Frankfurter Zukunftskongress

Frankfurter Zukunftskongress Planet Erde, New Work, Digitalisierung: 3 Zukunftsthemen, 1 Kongress. Am 23. und 24. Februar 2021 zeigen Mandelkern und die Frankfurt University of Applied Sciences online, wie Sie durch Wissenschaft und Praxis Orientierung für Ihr Unternehmen finden.

Wie gewohnt öffnen

"Zukunft setzt zwingend Gemeinschaft voraus, ja ist Gemeinschaft." ... so Hochschulpräsident der Frankfurt University of...
08/04/2021
Nachhaltigkeit, Digitalisierung und New Work als Mittel zum Zweck

"Zukunft setzt zwingend Gemeinschaft voraus, ja ist Gemeinschaft."

... so Hochschulpräsident der Frankfurt University of Applied Sciences, Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich, in seiner Nachbetrachtung zum #frankfurterzukunftskongress.

Ganz sinngemäß hatten wir mit dem ZUKUNFTSkongress (oder eben GEMEINSCHAFTSkongress) also eine Aufgabe, die schon durch die Kooperation aus Hochschule (#Forschung) und Unternehmen (#Praxis) in den Denkräumen erfüllt wurde. Aber eben auch durch die vereinte Leistung der über 600 Teilnehmenden aus allen Disziplinen des Zusammenarbeitens, die in den Denkräumen zusammen gezoomt, Wissen geteilt, und an zukunftsfähigen Lösungen getüftelt haben - und es auch jetzt nach dem Kongress #nachhaltig gemeinsam tun!

Blicken Sie mit uns zurück und bis zum #FZK2021 auch nach vorn:

Prof. Dr. Frank E. P. Dievernich, Präsident der Frankfurt University of Applied Sciences, über den ersten Frankfurter Zukunftskongress

„Ein Feuerwerk von Ideen, ich wusste gar nicht, was ich als erstes tun sollte.“ – „Boah, das gab so viel Energie, ich mu...
06/04/2021
Keine Träne im Ozean

„Ein Feuerwerk von Ideen, ich wusste gar nicht, was ich als erstes tun sollte.“ – „Boah, das gab so viel Energie, ich musste danach erst mal ins Freie.“ Zwei spontane Stimmen noch am ersten Kongressabend. „Ich habe auf dem Kongress die Lösung für ein schwieriges berufliches Problem gefunden.“ Sieht so aus, als wäre da ein Konzept aufgegangen. Selbst #RichardDavidPrecht war vom digitalen Format positiv überrascht: „Ich hätte nicht gedacht, dass das so gut funktioniert.“ Ja, der erste Frankfurter Zukunftskongress hat funktioniert: technisch, inhaltlich und menschlich. Hier geht's zu unserer Nachbetrachtung – ganz ohne Tränen. 😉

#FrankfurterZukunftskongress #Mandelkern Frankfurt University of Applied Sciences #digitalevent #KarlHeinzSchulz #frankfurtammain #fastphilosophy #digitalisierung #nachhaltigkeit #newwork #netzwerken Mandelkern

Der Frankfurter Zukunftskongress – unterwegs zu einem neuen Diskurs? Eine Nachbetrachtung von Mandelkern-Gründer Karl-Heinz Schulz

Noch schnell Mittagspause, dann geht's los mit dem Frankfurter Zukunftskongress! Hier als kleiner Snack schon mal ein Bl...
23/02/2021

Noch schnell Mittagspause, dann geht's los mit dem Frankfurter Zukunftskongress! Hier als kleiner Snack schon mal ein Blick hinter die Kulissen oder rein in unser Streaming-Studio in der Frankfurt University of Applied Sciences. 😉 Wir freuen uns auf Sie! Bis gleich!

Noch schnell Mittagspause, dann geht's los mit dem Frankfurter Zukunftskongress! Hier als kleiner Snack schon mal ein Blick hinter die Kulissen oder rein in unser Streaming-Studio in der Frankfurt University of Applied Sciences. 😉 Wir freuen uns auf Sie! Bis gleich!

