Spirituelles Festival "Frühlingserwachen"

Spirituelles Festival "Frühlingserwachen" Nach dem überwältigenden Erfolg 2016 bot das Spirituelle Festival „Frühlingserwachen“ wieder Inspiration, stärkte ihre inneren Kräfte.

Thomas Schmelzer ist eine wahre Größe innerhalb der spirituellen Szene - und einer der herausragenden Gäste des dritten ...
06/02/2020

Thomas Schmelzer ist eine wahre Größe innerhalb der spirituellen Szene - und einer der herausragenden Gäste des dritten Spirituellen Festivals "Frühlingserwachen". -> Bald mehr Infos...

Zur Person:
Thomas Schmelzer beschäftigt sich seit 20 Jahren in TV, web, Print und live mit bewusstseinsfördernden Themen. Er leitet das Onlinemagazin MYSTICA.TV, arbeitet als Redakteur und moderiert Kongresse. Er interviewte er mehr als 300 Persönlichkeiten der Szene, ist Regisseur der erfolgreichen Dokumentationen „Die Übersinnlichen“ und „Wiedergeburt“ und Autor seines ersten Buches „Die Stille in mir“.

Spirituelles Festival "Frühlingserwachen"
05/02/2020

Spirituelles Festival "Frühlingserwachen"

Spirituelles Festival "Frühlingserwachen"'s cover photo
05/02/2020

Spirituelles Festival "Frühlingserwachen"'s cover photo

Nicht verpassen!
18/04/2019

Nicht verpassen!

27/04/2018
Spirituelles Festival "Frühlingserwachen"

Der mehrfach preisgekrönte Kammerchor Marienstatt jetzt in der katholischen Kirche Hachenburg.

Jetzt in der prächtigen kath. Kirche Hachenburg: der Kammerchor Marienstatt.

27/04/2018

Jetzt in der prächtigen kath. Kirche Hachenburg: der Kammerchor Marienstatt.

Noch knapp eine halbe Stunde und es geht endlich los! Habt ihr schon die tibetischen Gebetsfahnen in Hachenburg entdeckt...
26/04/2018

Noch knapp eine halbe Stunde und es geht endlich los!
Habt ihr schon die tibetischen Gebetsfahnen in Hachenburg entdeckt?

Gleich geht es endlich los: Tibetische Gebetsfahnen am Vogtshof und Kreisel Alexanderring kündigen bereits das Frühlingserwachen - Spirituelles Festival in Hachenburg an!
Prof. Dr. Jürgen Hardeck macht den Auftakt. In seinem Vortrag orientiert sich der gebürtige Hachenburger und Geschäftsführer des Kultursommers Rheinland-Pfalz an den 14 Lektionen der "Mystik für Anfänger" von dem suspendierten kath. Priester Adolf Holl. Es wird spannend!

⬇️😊
25/04/2018

⬇️😊

Ab morgen bietet das Spirituelle Festival Frühlingserwachen fünf Veranstaltungstage mit Vorträgen und Diskussionsrunden von und mit spirituellen Lehrern, Heilern, Künstlern und Wissenschaftlern. Es werden Filme gezeigt sowie Workshops, kulinarische Höhepunkte und vieles mehr angeboten.

➡️Das Festivalticket, das zum Eintritt fast aller Programmpunkte berechtigt, ist bereits ausverkauft, genauso wie das Frühstück und die Führung in der Abtei Marienstatt am Samstag, 28. April.

➡️Einzeltickets und Kombitickets zum Sparpreis sind noch erhältlich. Da nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung steht, empfiehlt es sich, Karten im Vorverkauf zu erstehen, entweder online über hachenburger-kulturzeit.de oder bei der Buchhandlung Schmitt (Wilhelmstr. 32) sowie der Tourist-Information (Perlengasse 2).

Einen spannenden Auftakt des Festivals verspricht ein Vortrag des Religionswissenschaftlers und Geschäftsführers des Kultursommers Rheinland-Pfalz Prof. Dr. phil. Jürgen Hardeck:

„Ketzer", „scharfsinniger Kirchenkritiker", „katholischer Querdenker" – der Theologe und Religionssoziologe Adolf Holl polarisiert. Prof. Dr. phil. Jürgen Hardeck wurde selbst von einem der ersten Bücher des suspendierten Priesters angeregt. Am Donnerstag, 26. April, bietet der Religionswissenschaftler ab 19.30 Uhr spannende Einblicke in die vierzehn Lektionen der „Mystik für Anfänger“ - und verbindet diese mit persönlichen Erfahrungen und Erkenntnissen in der Beschäftigung mit den Religionen und mit spirituellen Praktiken. Der Eintritt für die Veranstaltung im Vogtshof (Mittelstraße 2, 57627 Hachenburg) kostet 5 Euro.

