Turnverein Westerburg

Turnverein Westerburg Leichtathletik

Wie gewohnt öffnen

Liebe Freunde des TV-Westerburg, da ja leider kein Sport stattfindet, gibt es ab und zu Fotos aus der "Vergangenheit" ei...
13/11/2020

Liebe Freunde des TV-Westerburg, da ja leider kein Sport stattfindet, gibt es ab und zu Fotos aus der "Vergangenheit" einiger Sportfeste usw.

12/11/2020

Turnverein Westerburg
Teilrückerstattung des Mitgliedsbeitrages 2020
Aufgrund von Corona und den daraus resultierenden Einschränkungen im Vereinssport konnten, bzw. können die Übungsstunden in 2020 leider nur eingeschränkt angeboten werden.

Der Turnverein Westerburg e.V. gibt den Mitgliedern die Möglichkeit auf eine Teilgutschrift des Beitrages. Wer eine Teilgutschrift in Anspruch nehmen möchte, meldet sich bitte bis 31.12.2020 per E-Mail unter [email protected]. Allen anderen Mitgliedern sagen wir Dankeschön für Unterstützung des Ehrenamtes und des Turnverein Westerburg e.V.

26/10/2020

‼️ A C H T U N G ‼️
‼️ W I C H T I G ‼️

Liebe Sportlerinnen und Sportler des TV Westerburg,

nach reiflicher Überlegung mussten wir aufgrund der aktuellen Situation eine Entscheidung bezüglich der Trainingseinheiten treffen. Da die Zahlen der positiven COVID 19 Fälle gerade in den letzten Tagen im Bereich des Westwaldkreises enorm gestiegen sind, ist jegliche Art von Kontaktsport für uns nicht mehr vertretbar und möglich. Wir möchten EUCH schützen und kein Risiko eingehen. Aus diesem Grund wird das Training vorerst eingestellt. Sofern sich etwas ändern sollte, werden wir euch zeitnah per Facebook und falls kurzfristig möglich per Wäller Wochenspiegel entsprechend informieren. Wir hoffen auf euer Verständnis & bleibt bitte alle gesund! Denn nach der schwierigen Zeit möchten wir gerne wieder mit euch unserem sportlichen Hobby nachgehen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand und die Übungsleiter des TV Westerburg

21/10/2020
Turnverein Westerburg

Gerne teilen 😊👍🏼

Der Turnverein Westerburg e.V. sucht Unterstütztung!

Zum neuen Jahr 2021 hat der Turnverein Westerburg den Posten der Kassiererin oder des Kassierers zu vergeben.

Dieser wird wird vergütet (Ehrenamtspauschale)

Interessenten wenden sich bitte an die Vorsitzende, Nina Engel, Tel 0160/98981304, oder persönliche Nachricht

19/10/2020

Der Turnverein Westerburg e.V. sucht Unterstütztung!

Zum neuen Jahr 2021 hat der Turnverein Westerburg den Posten der Kassiererin oder des Kassierers zu vergeben.

Dieser wird wird vergütet (Ehrenamtspauschale)

Interessenten wenden sich bitte an die Vorsitzende, Nina Engel, Tel 0160/98981304, oder persönliche Nachricht

Training der Leichtathleten-innen. So funktioniert das mit dem Abstand. Danke an alle. Sehr diszipliniert.Wir wünschen E...
07/10/2020

Training der Leichtathleten-innen.
So funktioniert das mit dem Abstand.
Danke an alle.
Sehr diszipliniert.
Wir wünschen Euch allen schöne Ferien.
Bleibt Gesund und haltet euch an die Corona Regeln.

17/08/2020

Liebe Leichtathleten-innen,
ab Dienstag den 18.August findet wieder der „Normalbetrieb“ im Leichtathletik Training statt. 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr die Gruppe I, die 4-7 Jährigen und 17:30 Uhr bis 19:45 Uhr die Gruppe
II + III. Natürlich gelten die Hygieneregeln wie vor den Ferien.Am 25. August ist kein Training im Schulstadion wegen eines Pokalspiels im Fußball.
Wir können, falls es nicht zu warm ist, in der BBS-Halle unser Training durchführen. Das klären wir am Dienstag ab.
Ebenfalls ist Gesprächsbedarf angesagt wegen unserem jährlichen Grillen. Ob der Grillabend stattfindet entscheiden wir auch am Dienstag.
Bis dann, bleibt Gesund und haltet euch an die Corona-Regeln.