Wie ernst ist es der PepsiCo Deutschland GmbH mit ihren ehrgeizigen Umweltzielen, wie etwa CO2-Neutralität bis 2040? Und...
22/02/2021

Wie ernst ist es der PepsiCo Deutschland GmbH mit ihren ehrgeizigen Umweltzielen, wie etwa CO2-Neutralität bis 2040? Und wie nachhaltig ist der Nachwuchs eigentlich selbst? Alles nur Reden? Oder doch grüne Macher, die nur aufeinander warten, um ins Handeln zu kommen?

Im Denkraum "Mehr Nachwuchs für nachhaltige Ideen" beim Frankfurter Zukunftskongress - frische Ideen angewandt stellt sich der Limonadengigant der kritischen Prüfung. Wir haben schon mal einen Vorgeschmack bekommen - hier im Interview mit Kai Klicker-Brunner (PepsiCo) und Prof. Dr. Erika Graf (Frankfurt University of Applied Sciences): https://frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/30/mehr-nachwuchs-f-r-nachhaltige-ideen

#pepsi #cola #plastikfrei #klimagerechtverpacken #verpackung #recycledmaterials #emmissionsfrei #Lebensmittelindustrie #pepsi #zuckerfreileben #pariserklimaabkommen #kunststofffrei #packmitteltechnologie #klimaschutz #frankfurterzukunftskongress

Wie ernst ist es der PepsiCo Deutschland GmbH mit ihren ehrgeizigen Umweltzielen, wie etwa CO2-Neutralität bis 2040? Und wie nachhaltig ist der Nachwuchs eigentlich selbst? Alles nur Reden? Oder doch grüne Macher, die nur aufeinander warten, um ins Handeln zu kommen?

Im Denkraum "Mehr Nachwuchs für nachhaltige Ideen" beim Frankfurter Zukunftskongress - frische Ideen angewandt stellt sich der Limonadengigant der kritischen Prüfung. Wir haben schon mal einen Vorgeschmack bekommen - hier im Interview mit Kai Klicker-Brunner (PepsiCo) und Prof. Dr. Erika Graf (Frankfurt University of Applied Sciences): https://frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/30/mehr-nachwuchs-f-r-nachhaltige-ideen

#pepsi #cola #plastikfrei #klimagerechtverpacken #verpackung #recycledmaterials #emmissionsfrei #Lebensmittelindustrie #pepsi #zuckerfreileben #pariserklimaabkommen #kunststofffrei #packmitteltechnologie #klimaschutz #frankfurterzukunftskongress

Vermissen Sie es auch? Spontane Dialoge in der Kaffeeküche, ein kurzer Austausch im Flur oder das gemeinsame Schimpfen ü...
18/02/2021
LuBu - Meet me for lunch!

Vermissen Sie es auch? Spontane Dialoge in der Kaffeeküche, ein kurzer Austausch im Flur oder das gemeinsame Schimpfen über den Drucker? All diese zwischenmenschlichen Begegnungen fallen durch Lockdown und Homeoffice weg. Mit ihrem Startup LuBu - LunchBuddies wollten die Geschwister Luisa und Tarik El Bouyahyani schon lange vorher zeigen: New Work braucht auch eine Social Lunch Kultur. Auch sie mussten in den letzten Monaten weiterdenken. Was ursprüchlich als App für echte Verabredungen zum Mittagessen oder Kaffee geplant war, geht jetzt den digitalen Weg. Wir haben sie nach ihren Erfahrungen gefragt:

#frankfurterzukunftskongress #zukunftskongress #kongress #zukunft #digital #hybrid #wirtschaft #nachhaltigkeit #newwork #stayhome #networking #sociallunch #mittagspause #kaffeepause #digitalisierung #homeoffice #digitalenähe #kaffee #austausch #online #mandelkern #frankfurtuniversityofappliedsciences #frankfurtuas #hessen Frankfurt University of Applied Sciences Mandelkern

New Work = hanging around at the virtual café? Luisa und Tarik erklären, warum die Gleichung aufgeht.

