Frankfurter Premieren

Frankfurter Premieren Die Reihe Frankfurter Premieren stellt aktuelle Bücher (Prosa, Sachbuch, Lyrik) aus Frankfurter Verlagen oder von Autor*innen aus Frankfurt vor.

Veranstalter:
Kulturamt Frankfurt am Main
Brückenstraße 3-7
60594 Frankfurt am Main

In Kooperation mit der Gemeinnützigen Gesellschaft Historische Villa mbH

Wie gewohnt öffnen

Wir freuen uns auf die Frankfurter Premiere mit Gert Loschütz // "Besichtigung eines Unglücks", morgen in der Evangelisc...
09/09/2021

Wir freuen uns auf die Frankfurter Premiere mit Gert Loschütz // "Besichtigung eines Unglücks", morgen in der Evangelischen Akademie Frankfurt! Es gibt noch ein paar Plätze, Reservierung wird erbeten.

Verlag Schöffling & Co.
Evangelische Akademie Frankfurt

Wir freuen uns auf die Frankfurter Premiere mit Gert Loschütz // "Besichtigung eines Unglücks", morgen in der Evangelischen Akademie Frankfurt! Es gibt noch ein paar Plätze, Reservierung wird erbeten.

Verlag Schöffling & Co.
Evangelische Akademie Frankfurt

Kleiner Veranstaltungstipp für alle Poetry Slam Fans:Am 09.09.2021 heißt Moderator Dalibor Markovic in der sankt peter K...
28/08/2021

Kleiner Veranstaltungstipp für alle Poetry Slam Fans:
Am 09.09.2021 heißt Moderator Dalibor Markovic in der sankt peter Kirche vier grandiose Poet*innen willkommen - endlich wieder Poetry Slam mit Publikum!

https://www.facebook.com/events/1019506648801925/

Kleiner Veranstaltungstipp für alle Poetry Slam Fans:
Am 09.09.2021 heißt Moderator Dalibor Markovic in der sankt peter Kirche vier grandiose Poet*innen willkommen - endlich wieder Poetry Slam mit Publikum!

https://www.facebook.com/events/1019506648801925/

Eine Woche - zwei Frankfurter Premieren.Beide mit Publikum, beide in der Ausstellungshalle 1a  und beide haben richtig v...
27/08/2021

Eine Woche - zwei Frankfurter Premieren.
Beide mit Publikum, beide in der Ausstellungshalle 1a und beide haben richtig viel Spaß gemacht!
Zu Gast hatten wir Katharina Hacker mit ihrem neuen Jugendbuch "Alles, was passieren wird" S. Fischer Verlage und Ulf Erdmann Ziegler (bei seiner insgesamt schon fünften Frankfurter Premiere) mit "Eine andere Epoche" @suhrkampverlag
Am 10.09.2021 geht´s weiter - und zwar mit Gert Loschütz und seinem für die Longlist des Deutschen Buchpreises nominierten Roman "Besichtigung eines Unglücks".

Kleiner Reminder für alle Lyrikfans: Die Reihe "5x2. Gedichte Sachsenhausen" startet diesen Samstag! Paul-Henri Campbell...
28/07/2021

Kleiner Reminder für alle Lyrikfans: Die Reihe "5x2. Gedichte Sachsenhausen" startet diesen Samstag! Paul-Henri Campbell und Marcus Roloff lesen auf der Open-Air-Bühne vor der Ausstellungshalle 1a, der Eintritt ist frei!

Kleiner Reminder für alle Lyrikfans: Die Reihe "5x2. Gedichte Sachsenhausen" startet diesen Samstag! Paul-Henri Campbell und Marcus Roloff lesen auf der Open-Air-Bühne vor der Ausstellungshalle 1a, der Eintritt ist frei!

Ein feines Lyrikprogramm mit Dichter*innen aus Frankfurt und der Region. Open air bei ganz bestimmt sonnig-sommerlichem ...
20/07/2021

Ein feines Lyrikprogramm mit Dichter*innen aus Frankfurt und der Region. Open air bei ganz bestimmt sonnig-sommerlichem Wetter. Mitten in Sachsenhause in der schönen Ausstellungshalle 1a. Eintritt frei. Müssen wir noch mehr sagen? :)

31.7.: 5x2, gedichte in sachsenhausen (campbell/roloff)
7.8.: 5x2, gedichte in sachsenhausen (krüger/breyger)
14.8.:5x2, gedichte in sachsenhausen (paul/piekar)
21.8.:5x2, gedichte in sachsenhausen (grinberg/mantel)
29.8.:5x2, gedichte in sachsenhausen (danneil/hülstrunk)

Mit den wunderbaren Paul-Henri Campbell, Marcus Roloff, Grit Krüger, Yevgeniy Breyger, Ute Paul, Martin Löwe Piekar, Julia Simon Grinberg, Julia Mantel, Caroline Danneil und Dirk Huelstrunk.