Gruß Christian

02/06/2020

Gute Nachricht,es geht los !!!

Training der Leichtathleten des TV-Westerburg beginnt ab dem 09.Juni 2020 im Schulstadion
Bitte folgendes Beachten. Ausdrucken und mitbringen.
Vor Beginn des Trainings muss noch ein Fragebogen ausgefüllt werden.Kugelschreiber mitbringen.
Leitfaden für das Training ab 09.Juni 2020 im Schulstadion Westerburg

Gruppe I 4-7 Jährige von 16.30 bis 17.30
Gruppe II+III von 17.30 bis 19.00

Leichtathletiktraining Turnverein Westerburg e.V.

Schulstadion Westerburg
Verhaltensregeln Kleingruppentraining

Checkliste vor/nach Teilnahme am Kleingruppentraining:

1. In meinem Haushalt hat keine Person typische Krankheitssymptome wie Husten, Schnupfen, Fieber, Atemnot
2. Sobald bei einer meiner Kontaktpersonen das Coronavirus nachgewiesen wird, nehme ich mindestens 14 Tage nicht am Training teil
3. Ich komme nicht in einer Fahrgemeinschaft zum Training, sondern alleine
4. Ich fahre nur mit dem ÖPNV,wenn ich nach dem Training meine Kleidung gewechselt habe
5. Ich komme fertig umgezogen zum Training
6. Ich habe meine eigene Trinkflasche dabei

Vorgaben auf dem Trainingsgelände:

1. Ich betrete das Trainingsgelände erst, wenn die Gruppe vor mir das Gelände verlassen hat und mein Trainer mich auf das Gelände lässt
2. Vor dem Betreten des Platzes wird eine Wartezone eingerichtet, wo die Abstandsregeln einzuhalten sind (Eingang Richtung Stadion)
3. Vor Betreten des Platzes sind die Hände zu desinfizieren
4. Es trainieren Mannschaften gleichzeitig, mit maximal 6 Spielern pro Hälfte, gegebenenfalls nur auf der Tartanbahn in vorgeschriebenen Abständen.
Das gleiche gilt beim Weitsprung.
5. Es wird eine gesonderte Getränkezone eingerichtet
6. Es werden nur die nötigsten Trainingsmaterialien benutzt. Diese sind nach Gebrauch umgehend zu desinfizieren
7. Pylonen werden möglichst nicht genutzt. Wenn doch, sind diese nach dem Training zu desinfizieren
8. Die Sportler-innen betreten das Gelände ohne Begleitperson und ohne Eltern
9. Die Trainer führen Anwesenheitslisten aller Personen auf dem Platz
10. Die Trainer befragen vor Beginn des Trainings jeden Sportler-Sportlerinnen, bezüglich Symptomen
11. Achtung: Es erfolgt ausschließlich Stationentraining in Gruppen mit max. 6 Personen
12. Übungen mit Körperkontakt, sowie „Abklatschen“sind untersagt
13. Nach dem Training wird der Platz, unter Haltung der Abstandsregeln, zügig verlassen
14. Verlassen des Sportplatzes nur über einen gesonderten Ausgang
15. Kabinen bleiben geschlossen
16. Sanitärräume sind nur im Notfall einzeln zu betreten – Nach Benutzung Hände desinfizieren
17. Video und Tonaufnahmen sind auf dem gesamten Gelände untersagt