Den #Klimawandel aufhalten - geht das überhaupt noch? Oder können wir uns eigentlich nur noch an die veränderten Wetterb...
17/02/2021
alle wetter! vom 16.02.2021

Den #Klimawandel aufhalten - geht das überhaupt noch? Oder können wir uns eigentlich nur noch an die veränderten Wetterbedingungen anpassen?

Die Frankfurt University of Applied Sciences hat jede Menge hilfreiche Forschungsergebnisse für neue, nachhaltige Wege z.B. in #Arbeit, #Produktion und #Logistik, die zur grünen Wende führen. Damit auch #KMU erfahren, was sie schon im Kleinen tun können, um dem Planeten bei der Genesung zu helfen, das zeigt die Hochschule gemeinsam mit Vorreitern aus der Wirtschaft beim Frankfurter Zukunftskongress. Hessischer Rundfunk hatte gestern Abend die Hochschul-Vizepräsidentin Prof. Dr. Martina Klärle zu Gast bei Alle Wetter! (ab Minute 7:20) um zu berichten, welchen Beitrag der Kongress für #Umwelt und Ihre #Unternehmensentwicklung leistet.

Eisbaden, Frühlingsluft, Temperaturgegensätze Die Milderung ist deutlich spürbar, welch Wechsel nach dieser Kälte! Die neue Witterung lässt Frühlingsgefühle aufkommen, weit weg ist die kalte Luft allerdings nicht, Zugbahnen von Tiefdruckgebieten entscheiden über Frühlingsluft oder Kaltluftv...

Brauchen Führungskräfte Empathie? Muss ich mich zwischen Lifestyle und Nachhaltigkeit entscheiden? Ist Meinungsfreiheit ...
16/02/2021

Brauchen Führungskräfte Empathie? Muss ich mich zwischen Lifestyle und Nachhaltigkeit entscheiden? Ist Meinungsfreiheit im Internet eine Gefahr für unsere Demokratie? So viele Fragen, so viele Möglichkeiten, sich beim Frankfurter Zukunftskongress am Diskurs zu beteiligen. Michaela Sadewasser (Mandelkern) gibt Ihnen im Video 5 gute Gründe für die Teilnahme am Kongress.

https://frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/26/5-gute-gr-nde-f-r-den-zukunftskongress

#frankfurterzukunftskongress #onlinekonferenz #digitalevent #FrankfurtRheinMain #digitalisierung #newwork #nachhaltigkeit
Frankfurt University of Applied Sciences Mandelkern

Brauchen Führungskräfte Empathie? Muss ich mich zwischen Lifestyle und Nachhaltigkeit entscheiden? Ist Meinungsfreiheit im Internet eine Gefahr für unsere Demokratie? So viele Fragen, so viele Möglichkeiten, sich beim Frankfurter Zukunftskongress am Diskurs zu beteiligen. Michaela Sadewasser (Mandelkern) gibt Ihnen im Video 5 gute Gründe für die Teilnahme am Kongress.

https://frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/26/5-gute-gr-nde-f-r-den-zukunftskongress

#frankfurterzukunftskongress #onlinekonferenz #digitalevent #FrankfurtRheinMain #digitalisierung #newwork #nachhaltigkeit
Frankfurt University of Applied Sciences Mandelkern

Die Zukunft gestalten – für viele gerade ein schwieriges Thema. Doch manchen ist die Lust auf Zukunft noch nicht vergang...
15/02/2021

Die Zukunft gestalten – für viele gerade ein schwieriges Thema. Doch manchen ist die Lust auf Zukunft noch nicht vergangen. So zum Beispiel Frank Weber. Er freut sich auf die Zukunft und ihren ganz eigenen Kongress und findet: Nie waren diese beiden so wichtig wie heute. Zwei Gründe erläutert er in seiner Videobotschaft etwas näher: Innovation und Leadership. Hören Sie im Newsroom rein und wecken Sie Ihre Lust auf Zukunft!

https://www.frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/23/innovation-und-leadership

