Outbird - Agentur + Verlag für alternative Kultur

Outbird - Agentur + Verlag für alternative Kultur Agentur & Verlag für alternative Literatur + (Genuss)Kultur.
(20)

Das Netzwerk für alternative (Genuss)Kultur „Outbird“ ist Agentur, Verlag und Plattform für Kunst und Literatur abseits von Mainstream und Profitkunst. Unsere Leidenschaft gilt Bildwerken, Short Stories, Sounds, Prosa und Lyrik der Anderen, Sensiblen, Nonkonformen und jener, die ihre Wurzeln in der ein oder anderen Subkultur verorten. Nicht ausschließlich, aber im Schwerpunkt. Uns interessieren die künstlerischen Emotionen und Utopien zwischen unabhängigen, sensiblen, lebenstiefen, fantastisch-versponnenen, schmerzhaft-dunklen und / oder quergedachten Lebensentwürfen. Wir wollen Künstlern*, Autoren, Musikern, Verlagen, Veranstaltern und Liebhabern kulinarischer Genüsse Partner sein, bringen in handverlesener inhaltlicher Auswahl Bücher in der „Edition Outbird„, gaben über zwei Jahre lang unser Printmagazin für alternative (Genuss)Kultur „Outscapes“ heraus (welches heute als Verlagsmagazin mit Online-Interviews fortbesteht), aber auch andere künstlerische Ausdrucksformen einer Liebhaber- und Leserschaft mit einem Sinn für diese vielfältigen Formen von Ästhetik näher. Wir organisieren in Leipzig, Jena, Gera, Greiz, Suhl, Annaberg-Buchholz und andernorts mit unseren Kooperationspartnern und Künstlern Veranstaltungen wie Literarische und Musikalische Salons. „Outbird“ steht für eine achtsame Vermarktung von Kunst und Literatur, das Beschreiten anderer, neuer Wege, der Gedanke des Kollektivs und der Augenhöhe sind uns wichtig. Vertragsfindung und Vermarktung von Kunst und Literatur heißt für uns Gespräch, Konsens und dann Vertragsbindung. Zusammenarbeit endet bei uns bei politischer Vereinnahmung und gegenüber jeglicher Form von Ideologisierung und Extremismus. Wir sind bestrebt, Meinungsvielfalt für persönliches Wachstum und Gespräche für Aufgeschlossenheit zu nutzen. Zuguterletzt: „Outbird“ wächst an und mit seinen Erfolgen UND Fehlern und damit auch an Ihrem Feedback. __ *Gemeint sind immer alle Geschlechter.

Blick nach nebenan #4:Hinter der Literatur- und Kunstburg Ranis, genauer: dem Lese-Zeichen e. V., steht und wirkt ein un...
06/05/2020

Blick nach nebenan #4:

Hinter der Literatur- und Kunstburg Ranis, genauer: dem Lese-Zeichen e. V., steht und wirkt ein unglaublich engagiertes Team um Ralf Schönfelder. Die Thüringer Literatur- und Autorentage, das Raniser Debüt, Literarische Salons, das Narrare Erzählkunstfestival, das Radioformat Blaubart & Ginster, Konzerte, Stipendien und Förderungen... so vieles. Ein Herz für die Literatur!

Mit Jennifer Sonntag, Benjamin Schmidt, Corina Gutmann, Franziska Appel, Tami Weissenberg, Manuela Staschke und Lisa Swi...
05/05/2020
Zum Aktionstag Behinderung: Unsere Inklusionstitel

Mit Jennifer Sonntag, Benjamin Schmidt, Corina Gutmann, Franziska Appel, Tami Weissenberg, Manuela Staschke und Lisa Swietek.

Anlässlich des heutigen „Europäischen Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“ – kurz: „Aktionstag Behinderung“ – dürfen wir auf unsere Verl…

Denkanstoß mit Hintergedanken.
04/05/2020

Denkanstoß mit Hintergedanken.

Nicht nur in einer Krise. Immer. Das bringt mehr als Mitgliedschaften in Gewerbevereinen oder auf Werbewebseiten. Die Kunden sind die ehrlichsten Kunden.

Es ist immer ein tolles Gefühl wenn ein neuer Kunde erscheint und erzählt, er/sie komme auf Empfehlung von einem Freund/Bekannten/Verwandten, weil das letzte Tasting so toll war.

Das kostet nichts, ausser Leidenschaft, Freude und Freundlichkeit. Gegen Geld nicht aufzuwerten.

