Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität

Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität Die Häselburg Gera ist das Neue Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität. Als Multitalent verbindet sie Bildung, Kultur, Inklusion und Kreativwirtschaft.

Öffnungszeiten der NGfZK in der Häselburg, Burgstr. 12 in Gera, haben sich geändert. Wir haben Di-Fr von 15-18 Uhr geöff...
09/01/2020

Öffnungszeiten der NGfZK in der Häselburg, Burgstr. 12 in Gera, haben sich geändert. Wir haben Di-Fr von 15-18 Uhr geöffnet.

29/11/2019
27/11/2019

ACHTUNG: Die szenische Lesung zum "Abenteheuerlichen Simplicissimus Teutsch" fällt krankheitsbedingt leider aus.

Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität's cover photo
12/11/2019

Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität's cover photo

TMBZ Gera
06/11/2019

TMBZ Gera

Fernsehprogramm vom 06.11.2019 bis 13.11.2019

Sondersendewoche "Gegen Mauern" anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls.

Das Programm von labor14, dem Thüringer Lernsender, beginnt mittwochs um 16 Uhr und wird bis zum darauf folgenden Mittwoch um 16 Uhr alle 8 Stunden wiederholt.

Wir suchen noch Verstärkung für unser Team: Ihr habt die Möglichkeit euer FSJ Kultur in der Häselburg - Zentrum für Kuns...
14/08/2019
LKJ Thüringen e. V.

Wir suchen noch Verstärkung für unser Team: Ihr habt die Möglichkeit euer FSJ Kultur in der Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität zu absolvieren. Im Bereich Veranstaltungsmanagement seid ihr bei uns hautnah am Geschehen und erlebt Kunst, Musik, Theater und Literatur live mit. Jetzt bewerben und/oder weitersagen! :)

Freie Einsatzplätze im Fsj Kultur Thüringen 2019/2020:

Ihr wollt ein FSJ Kultur machen und könnt euch nicht zwischen Bildender Kunst, Musik, Medien und Theater entscheiden? Dann schaut euch doch mal die Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität an!
Hier könnt ihr u.a. Kompetenzen im Veranstaltungsmanagement, in der Kulturvermittlung und der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit entwickeln.

Weitere Infos zur Einsatzstelle, zu Aufgaben und zur Anmeldung gibt es hier:
https://anmelden.freiwilligendienste-kultur-bildung.de/detail/2627
https://www.haeselburg.org/

06/08/2019
Bauhaus-Tag Gera

Am Sonntag, dem 11.08. findet der lang ersehnte Bauhaus-Tag Gera statt und wir sind natürlich dabei! Ab 10 Uhr ist die Galerie für alle Interessierten geöffnet. Bei uns erfahrt ihr, wie das Bauhaus nicht nur die Architektur, sondern auch die Bildende Kunst prägte - und das bis heute. Danke an Heinz Roeske für den schönen Beitrag!

#bauhaustaggera #bauhaus100 #gera2025 #haeselburg

Es wird wieder mal Zeit euch eine Station unseres Bauhaus-Tages vorzustellen.
Heute die "Neue Galerie für Zeitgenössische Kunst, Häselburg"

Part IV - Film ab!

Volle Qualität:https://youtu.be/QhYocWubg6U

Die Sommerakademie 2019 ist in vollem Gange. Zur Eröffnung besuchten uns Marian Riedel und sein Team vom MDR Thüringen J...
17/07/2019
Alter und neuer Geraer gibt Kurse bei Sommerakademie | MDR.DE

Die Sommerakademie 2019 ist in vollem Gange. Zur Eröffnung besuchten uns Marian Riedel und sein Team vom MDR Thüringen Journal. Besonders im Fokus stand dabei der Künstler und Workshop-Leiter Thomas Prochnow, der vor kurzem von Berlin zurück nach Gera gezogen ist. Was ihn dazu bewogen hat, erfahrt ihr im Video. Wir sagen 'Danke' für den schönen Beitrag! Aber seht selbst...