#frankfurterzukunftskongress Frankfurt University of Applied Sciences Mandelkern

Die Zukunft gestalten – für viele gerade ein schwieriges Thema. Doch manchen ist die Lust auf Zukunft noch nicht vergangen. So zum Beispiel Frank Weber. Er freut sich auf die Zukunft und ihren ganz eigenen Kongress und findet: Nie waren diese beiden so wichtig wie heute. Zwei Gründe erläutert er in seiner Videobotschaft etwas näher: Innovation und Leadership. Hören Sie im Newsroom rein und wecken Sie Ihre Lust auf Zukunft!

https://www.frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/23/innovation-und-leadership

#frankfurterzukunftskongress Frankfurt University of Applied Sciences Mandelkern

Den eigenen Ressourcenverbrauch einschätzen, das ist für Unternehmen oft einfacher gesagt als getan. Viele Unternehmen, ...
15/02/2021

Den eigenen Ressourcenverbrauch einschätzen, das ist für Unternehmen oft einfacher gesagt als getan. Viele Unternehmen, vor allem KMU, wissen gar nicht genau, wieviel Roh- und Hilfsstoffe sie in ihrer Produktion verbrauchen. Hier Transparenz zu schaffen, ist oft gar nicht so schwer, wie viele denken, erläutert Astrid Weyand von der TU Darmstadt im Interview und auch in ihrem Denkraum auf dem Frankfurter Zukunftskongress. Mit ihrem Projekt ArePron möchte sie Unternehmen helfen, ihren Verbrauch zu messen und ihre Effizienz zu steigern - und vor allem die Produktionskette als Ganzes im Blick zu behalten. Was dabei besonders wichtig ist? Einen Schritt nach dem anderen zu machen, denn nur so erhält man einen umfassenden Überblick.

https://www.frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/22/arepron-ressourcen-schonen-mit-transparenz

#frankfurterzukunftskongress #zukunftskongress #kongress #zukunft #digital #hybrid #wirtschaft #nachhaltigkeit #newwork #digitalisierung #angewandtewissenschaft #appliedsciences #forschung #wissenschaft #studieren #hochschule #uni #onlineevent #arepron #effizeinz #ressourcen Mandelkern #ressourcenverbrauch Frankfurt University of Applied Sciences

Den eigenen Ressourcenverbrauch einschätzen, das ist für Unternehmen oft einfacher gesagt als getan. Viele Unternehmen, vor allem KMU, wissen gar nicht genau, wieviel Roh- und Hilfsstoffe sie in ihrer Produktion verbrauchen. Hier Transparenz zu schaffen, ist oft gar nicht so schwer, wie viele denken, erläutert Astrid Weyand von der TU Darmstadt im Interview und auch in ihrem Denkraum auf dem Frankfurter Zukunftskongress. Mit ihrem Projekt ArePron möchte sie Unternehmen helfen, ihren Verbrauch zu messen und ihre Effizienz zu steigern - und vor allem die Produktionskette als Ganzes im Blick zu behalten. Was dabei besonders wichtig ist? Einen Schritt nach dem anderen zu machen, denn nur so erhält man einen umfassenden Überblick.

https://www.frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/22/arepron-ressourcen-schonen-mit-transparenz

#frankfurterzukunftskongress #zukunftskongress #kongress #zukunft #digital #hybrid #wirtschaft #nachhaltigkeit #newwork #digitalisierung #angewandtewissenschaft #appliedsciences #forschung #wissenschaft #studieren #hochschule #uni #onlineevent #arepron #effizeinz #ressourcen Mandelkern #ressourcenverbrauch Frankfurt University of Applied Sciences

Das Thema könnte aktueller nicht sein: Wie kann gewährleistet werden, dass der Transport empfindlicher Medikamente schne...
10/02/2021