Blick nach nebenan #3:Der Schwarze Salon versteht sich als eine Künstlergemeinschaft, die sowohl Künstlern als auch Kuns...
28/04/2020

Blick nach nebenan #3:

Der Schwarze Salon versteht sich als eine Künstlergemeinschaft, die sowohl Künstlern als auch Kunstliebhabern und Veranstaltern als Kommunikationsnetzwerk dient. Auf dieser Plattform, an der Madeleine Le Roy official und Benjamin Schmidt wirken, findet man eine erlesene Auswahl an KünstlerInnen, AutorInnen und MusikerInnen, die der schwarzen Kultur verbunden sind und jede(r) für sich eine Empfehlung sind. Wer sich für feine Dinge begeistern kann und die Fanpage abonniert oder liked, bekommt regelmäßig Salonnews: https://www.facebook.com/Der.Schwarze.Salon/

26/04/2020
Darkstreamfestival

Blick nach nebenan #2:

Als mehr als nur würdigen Ausgleich für die dieses Jahr zahlreich wegfallenden Festivals empfehlen wir aufs Wärmste das vom 29. -31. 05. 2020 stattfindende Darkstreamfestival, ein Festival von der & für die Szene, an dessen Realisierung zahlreiche Kultur- und LiteraturakteurInnen gemeinsam wirken. Das Festival will und wird mit Konzerten, Lesungen und Vorträgen allen Fans, SzenegängerInnen, HelferInnen und ZuschauerInnen ihre LieblingskünstlerInnen näher bringen. Das außerordentlich sehenswerte LineUp wird nach und nach preisgegeben; und selbstverständlich sind auch einige AutorInnen der Edition Outbird mit dabei. Bleibt gespannt!

Ein Onlinefestival der schwarzen Art, mit Musik, Literatur und Kunst.

Für LiebhaberInnen guter Literatur gibts mal wieder eine Übersicht aktueller Besprechungen und Feedbacks. Lesen ist Lieb...
26/04/2020
Aktuelle Besprechungen und Resonanzen

Für LiebhaberInnen guter Literatur gibts mal wieder eine Übersicht aktueller Besprechungen und Feedbacks. Lesen ist Liebe!

Mit René Porschen, Benjamin Schmidt, Franziska Appel, Dirk-Boris Rödel, Florian Günther, EDEK ROSE, Klaus Märkert, Manuela Hahn, Manuela Ausserhofer, Orkus Magazin und DreckSack - Lesbare Zeitschrift für Literatur.

Einmal mehr gibt es zahlreiche Buchbesprechungen und Presseresonanzen der letzten Wochen zu vermelden, für die wir uns ganz herzlich bedanken möchten: René Porschens „Kokon“ Vanessa-Mar…

Blick nach nebenan #1:Es ist eine Weile her, als Dirk-Boris Rödel dieses wunderschöne Raben-Amulett zum Geschenk machte ...
25/04/2020

Blick nach nebenan #1:

Es ist eine Weile her, als Dirk-Boris Rödel dieses wunderschöne Raben-Amulett zum Geschenk machte (vielen lieben Dank!), welches fortan das HomeOffice unseres lebhaften Verlags ziert. Wer Runokarl aufruft, findet viele kraftvolle und wunderschöne Schmuckstücke, Amulette und Ritualgegenstände mit Motiven und Symbolen aus alten magischen Büchern, von alten Felszeichnungen und Petroglyphen und unter Benutzung alter Schriften, Runen-Schriftsysteme, beispielsweise der keltischen Ogham-Schrift, dem thebanischen Alphabet und anderen mittelalterlichen Geheimschriften. Materialien (u.a.): Geweih, Mammutelfenbein, Mooreiche, Blackwood...

Wie war das nochmal mit "systemrelevant"? Heute ist Welttag des Buches. Macht was draus ;)
23/04/2020
Bücher – Edition Outbird Verlagsshop

Wie war das nochmal mit "systemrelevant"? Heute ist Welttag des Buches. Macht was draus ;)

✶ Bücher der "Edition Outbird" online bestellen & die unabhängige Arbeit eines Herzblutverlags unterstützen ✶

Sollt jede/r, dem das gesellschaftlich hochrelevante Bindemittel Kultur am Herzen liegt, unterzeichnen und weiterverbrei...
20/04/2020
Positionspapier – Initiative Kulturschaffender in Deutschland

Sollt jede/r, dem das gesellschaftlich hochrelevante Bindemittel Kultur am Herzen liegt, unterzeichnen und weiterverbreiten.

