goes Pop“-Projekte, wo es schon genügt, wenn einige Rapper oder Rockmusiker teilnehmen. Das ist Schnee von gestern. Wir möchten den Musikern die Möglichkeit geben, Fundamente für die Entwicklung gemeinsamer Projekte auszutesten, ohne jede Beschränkung durch einengende Rahmen und Verpflichtungen. Deswegen geben wir ausgewählten Künstlern sogenannte „Cartes blanches“, damit sie Ideen realisieren können, die sie schon immer realisieren wollten. Zugleich sollen Verbindungen zu angrenzenden Künsten – Video-Art, Tanz, Literatur – es ermöglichen, elementare Prozesse der Gegenwartskunst zu erforschen und die Aufmerksamkeit für deren Schnittstellen der politischen, sozialen, psychoemotionalen und intellektuellen Prozesse der Gegenwartsgesellschaft zu schärfen. Die Erfahrung der ersten Konzerte hat gezeigt, das sehr spannende Situationen entstehen, die wieder neue Projekte ins Leben rufen und die Musiker und das Publikum neue Erfahrungen von unmittelbar entstehenden musikalischen Prozessen erleben lassen." Natalia Pschenitschnikova, Gesamtkuratorin.

21/04/2020
Unerhörte Musik

Unerhörte Musik

Unerhörte Musik: Livestream aus dem BKA Theater Hauptstadtstudio

Claudia Herr Mezzosopran
Martin Schneuing Klavier

Juliane Klein
3 Lieder nach Klopstock (2004)

Ralf Hoyer
5 Lieder aus: Eine Messe für Federico (1987)

Aribert Reimann
5 Lieder aus: Eingedunkelt - Neun Gedichte von Paul Celan (1992) für Alt solo

Gabriel Iranyi
Vier Dischereit-Lieder (2011)

Mayako Kubo
aus: Berlinisches Tagebuch (1989)

Samuel Tramin
aus: Lieder einer unbekannten Hausfrau /Poems of an unknown housewife (2017 /2019)
Texte: Tanja Langer

Wer möchte, kann hierfür im Webshop ein freiwilliges Antivirus-Livestreamticket in variabler Höhe erwerben;
https://bka-theater-webshop.comfortticket.de/de/tickets/livestream/unerhoerte-musik-bka-berliner-kabarett-anstalt-21-4-2020-20-30

oder einfach einen Betrag X via Paypal an www.paypal.me/bkatheater überweisen.

17/03/2020
Unerhörte Musik: Kasper T. Toeplitz
25/05/2019
Unerhörte Musik: Kasper T. Toeplitz

Unerhörte Musik: Kasper T. Toeplitz

Kasper T. Toeplitz ist ein französischer Komponist und E-Bass-Spieler, der sich mit seinen Kompositionen und Klangflächen im »Niemandsland zwischen traditionellen Kompositionsweisen und elektronischer Neuer oder Noise Musik angesiedelt hat«. - BKA-Theater | Berlin | Unerhörte Mus...

30 Jahre Unerhörte Musik: Interview mit Rainer Rubbert und Martin Daske - Diskurs - Initiative Neue Musik Berlin e. V.
23/01/2019
30 Jahre Unerhörte Musik: Interview mit Rainer Rubbert und Martin Daske - Diskurs - Initiative Neue Musik Berlin e. V.

30 Jahre Unerhörte Musik: Interview mit Rainer Rubbert und Martin Daske - Diskurs - Initiative Neue Musik Berlin e. V.

Die Unerhörte Musik ist Deutschlands erste (und war bis vor Kurzem auch einzige) wöchentliche Konzertreihe für Neue Musik. Seit nun 30 Jahren präsentiert sie Programme mit Schwerpunkt auf Musik des ausgehenden 20. und 21. Jahrhunderts. Obwohl die Reihe in erster Linie ein Podium für die in Berl...

BKA Club Konzerte's cover photo
07/12/2016

BKA Club Konzerte's cover photo

Timeline Photos
07/12/2016

Timeline Photos

Timeline Photos
07/12/2016

Timeline Photos

07/12/2016
07/12/2016
Timeline Photos
07/12/2016

Timeline Photos

Timeline Photos
07/12/2016

Timeline Photos

BKA Club Konzerte's cover photo
15/11/2016

BKA Club Konzerte's cover photo

15/11/2016
15/11/2016
15/11/2016
14/11/2016
14/11/2016
14/11/2016
BKA Club Konzerte's cover photo
29/10/2016

BKA Club Konzerte's cover photo

BKA Club Konzerte
29/10/2016

BKA Club Konzerte

28/10/2016
28/10/2016
Timeline Photos
28/10/2016

Timeline Photos

09/10/2016
BKA Club Konzerte's cover photo
10/09/2016

BKA Club Konzerte's cover photo

Timeline Photos
30/08/2016

Timeline Photos

David Moss with [#/tau] Boris Hegenbart first duo concert
30/08/2016

David Moss with [#/tau] Boris Hegenbart first duo concert

diNMachine
27/08/2016
diNMachine

diNMachine

Dinmachine is composer Michael J. Schumacher's (mostly) instrumental pop music project, through which he explores his interest in a variety of beat-driven genres in styles ranging from rock to funk to electronic, in the process turning them into something

BKA Club Konzerte's cover photo
01/08/2016

BKA Club Konzerte's cover photo

24/07/2016

Stepha!

Adresse

Bka-Theater, Mehringdamm, 34
Berlin
10961

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von BKA Club Konzerte erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an BKA Club Konzerte senden:

Videos

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Bühne und Veranstaltungsort in Berlin

Alles Anzeigen