Das Thema könnte aktueller nicht sein: Wie kann gewährleistet werden, dass der Transport empfindlicher Medikamente schnell und sicher abgewickelt wird - ohne dabei Kühlketten zu unterbrechen und die Produkte eventuell zu beschädigen? Pharmaunternehmen und deren Partner aus der Logistik kennen diese Herausforderung. Um sie zu unterstützen, nutzt das Projekt Mytigate ein webbasiertes Tool, um mögliche Risiken voraussagen und entsprechend verringern zu können. So lassen sich Transportschäden vermeiden und die wichtigen Medikamente stehen Patienten schneller zur Verfügung. Und: Je effizienter die Logistik, desto nachhaltiger ist sie auch.

https://www.frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/24/medikamente-besser-transportieren

#frankfurterzukunftskongress #zukunftskongress #kongress #zukunft #digital #hybrid #wirtschaft #nachhaltigkeit #newwork #digitalisierung #angewandtewissenschaft #appliedsciences #forschung #wissenschaft #studieren #hochschule #uni #onlineevent #pharma #impfstoff #logistik #risikomanagement
Frankfurt University of Applied Sciences
Mandelkern

Das Thema könnte aktueller nicht sein: Wie kann gewährleistet werden, dass der Transport empfindlicher Medikamente schnell und sicher abgewickelt wird - ohne dabei Kühlketten zu unterbrechen und die Produkte eventuell zu beschädigen? Pharmaunternehmen und deren Partner aus der Logistik kennen diese Herausforderung. Um sie zu unterstützen, nutzt das Projekt Mytigate ein webbasiertes Tool, um mögliche Risiken voraussagen und entsprechend verringern zu können. So lassen sich Transportschäden vermeiden und die wichtigen Medikamente stehen Patienten schneller zur Verfügung. Und: Je effizienter die Logistik, desto nachhaltiger ist sie auch.

https://www.frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/24/medikamente-besser-transportieren

#frankfurterzukunftskongress #zukunftskongress #kongress #zukunft #digital #hybrid #wirtschaft #nachhaltigkeit #newwork #digitalisierung #angewandtewissenschaft #appliedsciences #forschung #wissenschaft #studieren #hochschule #uni #onlineevent #pharma #impfstoff #logistik #risikomanagement
Frankfurt University of Applied Sciences
Mandelkern

Führungskräfte hätten es der Meinung von Dr. Matthias Conradt und seinem Team bei INSITE-Interventions nach einfacher, w...
08/02/2021

Führungskräfte hätten es der Meinung von Dr. Matthias Conradt und seinem Team bei INSITE-Interventions nach einfacher, wenn man ihnen sagt: „Seid respektvoll und höflich! Empathisch dürft ihr auch sein, müsst es aber nicht.“. Wie man als Führungskraft dennoch - oder manchmal sogar besser - konstruktiv und unterstützend auf emotionale oder psychische Schieflagen von Mitarbeitenden reagiert, das hat uns Dr. Conradt im Interview dargelegt:
https://frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/21/sozialkompetenz-wird-berbewertet

#führungskompetenz #führungskraft #führungskräftecoaching #empathie #mitgefühl #einfühlungsvermögen #newwork #mitarbeitergesundheit #psychologie #unternehmenspsychologie #organisationspsychologie #frankfurterzukunftskongress #onlineveranstaltung #onlinekongress #stress #belastung Insite Interventions #arbeitssicherheit #homeoffice #coronaimjob #bgm
Frankfurt University of Applied Sciences Mandelkern

Führungskräfte hätten es der Meinung von Dr. Matthias Conradt und seinem Team bei INSITE-Interventions nach einfacher, wenn man ihnen sagt: „Seid respektvoll und höflich! Empathisch dürft ihr auch sein, müsst es aber nicht.“. Wie man als Führungskraft dennoch - oder manchmal sogar besser - konstruktiv und unterstützend auf emotionale oder psychische Schieflagen von Mitarbeitenden reagiert, das hat uns Dr. Conradt im Interview dargelegt:
https://frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/21/sozialkompetenz-wird-berbewertet

#führungskompetenz #führungskraft #führungskräftecoaching #empathie #mitgefühl #einfühlungsvermögen #newwork #mitarbeitergesundheit #psychologie #unternehmenspsychologie #organisationspsychologie #frankfurterzukunftskongress #onlineveranstaltung #onlinekongress #stress #belastung Insite Interventions #arbeitssicherheit #homeoffice #coronaimjob #bgm
Frankfurt University of Applied Sciences Mandelkern