Der Freitag, 27. April, steht ganz im Zeichen von „Spiritualität in Kunst und Musik“. Von 18 bis 19 Uhr beleuchtet die Festival-Mitveranstalterin Annesuse Ganseforth am Beispiel der Bilder von Renate von Charlottenburg die Macht der Imagination. Der Vortrag und die Führung finden bei kostenlosem Eintritt im Vogtshof (Mittelstraße 2, Hachenburg) statt.

Gleich zwei faszinierende Konzerte erwarten die Besucher daraufhin in der besonderen Atmosphäre der katholischen Kirche am Alten Markt. Der mehrfach preisgekrönte Kammerchor Marienstatt zieht die Zuhörer ab 19.30 Uhr in seinen Bann, etwa mit Arvo Pärts Gebet um Frieden „Da pacem Domine“ oder der Komposition „O quam mirabilis“ von Hildegard von Bingen.

In dem Konzert des Ensembles um Reinald Noisten begegnen sich ab 20.45 Uhr musikalisch und spirituell verschiedene Welten: jüdische Klezmermusik, islamische Sufi –Melodien und Traditionelles aus Kirchenmusik. Die Daf (Rahmentrommel) spielt rhythmisch betörend auf, die Klarinette spürt den Melodien improvisatorisch nach und der ekstatische Tanz des Derwischs zelebriert dazu eine ausgeklügelte Choreografie des Lebens, Tods und der spirituellen Wiedergeburt.

Die Eintrittskarten kosten jeweils 10 Euro. Das Kombiticket für beide Konzerte ist zum vergünstigten Preis von 15 Euro erhältlich.

INFOS:
Das Kulturreferat der Stadt Hachenburg veranstaltet das Festival in Zusammenarbeit mit Birgit Henrich (Diplom-Biologin und Heilpraktikerin), Karin Leicher (Cinexx) und Annesuse Ganseforth (Neue Galerie Café). Gesamtprogramm auf hachenburger-kulturzeit.de

Mit freundlicher Unterstützung: Kultursommer Rheinland-Pfalz

👇💪
24/04/2018

👇💪

Frühlingserwachen in Hachenburg
Das der Frühling da ist, sehen wir alle vor unseren Haustüren - in Hachenburg "Erwacht der Frühling" ab dem 26. April auch kulturell. Zu einem einem Frühlingserwachen - Spirituelles Festival in Hachenburg lädt die Hachenburger KulturZeit ab dem 26. April nach Hachenburg ein. Bei der Herstellung ihrer Broschüre legte die Hachenburger KulturZeit besonderen Wert auf höchste Umweltverträglichkeit. Die Broschüre wurde auf 100% Recyclingpapier (mit blauem Engel) gedruckt und gleichzeitig über ClimatePartner klimaneutral gestellt.
#umweltfreundlichdrucken #kulturzeithachenburg #krügermedienhaus

09/04/2018
Hachenburger KulturZeit

Wer hat schon eine von unseren wunderschön gestalteten - und spannenden - Broschüren?

Digital gibt es das Heft hier:
https://www.yumpu.com/de/document/view/59981590/spiritituelles-festival-2018-programm

Menschen verschiedenen Glaubens, kultureller Herkunft und Weltanschauung kommen zusammen, tauschen sich aus und unterstützen sich gegenseitig auf dem Weg hin zu einem Leben in neuer Balance, Ursprünglichkeit und Nachhaltigkeit:
vom 26. April bis 1. Mai in und um Hachenburg - das Spirituelle Festival Frühlingserwachen!

➡️ Hier zum Download der Programm-Broschüre:
https://www.yumpu.com/de/document/view/59981590/spiritituelles-festival-2018-programm

➡️ Jetzt Karten sichern zum Vorteilspreis auf www.hachenburger-kulturzeit.de und in Hachenburg bei der Buchhandlung Schmitt (Wilhelmstr. 32) sowie der Tourist-Information (Perlengasse 2).

➡️ Mit (u.a.): Uwe Albrecht Ensemble-Noisten Kammerchor Marienstatt Neue Galerie Café Abtei Marienstatt Cinexx Von Menschen und Göttern Eva-Maria Kagermann-Otte HiddenMind Tom Griffin Fred Hageneder Film - Die Augen des Weges (Vorpremiere)

06/04/2018
Hachenburger KulturZeit

Wer hat schon eine von unseren wunderschön gestalteten - und spannenden - Broschüren?

Digital gibt es das Heft hier:
https://www.yumpu.com/de/document/view/59981590/spiritituelles-festival-2018-programm

Menschen verschiedenen Glaubens, kultureller Herkunft und Weltanschauung kommen zusammen, tauschen sich aus und unterstützen sich gegenseitig auf dem Weg hin zu einem Leben in neuer Balance, Ursprünglichkeit und Nachhaltigkeit:
vom 26. April bis 1. Mai in und um Hachenburg - das Spirituelle Festival Frühlingserwachen!

