fabrik Potsdam

fabrik Potsdam Ein Ort für Kinder und Erwachsene, Profis und Laien, Tänzer und Zuschauer.
(77)

Internationales Zentrum für Tanz und Bewegungskunst Ein Ort für Kinder und Erwachsene, Profis und Laien, Tänzer und Zuschauer Die fabrik Potsdam - Internationales Zentrum für Tanz und Bewegungskunst - ist ein Haus für professionelle Tänzer und Tanzkompanien und gleichzeitig ein Haus für alle, die Tanz sehen, verstehen und ausprobieren wollen. Tanzaufführungen von jungen Tänzern und weltweit bekannten Choreographen, das Residenzprogramm, eigene Tanzproduktionen der fabrik Company, die Potsdamer Tanztage als jährliches internationales Festival für zeitgenössischen Tanz, Workshops und regelmäßige Kurse für Körperarbeit und Tanz (für Laien, Profis, Kinder und Erwachsene) prägen das Profil der fabrik Potsdam. Tipps: die Potsdamer Tanztage im Mai, das Festival Made in Potsdam im Januar, das Swing-Festival HavelHop am Himmelfahrt, das Tangofestival im Herbst...

Achtung: Die Kurse Tanz für Kreative 55+ und Tanz 55+ sind diese Woche auf den Freitag verlegt. Die aktuellen Tagespläne...
26/05/2020

Achtung: Die Kurse Tanz für Kreative 55+ und Tanz 55+ sind diese Woche auf den Freitag verlegt.
Die aktuellen Tagespläne seht ihr auch auf unserer Webseite und könnt euch dort auch anmelden.
www.fabrikpotsdam.de/kurse

#fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #corona #onlinekurs #schiffbauergasse #stillmoving #dance #brandenburghelfen #soliticket #dancingathome #staysafe #bleibtgesund

** english below Bevor Videokonferenzenprogramme uns überhaupt in virtuelle Räume versendeten, entführte uns Gilles Jobi...
22/05/2020
Willkommen im virtuellen Theater | TRACKS | ARTE

** english below

Bevor Videokonferenzenprogramme uns überhaupt in virtuelle Räume versendeten, entführte uns Gilles Jobin in immersive virtuelle Welten, die die Grenzen zwischen Realitäten verwischen. Beim Schweizer Choreografen wird Technologie zu einem Instrument, um das Verhältnis von Leben, Körper und Bewegung zu erforschen. In dieser kurzen Dokumentation erzählt uns der Künstler mehr über den immersiven Tanzfilm „VR_I“, welcher Teil von den ursprünglich geplanten Potsdamer Tanztagen 2020 war.

Before different video chat programs even sent us to virtual rooms, Gilles Jobin took us into immersive virtual worlds, blurring boundaries between realities. For the Swiss choreographer, technology becomes an instrument to explore the place of the living matter in our world. In this short documentary, the artist tells us more about the immersive dance film VR_I, which was part of the originally planned Potsdamer Tanztage 2020.

Der Schweizer Gilles Jobin sorgt mit der ersten VR-Choreographie für eine Revolution in der Welt des zeitgenössischen Tanzes. Die Künstlerin Marie Jourdren (Leiterin des Innovationsstudios DVgroup) inspiriert sich beim „Sensorama“ von Morton Heilig und experimentiert mit neuen Formen des Stor...

Groß und Klein tanzen morgen wieder! Die Kurse finden weiterhin online live statt. Einfach anmelden über die Webseite: w...
21/05/2020

Groß und Klein tanzen morgen wieder! Die Kurse finden weiterhin online live statt. Einfach anmelden über die Webseite: www.fabrikpotsdam.de/kurse
Macht mit. :)

#fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #onlinekurs #schiffbauergasse #stillmoving #dance #brandenburghelfen #soliticket #dancingathome #staysafe #swing #swingdance