Die Europäische Kommission hat sich mit dem Aktionsplan für eine nachhaltige Finanzwirtschaft auf den Weg gemacht, durch...
03/02/2021

Die Europäische Kommission hat sich mit dem Aktionsplan für eine nachhaltige Finanzwirtschaft auf den Weg gemacht, durch einen ordnungspolitischen Rahmen Verbindlichkeit zu schaffen. Bei der Umsetzung kommt es auf alle an: Finanzdienstleister wie Unternehmen aus der realen Ökonomie. Aber was motiviert wirklich? Ralf Frank und Bernd Kasemir von Sustainserv stellen sich in unserem Interview zum Denkraum "Green Finance - die EU macht ernst!" diesen Fragen.

Zum Interview: https://frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/20/eu-aktionsplan-regulativer-tsunami-oder-perfekte-welle

#greenfinance #euaktionsplan #nachhaltigkeit #nachhaltigkeitsbericht #umweltauflagen #greeninvest #investitionen #sustainable #sustainablefinance #greenwashing #greeneconomy #goodbanks #greenbanking #frankfurterzukunftskongress #investorrelations #esg #responsibleinvesting #greenloans
Frankfurt University of Applied Sciences Mandelkern

Nirgendwo verbreitet sich Wissen in der heutigen Zeit schneller als im Internet. Doch große digitale Freiheit bringt auc...
02/02/2021

Nirgendwo verbreitet sich Wissen in der heutigen Zeit schneller als im Internet. Doch große digitale Freiheit bringt auch große Probleme mit sich. Manipulierte Wahrheiten sind an der Tagesordnung. Was kann man zwischen Fake News, Filterblasen und Chatbots noch glauben? Wo ist der Diskurs, wo die konstruktive Streitkultur, die man noch von Angesicht zu Angesicht pflegen konnte? In seiner Videobotschaft beleuchtet Prof. Dr. Dr. Michel Friedman, warum Digitalisierung und Bildung zusammengehören und lädt dazu ein, auch online über die wichtigen Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Bildung zu diskutieren - immer mit dem Blick in die Zukunft.

Zur Videobotschaft: https://www.frankfurter-zukunftskongress.de/newsroom/artikel/18/wissen-ist-macht-digitalisierung-zwischen-manipulation-und-miteinander

#frankfurterzukunftskongress #zukunftskongress #kongress #zukunft #digital #hybrid #wirtschaft #nachhaltigkeit #newwork #digitalisierung #angewandtewissenschaft #appliedsciences #forschung #wissenschaft #studieren #hochschule #uni #onlineevent #diskussion #BildungAberSicher
Frankfurt University of Applied Sciences
Mandelkern

Adresse

Nibelungenplatz 1
Frankfurt
60318

Telefon

+4969716758018

Produkte

Veranstaltung, Netzwerk, Zukunftsstrategien

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Frankfurter Zukunftskongress erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Frankfurter Zukunftskongress senden:

Kategorie

Frankfurter Zukunftskongress - frische Ideen angewandt

Es gibt Kongresse zur Digitalisierung, Kongresse zu New Work, Kongresse zu Nachhaltigkeit. Ach ja, und Zukunftskongresse sowieso. Warum dann noch einer? Weil es bislang keinen gibt, der diese drei Zukunftsthemen zusammen denkt.

Unternehmen sind nicht allein durch die digitale Transformation gefordert: Jetzt müssen sie sich auch ökologisch zukunftsfest aufstellen.

Kann uns mal einer zeigen, wie das geht?!

Können wir! Am 09. September 2020 zeigt die Frankfurt University of Applied Sciences gemeinsam mit Mandelkern Marketing & Kommunikation unter dem Motto „Frische Ideen angewandt“, wie Sie durch Wissenschaft und Praxis Orientierung für Ihre Arbeit finden und erfolgreich bleiben.

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltung in Frankfurt

Alles Anzeigen