Ein feines Lyrikprogramm mit Dichter*innen aus Frankfurt und der Region. Open air bei ganz bestimmt sonnig-sommerlichem Wetter. Mitten in Sachsenhause in der schönen Ausstellungshalle 1a. Eintritt frei. Müssen wir noch mehr sagen? :)

31.7.: 5x2, gedichte in sachsenhausen (campbell/roloff)
7.8.: 5x2, gedichte in sachsenhausen (krüger/breyger)
14.8.:5x2, gedichte in sachsenhausen (paul/piekar)
21.8.:5x2, gedichte in sachsenhausen (grinberg/mantel)
29.8.:5x2, gedichte in sachsenhausen (danneil/hülstrunk)

Mit den wunderbaren Paul-Henri Campbell, Marcus Roloff, Grit Krüger, Yevgeniy Breyger, Ute Paul, Martin Löwe Piekar, Julia Simon Grinberg, Julia Mantel, Caroline Danneil und Dirk Huelstrunk.

"Streiten? Unbedingt!" – Der Publizist, Moderator, Rechtsanwalt und Philosoph Michel Friedman, selbst ein begnadeter Str...
09/07/2021
Frankfurter Premiere mit Michel Friedman // "Steiten? Unbedingt!"

"Streiten? Unbedingt!" – Der Publizist, Moderator, Rechtsanwalt und Philosoph Michel Friedman, selbst ein begnadeter Streiter, bricht eine Lanze für den guten, den konstruktiven, den respektvollen Streit. Ob in Gesellschaft, Politik oder Familie, Konflikte argumentativ auszuverhandeln, ist die Bedingung für Entwicklung und Erkenntnis. Im Gespräch mit Jürgen Kaube legt Friedman dar, was eine aufgeklärte Streitkultur ausmacht – und weshalb wir sie so dringend brauchen.

Evangelische Akademie Frankfurt
Dudenverlag

Moderation: Jürgen KaubeMichel Friedman, selbst ein begnadeter Streiter, bricht eine Lanze für den guten, den konstruktiven, den respektvollen Streit. Ob in ...

Schön war's gestern bei der ersten Frankfurter Premiere mit Publikum vor Ort in 2021! Danke an alle, die da waren und am...
30/06/2021

Schön war's gestern bei der ersten Frankfurter Premiere mit Publikum vor Ort in 2021! Danke an alle, die da waren und am Ende auch fleißig Fragen gestellt haben. Wer das Gespräch zwischen Martín Steinhagen und Danijel Majić fußballbedingt verpasst hat, kann das hier nachholen: https://youtu.be/u02YIuzak2M

Fotos: Alexander Paul Englert

Evangelische Akademie Frankfurt Rowohlt Verlag

Endlich! Wir freuen uns auf unsere erste (!) Veranstaltung mit Publikum live vor Ort in 2021: Frankfurter Premiere mit M...
21/06/2021
Frankfurter Premiere mit Martin Steinhagen // "Rechter Terror"

Endlich! Wir freuen uns auf unsere erste (!) Veranstaltung mit Publikum live vor Ort in 2021: Frankfurter Premiere mit Martín Steinhagen / "Rechter Terror" am Dienstag, 29.6.2021 in der Evangelischen Akademie Frankfurt. Die Plätze sind begrenzt, eine Reservierung ist erforderlich. Weitere Informationen in der Eventbeschreibung und auf www.frankfurter-premieren.de. Wer nicht kommen kann oder keinen Platz mehr bekommt, kann die Veranstaltung aber auch bequem von zu Hause aus im Livestream verfolgen. Ihr habt die Wahl!

Evangelische Akademie Frankfurt Rowohlt Verlag

Moderation: Danijel MajićDer Journalist Martín Steinhagen stellt sein Buch "Rechter Terror. Der Mord an Walter Lübcke und die Strategie der Gewalt" (Rowohlt ...

Paula Macedo Weiß war bei uns und hat mit Buchmesse-Direktor Juergen Boos über ihr Buch "Es war einmal in Brasilien gesp...
17/06/2021
Frankfurter Premiere mit Paula Macedo Weiß // Es war einmal in Brasilien

Paula Macedo Weiß war bei uns und hat mit Buchmesse-Direktor Juergen Boos über ihr Buch "Es war einmal in Brasilien gesprochen" (Axel Dielmann Verlag): über das Aufwachsen unter der Militärdiktatur, das politische Engagement des Vaters, das Ankommen in Frankfurt – und einiges mehr!

Evangelische Akademie Frankfurt Frankfurter Buchmesse

Moderation: Juergen BoosIn Frankfurt ist Paula Macedo Weiß vor allem als engagierte Förderin von Kunst und Kultur bekannt. In "Es war einmal in Brasilien" (A...

Jürgen Kaubes wird für "Hegels Welt" mit dem Deutschen Sachbuchpreis 2021 ausgezeichnet! Wir gratulieren an dieser Stell...
14/06/2021
Frankfurter Premiere mit Jürgen Kaube // "Hegels Welt"

Jürgen Kaubes wird für "Hegels Welt" mit dem Deutschen Sachbuchpreis 2021 ausgezeichnet! Wir gratulieren an dieser Stelle sehr herzlich und lassen mal den Link zu unserer Frankfurter Premiere mit Jürgen Kaube, Lothar Müller und dem Sachbuch des Jahres 2021 da – viel Vergnügen!

Rowohlt Verlag Evangelische Akademie Frankfurt Deutscher Sachbuchpreis

Die Frankfurter Premieren Online des Kulturamts Frankfurt gehen weiter!In der vierten Ausgabe spricht Lothar Müller mit dem Autor Jürgen Kaube über sein neue...

Bild 1: Eckhart Nickel beim Signieren nach seiner Frankfurter Premiere.Bild 2: Die Autorenbuchhandlung Marx & Co, wo ihr...
30/05/2021

Bild 1: Eckhart Nickel beim Signieren nach seiner Frankfurter Premiere.
Bild 2: Die Autorenbuchhandlung Marx & Co, wo ihr die signierten Exemplare von „Von unterwegs“ erwerben könnten.

Auf geht‘s!🤗

Zur Vorbereitung auf Montag. 🙂Frankfurter Premiere: Lesung und Gespräch mit Lisa KruscheS. Fischer VerlageEvangelische A...
06/05/2021
Lisa Krusches Debüt "Unsere anarchistischen Herzen"

Zur Vorbereitung auf Montag. 🙂

Frankfurter Premiere: Lesung und Gespräch mit Lisa Krusche

S. Fischer Verlage
Evangelische Akademie Frankfurt

2020 sorgte die in Hildesheim geborene Lisa Krusche beim Bachmannpreis mit einem dystopischen Text für eine hitzige Jurydiskussion und nahm am Ende den mit 12.500 Euro dotieren Deutschlandfunkpreis...

Vormerken! Am Montag ist Lisa Krusche bei uns und spricht mit  Miryam Schellbach über ihren Debütroman "Unsere anarchist...
04/05/2021

Vormerken! Am Montag ist Lisa Krusche bei uns und spricht mit Miryam Schellbach über ihren Debütroman "Unsere anarchistischen Herzen": Frankfurter Premiere: Lesung und Gespräch mit Lisa Krusche.

S. Fischer Verlage
Evangelische Akademie Frankfurt

Foto: Charlotte Krusche

Vormerken! Am Montag ist Lisa Krusche bei uns und spricht mit Miryam Schellbach über ihren Debütroman "Unsere anarchistischen Herzen": Frankfurter Premiere: Lesung und Gespräch mit Lisa Krusche.

S. Fischer Verlage
Evangelische Akademie Frankfurt

Foto: Charlotte Krusche

#Presseschau: Für die Frankfurter Rundschau hat sich Claus-Jürgen Göpfert mit Amanda Lasker-Berlin getroffen und über ih...
19/04/2021

#Presseschau: Für die Frankfurter Rundschau hat sich Claus-Jürgen Göpfert mit Amanda Lasker-Berlin getroffen und über ihren Roman "Iva atmet" (Frankfurter Verlagsanstalt) gesprochen. Ein toller Appetizer auf unsere Frankfurter Premiere, die am Donnerstag an den Start geht!

#Presseschau: Für die Frankfurter Rundschau hat sich Claus-Jürgen Göpfert mit Amanda Lasker-Berlin getroffen und über ihren Roman "Iva atmet" (Frankfurter Verlagsanstalt) gesprochen. Ein toller Appetizer auf unsere Frankfurter Premiere, die am Donnerstag an den Start geht!

Mit Feierei und Prösterchen ist es aktuell ja leider, leider nicht so einfach, aber wir möchten Euch dennoch nicht voren...
13/04/2021

Mit Feierei und Prösterchen ist es aktuell ja leider, leider nicht so einfach, aber wir möchten Euch dennoch nicht vorenthalten: Die Frankfurter Premieren werden in 2021 zehn Jahre alt! Zum Jubiläum haben wir Euch und auch uns selbst beschenkt, und zwar mit einer brandneuen Website: www.frankfurter-premieren.de! Dort findet Ihr unter anderem ein Archiv vergangener Lesungen und eine Übersicht aller Autor*innen, die bei uns zu Gast waren, aktuelle Informationen zu geplanten Veranstaltungen – und eine Mediathek mit allen digitalen Frankfurter Premieren.

Foto: Alexander Paul Englert

Mit Feierei und Prösterchen ist es aktuell ja leider, leider nicht so einfach, aber wir möchten Euch dennoch nicht vorenthalten: Die Frankfurter Premieren werden in 2021 zehn Jahre alt! Zum Jubiläum haben wir Euch und auch uns selbst beschenkt, und zwar mit einer brandneuen Website: www.frankfurter-premieren.de! Dort findet Ihr unter anderem ein Archiv vergangener Lesungen und eine Übersicht aller Autor*innen, die bei uns zu Gast waren, aktuelle Informationen zu geplanten Veranstaltungen – und eine Mediathek mit allen digitalen Frankfurter Premieren.

Foto: Alexander Paul Englert

Ab sofort findet sich ein gekürzter Mitschnitt unserer Frankfurter Premieren mit Ulrich Peltzer bei der Spätlese von hr2...
31/03/2021
Spätlese | Ulrich Peltzer: Das bist du

Ab sofort findet sich ein gekürzter Mitschnitt unserer Frankfurter Premieren mit Ulrich Peltzer bei der Spätlese von hr2-kultur- wir wünschen viel Freude beim nachhören! https://www.hr2.de/programm/lesung/spaetlese--ulrich-peltzer-das-bist-du,epg-spaetlese-196.html

Und wer die gesamte Aufzeichnung anhören oder -sehen möchte, wird hier fündig: https://www.youtube.com/watch?v=6uvVJ8Px8Kg

Westberlin Anfang der 80er Jahre: die Nächte sind hart und lang, Punk und Poststrukturalismus tanzen den Diskurs-Pogo. In seinem neuen Roman erzählt Ulrich Peltzer von diesem Lebensgefühl am Beispiel eines jungen Mannes - vielleicht dem späteren Schriftsteller Ulrich Peltzer.

Aufgepasst: Frankfurt liest ein Buch wird verschoben und findet nun im Juli statt!👇👇👇
25/03/2021

Aufgepasst: Frankfurt liest ein Buch wird verschoben und findet nun im Juli statt!

👇👇👇

Wir hatten so sehr gehofft möglichst viele Termine mit Publikum und einigen ausgewählten digitalen Formaten im April und Mai durchführen zu können. Doch angesichts der aktuellen Lage werden wir unser 12. Lesefest um Eva Demskis Roman "Scheintod" verschieben. Der neue Termin ist Montag, 5. Juli bis Sonntag, 18. Juli 2021.
Das Programm werden wir ab Mitte Juni unter www.frankfurt-liest-ein-buch.de, als gedrucktes Programm im Handel und an den Spielstätten, sowie in der Juli-Ausgabe des Stadtmagazins FRIZZ
veröffentlichen.

Westberlin Anfang der achtziger Jahre: Die triste Mauerstadt verwandelt sich in ein Eldorado für Drifter, Clubgänger und...
11/03/2021

Westberlin Anfang der achtziger Jahre: Die triste Mauerstadt verwandelt sich in ein Eldorado für Drifter, Clubgänger und Tagediebe. Punk und Poststrukturalismus elektrisieren Kopf und Körper. An dieses Lebensgefühl zwischen No-Future und Deleuze erinnert Ulrich Peltzer in seinem fulminanten Roman „Das bist du“. Sonja Vandenrath spricht mit dem Autor unter anderem über diese besondere Stadt und ihre Atmosphäre, über Nostalgie und die Tücken der Erinnerung.

Das Video gibt es ab sofort auf YouTube (https://youtu.be/6uvVJ8Px8Kg) und auf www.frankfurter-premieren.de.

Evangelische Akademie Frankfurt
S. Fischer

Foto: Astrid Busch

Westberlin Anfang der achtziger Jahre: Die triste Mauerstadt verwandelt sich in ein Eldorado für Drifter, Clubgänger und Tagediebe. Punk und Poststrukturalismus elektrisieren Kopf und Körper. An dieses Lebensgefühl zwischen No-Future und Deleuze erinnert Ulrich Peltzer in seinem fulminanten Roman „Das bist du“. Sonja Vandenrath spricht mit dem Autor unter anderem über diese besondere Stadt und ihre Atmosphäre, über Nostalgie und die Tücken der Erinnerung.

Das Video gibt es ab sofort auf YouTube (https://youtu.be/6uvVJ8Px8Kg) und auf www.frankfurter-premieren.de.

Evangelische Akademie Frankfurt
S. Fischer

Foto: Astrid Busch

hr2 sendet in der morgigen "Spätlese" ab 22 Uhr Ausschnitte von unserer Frankfurter Premiere mit Martin Mosebach // "Kra...
15/02/2021
Spätlese | Martin Mosebach liest "Krass"

hr2 sendet in der morgigen "Spätlese" ab 22 Uhr Ausschnitte von unserer Frankfurter Premiere mit Martin Mosebach // "Krass" – reinhören! Das komplette Gespräch mit Martin Mosebach und Bernd Eilert gibt's weiterhin hier: https://youtu.be/nFvq4FwJ2wA

Evangelische Akademie Frankfurt
Rowohlt Verlag

Ralph Krass – so heißt ein verschwenderisch großzügiger Geschäftsmann, der Menschen mit kannibalischem Appetit verbraucht. Bei den „Frankfurter Premieren“ hat Martin Mosebach seinen neuen Roman vorgestellt. Bernd Eilert moderierte.

"Eilerts Strategie, so zu tun, 'als würden wir über den Inhalt reden', ohne diesen zu verraten, wurde zudem fast perfekt...
09/02/2021
Männer in wehenden Mänteln

"Eilerts Strategie, so zu tun, 'als würden wir über den Inhalt reden', ohne diesen zu verraten, wurde zudem fast perfekt eingelöst."

Die Frankfurter Rundschau hat unserer Lesung mit Martin Mosebach und Moderator Bernd Eilert beigewohnt und gibt Entwarnung: (fast) keine Spoiler! Wenn das nicht ein Grund ist um darauf hinzuweisen, dass der Livestream von vergangenem Donnerstag natürlich auch jetzt noch angeschaut werden kann? :)

Hier geht's zum Video: https://youtu.be/nFvq4FwJ2wA

Evangelische Akademie Frankfurt
Rowohlt Verlag

Martin Mosebach und Bernd Eilert sprechen in der Reihe „Frankfurter Premieren“ über „Krass“.

"Einmal um die alte Welt" oder "Zwischen Pomp und Peinlichkeit": Die FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Zeitung heute mit ...
01/02/2021
Lob für Mosebach: Einmal um die alte Welt

"Einmal um die alte Welt" oder "Zwischen Pomp und Peinlichkeit": Die FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Zeitung heute mit einem Pro & Kontra zu Martin Mosebachs "Krass" (Rowohlt Verlag). Kein ganz schlechtes Zeichen, wenn ein Roman Kritik und Leser*innen polarisiert. :)

Wir freuen uns jedenfalls auf Donnerstag und sind schon sehr gespannt: Frankfurter Premiere mit Martin Mosebach // "Krass"!

Pro: https://tinyurl.com/y3o99o2t
Kontra: https://tinyurl.com/y4sm5snm

Evangelische Akademie Frankfurt

Das Bildungsdekor ist zur Täuschung gedacht: Martin Mosebachs Roman „Krass“ zelebriert die Freiheit einer literarischen Kunst, die alles Stoffliche hinter sich lässt.