20/05/2020
Potsdamer Tanztage - International festival for contemporary dance

Potsdamer Tanztage - International festival for contemporary dance

*english below*

In einer Zeit, wo eine Pandemie die Weltbevölkerung in Atem hält, die Wirtschaft in Schwierigkeiten steckt und die Klimakrise vergessen zu sein scheint, könnte das Tanzstück „Frozen Songs“ von der norwegischen Choreografin Ina Christel Johannessen von zero visibility corp. nicht aktueller sein. Es thematisiert das Überleben der Spezies Mensch. Der Kampf ums Dasein und die Zukunft. Was hält den Körper am Leben? Wie kann die Welt nach einer Krise aussehen? Besorgt über den Klimawandel und den Rückgang der Artenvielfalt hat die Choreografin eine Forschungsreise zum arktischen Archipel Spitzbergen unternommen und den weltweiten Saatgut-Tresor (Global Seed Vault) auf Svalbard besucht.
Ina Christel Johannessen ist eine renommierte Künstlerin, die das Publikum konfrontiert, die Reibung sucht, aber auch abholt und verzaubert. Wir hoffen sehr, „Frozen Songs“ zu einem späteren Zeitpunkt in Potsdam willkommen zu heißen.
Das Global Seed Vault wurde schon als die Arche Noah der Pflanzenwelt bezeichnet und bewahrt mehr als 900 000 Samen auf. Die Recherche-Expedition zum Saatgut-Bunker nach Spitzbergen wurde von der Tanzcompany in einem Zusammenschnitt aufgenommen. Hier gibt es einen interessanten Einblick.
https://vimeo.com/156952329

At a time when a pandemic is keeping the world population on tenterhooks, the economy is in trouble and the climate crisis seems to have been forgotten, the dance piece "Frozen Songs" by Norwegian choreographer Ina Christel Johannessen of zero visibility corp. could not be more relevant now. It deals with the survival of the human species. The struggle for existence and the future. What keeps the body alive? How can the world look like after a crisis?
Concerned about climate change and the decline of biodiversity, the choreographer has undertaken a research trip to the Arctic Archipelago of Svalbard and visited the Global Seed Vault. The Global Seed Vault has been called the Noah's Ark of the plants and is the largest seed vault in the world. More than 900 000 seeds are stored there.
Ina Christel Johannessen is a renowned artist who confronts the audience, who seeks friction, but also picks up and enchants. We hope to welcome "Frozen Songs" to Potsdam at a later date. The research expedition to the Seed Vault of Svalbard was recorded by the dance company. Here you can get an interesting insight.
https://vimeo.com/156952329

#potsdamertanztage #contemporarydance #fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #schiffbauergasse #stillmoving #dance #brandenburghelfen #soliticket #choreography #tanz #globalseedvault #svalbard #schiffbauergasse

Wer rastet, der rostet. ;) Wir geben euch weiterhin die Möglichkeit, in Livekursen online mit anderen Kursteilnehmer*inn...
19/05/2020

Wer rastet, der rostet. ;) Wir geben euch weiterhin die Möglichkeit, in Livekursen online mit anderen Kursteilnehmer*innen aktiv zu bleiben.
Anmeldung über die Webseite. www.fabrikpotsdam.de/kurse
...
#fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #corona #onlinekurs #schiffbauergasse #stillmoving #dance #brandenburghelfen
#potsdamtanzt #soliticket #yoga #jazzdance #moderndance

Potsdamer Tanztage - International festival for contemporary dance
19/05/2020
Potsdamer Tanztage - International festival for contemporary dance

Potsdamer Tanztage - International festival for contemporary dance

*english below*

Yasmeen Godder war auch mit ihrer Company Teil des Programms der Potsdamer Tanztage im Mai mit der Produktion "Practising Empathy
#1–2".
Ein Stück über die Empathie, sowie die Notwendigkeit der
körperlichen und emotionalen Nähe, um sich zu verbinden und vielleicht auch zu versöhnen.

Hier eine kurze Doku auf Arte über das Stück und die Arbeit von Yasmeen Godder...
https://www.arte.tv/de/videos/096964-000-A/die-choreografin-yasmeen-godder/

"Practising Empathy #1-2" ist ein Stück, das heute in Zeiten des physical distancing an besonderer Bedeutung gewinnt. Umso mehr heutzutage, wo wir die Wichtigkeit von Nähe und die Sehnsucht danach schmerzhaft merken. Wie kann heute Empathie mit Distanz erlebt werden?
Wie finden wir wieder zueinander?...

Yasmeen Godder and her company were also part of the program of the Potsdamer Tanztage in May with the production "Practising Empathy #1-2".
A piece about empathy, as well as the necessity of physical and emotional closeness in order to connect and maybe even reconcile.