➡️ Hier zum Download der Programm-Broschüre:
https://www.yumpu.com/de/document/view/59981590/spiritituelles-festival-2018-programm

➡️ Jetzt Karten sichern zum Vorteilspreis auf www.hachenburger-kulturzeit.de und in Hachenburg bei der Buchhandlung Schmitt (Wilhelmstr. 32) sowie der Tourist-Information (Perlengasse 2).

➡️ Mit (u.a.): Uwe Albrecht Ensemble-Noisten Kammerchor Marienstatt Neue Galerie Café Abtei Marienstatt Cinexx Von Menschen und Göttern Eva-Maria Kagermann-Otte HiddenMind Tom Griffin Fred Hageneder Film - Die Augen des Weges (Vorpremiere)

Bei dir wollen noch keine Frühlingsgefühle aufkommen bei dunklen Wolken und Regenschauern? Ein Blick auf das Parkhaus am...
05/04/2018

Bei dir wollen noch keine Frühlingsgefühle aufkommen bei dunklen Wolken und Regenschauern? Ein Blick auf das Parkhaus am Alexanderring kann da gut tun. Seit gestern präsentiert sich das Banner zu unserem Spirituellen Festival und macht Vorfreude - auf das Frühlingserwachen und die sechs Veranstaltungstage voll mit inspiriernden Workshps, Vorträgen und Filmen.

➡️ Hier zum Download der Programm-Broschüre:
http://www.hachenburger-kulturzeit.de/contao/popup.php?src=tl_files/2018/Spirituelles%20Festival/Spiritituelles%20Festival%202018%20Programm.pdf&download=1

➡️ Jetzt Karten sichern zum Vorteilspreis auf www.hachenburger-kulturzeit.de und in Hachenburg bei der Buchhandlung Schmitt (Wilhelmstr. 32) sowie der Tourist-Information (Perlengasse 2).

Spirituelles Festival "Frühlingserwachen"'s cover photo
05/04/2018

Spirituelles Festival "Frühlingserwachen"'s cover photo

Spirituelles Festival "Frühlingserwachen"'s cover photo
08/03/2018

Spirituelles Festival "Frühlingserwachen"'s cover photo

28/04/2016
HIAH PARK Korean shaman - part 1.

"Dieser junge Mann, Uwe, hat keine Ahnung, weshalb Hi-Ah Park ausgerechnet ihn aus dem Publikum herausgegriffen hat."

"Ein letztes Mal will er ihr entkommen, aber die kleine, zierliche Frau weiß ihre Kräfte einzusetzen."

...Sie wollen wissen, wie es weiter geht und die koreanische Schamanin Hi-Ah Park persönlich kennenlernen? Dann besuchen Sie morgen das Spirituelle Festival Frühlingserwachen in Hachenburg. Dort zeigen wir den Dokumentations-Klassiker "Unterwegs in die nächste Dimension" von Clemens Kuby. Anschließend steht Hiah Park, eine der Hauptprotagonisten des Films, zum Gespräch zur Verfügung.
Mehr Infos und Onlinetickets gibt es hier: http://www.hachenburger-kulturzeit.de/eventdetails-451/events/film-unterwegs-in-die-naechste-dimension-gespraech-mit-hiah-park.html

Záznam léčitelské práce korejské šamanky Hi-ah Park z filomovéhu dokumentu Clemens Kuby: Cestou do jiné dimenze (Unterwegs In Die Nächste Dimension)

24/04/2016

Spirituelles Festival "Frühlingserwachen" vom 28. April bis 1. Mai in Hachenburg

Adresse

Perlengasse 2
Hachenburg
57627

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Spirituelles Festival "Frühlingserwachen" erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Kategorie

Begegnungen - Workshops - Vorträge – Musik - Filme

Auf der Suche...

...nach mehr Tiefe und Achtsamkeit im Leben, nach Atempausen, Sinn und Kraftquellen, entdecken immer mehr Menschen die vielen Facetten der Spiritualität. Ob abrahamitische oder fernöstliche Religion, Wissenschaft, Mystizismus, Naturverbundenheit oder Musik – die Suche nach dem Heilen der Seele hat viele Gesichter.

Nach dem überwältigenden Erfolg 2016 bietet das Spirituelle Festival „Frühlingserwachen“ Besuchern und Teilnehmern wieder Inspiration, stärkt ihre inneren Kräfte und eröffnet Perspektiven für eine Gesellschaft, die sich den ursprünglichen Bedürfnissen des Menschseins zuwendet.

-> Alle Festival-Veranstaltungen auf Facebook hier...

Veranstalter: Hachenburger KulturZeit in Zusammenarbeit mit Birgit Henrich (Diplom-Biologin und Heilpraktikerin), Karin Leicher (Cinexx) und Annesuse Ganseforth (Neue Galerie Café).

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltung in Hachenburg

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Wann beginnt der Kartenvorverkauf für das Festival 2020?