Bei der dritten Sommerakademie in Gera kann sich jeder neugierige Laie bei Künstlern Techniken und Kniffe abgucken. Meist sind diese für die Workshops angereist. Diesmal ist der Kursleiter gekommen, um zu bleiben.

// SOMMERAKADEMIE - FEATURE #3 \\In wenigen Tagen, am Montag, dem 15.07. um 17 Uhr, beginnt die Sommerakademie 2019 in d...
11/07/2019

// SOMMERAKADEMIE - FEATURE #3 \\

In wenigen Tagen, am Montag, dem 15.07. um 17 Uhr, beginnt die Sommerakademie 2019 in der Häselburg. In diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Kunstschule Gera e.V.

Es gibt noch FREIE PLÄTZE, also nutzt die Gelegenheit und meldet euch noch diese Woche für einen der Workshops an.

Wer Lust hat, seinen eigenen STOP-MOTION-FILM zu entwickeln, ist bei unserem Kursleiter NILS LAUTERBACH bestens aufgehoben. Nils ist Medienkünstler und hat an der Bauhaus-Universität Weimar studiert.

Bei ihm lernt ihr, wie ein Trickfilm entsteht, starre Figuren zu laufen anfangen, Gegenstände sich durch Geisterhand bewegen oder wie die Zaubertricks von YouTubern funktionieren.

In diesem Kurs wollen wir uns mit der Filmtechnik Stop-Motion und Legetrick beschäftigen. Collagen, Zeichnungen, Gegenstände und Personen werden wir sprichwörtlich in Bewegung setzen. Durch Deine Ideen und Geschichten, egal wie durchgedreht und verrückt diese sind, werden wir ALLES vor der Kamera zum Leben erwecken. Nach der Erarbeitung Deiner Vorstellung in einem kleinen Skript und Storyboard werden Abläufe, Umsetzung und Techniken besprochen; Objekte, Figuren und Hintergründe gestaltet und filmisch festgehalten. Ein Film ohne Ton ist nicht wirklich spannend und mitreißend, deshalb werden wir unsere eigene Musik komponieren, Atmosphären aufnehmen und Geräusche erzeugen. Lass uns zusammen mit Deiner Phantasie die Grenzen der Physik aufheben und neu gestalten.

SOMMERAKADEMIE 2019
15.07. – 21.07.2019 | 17.00 – 20.30 Uhr
Für jede*n ab 14 Jahre!

Anmeldung unter: [email protected]

weitere Informationen unter:
www.haeselburg.org/sommerakademie2019.html

// SOMMERAKADEMIE - FEATURE #2 \\Heute: Die beiden Leiter*innen des Workshops FLUXUS&HAPPENING - Claudia Tittel und Burk...
07/07/2019

// SOMMERAKADEMIE - FEATURE #2 \\

Heute: Die beiden Leiter*innen des Workshops FLUXUS&HAPPENING - Claudia Tittel und Burkhard Schlothauer

Sie, als Kunstwissenschaftlerin, und er, als Komponist und Musikwissenschaftler, stellen das perfekte Duo dar, dass euch im Workshop Fluxus&Happening begleiten wird. Dort wo verschiedenste Genre, wie Bildende Kunst, Musik und Tanz ineinander übergehen und zu Performances verschmelzen, wird auch das Know-How der beiden Experten zusammengeführt. Im Kurs werden die beiden mit euch sowohl den künstlerischen als auch theoretischen Vorläufern von Fluxus nachgehen. Neben der Lektüre zentraler Texte von und über die Fluxisten, werdet ihr den Kurs zu einem Experimentierfeld machen und Events der Fluxisten aufführen, als auch eigene Events im Geiste der Fluxisten erfinden und dabei selbst zu Performancekünstler*innen werden.

