Good Living Horses

Good Living Horses Veranstaltungen Veranstaltungen und Schulungen rund um Equiden

20/01/2018
Respect Your Horse

Danke an die tollen Mitreiter. Ihr wart super! Ich freue mich schon auf nächstes Jahr!! 🤣😁😘

Das junge Jahr startete mit einem großartigen Reitkurs mit Desmond O‘Brien, ehemaliger Reiter und Sattler an der Spanischen Hofreitschule in Wien, bei dem ich sehr viel lernen konnte. Das war ein wunderbarer Auftakt und ich habe wieder tolle Menschen kennengelernt, die aus unterschiedlichen Reitweisen kommen und „ohne Neid und Eitelkeit daran arbeiten, ihr reiterliches Können zu verbessern..“ (letzteres sind Worte einer lieben Mitreiterin)

Vaquero Classics
03/01/2018

Vaquero Classics

Die Trainer und die ersten Programmpunkte für das 5 jährige Jubiläum stehen fest und die Tickets sind AB SOFORT verfügbar auf: http://www.vaquero-classics.de/index.php/tickets

Wie in den letzten Jahren, ist auch dieses Jahr die Anzahl wieder limitiert - die Preise sind die selben wie im letzen Jahr!

Ab sofort könnt ihr uns ausserdem eure Bewerbung für den Kombikurs mit Alfonso Aguilar und Jeff Sanders an [email protected] zukommen lassen.
Alfonso wird die Teilnehmer am Rind unterrichten, Jeff unterrichtet die Dry Work und alles was dazu gehört.
Der Preis für den Kurs beträgt € 375.- zzg. € 50.- Cattle Charge und beinhaltet natürlich auch das Wochenendticket.
Eure Bewerbung sollte folgendes beinhalten:
Ein Bild von euch und eurem Pferd und eine kurze Beschreibung zu euch
!!!Einsendeschluss ist der 01.02.2018!!!

Folgende Programmpunkte stehen bereits fest:

Kombikurs mit Alfonso Aguilar und Jeff Sanders

3 Reiter / 3 Pferde / 3 Trainer
mit Alex Zell, Arien Aguilar und Ernst Peter Frey
(weitere Infos hierzu folgen)
und weitere Demos

Roping Clinic mit Klaus Wetzel

Garrocha Demo mit Rindern

Roping Demo

Ranch Roping und Ranch Work Masters Tim Jansen, Andreas Winkelhahn)

Vorträge zu folgenden Themen:
Osteopathie
Fütterung
Hufbearbeitung
Sattelgeschichte
Sattelpassform
Bits & Spurs
Rohhaut
u.v.m

Trinity Seely live in concert

Ganz besonders freuen wir uns ausserdem in diesem Jahr auf den Bit&Bridle Ride, der den Talk ersetzen wird.
Alle Trainer erläutern gemeinsam und praktisch mit verschiedenen Pferden den Ausbildungsweg des California Hackamore und/oder Bridle Horse und die von ihnen verwendeten Tools.

Ausserdem sind natürlich wieder zahlreiche tolle Aussteller mit ihrem custom made Tack and Gear dabei auf dem grossen Vaquero Markt.
http://www.vaquero-classics.de/index.php/vaquero-markt

Veranstaltungsort ist der wunderschöne Weilborner Hof von Anja Jaron in 65620 Waldbrunn (Westerwald).

Dieser Beitrag darf natürlich gerne geteilt werden, wir freuen uns schon jetzt riesig auf euch alle! :)

Bild: Thomas Urban

Verbindung mit feinen Signalen
01/01/2018
Verbindung mit feinen Signalen

Verbindung mit feinen Signalen

REITEN Natascha Chin trainiert Pferde mit eigner Methode und kommt beim Reiten ohne Zügel aus Es sieht ein bisschen nach Zauberei aus, wenn Natascha Chin reitet: Ohne Sattel, ohne Zügel, nur mit zwei schwarzen Stöckchen in der Hand sitzt sie auf dem Pferd und ...

Vaquero Classics
20/11/2017

Vaquero Classics

Die Entscheidung über den Veranstaltungsort der Classics für 2018 ist auf den wunderschönen Weilborner Hof in 65620 Waldbrunn (Westerwald) gefallen!

Die Location liegt sehr zentral, gut aus allen Richtungen zu erreichen und der ICE Bahnhof Limburg Süd bietet eine direkte schnelle Verbindung zum Flughafen Frankfurt, bzw. per Zug in alle Richtungen.
2 Aussenplätze, ein Round Pen und eine wunderschöne Halle mit Tribüne sowie viel Platz für die Pferde, Besucher und den Markt haben uns ausserdem in unserer Entscheidung bestärkt.
Mit der Betreiberin Anja Jaron sind wir sicher, eine tolle Partnerin für dieses einzigartige Event gefunden zu haben.

Ausserdem wird sich 2018 ein Herzenswunsch für uns erfüllen!
Wir freuen uns sehr, dass Alfonso Aguilar sich bereit erklärt hat mit dabei zu sein und die Vaquero Classics als Trainer und Mensch mit seiner einzigartigen Art und seinem Wissen zu bereichern!

Weitere Infos folgen in den nächsten Wochen!

Euch allen eine schöne Woche und bis bald, Nina & Alex

Bilder: Andrea Wolf
Der Beitrag darf gerne geteilt werden ;)

Good Living Horses's cover photo
11/11/2017

Good Living Horses's cover photo

Arschlochpferd - Allein unter Reitern
11/05/2017

Arschlochpferd - Allein unter Reitern

Service - manche nennen es auch Sklaventum

Heutzutage ist das Wort Service in aller Munde. Klar, Ställe werden teurer, da erwartet man schon etwas mehr, als nur Gammelstroh und drei Pellets, die dem Pferd lieblos in den Eimer geworfen werden. Heutzutage müssen die Pellets handverlesen sein, und das Stroh darf nicht Schimmeln. Heu muss natürlich auch mit drin sein, während man sich das früher altmodisch zugekauft hat und auch nur den Auftrag gegeben hat: Bitte füttern.
Eigentlich ist es schon richtig, dass man auch ein bisschen Service bekommt, wenn man teuer Geld für den Stall bezahlt. Eigentlich. Denn Reiter übertreiben es maßlos. Immer mit dem Argument: Tierliebe und Tierhaltung.

Das fängt beim oben genannten Heu an. Der Stallbesitzer darf nicht einfach Heu reinwerfen. Nein, er muss bei einer Stallgasse von 30 Pferden mindestens 17 Ausnahmen bedenken. Der hier darf nur nass, der hier nur ganz wenig, der hier bekommt noch ein Pülverchen drüber, der nächste brauch einen kleinen Tanz um das Heu, weil er es sonst nicht frisst und dem übernächsten muss man den ganzen Ballen reinschieben.
Macht der Stallbesitzer meist noch. Er merkt sich all das auch. Vergisst er eine der 17 Ausnahmen, ist das Theater aber groß und er kann sich auf fröhliche 1 Sternebewertungen im Internet freuen, sowie üble Nachrede, wenn der besagte Reiter auszieht. Der wollte ja quasi, dass das Pferd verhungert!

Wenn er also nicht mit Heu beschäftigt ist, geht es mit Futter weiter. Der hier braucht zuerst Futter, der nächste bitte gar nichts, aber dann auch wieder nicht gar nichts, weil er dann ja jammert, obwohl er genug Heu hat, aber die anderen Pferde bekommen ja was, also muss man ihm einen Pseudoeimer mit irgendwas drin geben. Der nächste bekommt Pülverchen, der übernächste irgendwelche Sößchen und dann ist da noch einer, der braucht Kräuter und Apfelmus, sonst frisst er nix.

Auch der Part wird immer noch ohne Aufpreis gemacht. Ja, echt jetzt. Aber er wird halt auch nicht ewig fehlerfrei gehen. Irgendwann verhaspelt sich das Stallpersonal auch mal. Da hat der Arsch dann Kirmes! Wie können die nur! Wollen Pferde vergiften, und dieses Mittel hier, was eigentlich für das Nachbarpferd war, das ist Doping! Jetzt kann man die E-Dressur in Arschnasenhausen absagen, davon hing doch die Karriere ab - 300000 Euro Schadensersatz bitte!

Ab dann wird es absurd. Jetzt mal davon abgesehen, dass Weideservice bei den meisten extra kostet, haben Reiter hier noch ganz eigene Vorstellungen, was zum Thema Weide gehört. Drei Glocken auf vier Beine, sieben Decken auf das Pferd und noch zwei Halfter. Aber bitte nicht doll dran ziehen, die waren teuer. Das ganze Brimborium liebend gerne auch bei Pferden, die sich nicht an den Beinen berühren lassen, kopfscheu sind und Decken hassen. Wieso will der unverschämte Stallbesitzer jetzt nur mehr Geld? Hm … vielleicht weil seine Angestellten und er selber 30 Minuten brauchen, um das Pferd überhaupt auf die Weide bringen zu können?

Auch beliebt - keinen Weideservice buchen, aber ständig fragen, ob man das arme Hascherl nicht rausstellen kann. Natürlich nur einmalig. An sieben Tagen in der Woche … Wie, das kostet? Aber ich brauche doch gar keinen Weideservice, an drei Tagen im Jahr stelle ich mein Pferd auch selber raus! Echt jetzt!

Viele bieten auch Begleitung beim Tierarzt an. Wenn der halt nur am Morgen Impftermine frei hat, ist das soweit auch eine feine Sache. Und auch mal eine Sache, die der Stallbesitzer so durchwinkt, wenn er selbst gerade seine Zuchtstuten impfen lässt. Ob da jetzt ein Pferd mehr oder weniger dabei ist, kratzt es ihn nicht. Aber das scheint auch ein Freibrief zu sein, Wunden alle zwei Stunden durch den Stallbesitzer behandeln zu lassen, irgendwelche Tropfen zu geben und den Inhalator einmal täglich morgens einzusetzen. Natürlich ohne dafür zu bezahlen. Der ist doch eh im Stall! Was soll denn das? Will der da die ganze Zeit nur rumsitzen? Nö, soll doch was tun für sein Geld.

Und macht der Stallbesitzer wirklich mal einen Cut und sagt: Nein? Oder gar: Das kostet ab jetzt aber extra? Dann wird gepöbelt, geschrien, sich die Haare vom Kopf gerissen und im Internet ein böser Post verfasst: “Der böse Kerl will 10 Euro mehr im Monat. Darf der das? Oder kann ich den verklagen?”

Foto: Öko Pferd schlägt zurück

Hufschuhe COACH Verzeichnis
11/04/2017
Hufschuhe COACH Verzeichnis

Hufschuhe COACH Verzeichnis

Das Hufschuhe COACH Verzeichnis hilft Ihnen einen Hufschuhexperten vor Ort zu finden. Im Idealfall werden die passenden Hufschuhe mit Ihnen bei Ihrem Pferd ausgewählt.Da dies nicht immer möglich ist beraten wir auch telefonisch bzw. per e-mail um den geeigneten Hufschuh für Sie zu finden.

Good Living Horses's cover photo
19/05/2016

Good Living Horses's cover photo

Hufschuhe Coach
17/05/2016
Hufschuhe Coach

Hufschuhe Coach

Neuer Seminar Termin auf dem Weilborner Hof : 29.09.-02.10.2016

Anmeldeformular :

http://www.hufcheck.de/Formulare/HE-2016-09.pdf

hoofsteps
11/05/2016

hoofsteps

Meistens wird der Huf zwischen den Bearbeitungsintervallen des Hufexperten unschön.
Die Kanten brechen aus, der Huf verliert die Form und der Hufschuh geht immer schwerer anzuziehen.
Nicht jeder fühlt sich dann in der Lage mal eben die Raspel zu schwingen und hat Hemmungen etwas falsch zu machen oder zu viel wegzunehmen.
Mit der Radius Rasp und der Radius Rasp Pro, entwickelt von Leslie Emery - Evolutionary Hoof Care Products, wird "Zwischenraspeln" ganz einfach.
Schaut einfach mal in unseren Shop rein :-)

http://www.hoofsteps.de/epages/62135091.sf/de_DE/?ObjectID=37382686

Hufpfleger Ausbildung 2016
10/05/2016

Hufpfleger Ausbildung 2016

Hufpfleger Ausbildung 2016
09/05/2016

Hufpfleger Ausbildung 2016

30/04/2016
JF Miniature Donkeys

Am Standort unserer Schule, dem Weilborner Hof, leben ebenfalls mehrere Esel. An diesem Wochenende findet ein Seminar der Noteselhilfe statt.

A day in the life of a baby donkey....

Hufpfleger Ausbildung 2016
28/04/2016

Hufpfleger Ausbildung 2016

Theorie muss natürlich auch sein...
27/04/2016

Theorie muss natürlich auch sein...

Hufbearbeitung - Praxisteil mit Martin Dott
26/04/2016

Hufbearbeitung - Praxisteil mit Martin Dott

Hufpfleger Ausbildung 2016
25/04/2016

Hufpfleger Ausbildung 2016

Da es viele Artikel über Hufe auch in englisch gibt und nicht jedem die entsprechenden englischen Begriffe geläufig sind...
25/04/2016

Da es viele Artikel über Hufe auch in englisch gibt und nicht jedem die entsprechenden englischen Begriffe geläufig sind, hier eine Übersicht.
www.ausbildung-hufbearbeitung.de

Der HufAnatomie, Funktion, BearbeitungVom 08.04. bis zum 10.04.2016 findet auf dem Weiborner Hof in Ellar zum Thema  „De...
05/04/2016
Ausbildung Hufpfleger, Huftechniker

Der Huf
Anatomie, Funktion, Bearbeitung

Vom 08.04. bis zum 10.04.2016 findet auf dem Weiborner Hof in Ellar zum Thema
„Der Huf“ Anatomie, Funktion, Bearbeitung
ein 3 tägiges Seminar statt.

Das Seminar findet unter Leitung von Dipl. Ing. Boris Eberhard aus Baisweil statt.

Boris Eberhard ist seit 18 Jahren als Huftechniker (GdHK) selbstständig – die Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Barhufpflege und der innovative Hufschutz im „normalen“ Einsatz und bei schwierigen orthopädischen Problemen.
Die individuell korrekte Hufbearbeitung ist für ihn die Grundlage einer qualitativen hochwertigen Arbeit am Huf. Und Basis für alle weiteren notwendigen Hufschutzmaßnahmen.
Als Ausbilder kann Boris Eberhard auf eine lange Erfahrung zurückgreifen: seit 15 Jahren bildet er bereits Hufpfleger und Huftechniker in Theorie und Praxis aus.
In Vorträgen und Artikeln (Hufexperte der Zeitschrift „Freizeit im Sattel“) versucht Boris Eberhard, sein Anliegen für eine korrekte Arbeit am Huf auch den Pferdebesitzern näher zu bringen. Bis 2014 war er 1. Vorsitzender der Gesellschaft der Huf- und Klauenpflege (GdHK) - deren Arbeit hat zu einer allgemeinen Anerkennung von Hufpflege und Huftechnik in der Fachwelt geführt.

Das Seminar richtet sich an alle Interessierten die, die aktuelle Hufsituation und Bearbeitung der ihnen anvertrauten, oder eigenen Pferde besser beurteilen und verstehen möchten.

Weitere Infos unter: www.ausbildung-hufbearbeitung.de Telefon: 0170 2001773

Horse Hoof Motion
25/03/2016

Horse Hoof Motion

Gedanke zum Tag:
Wenn das Pferd Strahlfäule hat, muss die Ursache (Haltungsbedingung, Fütterung) und die Symptome behandelt werden um Erfolg zu haben. Sinnloses weg schneiden ohne Pflege bringt nichts und ist für das Pferd oft schmerzhaft.
Lasst euch gut beraten und kontrolliert die Hufe. Eine enge tiefe mittlere Strahlfurche ist nicht richtig und gehört nicht an einen gesunden Huf.

Hufschuhe Coach
24/03/2016

Hufschuhe Coach

14 Teilnehmer aus 3 verschiedenen Ländern nehmen am Seminar Hufschuhexperte vom 24.-27. März 2016 auf dem Weilborner Hof teil.
14 participants from 3 different countries are attending the hoofboot clinic from March 24th - 27th.

Und Freunde auf der Messe zu treffen, macht Spaß! Viel Erfolg, auf der Horsica Rika Kreinberg!😀👍
18/03/2016

Und Freunde auf der Messe zu treffen, macht Spaß!
Viel Erfolg, auf der Horsica Rika Kreinberg!😀👍

Grüße von der Horsica in Bad Salzufeln! Ihr könnt uns noch bis zum 20.03.2016 auf dem Stand B6 in Halle 20 besuchen.😉
18/03/2016

Grüße von der Horsica in Bad Salzufeln!
Ihr könnt uns noch bis zum 20.03.2016 auf dem Stand B6 in Halle 20 besuchen.😉

Unsere neuen Mitarbeiter mit Zeitvertrag. Paula und Fortuna. In ein paar Wochen sind sie für die Vermittlung in einen En...
14/03/2016

Unsere neuen Mitarbeiter mit Zeitvertrag. Paula und Fortuna. In ein paar Wochen sind sie für die Vermittlung in einen Endplatz bereit. Infos unter: www.noteselhilfe.org

Zu jung für Eisen
31/01/2016
Zu jung für Eisen

Zu jung für Eisen

Seit Jahren verfolge ich die Entwicklungen und Diskussionen zu Beschlag vs. Barhuf. Dabei finde ich vor allem eines immer wieder fragwürdig: warum sich nicht langsam ein Grundlagenwissen durchsetzt. Deshalb hier ein aktualisierter Beitrag, welche Probleme es mit sich bringt, Pferde im Wachstum zu be…

17/05/2015

Adresse

Weilborner Hof
Waldbrunn
65620

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Good Living Horses erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Good Living Horses senden:

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe


Andere Bühne und Veranstaltungsort in Waldbrunn

Alles Anzeigen