Here a short documentary on the channel Arte about the piece and the work of Yasmeen Godder...
https://www.arte.tv/de/videos/096964-000-A/die-choreografin-yasmeen-godder/

"Practising Empathy #1-2" is a piece that takes on a special meaning today in times of physical distancing. All the more so today, when we painfully realize the importance of closeness and the longing for it.
How can empathy be experienced with distance today? How do we find to each other again?...

Für Kinder und Erwachsene gibt es morgen unterschiedliche Kurse. Anmeldung über unsere Webseite. Viel Spaß :)www.fabrikp...
18/05/2020

Für Kinder und Erwachsene gibt es morgen unterschiedliche Kurse. Anmeldung über unsere Webseite.
Viel Spaß :)
www.fabrikpotsdam.de/kurse
...

#fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #supportyourlocalculture #corona #onlinekurs #schiffbauergasse #stillmoving #dance #brandenburghelfen #soliticket #Yoga #kindertanz #moderndance

Morgen geht es bewegt in die neue Woche! Probestunden sind weiterhin möglich. Macht bei den Tanz- und Bewegungskurse ein...
17/05/2020

Morgen geht es bewegt in die neue Woche!
Probestunden sind weiterhin möglich. Macht bei den Tanz- und Bewegungskurse einfach mal mit.
https://www.fabrikpotsdam.de/kurse
...

#fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #supportyourlocalculture #corona #onlinekurs #schiffbauergasse #stillmoving #dance #brandenburghelfen #soliticket #pilates #capoeira #jazzdance

Für Kurzentschlossene haben wir heute den wunderbaren Workshop GYROKINESIS mit Andrea Krohn. Macht mit und bringt die Wi...
16/05/2020

Für Kurzentschlossene haben wir heute den wunderbaren Workshop GYROKINESIS mit Andrea Krohn. Macht mit und bringt die Wirbelsäule in Bewegung. :)
Wann: 16.05 von 16:00 - 17:30 (MEZ)
Wo: online live
buchbar bis 15 Uhr (MEZ)
Mehr Infos hier:
https://www.fabrikpotsdam.de/workshops

#corona #fabrikpotsdam #potsdam #schiffbauergasse #kulturbb #berlin #keepondancing #gyrokinesis #onlineworkshop

15/05/2020
Ein Spiel zum Stück Eine Geschichte der Welt

EXPLORE DANCE // JUNGER TANZ
Choreographische Explorationen für Zuhause

„Aus dem Finger einen Elefanten machen" oder „Eine Geschichte um den Finger wickeln“ — wie ihr mit eurem Finger zaubern könnt, zeigen euch die beiden Choreograph*innen Lea Martini und Dennis Deter als Spielanleitung. Das FINGERSPIEL entwickelten sie im Rahmen ihrer Produktion „Eine Geschichte der Welt“.

Denkt und spielt mit, macht eure eigenen Kreationen und ladet andere dazu ein, gemeinsam neue Geschichten zu entwickeln.
Und, schickt uns gerne eure Ergebnisse an [email protected] oder [email protected] . Wir freuen uns auf eure ganz eigenen Finger-Narrationen✨!

#exploreanddance #spielanleitung #dennisdeter #leamartini #einegeschichtederwelt #fabrikpotsdam #k3hamburg #fokustanz #exploredance #tanz #jungertanz #jungespublikum #performanceart

Das folgende Fingerspiel wurde von den Choreograph*innen Lea Martini und Dennis Deter im Rahmen ihrer Produktion „Eine Geschichte der Welt“ entwickelt.…

Yoga trifft Tanz. Am Samstag gibt es extra den Workshop YOGA MEETS DANCE mit Giulia del Balzi. Wann: 16.05 von 11:00 - 1...
15/05/2020

Yoga trifft Tanz. Am Samstag gibt es extra den Workshop YOGA MEETS DANCE mit Giulia del Balzi.
Wann: 16.05 von 11:00 - 13:00 Uhr
Wo: online live
Buchbar über die Webseite der fabrik.
Mehr Infos hier:
https://www.fabrikpotsdam.de/workshops

#corona #fabrikpotsdam #potsdam #schiffbauergasse #kulturbb #berlin #keepondancing #yoga #yogameetsdance #moderndance #yogaflow

Morgen könnt ihr ins Wochenende swingen. Hier die Übersicht für Freitag den 15.05. 13:15 - 14:15 / Swing Line Dance 55 p...
14/05/2020

Morgen könnt ihr ins Wochenende swingen.
Hier die Übersicht für Freitag den 15.05.