Fluxus, der von George Maciunas für eine Gruppe von Künstler*innen erfundene Begriff, wurde in den 1960er Jahren zu einem Label, einer Marke für eine gattungsübergreifende Kunstpraxis und einen erweiterten Kunstbegriff, in dem die Grenze zwischen Kunst und Leben, zwischen Musik und Literatur, zwischen Konzert und Theater, Zufall und Determination ausgelotet wurde. In den sogenannten Fluxus-Events wurden nicht nur die medialen und musealen Dispositive gesprengt, sondern multisensuale, prozessorientierte Kunstwerke, d.h. kleine Performancestücke geschaffen.

SOMMERAKADEMIE 2019 - Das Bauhaus lebt!
15. - 21. Juli, täglich von 17 bis 20.30 Uhr

Meldet euch direkt an: [email protected]

weitere Informationen unter: https://www.haeselburg.org/sommerakademie2019.html

Vielen Dank an Cuatro Cero Design - Tony Matysik für das tolle Foto!

Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität's cover photo
01/07/2019

Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität's cover photo

// SOMMERAKADEMIE - FEATURE \\ In einer neuen Rubrik stellen wir euch bis zum Beginn der Sommerakademie 2019 am 15.07. u...
28/06/2019

// SOMMERAKADEMIE - FEATURE \\

In einer neuen Rubrik stellen wir euch bis zum Beginn der Sommerakademie 2019 am 15.07. unsere Workshopleiter etwas genauer vor. Heute mit:

Thomas Prochnow - Leiter des Graffiti-Workshops

+++ENDLICH WIEDER SOMMERAKADEMIE IN DER HÄSELBURG! Vom 15. bis 21.07. könnt ihr euch kreativ bei uns austoben und eine Woche lang einen Workshop eurer Wahl belegen. Ihr entscheidet, ob Graffiti, Stop-Motion oder Happening&Fluxus zu eurem Experimentierfeld wird+++

Solltet ihr euch für den GRAFFITI-WORKSHOP mit THOMAS PROCHNOW entscheiden, habt ihr einen erfahrenen Graffiti-Künstler an eurer Seite, der, nach einigen Jahren Abwesenheit, gerade frisch zurück nach Gera gezogen ist. Thomas hat sich nicht nur in der Graffiti-Szene einen Namen gemacht, sondern sich mittlerweile als freier Künstler etabliert. Er konnte bereits unter anderem in New York, Berlin und München ausstellen. Zuletzt war er mit mehreren Arbeiten in der Neuen Galerie für Zeitgenössische Kunst Gera zu sehen.

Bei ihm lernt ihr mit den verschiedenen Graffititechniken, wie Dose, Tape und Schablone zu arbeiten. Im Fokus des Workshops steht der künstlerische Aspekt des Graffiti als ästhetische Ausdrucksform der Sub- und Jugendkultur, die gegen die etablierte Institution Kunst rebellierte und damit Kunst in den öffentlichen Raum übertrug. Am Ende sollt ihr euer eigenes „Piece“ gestalten – z.B. als Bemalung einer Wand oder einer Holzplatte, die später im Treppenhaus der Häselburg gezeigt werden kann.

Mehr zu Thomas Prochnow findet ihr auf seinen Social Media - Kanälen oder seiner Homepage. Fragen könnt ihr auch direkt an uns richten, ebenso wie eure Anmeldung:
[email protected]

https://www.instagram.com/thomasprochnow/
http://thomas-prochnow.de/

weitere Infos unter:
https://www.haeselburg.org/sommerakademie2019.html

Fete de la musique - Gera 2019 - WIR SIND DABEI! Am 21.06., ab 18 Uhr könnt ihr bei uns zeitgenössische Musik im neueröf...
20/06/2019

Fete de la musique - Gera 2019 - WIR SIND DABEI!

Am 21.06., ab 18 Uhr könnt ihr bei uns zeitgenössische Musik im neueröffneten Alten Wannenbad erleben.