Der Start des Trainings erfolg im Kleingruppenmodus.
Die Gruppen II und III starten erst, wenn alle Sportler-innen Erfahrungen mit dem Konzept gemacht haben und die Hygiene und Abstandsregeln über die gesamte Dauer des Trainings einhalten können.
Bei Verstoß gegen einer dieser Regeln, erfolgt der sofortige Ausschluss aus dem Trainingsbetrieb!
Die Regeln sind kompromisslos und ohne Spielraum umzusetzen.
Die Teilnahme an den Trainingseinheiten erfolgt auf freiwilliger Basis.
Für Sportler-innen, die mit Personen einer Risikogruppe in einem Haushalt wohnen, können individuelle Trainingspläne erstellt werden.
Eine mögliche Nichtteilnahme am Trainingsbetrieb, hat keine negativen Folgen für die Sportler oder Sportlerinnen, im Bezug auf Wettkämpfe etc.
Falls Krankheitssymptome auftreten sollten, sind folgende Kontaktpersonen umgehend zu benachrichtigen:

Christian Reifenberg-Wengenroth
0171 / 53 08 016

Melissa Metz
0171 / 58 12 767

Fabian Schmalor
0176 / 96 276 202

29/05/2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler.

Es gibt endlich gute Nachrichten.
Ab der Kalenderwoche 23 (Juni) wird das Schulstadion zur Benutzung freigegeben.
Aber unter strengen Hygienevorschriften.
Es wird vom Turnverein noch ein Konzept erarbeitet, damit die Sicherheit aller Teilnehmer gewährleistet ist.
Sobald das fertig ist, werden auf dieser Seite Information bekannt gegeben wann an welchem Tag wir Training haben.
Das dauert natürlich eine kurze Zeit.
Wir hoffen und erwarten von jedem, dass sich alle diszipliniert an die Vorgaben halten.
Ansonsten wird der erste Tag der letzte sein.

Bis dahin wünsche wir allen schöne Pfingsten.

Euer TV-Westerburg

28/05/2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
leider gibt es auf Bezug des Stadion nichts Neues.
Und die Hallen bleiben auch zu.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die am 27.05.2020 in Kraft getretene 8. Corona-Bekämpfungsverordnung der Landesregierung gestattet die Öffnung von Sporthallen unter Einhaltung eines sehr umfangreichen und detaillierten Hygienekonzepts für den Sport im Innenbereich. Voraussetzung ist hier die Zustimmung des Eigentümers der Sporthallen.

Nach eingehender Prüfung hat der Westerwaldkreis festgestellt, dass die im Hygienekonzept der Landesregierung geforderten Schutzmaßnahmen derzeit nicht vollumfänglich gewährleistet werden können.

Alle Kreissporthallen des Westerwaldkreises bleiben daher bis auf Weiteres für den Schul- und Vereinssport geschlossen.

Über evtl. Änderungen werden wir die Vereine umgehend informieren.

Wir bitten um Verständnis und Beachtung.


Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrage:

Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
Abteilung 1.10
Peter-Altmeier-Platz 1

Hallo liebe Athletinnen und Athleten. Bisher gibt es keine neuen Infos. Die Sporthallen bleiben laut Kreisverwaltung Mon...
23/05/2020

Hallo liebe Athletinnen und Athleten. Bisher gibt es keine neuen Infos. Die Sporthallen bleiben laut Kreisverwaltung Montabaur noch geschlossen.
Wir suchen nach MÖGLICHKEITEN ohne Stadion Sport zu betreiben. Einige Fragen müssen noch geklärt werden um auf der sicheren Seite zu sein. Bis dahin,bleibt alle Gesund.

Ein Foto von den "glorreichen vier" bei den Mittelrhein-Meisterschaften 2011 in Bernkastel-Kues.
Wer kennt die Namen?

16/05/2020

Ganz kurz, es gibt etwas Neues.
Wenn wir ins Schulstadion dürfen, dann können 4 Personen und 1 Trainer sich sportlich betätigen.
Das wären 20 Sportler - (innen).
Abstand muss eingehalten werden. Logisch.
Jetzt kommt der Hammer, die Toiletten,stand Donnerstag, müssen geschlossen bleiben.
Was für ein Schwachsinn. Vielleicht bekommen wir für jeden Sportler einen Dixi Klo hingestellt.
Dixi Schulstadion, auch ein toller Name.
Spaß bei Seite. Das geht doch nicht.
Mir wurde wörtlich gesagt, wer mal muss kann nach Hause fahren. Ich dachte ich hätte einen Hörfehler.
Nun ja, dann warten wir mal ab wie sich
Rheinland-Pfalz entscheidet.
Bis dahin, haltet die „Ohren“ steif.
Ich melde mich sobald wir ins Stadion dürfen.