13:15 - 14:15 / Swing Line Dance 55 plus
14:30 - 15:30 / Swing Line Dance

Die Kurse finden online live statt.
Anmeldung erfolgt über die Webseite.
www.fabrikpotsdam.de
Viel Spaß!

#fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #corona #onlinekurs #swingdance #schiffbauergasse #stillmoving #dance #potsdamtanzt #brandenburghelfen #soliticket #linedance

Es geht bewegt weiter. Diese Kurse erwarten euch morgen, Donnerstag 14.05. Der Unterricht findet online live statt.8:30 ...
13/05/2020

Es geht bewegt weiter. Diese Kurse erwarten euch morgen, Donnerstag 14.05. Der Unterricht findet online live statt.
8:30 - 10:00 / Hatha Morgenyoga
9:30 - 11:00 / Modern Morgentraining
15:30 - 17:00 / Urban Funky (ab 8 J.)
15:30 - 17:00 / Modern für Kids (ab 10 J.)
17:00 - 18:30 / Modern Street (ab 13 J.)
17:00 - 18:30 / Contemporary Fusion für Jugendliche und Erwachsene (ab 14 J.)
20:00 - 21:15 / Hatha Yoga
Anmeldung erfolgt über die Webseite.
www.fabrikpotsdam.de

#fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #corona #onlinekurs #schiffbauergasse #stillmoving #dance #brandenburghelfen #soliticket #yoga #moderndance #potsdamtanzt

Alles neu macht der Mai!Kommt vorbei am Samstag und Sonntag ab 14:00 und überzeugt euch von unseren neuen Farben im fabr...
13/05/2020

Alles neu macht der Mai!
Kommt vorbei am Samstag und Sonntag ab 14:00 und überzeugt euch von unseren neuen Farben im fabrik Garten!

Alles neu macht der Mai!

Kommt vorbei am Samstag und Sonntag ab 14:00 und überzeugt euch von unseren neuen Farben!

#fabrikpotsdam #fabrikcafe #schiffbauergasse #biergarten #potsdam #malermeisterklecks #mai #frühlingserwachen #fabrikgarten

13/05/2020
Gadja Productions

12. Mai 2020, die 30. Ausgabe der Potsdamer Tanztage hätte mit "North Korea Dance" beginnen sollen - ein Stück von einer der heute einflussreichsten und lebendigsten Choreografinnen und Kompanien Asiens. Eun-Me Ahn wurde eingeladen, nach Postdam zurückzukehren und ihre choreografische Vision der Wiedervereinigung beider Teile des Landes sowie ihre Hommage an eine der einflussreichsten und geheimnisvollsten Choreografinnen des modernen Tanzes in den 30er und 40er Jahren in Korea vorzustellen.
Während wir darum kämpfen, die Notwendigkeit der Künste und ihren Platz in der heutigen Gesellschaft und in einer globalen Krise zu verteidigen, ist Eun-Me Ahn eine Künstlerin, die tief in der Geschichte wie auch im sozio-politischen Diskurs ihres Landes verwurzelt ist. Trotz der schweren und belasteten Themen verwendet sie ein künstlerisches Vokabular mit Intelligenz, Tiefgang, hohem Können, aber gleichzeitig leicht und unterhaltsam.
Was wir bei der Öffnung des Festivals verpasst haben, lässt sich nur schwer vorhersagen und in Worte fassen - vielleicht spüren wir ein wenig davon, wenn wir dem Beifall ihrer Auftritte Anfang des Jahres in Lüttich lauschen.
Nichtsdestotrotz - wir alle drücken die Daumen und hoffen, dass Eun-Me und die Kompanie für unsere dann 30. Festivalausgabe im nächsten Jahr im Mai 2021 wieder in Potsdam sein werden.

In der Zwischenzeit erfahren Sie mehr über Choi Seung-hee und ihren Einfluss auf den modernen Tanz in Korea unter dem dunklen Himmel des koreanischen Bürgerkriegs. https://www.wikiwand.com/en/Choi_Seung-hee

After 6 years, Eun Me Ahn Company안은미 컴퍼니 was back in Liège !!!
Full house and standing ovation : what a fantastic way to start this tour and conclude Pays de Danse festival.
Thanks a lot to Théâtre de Liège and all its staff for this wonderful welcome.
See you next time ^__^

Die Potsdamer Tanztage und die fabrik Potsdam in der Corona-Krise... Ein Interview mit Sven Till und Sabine Chwalisz in ...
13/05/2020
Aus der Schockstarre tanzen

Die Potsdamer Tanztage und die fabrik Potsdam in der Corona-Krise... Ein Interview mit Sven Till und Sabine Chwalisz in der PNN:

Am Dienstag hätten die Tanztage ihre 30. Jubiläumsausgabe eröffnen sollen. Was die Macher stattdessen planen, worunter freie Künstler in der Coronakrise leiden - und was sie von der Politik fordern.

Das Wetter ist zwar gerade unbeständig, aber eine Kursvorhersage für morgen Mittwoch den 13. Mai können wir euch trotzde...
12/05/2020

Das Wetter ist zwar gerade unbeständig, aber eine Kursvorhersage für morgen Mittwoch den 13. Mai können wir euch trotzdem geben.
10:00 - 11:30 / Tanz für Kreative 55 plus
11:30 - 13:00 / Tanz 55 plus
18:30 - 19:45 / Hatha Yoga
18:30 - 20:00 / Back to Basics
20:00 - 21:30 / Modern Jazz advanced
Die Kurse finden online live statt.
Anmeldung erfolgt über die Webseite.
www.fabrikpotsdam.de
Viel Spaß!

#fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #corona #onlinekurs #schiffbauergasse #stillmoving #dance #brandenburghelfen #soliticket

Ganz gleich wo man sich auf der Erde gerade befindet, zusammen tanzen kann man trotzdem. Mit dem online-Kursplan  treffe...
04/05/2020

Ganz gleich wo man sich auf der Erde gerade befindet, zusammen tanzen kann man trotzdem. Mit dem online-Kursplan treffen sich alle virtuell und bewegen sich zusammen. Tanzen macht glücklich! :)
Weitere Infos auf der Webseite. www.fabrikpotsdam.de

No matter where you are on earth right now, you can still dance together. With our online courses everyone meets virtually and moves together. Don't forget, dancing makes you happy. Check out our website. :)
www.fabrikpotsdam.de

#fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #corona #onlinekurs #schiffbauergasse #stillmoving #dance #brandenburghelfen #soliticket

01/05/2020
Online-Kurse der fabrik Potsdam!

Juhu zum Tag der Arbeit geht unser neues Kursprogramm online! :D Trotz Krise machen wir für euch weiter. Die Online-Kurse finden live statt und sind über die Homepage der fabrik buchbar. Ein großes Dankeschön an alle Kurslehrerinnen für diesen wunderbaren Trailer.

Wir bewegen uns weiter... Online!!!! @

Swinging Memory - First Ballroom Tanztage 2007
30/04/2020

Swinging Memory - First Ballroom Tanztage 2007

An diesem Wochenende hätte es stattgefunden: Das Festival HAVELHOP in der fabrik Potsdam! Ein Wochenende voller Swing mi...
30/04/2020

An diesem Wochenende hätte es stattgefunden: Das Festival HAVELHOP in der fabrik Potsdam! Ein Wochenende voller Swing mit Workshops (zum Beispiel mit Kevin St. Laurent & Jo Hoffberg - siehe Foto), Partys und Livemusik... Jetzt ist HAVELHOP auf die nächste Ausgabe im Mai 2021 verschoben. Bis dahin schön weiter zuhause und im Freien tanzen! Und vielleicht ein Soli-Ticket.de kaufen ;)))

#havelhop #fabrikpotsdam #schiffbauergasse #potsdam #berlin #swing #lindyhop #corona #tanzen #dance #soliticket #keeponmoving

Keep on moving...genau das machen Roberta und Guilia in den Onlinekursen:Donnerstag 09.30-11.00: Modern Morgentraininght...
30/04/2020

Keep on moving...genau das machen Roberta und Guilia in den Onlinekursen:
Donnerstag 09.30-11.00: Modern Morgentraining
https://zoom.us/j/459206792
Passwort und Musikliste bitte bei [email protected] erfragen.

Donnerstag 15.30-17.00: Urban Funky (ab 8J.)
Für die Teilnahme an diesem Kurs bitte bei Roberta melden: Roberta Ricci [email protected]

Weitere Online-Kurs auf www.fabrikpotsdam.de

#fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #corona #onlinekurs #schiffbauergasse #stillmoving #dance #brandenburghelfen #soliticket #dancingathome #staysafe #keeponmoving #onlinedancing

fabrik Potsdam's cover photo
29/04/2020

fabrik Potsdam's cover photo

Heute ist internationaler Welttag des Tanzes. Was tut man da besseres, als zu tanzen auch mit Onlinekursen zu Hause. :) ...
29/04/2020

Heute ist internationaler Welttag des Tanzes. Was tut man da besseres, als zu tanzen auch mit Onlinekursen zu Hause. :)
Mittwoch 08.30-09.00: Mit somatischer Präsenz in den Tag mit Odile
https://zoom.us/j/236377953

Mittwoch 10.00-11.30: Tanz 55+ Kreativ mit Lola
Mittwoch 11.30-13.00: Tanz 55+ mit Lola
Bitte für die Anmeldung, Zahlung und weitere Infos an Lola Agostini wenden: [email protected]
Link für beide Kurse: https://zoom.us/j/541496015

Mittwoch 12.30-13.30: Hatha Yoga mit Alin
https://us02web.zoom.us/j/254157501
Bitte für die Anmeldung, Zahlung und weitere Infos an Alin Schick wenden: [email protected]

www.fabrikpotsdam.de/kurse

#fabrikpotsdam #kulturbb #potsdam #corona #onlinekurs #schiffbauergasse #stillmoving #dance #brandenburghelfen #soliticket #dancingathome #staysafe #wirbleibenzuhause #potsdamtanzt #wirtanzenzuhause

Adresse

Schiffbauergasse 10
Potsdam
14467

Allgemeine Information

1990 Gründung der fabrik Potsdam u.a. durch Sven Till, Wolfgang Hoffman und Zap in der Gutenbergstrasse 105. 1991 Erste Förderung des Landes Brandenburg. Erste Potsdamer Tanztage. 1992 Sabine Chwalisz, Tänzerin, schließt sich der fabrik Potsdam an. 1993 Räumung der Gutenbergstrasse. Die Schiffbauergasse entwickelt sich als Kulturstandort. Fabrik Potsdam im “ Fischhaus ”. 1995 Projekt “ Telling Times ”. 1996 Ausbau der Reithalle B zur Bühne für die fabrik. 1998 Umzug in die Maschinenhalle, die aktuelle Stätte der fabrik Potsdam. 2000 Projekt der Stadt Potsdam für die Entwicklung der Schiffbauergasse als integrierter Kulturstandort mit Neubau des Hans-Otto-Theaters und den freien Kulturträgern (fabrik Potsdam, Waschhaus, T-Werk). 2005 Sanierung der fabrik Potsdam und Bau von 4 Tanzstudios (Studiohaus). Internationales Experimentelles Symposium MODE05 gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes. 2006 Wiedereinzug der fabrik Potsdam als Internationales Zentrum für Tanz und Bewegungskunst. Start von Tanzplan Potsdam mit den Arbeitswochen Choreographie #1 (jährlich im August). Start von Tanz in Schulen. 2007 Internationales Experimentelles Symposium A BODY IS AS A BODY ISN'T (Virtuelle Körper). Erstes Festival Herbstleuchten - Werkschau Tanzplan Deutschland. 2008 Eröffnung des Studiohauses. 2010 20 Jahre fabrik Potsdam und 20 Jahre Potsdamer Tanztage.

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00

Telefon

+493312800314

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von fabrik Potsdam erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an fabrik Potsdam senden:

Videos

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in Potsdam

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hallo Fabrik. Es wäre schön, wenn ihr unser anliegen unterstützen könntet. Rettet das Extavium: In unserem Video wird erklärt, worum es geht. Es können nie genug Unterschriften sein! Bitte weiter verteilen in Facebookgruppen, Instagram, Twitter, Mailverteilern, Tanzschule;) .. alles halt. danke
Schrauben, basteln und löten! Zusammen mit Musiker*innen des ZPOP (Zentrum für Popularmusik Potsdam) werden am 22. November im Jazzlabor der fabrik Potsdam dicke Bretter gebohrt. Ab 21:00 Konzert und danach wie immer Open Stage. Kommt vorbei, macht mit, es wird wild! Mit besonderen Grüßen an Conrad Katzer, master of high and low frequencies! Screws, tinkering and soldering! Together with musicians from ZPOP (Zentrum für Popularmusik Potsdam), thick boards will be drilled in the jazz laboratory of fabrik Potsdam on november 22nd. Starting at 9pm concert and afterwards open stage as usual. Come along, join us, it's getting wild! With special greetings to Conrad Katzer, master of high and low frequencies! Thanks to Filip Switakowski
herzlichen Dank, dass ich im Rahmen des Arrabal Tango Festivals wieder meine "Mode die tanzt" bei euch ausstellen durfte. Die Fabrik ist eine wunderbare Location mit besonders netten Mitarbeitern in der Organisation - super Simone! - hinter der Theke, an der Kasse..... Ich habe mich wie immer sehr wohl bei Euch gefühlt.
Eure Webseite zickt mächtig herum, seht ihr das? LG
DEUTSCH-ISRAELISCHER THEATERWORKSHOP IN POTSDAM Ihr habt Spaß am Schauspielern oder möchtet es gern ausprobieren? Ihr seid zwischen 18 und 26 Jahre alt und ihr habt Lust andere Menschen und Kulturen kennenzulernen? Sehr gut, dann seid ihr hier genau richtig. In Zusammenarbeit mit dem Verein HochDrei e.V. und The Dancing Ram Theatre aus Jerusalem wird am 23.06.2019 ein einwöchiger Workshop in Potsdam stattfinden. Diesmal beschäftigen sich die Teilnehmer*innen mit dem Thema "ID-eal" und entwickeln gemeinsam ein Theaterstück. Natürlich steht am Ende eine Aufführung an. Was müsst ihr machen um dabei zu sein? Einfach auf dem Button "Kontaktiere uns" auf der FB-Seite klicken und eine Anmeldung für den Workshop abschicken. Dann seid ihr dabei. Wichtig: die Anmeldungen laufen gerade und es gibt nur 12 Plätze, also entscheidet euch jetzt. https://www.facebook.com/IDeal-Deutsch-israelischer-Theater-Workshop-2346660475656365
Molding the void at Fabrik Potsdam by Eleni Danesi https://www.facebook.com/events/418183055684485/?active_tab=about
SWING-Kurs für Beginner ab 24.03.2019 in der fabrik Potsdam:
kommt und seht unsere verfassungsorgane, wagt euch nicht aus euren kisten!!
Läuft aktuelle im Thalia-ProgrammKino... Könntet ihr ja mal teilen...
Hilary Binder Wed, Aug 29, 7:50 PM (22 hours ago) to contact hello dear friends! many people are asking me why our concert on Saturday isn't listed on your website or here on facebook. here is the facebook event https://www.facebook.com/events/2283913604955388/ if you could add it to your calendar, I would be very grateful. Thanks and see you saturday (after way too many years!). xxoo Hilary
Liebe Tänzer, unsere Sommerpause ist nicht mehr lang! Ab dem 19.8. starten wir wieder voll durch, u.a. mit ZWEI LINDY HOP BEGINNER-KURSEN in der fabrik Potsdam!!! Hier die Übersicht: 19.08.2018 (SO): - Schnupper-Workshop für Anfänger/innen - Workshop: Back-Charleston-Variationen für Fortgeschrittene - SWINGTEE in der fabrik Potsdam Infos dazu findet ihr hier: http://www.talea-und-holger.de/potsdam-1.html Ab 23.08.2018 (DO): - BEGINNER-Kurs Lindy Hop - Oberstufe-Kurs Lindy Hop Infos dazu findet ihr hier: http://www.talea-und-holger.de/potsdam.html Ab 26.08.2018 (SO): - BEGINNER-Kurs Lindy Hop - Aufbau-Kurs 3 Lindy Hop - Mittelstufe-Kurs 2 Lindy Hop Infos dazu findet ihr hier: http://www.talea-und-holger.de/potsdam.html Wenn ihr mitmachen möchtet, meldet euch am besten gleich an auf: http://www.talea-und-holger.de/anmeldung.html oder per E-Mail an: [email protected] Ihr könnt euch auch ohne Tanzpartner anmelden! Dazu seien die Herren oder führende Damen ganz besonders aufgefordert ;) Wir freuen uns schon sehr darauf, euch wiederzusehen bzw, kennenzulernen! Herzliche Grüße Talea & Holger