Wir freuen uns auf morgen und auf euch!

#fetedelamusique #gera #haeselburg

#FeteDeLaMusique #Gera #VORGESTELLT

OPEN MUSIC Gera

Häßelburg
18:00 - 21:00 Uhr

Zeitgenössische Kunstmusik, abstrakte Musik, experimentelle Musik, lebt ein Nischendasein und spielt in den Medien kaum eine Rolle. Deshalb wirkt Burkhard Schlothauer, Komponist zeitgenössischer Kunstmusik, Mitgründer der Komponistengruppe Wandelweiser und 20 Jahre Geiger beim international erfolgreichen Avantgarde-Ensemble Zeitkratzer, schon seit einigen Jahren wiederholt bei der Fete de la Musique in Gera mit. Er lädt dazu Kollegen und Interessierte Musiker aus der Region ein, um daran zu erinnern, bis wohin das Spektrum der nichtkommerziellen KunstMusik reicht.

„Wir wollen nicht unterhalten, aber auch niemanden verschrecken. Uns interessiert es Musik zu spielen, die Neues für uns birgt und unseren Horizont erweitert. Wir werden zur Féte frei und spontan in verschiedenen Konstellationen zusammen spielen und das ein oder andere Stück aus dem Repertoire der experimentellen Musik zu Gehör bringen.“

Bis heute haben sich angemeldet: David Hummel, Peer Salden, Burkhard Schlothauer

Alle Künstler und das kommende Programm findet Ihr hier:
https://www.musiquegera.de/index.php/programm

// KOSTENLOSE KURSE FÜR SCHULKLASSEN:Das Begleitprogramm zur aktuellen Ausstellung BAUHAUS.LINES umfasst nicht nur koste...
02/06/2019

// KOSTENLOSE KURSE FÜR SCHULKLASSEN:
Das Begleitprogramm zur aktuellen Ausstellung BAUHAUS.LINES umfasst nicht nur kostenlose Führungen für Gruppen und Schulklassen, sondern auch kostenlose Kunstkurse in Anlehnung an die Werkstätten am historischen Bauhaus. Die themenbezogenen Kurse für die Klassenstufen 3 bis 12 werden von der Kunstschule Gera e.V. in den Kursräumen der Häselburg angeboten. WEITERSAGEN :)

zur Kursübersicht:https://www.haeselburg.org/assets/files/Kunstschule%20gera_Bauhauskurse.pdf

Übrigens, wir bieten kostenlose Führungen für Schulklassen und Gruppen durch unsere aktuelle Ausstellung an:BAUHAUS.LINE...
28/05/2019

Übrigens, wir bieten kostenlose Führungen für Schulklassen und Gruppen durch unsere aktuelle Ausstellung an:

BAUHAUS.LINES, Part II, FORMS: Dreieck.Quadrat.Kreis läuft noch bis zum 23.06.2019 / ANMELDUNG ganz einfach über [email protected]

weitersagen :)

Foto: Taher Rahimi

#bauhaus #bauhaus100 #haeselburg #bauhauslines #gera2025

Danke an Julian Vonarb und alle Gäste für den schönen Abend! BAUHAUS.LINES, Part II, FORMS: Dreieck.Quadrat.Kreis ist nu...
27/04/2019

Danke an Julian Vonarb und alle Gäste für den schönen Abend! BAUHAUS.LINES, Part II, FORMS: Dreieck.Quadrat.Kreis ist nun offiziell eröffnet und läuft noch bis 23.06.2019

#bauhauslines #haeselburg #gera #gera2025 #bauhaus100

Gestern Abend in der Häselburg:
Vernissage- Bauhaus.Lines, Part II 👍🏻.
Frau Dr. Claudia Tittel lud ein zum zweiten Teil ihrer tollen Ausstellungsreihe.
Prädikat: sehr sehenswert 👌🏻.