13/05/2020

Liebe Leichtathleten, bisher gibt es von der VG WEB noch keine Information wann wir ins Schulstadion dürfen.

Die Kreisverwaltung Montabaur hat mitgeteilt, dass alle Sporthallen noch geschlossen bleiben.
Bei Änderungen gibt es sofort Infos.

07/05/2020

INFO!
Wir warten jeden Tag auf Nachricht,dass wir wieder ins Stadion dürfen.
Liebe VG WEB,wir lieben Sport,habt ein Herz.

Würde ich gerade nochmal machen.
07/05/2020

Würde ich gerade nochmal machen.

Eine Nachricht habe ich noch.Und das betrifft den Leichtathletik-Verband-Rheinland-Pfalz.Dieser Verband ist auch für den...
01/05/2020

Eine Nachricht habe ich noch.
Und das betrifft den Leichtathletik-Verband-Rheinland-Pfalz.
Dieser Verband ist auch für den Westerwald zuständig.
Da bisher alle Sportveranstaltungen ausgefallen sind,fehlen dem LVRheinland die finanziellem Mittel um weiter zu bestehen.Wir alle können helfen indem wir durch eine vom LVR gestartete "Hoodie-Aktion" einen Kauf tätigen.

Gerne nehme ich auch Sammelbestellungen entgegen.
Ist kein muss!
Näheres im Text und im Link.

Hoodie-Aktion ein voller Erfolg
Partner des LVR:
Der Verkauf von erima-Kapuzenjacken zugunsten des Leichtathletik-Verbands Rheinland lief sehr gut an.

Hoodie-Aktion ein voller Erfolg (Foto: erima).
Für nur 30 Euro hat der LVR hochwertige Kapuzenjacken zum Verkauf angeboten und nach nur 48 Stunden ist die erste Charge bereits komplett ausverkauft. Durch die Unterstützung von erima und CrazyLifeAndernach kommt der Erlös des Verkaufs dem LVR zugute.

Da die Nachfrage so hoch war, konnte der LVR kurzfristig eine zweite Charge organisieren. Die Konditionen sind nun nicht mehr ganz so günstig, so dass die Jacken ab jetzt zum Preis von 35,00 Euro angeboten werden müssen. Im Vergleich zum Originalpreis von 64,99 Euro dennoch ein toller Deal!

https://www.lvrheinland.de/index.php?id=423&tx_ttnews%5Btt_news%5D=9591&cHash=fab709d46fd897c6f0d3bff40d1c8c53

Hallo Sportsfreunde,Sportlerinnen und Sportler,es gibt Neuigkeiten.Da mir und auch sicherlich Euch die Warterei endlich ...
01/05/2020

Hallo Sportsfreunde,Sportlerinnen und Sportler,es gibt Neuigkeiten.
Da mir und auch sicherlich Euch die Warterei endlich Sport zu betreiben zu lange dauert,habe ich mit anderen Leichtathletik-Trainer telefoniert und erfahren,dass in einigen Stadien in
Rheinland -Pfalz schon trainiert werden darf. Laut meiner Informationen unter sehr strengen Auflagen.Das heißt,pro Trainer( innen),jeweils nur 5 Athleten in den vorgeschriebenen Abständen zu einander.
Im Stadion jeweils nur in den Gegengeraden und Kurven.
Sprint- und Sprungübungen dürften Möglich sein.
Da wir 5 Trainer(innen) haben könnten rein theoretisch 25 Personen teilnehmen.
Nach Rücksprache mit Frau Gläser VG Westerburg, bleibt das Schulstation mindestens noch 14 Tage geschlossen.
Aber es ist Licht am Horizont.Sobald es Neuigkeiten gibt werden alle Informiert.
Haltet durch, seid Diszipliniert es dauert nicht mehr lange.

Wer kann sich noch an diese Fotos erinnern?
Hoffentlich können wir dieses Jahr wieder Spaß haben.

Eure Trainerinnen und Trainer,
Melissa,Lena,Janina,Fabian und Christian.