Empfehlung: Die Kolleg*innen vom Hessisches Literaturforum im Mousonturm sind mit einem neuen Podcast am Start – STROMER...
20/01/2021

Empfehlung: Die Kolleg*innen vom Hessisches Literaturforum im Mousonturm sind mit einem neuen Podcast am Start – STROMERN ON AIR! Hier könnt ihr euch die ersten beiden Episoden mit Jan Wilm und Antje Herden anhören: www.hlfm.de

Empfehlung: Die Kolleg*innen vom Hessisches Literaturforum im Mousonturm sind mit einem neuen Podcast am Start – STROMERN ON AIR! Hier könnt ihr euch die ersten beiden Episoden mit Jan Wilm und Antje Herden anhören: www.hlfm.de

Na gut, einen haben wir noch! ;) Zwar keine Frankfurter Premiere, dafür aber ein doppeltes Jubiläum: 250 Jahre Friedrich...
18/12/2020

Na gut, einen haben wir noch! ;) Zwar keine Frankfurter Premiere, dafür aber ein doppeltes Jubiläum: 250 Jahre Friedrich Hölderlin und Georg Wilhelm Friedrich Hegel. In der Evangelische Akademie Frankfurt sprachen der Schriftsteller und Essayist Karl-Heinz Ott und F.A.Z.-Mitherausgeber Jürgen Kaube aus diesem feierlichen Anlass über das Verhältnis zwischen Dichter und Denker.

Zum Video: youtu.be/WCUoPEPlR1E

Hölderlin2020
Hanser Literaturverlage
Rowohlt Verlag

Na gut, einen haben wir noch! ;) Zwar keine Frankfurter Premiere, dafür aber ein doppeltes Jubiläum: 250 Jahre Friedrich Hölderlin und Georg Wilhelm Friedrich Hegel. In der Evangelische Akademie Frankfurt sprachen der Schriftsteller und Essayist Karl-Heinz Ott und F.A.Z.-Mitherausgeber Jürgen Kaube aus diesem feierlichen Anlass über das Verhältnis zwischen Dichter und Denker.

Zum Video: youtu.be/WCUoPEPlR1E

Hölderlin2020
Hanser Literaturverlage
Rowohlt Verlag

Wer's vorgestern verpasst hat, hier könnt ihr euch die Frankfurter Premiere mit Deniz Ohde // "Streulicht" noch bis komm...
11/12/2020

Wer's vorgestern verpasst hat, hier könnt ihr euch die Frankfurter Premiere mit Deniz Ohde // "Streulicht" noch bis kommenden Mittwoch anschauen: youtu.be/EVVZTQkQVA8

Großartiges Buch, tolle Autorin – es lohnt sich! :)

Suhrkamp Verlag Evangelische Akademie Frankfurt

Heute ist's so weit – Frankfurter Premiere mit Deniz Ohde // "Streulicht", live um 19.30 Uhr! Und damit ihr später nicht...
09/12/2020

Heute ist's so weit – Frankfurter Premiere mit Deniz Ohde // "Streulicht", live um 19.30 Uhr! Und damit ihr später nicht lange suchen müsst, hier der Direktlink zum Stream: https://youtu.be/EVVZTQkQVA8 :)

Suhrkamp Verlag Evangelische Akademie Frankfurt

Foto Deniz Ohde: Suhrkamp Verlag

Heute ist's so weit – Frankfurter Premiere mit Deniz Ohde // "Streulicht", live um 19.30 Uhr! Und damit ihr später nicht lange suchen müsst, hier der Direktlink zum Stream: https://youtu.be/EVVZTQkQVA8 :)

Suhrkamp Verlag Evangelische Akademie Frankfurt

Foto Deniz Ohde: Suhrkamp Verlag

Friendly Reminder: Frankfurter Premiere mit Deniz Ohde // "Streulicht" – übermorgen live im Stream, ab 19.30 Uhr! Eine t...
07/12/2020

Friendly Reminder: Frankfurter Premiere mit Deniz Ohde // "Streulicht" – übermorgen live im Stream, ab 19.30 Uhr! Eine tolle Autorin, ein wahnsinnig guter (Debüt-)Roman und unsere letzte Frankfurter Premiere, bevor wir uns in die Weihnachtsferien verabschieden. Nicht verpassen! :)

Foto Deniz Ohde: Suhrkamp Verlag

Friendly Reminder: Frankfurter Premiere mit Deniz Ohde // "Streulicht" – übermorgen live im Stream, ab 19.30 Uhr! Eine tolle Autorin, ein wahnsinnig guter (Debüt-)Roman und unsere letzte Frankfurter Premiere, bevor wir uns in die Weihnachtsferien verabschieden. Nicht verpassen! :)

Foto Deniz Ohde: Suhrkamp Verlag

Adresse

Historische Villa Metzler, Schaumainkai 15
Frankfurt
60594

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Frankfurter Premieren erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Frankfurter Premieren senden:

Videos

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Bühne und Veranstaltungsort in Frankfurt

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Wir freuen uns und gratulieren herzlich all unseren Mit-Preisträgern🥂!