Fotografien von Robby Rotha
24/03/2019

Fotografien von Robby Rotha

Fotografien von Robby Rotha

Kultur in Gera
21/03/2019
Kultur in Gera

Kultur in Gera

+++ Die Kunstsammlung Gera widmet Kurt Schmidt eine vielschichtige Ausstellung in der Orangerie +++ Eröffnet wird die Ausstellung HEUTE um 19:00, in der Orangerie +++ Sie ist bis zum 10. Juni zu sehen +++

Die Häselburg ist einerseits ein Ort der Kunst und kulturellen Bildung, bietet aber immer wieder die Möglichkeit über Po...
10/03/2019

Die Häselburg ist einerseits ein Ort der Kunst und kulturellen Bildung, bietet aber immer wieder die Möglichkeit über Politik und Zeitgeschehen in einen Austausch zu gelangen. Wie etwa zur Podiumsdiskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung - Landesbüro Thüringen zum Thema "Einwanderungsland Deutschland".

Babette Winter, MdEP für Thüringen im Gespräch mit Gesine Schwan und Herbert Brücker.
Babette Winter pocht auf mehr Solidarität zwischen den Staaten der EU und bedauert, dass das Soziale Europa bisher vernachlässigt wurde.

„Das Dublin–System verlagert die Kosten an den Rand der EU und ist ein Grund für die Probleme seit 2015“, Herbert Brücker zur Einschätzung des Aufnahmeverfahrens von Flüchtlingen innerhalb der EU.

Gesine Schwan sieht kein Problem darin, dass die Bundeskanzlerin 2015 die Grenzen offen gelassen hat, sondern darin, dass die Flüchtlinge in eine verletzte Gesellschaft angekommen sind. Die soziale Spaltung innerhalb der deutschen Gesellschaft erschwerte die Aufnahme der Flüchtlinge. In ihrem Konzept der „Vereinten Zusammenarbeit“ betont sie die Notwendigkeit die Gemeinden bei der Aufnahme von Flüchtlingen aktiv miteinzubeziehen.

Photos from Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität's post
06/03/2019

Photos from Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität's post

Vernissage BAUHAUS.LINES, Part I, COLORS: Rot.Gelb.Blau in der Häselburg, Neue Galerie für Zeitgenössische Kunst, Gera#b...
06/03/2019

Vernissage BAUHAUS.LINES, Part I, COLORS: Rot.Gelb.Blau in der Häselburg, Neue Galerie für Zeitgenössische Kunst, Gera
#bauhaus #bauhaus100 #haeselburg #bauhauslines #gera2025

Vernissage BAUHAUS.LINES, Part I, COLORS: Rot.Gelb.Blau in der Häselburg, Neue Galerie für Zeitgenössische Kunst, Gera
#bauhaus #bauhaus100 #haeselburg #bauhauslines #gera2025

26/02/2019

Die SPD Gera veranstaltet am 28.02. bei uns ihren Jahresempfang. Daher könnt ihr die aktuelle Ausstellung BAUHAUS.LINES an diesem Tag nur bis 16.30 Uhr besuchen. Wir bitten um euer Verständnis.

Die Resonanz zur Eröffnung unserer Ausstellungsreihe BAUHAUS.LINES war einfach umwerfend - Danke an alle die dabei waren...
17/02/2019
Bauhaus-Ausstellungsserie in Gera: "Rot. Gelb. Blau." | MDR.DE

Die Resonanz zur Eröffnung unserer Ausstellungsreihe BAUHAUS.LINES war einfach umwerfend - Danke an alle die dabei waren! Wer nicht da sein konnte, bekommt im Beitrag von MDR Thüringen ein paar Impressionen von der Vernissage nachgeliefert:
https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-275362.html

"Rot.Gelb.Blau." ist der Titel einer Ausstellung, die am Freitag in Gera eröffnet wurde. Es ist die erste von vier Bauhaus-Schauen in der Galerie für zeitgenössische Kunst in der Häselburg.