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,aktive und passive Mitglieder, Fans, und Gönner,nun haben wir schon seit längere...
12/04/2020

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
aktive und passive Mitglieder, Fans, und Gönner,
nun haben wir schon seit längerem keinen gemeinsamen Sport mehr ausüben können, dennoch stehen unsere Übungsleiter in den Startlöchern und sind bereit.
Wir vermissen Euch und die gemeinsamen schönen Stunden.
Wir hoffen Euch geht es gut und Ihr seid alle gesund.
Wir informieren Euch hier und auf unserer Homepage
(www.turnverein-westerburg.de)
sobald wir wissen, wann es wieder losgehen kann.
Bleibt stark.

Bis dahin schöne Ostertage, haltet Euch fit (alleine) und bleibt gesund.

Euer Turnverein Westerburg e.V.

Mal was Positives.Die Grillhütte in Hergenroth ist schon seit Januar 2020 für den Turnverein Westerburg gebucht. Den Ter...
27/03/2020

Mal was Positives.
Die Grillhütte in Hergenroth ist schon seit Januar 2020 für den Turnverein Westerburg gebucht. Den Termin teilen wir euch persönlich mit.Wir hoffen,dass bis dahin alle wieder "losgelassen" werden und teilnehmen können.
In diesem Sinne, bleibt alle Gesund und haltet Euch an die Regeln.
Sieht das nicht lecker aus?

24/03/2020

Neue Information.

Hallo Sportlerinnen und Sportler,
wir hoffen, dass ihr noch alle gesund seid.
Wenn sich die Corona Situation bessert und einige Sanktionen aufgehoben werden, könnte rein theoretisch am 21. April Training stattfinden.
Diese Aussage ist natürlich unter Vorbehalt.
Wir lassen euch, falls nicht zu kurzfristig, auch im Wäller Wochenspiegel Informationen zukommen.
Auf jeden Fall gibt es ein Feedback über unsere Facebook Seite. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Bleibt gesund und fit. Macht für euch einige sportliche Übungen. Liegestütze, Sit-Ups usw. Nicht vergessen, dehnt eure Muskulatur.
Sitzt nicht nur vorm Computer, man kann auch alleine etwas unternehmen. Ihr schafft das schon.
Eure Trainer(innen) Fabian, Melissa, Lena, Janina und Christian.

14/03/2020

❗️W I C H T I G E I N F O❗️

Liebe Sportfreunde,

leider müssen auch wir euch mitteilen, dass der Verein sich aufgrund der aktuellen Lage im Bezug auf den Coronavirus 🦠 dazu entschlossen hat, sämtliche anstehenden Veranstaltungen und auch Trainingseinheiten bis Ende März abzusagen. Sobald wir weitere Infos haben, werden wir euch selbstverständlich darüber informieren.

Aktuell ist zwar noch kein offizielles Verbot ausgesprochen worden, jedoch liegt uns die Gesundheit und das Wohlbefinden von euch allen sehr am Herzen. ❤️

Wir hoffen ihr bleibt alle gesund, sodass wir in naher Zukunft schnell wieder zusammen trainieren und Spaß haben können. 🍀☀️

09/01/2020

Einladung
zur Jahreshauptversammlung des Turnverein Westerburg e.V. am
Mittwoch, 22.01.2019, 19.30 Uhr
in das Kräuterwind-Gartenzimmer der Tourist-Information am Wiesensee, Winner Ufer 9, 56459 Stahlhofen a.W.

Tagesordnung:
1. Jahresberichte
2. Berichte der Abteilungen
3. Information der Kassiererin
4. Kassenprüfbericht
5. Entlastung des Vorstandes
6. Beratung und Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
7. Wahl des Vorstandes, der Kassenprüfer, der Abteilungsleiter – alle 2 Jahre -
8. Ehrungen
9. Verschiedenes

www.turnverein-westerburg.de

Einladungzur Jahreshauptversammlung des Turnverein Westerburg e.V. am Mittwoch, 22.01.2019, 19.30 Uhrin das Kräuterwind-...
19/12/2019
Turnverein Westerburg - Home

Einladung
zur Jahreshauptversammlung des Turnverein Westerburg e.V. am
Mittwoch, 22.01.2019, 19.30 Uhr
in das Kräuterwind-Gartenzimmer, Tourist-Information am Wiesensee, Winner Ufer 9, 56459 Stahlhofen a.W.

Tagesordnung:
1. Jahresberichte
2. Berichte der Abteilungen
3. Information der Kassiererin
4. Kassenprüfbericht
5. Entlastung des Vorstandes
6. Beratung und Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
7. Wahl des Vorstandes, der Kassenprüfer, der Abteilungsleiter – alle 2 Jahre -
8. Ehrungen
9. Verschiedenes

www.turnverein-westerburg.de

Heute stellen wir unserenAbteilungsleiter Leichtathletik:Christian Reifenberg-Wengenroth vor.1982: Ausbildung Trainer C-...
08/12/2019

Heute stellen wir unseren
Abteilungsleiter Leichtathletik:
Christian Reifenberg-Wengenroth vor.

1982: Ausbildung Trainer C-Lizenz im Breitensport,
ab 2000 C-Lizenz Leichtathletik
Seit 02/2000: Trainer Leichtathletik beim Turnverein Westerburg e.V.
2006: Ausbildung zum Kampfrichter Leichtathletik
12/2007: Ausbildung B-Lizenz "Sport in der Prävention" Rückenschule im Reha Zentrum Bernkastel-Kues
05/2008: Ausbildung B-Lizenz "Sport im Ganztag" an der
Uni Mainz
2009: Lehrgang zum Obmann
2011: Lehrgang in Kinesiologie „Elastisches Tapen“ in Koblenz
2012: Ausbildung B-Lizenz "Sport im Elementarbereich" beim Sportbund Rheinland
Seit 2012: Sportunterricht in den Ganztagsschulen Westerburg und Alpenrod
Ab 2013: Bewegungstherapie in zwei Altenheimen in Bad-Marienberg
04/2013: Ausbildung B-Lizenz "Sport in der Prävention", Haltungs- und Bewegungssystem beim Sportbund Rheinland in Koblenz
Seit 06/2014: B-Lizenz und Fachübungsleiter im Rehabilitationssport bei Behinderungen im Bereich der Orthopädie. Ausbildung im Brüderkrankenhaus Koblenz und Sportschule Oberwerth Koblenz
2017: Ausbildung zum Schiedsrichter Leichtathletik
Seit 2016 Trainer im Floorball in der Turnhalle der Realschule Westerburg, Montags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Wettkampfleiter bei Internationalen Deutschen Turnfesten in Frankfurt, Ludwigshafen, Berlin; bei Süddeutschen LA-Meisterschaften und Landesturnfesten in Rheinland-Pfalz Meisterschaften

Vom 28.09.2019 bis 13.10.2019 war Christian als Volunteer bei der Turn-Weltmeisterschaft in Stuttgart. Im Fahrdienst war er für die Delegierten und Athleten zuständig.

Die nächste Stationen als Schiedsrichter im Leichtathletik sind geplant:
2020 Landesturnfest in Ludwigsburg und 2021 beim Internationalen Turnfest in Leipzig.

Die Leichtathleten des TV-Westerburg trainieren im Winter in der BBS-Sporthalle Westerburg und in den Sommermonaten im Schulstadion Westerburg.

Zum Training ist jeder herzlich eingeladen, egal welcher Herkunft und Geschlecht.
Wir freuen uns über jeden, der sich im Leichtathletik probieren möchte.
Kommt ohne Anmeldung und „schnuppert“ einmal rein!

Trainingszeiten immer dienstags von:
16.30 Uhr bis 17:30 Uhr Gruppe I (Alter 4 – 7 Jahre)
17:30 Uhr bis 19:45 Uhr Gruppe II+III (Alter 8 – 99 Jahre)

Wir sehen uns. Bis bald.

Adresse


Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Turnverein Westerburg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Turnverein Westerburg senden:

Veranstaltungen/Veranstaltungsorte in der Nähe

Bemerkungen

Liebe Mitglieder, wir brauchen viele Likes damit wir strampeln dürfen. Also, Ihr seid alle animiert mitzumachen!