Positionspapier Die freien Künstler und Solo-Selbstständigen befinden sich aufgrund der aktuellen Geschehnisse der Corona-Pandemie in einer dramatischen und existenzbedrohenden Situation. Der aktuelle Shut-Down sowie die realistisch gesehen langfristigen Veranstaltungsausfälle konfrontieren die f...

17/04/2020
Franca Bartholomäi, Hallenser Künstlerin, entwarf die Covergrafik zu René Porschens surrealem Roman "Kokon". Im Intervie...
14/04/2020
„Es geht mir um existenzielle Grund-Befindlichkeiten: Verlorenheit, Sehnsucht, Geborgenheit, Liebe, Hoffnung und Angst.“ – Franca Bartholomäi im Interview

Franca Bartholomäi, Hallenser Künstlerin, entwarf die Covergrafik zu René Porschens surrealem Roman "Kokon". Im Interview spricht sie über Kindheitserinnerungen und Träume als künstlerische Triebfedern, über das emotionale Verstehen ihrer symbolhaften Arbeiten und über die Möglichkeiten zwischen scheinbar unvereinbaren Extremen...

Bisweilen geraten Bildwerke genau dann in unseren Fokus, wenn ein Buchcover ein Gesicht bekommen soll. So auch bei „Kranz (Letzter Sommer)“, einem Werk der Hallenser Grafikerin Franca Bartholomäi, …

Wundervolle Osternachrichten: Freunde der Science-Fiction, Horror- und Fantastikliteratur finden ab sofort eine Auswahl ...
13/04/2020

Wundervolle Osternachrichten: Freunde der Science-Fiction, Horror- und Fantastikliteratur finden ab sofort eine Auswahl unseres Verlagsprogramms in der Berliner "Otherland"-Buchhandlung. Auch hier sind trotz Quarantäne-Schließung Bestellungen via Telefon und Mail möglich und erwünscht. Wir wünschen mitreißende Lesestunden.

Mit Pia Lüddecke, Dirk-Boris Rödel, Susanne Agnes Fauser - Writings & Poetry und Klaus Märkert

12/04/2020
Hauke von Grimm - Lesung

Als passenden Gegenentwurf zu Ostern präsentieren wir nun Hauke von Grimms Apokalypse-Lesung. Jene also, die neulich aufgrund technischer Unbillen live/online nicht funktionieren wollte. Ein lehrreiches und unterhaltsames Schmankerl.

Eine kleine abendliche Lesung vom Leipziger, Literaten und Lesebühnenbewohner Hauke von Grimm. Wo man ihn noch findet: https://www.facebook.com/Agentur.Outbi...

10/04/2020

Pia und Ernest lesen aus "Geister"

Wichtige Hilfestellungen von Jennifer Sonntag insbesondere für Menschen mit Einschränkungen im Umgang mit der derzeitige...
09/04/2020
Jennifer Sonntag: Hilfreiche Sichtweisen im Umgang mit Krisen und Veränderungen

Wichtige Hilfestellungen von Jennifer Sonntag insbesondere für Menschen mit Einschränkungen im Umgang mit der derzeitigen Situation.

Jennifer Sonntag hat aufgrund der erhöhten Nachfrage einige wichtige Punkte zusammengetragen, die insbesondere für Menschen mit Behinderung eine Hilfe in der derzeitigen sozial sehr eingeschränkten…

Unlängst erschienen: Dirk-Boris Rödels magischer Erzählband "LIber Thanatamor". Im Interview spricht er über seine Forsc...
08/04/2020
„Mich beschäftigte immer schon die Frage, warum magische Praktiken sich in auffällig ähnlicher Weise über Jahrtausende hinweg bei nahezu allen Kulturen erhalten haben.“ – Dirk-Boris Rödel im Interview zu „Liber Thanatamor“

Unlängst erschienen: Dirk-Boris Rödels magischer Erzählband "LIber Thanatamor". Im Interview spricht er über seine Forschungsarbeit an und mit traditioneller japanischen Tätowierkunst, seine Begegnungen mit Lemmy Kilmister, Sonny Barger und anderen Größen, aber auch seinem Verständnis von Magie und der Entstehung seines Buches...

Mit Dirk-Boris Rödel.

Dirk-Boris Rödel, 1969er Baujahr, ist eine illustre Persönlichkeit. Als jahrelanger Chefredakteur des TätowierMagazins und profunder Kenner der japanischen Tätowierkunst ist er tief in der Tätowier…

07/04/2020

Hallo, liebe Grüße und ganz viel Sorry. ich habe ein neues Gerät und da sind mir viele Funktionen noch nicht geläufig. Daher erkläre ich mich als gescheitert. 1: 0 für die Technik.
Ich werde ein Video bei Gelegenheit nachreichen. bzw mich in naher Zukunft an einer Revanche versuchen. Habt noch einen schönen Abend, lest ein schönes Buch und verzeiht mir bitte.
Euer Hauke von Grimm

Ostern steht vor der Tür und damit ein hervorragender Grund, Geistvolles zu schenken: Gute Literatur für QuerdenkerInnen...
06/04/2020

Ostern steht vor der Tür und damit ein hervorragender Grund, Geistvolles zu schenken: Gute Literatur für QuerdenkerInnen, leckere Honigweine, edle Notizbücher...: https://shop.outbird.net/

Und wer gute unabhängige Verlagsarbeit supporten und sich ein paar rare literarische Specials schenken mag: https://steadyhq.com/de/outbird

Bis "gleich" :)

03/04/2020
Eine sehr schmerzliche Nachricht...
01/04/2020
Wir trauern um Corina Gutmann

Eine sehr schmerzliche Nachricht...

Gestern morgen ist nach langer Krankheit Corina Gutmann ein letztes Mal eingeschlafen. Corina Gutmann war Leiterin der Greizer Stadtbibliothek, Literaturveranstalterin, engagierte sich maßgeblich u…

31/03/2020
GEMEINSAM MIT DIR! Edition Outbird startet einen Steady-Account. Die Gründe liegen auf der Hand: Wir wollen unseren Verl...
31/03/2020
Literarische Alternativen

GEMEINSAM MIT DIR!
Edition Outbird startet einen Steady-Account. Die Gründe liegen auf der Hand: Wir wollen unseren VerlagsfreundInnen einige exklusive Specials wie einen Verlegerpodcast, eine jährliche Hörbuchanthologie, die ein oder andere Wohnzimmerlesung mit feinem Single Malt oder handsignierte Bücher bieten, während wir durch Euch im Gegenzug zusätzlichen Support aufbauen können. Ob es ein Testballon bleibt oder mit Dir wachsen kann, übergeben wir unseren Wünschen...

Agentur & Verlag für alternative(Genuss)Kultur: Literarische Alternativen, Lesungen & Genussevents abseits des Mainstreams.

Eine vaterlose Einwanderergeschichte nach dem 2. Weltkrieg, die die Nöte und Anfeindungen von Irma und ihren Kindern in ...
26/03/2020

Eine vaterlose Einwanderergeschichte nach dem 2. Weltkrieg, die die Nöte und Anfeindungen von Irma und ihren Kindern in der neuen Heimat in einem fesselnden, beklemmenden Roman widerspiegelt...

Im Verlagsshop: https://shop.outbird.net/produkt/mona-krassu-freitagsfische/

#Bücherhamstern mit #MonaKrassu

Auf zu Lovelybooks. Zur Verlosung und Besprechung stehen zehn Exemplare von Dirk-Boris Rödels frisch erschienenem magisc...
22/03/2020
Leserunde zu "Liber Thanatamor" von Dirk-Boris Rödel - LovelyBooks

Auf zu Lovelybooks. Zur Verlosung und Besprechung stehen zehn Exemplare von Dirk-Boris Rödels frisch erschienenem magischem Erzählband "Liber Thanatamor" bereit.

10 Bücher zu gewinnen. Herzlich willkommen zur Leserunde von "Liber Thanatamor"!Hier möchten wir, der Verlag Edition Outbird euch gerne das literarische Erstlingswerk von ...

Adresse

Haeckelstraße 15
Gera
07548

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Outbird - Agentur + Verlag für alternative Kultur erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Outbird - Agentur + Verlag für alternative Kultur senden:

Videos

Our Story

Outbird ist Agentur & Verlag für alternative (Lebens)Kultur, für neue Literaturformate, aber auch für Genussformen zwischen Feinkost und Kunst und Literatur abseits von Massenware. Unsere Leidenschaft gilt Veranstaltungs- und Genussideen, die die Sinne ansprechen. Uns begeistern die künstlerischen Utopien und Emotionen quergedachter Lebensformen, aber auch und insbesondere die Synergien und Kontraste darin. Wir bieten alternativen Künstlern* und Autoren Plattform, Vernetzung und Profil und veröffentlichen und organisieren mit viel Herzblut Bücher sowie Literarische Salons und bringen diese einer Liebhaber- und Leserschaft mit einem Sinn für die Vielfalt künstlerischer Ästhetik näher. __

*Gemeint sind immer alle Geschlechter.

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in Gera

Alles Anzeigen