Unsere Kurs- und Seminarräume werden regelmäßig von Vereinen, Initiativen oder Parteien für verschiedenste Veranstaltung...
22/01/2019

Unsere Kurs- und Seminarräume werden regelmäßig von Vereinen, Initiativen oder Parteien für verschiedenste Veranstaltungen genutzt. Hier ein Foto vom KulturNetz-Treffen im September 2018.

+++ Kulturnetztreffen, am 09.01. in der Häselburg +++ Wir erwarten Euch morgen 18 Uhr in unserem Seminarraum im 2.OG. De...
08/01/2019

+++ Kulturnetztreffen, am 09.01. in der Häselburg +++ Wir erwarten Euch morgen 18 Uhr in unserem Seminarraum im 2.OG. Den Eingang findet ihr über den Hinterhof (Florian-Geyer-Str. 17), weil in der Galerie gerade umgebaut wird. Wir freuen uns auf Euch!

Am Mittwoch ab 18 Uhr ist das erste KulturNetz Treffen 2019 in der immer besser und schöner werdenden Häselburg.

Es steht viel an bei den Vereinen und Initiativen unserer Stadt. Wir werden dabei sein und u.a. über aktuelle Entwicklungen und Geplantes berichten und diskutieren.

Schau mal rein! Ein Platz ist auch für dich frei... :-)

#gera2025 #thueringen #ostthüringen #gera #kulturhauptstadt2025 #europa #seidabei #ecoc #geragemeinsamgestalten #mutigsein

Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität's cover photo
13/12/2018

Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität's cover photo

Bald erstrahlt unsere Fassade in neuem Glanz!
21/09/2018

Bald erstrahlt unsere Fassade in neuem Glanz!

Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e. V.
20/09/2018
Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e. V.

Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e. V.

BITTE TEILEN-BITTE TEILEN-BITTE TEILEN

Liebe Theaterfreunde,

ich bin für den DEUTSCHEN ENGAGEMENTPREIS nominiert worden und bin im Rennen um den Publikumspreis, der mit 10.000 € dotiert ist. Das läuft über eine online-Abstimmung vom 12. September bis 22. Oktober. Holen wir diesen Preis nach Gera! Dann gehen 5.000 € an das Theater und 5.000 € an die Fête de la Musique! Man kann von jeder e-mail-Adresse abstimmen! Und so geht es:

- auf https://www.deutscher-engagementpreis.de gehen ------> "Abstimmen" anklicken ------> "Thüringen" anklicken ------> "Kultur" anklicken ------> "suchen" anklicken -------> hier erscheinen 11 Projekte auf zwei Seiten (!) - Projekt Lothar Hoffmann anklicken -------> "Name", e-mail-Adresse angeben -----> "kein Computer" anklicken -----> "jetzt abstimmen" anklicken !

Man erhält eine e-Mail zurück und muß auf dieser den "Aktivierungslink" anklicken - erst dann zählt die Stimme!

Bitte auch an Freunde, Bekannte und Verwandte und eigene Netzwerke weitergeben und um Abstimmung bitten!

Beste Grüße und vielen Dank!

Lothar Hoffmann
Verein "Musik für Gera e. V."
Fête de la Musique Gera
Tel. 0365/31656
mobil: 015146177134
e-mail: [email protected]
[email protected]
www.musiquegera.de

Adresse

Burgstraße 12 / Florian-Geyer-Str. 15-17
Gera
07545

Öffnungszeiten

Dienstag 12:00 - 17:00
Mittwoch 12:00 - 17:00
Donnerstag 12:00 - 20:00
Freitag 12:00 - 17:00
Samstag 12:00 - 17:00
Sonntag 12:00 - 17:00

Telefon

+4936555246844

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Häselburg - Zentrum für Kunst, Kultur und Kreativität senden:

Videos

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe