Peter-Rohland-Singewettstreit

  • Home
  • Peter-Rohland-Singewettstreit

Peter-Rohland-Singewettstreit Alljährlich stattfindender Singewettstreit für Gruppen, Ensembles und Liedermacher auf der Burg Waldeck.

Das idyllische Gelände der in bündischen Kreisen legendären Burg Waldeck, hoch über dem Baybachtal, ist Schauplatz des alljährlichen Peter-Rohland-Singewettstreits. Auch im nächsten Jahr wird er wieder ausgerichtet und zwar schon zum 18. Mal am 9. September 2017. Aus allen Ecken Deutschlands, ob bei Wandervögeln, Pfadfindern oder gar nicht bündisch verankert, kommen Junge und Alte, um in Gedenken an den genialen Musiker Peter Rohland musikalisch zu wetteifern, sich die Darbietungen anzuhören und selber abends am Lagerfeuer zur Gitarre zu greifen. In verschiedenen Kategorien werden die Preise vergeben. Bei Fahrtengruppen, Einzelsängern, Ensembles und Singekreisen sind jeweils die ersten drei Plätze dotiert. Zusätzlich werden der Schildkrötenpreis für den/die beste(n) Nachwuchskünstler(in) und der Sonderpreis für das beste selbstgeschriebene politische Lied vergeben. Ergänzend zum Singewettstreit findet am Vorabend ein informatives Vorabendprogramm statt.

Liebe digitale und analoge Freunde des Peter-Rohland-Singewettstreits,der 21. Wettstreit liegt  nun hinter uns und wir m...
14/09/2020
Ein Lied für uns zwei.mp4

Liebe digitale und analoge Freunde des Peter-Rohland-Singewettstreits,

der 21. Wettstreit liegt nun hinter uns und wir mussten erst einmal ein paar Tage durchschnaufen. Auch wenn es auf der Waldeck natürlich viel ruhiger war als sonst am ersten Septemberwochenende, waren die Tage für uns doch so intensiv wie in den letzten Jahren.

Wir vom Orgateam haben die 4 ½ Stunden Stream sehr genossen! Es waren tolle, abwechslungsreiche Beiträge, aufgelockert durch schöne und interessante Interviews und O-Töne. Viele, viele Menschen stehen hinter den 22 Musik- und den 10 Wortbeiträgen. Es war also eher ein riesiges Team, das diese Sendung gestemmt hat. Besonders hervorheben und bedanken möchten wir uns aber natürlich noch einmal bei den KünstlerInnen, die diesen Wettbewerb ausmachen, und bei der Unterstützung vor Ort. Besonders die Technik hätten wir alleine nie gestemmt, Danke für den Einsatz, "Radio Zugvogel"!

Wir haben in jeder Kategorie Gewinner küren und außerdem den für uns so wichtigen Sonderpreis für das beste politische Lied vergeben können. Hier noch einmal die Ergebnisse:

Fahrtengruppen
1. Horte Drachenzahn (Deutsche Freischar)

Einzelsänger
1. Miriam Green
2. Nisse Barfuss
3. Markus Breuer

Singekreise
1. Bassschwestern
2. Bergische Klingel
3. Bergisches Buschcamp

Ensemble
1. Zigadje
2. Goldhamster Trallafitti
3. FloBêr

Bestes selbstgetextetes politisches Lied
Frau Holle von Goldhamster Trallafitti

Viele haben nachgefragt, ob der Stream aufgezeichnet wurde. Wir konnten das aus rechtlichen Gründen leider nicht machen. Man musste also den Moment genießen. Vielleicht zieht es ja den/die ein oder anderen KünsterIn nächstes Jahr wieder zum Wettstreit, sodass ihr sie dann (hoffentlich) live und in Farbe sehen könnt. Gerne aber möchten wir der Bitte nachkommen den Song, den wir als Orga-Team gespielt haben, bereitzustellen. Es das „Lied für uns zwei“, das Maren geschrieben hat. Ihr findet das Video unter folgendem Link zum Download: https://cloud.werheid.net/s/bagpgwYQinkQBAX

Wir hoffen und gehen davon aus, dass unsere Veranstaltung nächstes Jahr wieder für alle auf der Waldeck stattfindet. Mit Lagerfeuer, mit Livebeiträgen und -publikum usw. Wir würden uns sehr freuen! So oder so ist der Termin für nächstes Jahr Samstag, der 04.09.2021. Bitte vormerken!

Alles Gute an euch alle, bleibt gesund!

Viele Grüße,
Maren, Daniel und Markus

Ein paar Fotos, die Beiträge der Preisträgerinnen und andere Highlights werden (mit freundlicher Genehmigung) in den nächsten Tagen ebenfalls hier erscheinen.
keks

Nextcloud - a safe home for all your data

Der 21. Peter-Rohland-Singewettstreit war anders. Und besonders.  Trotzdem eine runde Sache.  Wir bedanken uns bei allen...
06/09/2020

Der 21. Peter-Rohland-Singewettstreit war anders. Und besonders. Trotzdem eine runde Sache. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, Musikerinnen und Zuschauern!

Bericht und Fotos folgen

02/09/2020
RadioZugvogel - Twitch

Liebe Freunde des gepflegten Singens,

das Orgateam rödelt, die Helfer sind fleißig und die KünsterInnen zahlreich. Es verspricht eine wunderschöne Veranstaltung am nächsten Samstag zu werden. Der 21. Peter-Rohland-Singewettstreit, der zugleich der erste digitale ist, läuft am 5.9.2020 ab 14 Uhr auf https://www.twitch.tv/radiozugvogel. Macht es euch gemütlich, besorgt ein paar Stubbis oder ähnliche Getränke und macht euch Crêpes.

Wir sind total glücklich, dass wir inzwischen fast genauso viele TeilnehmerInnen wie beim analogen Wettbewerb haben. Eine große Bandbreite an Einsendungen wird es der Jury schwer machen, Gewinner zu küren und dem Zuhörer es einfach machen, dranzubleiben. Zusätzlich konnten wir ein unterhaltsames und interessantes Rahmenprogramm gestalten.

Auch, wenn es viel, viel schöner ist, sich tatsächlich zu sehen und abends am Lagerfeuer zu singen, freuen wir uns auf den Wettbewerb und hoffen, dass ihr es auch tut. Zur Einstimmung schon einmal unser Teaser auf Facebook: https://www.facebook.com/watch/?v=335898794249016&extid=cLCsD0qD9Jjd7y8u

Bis Samstag!

Viele Grüße vom Orgateam,
Markus Maren und Daniel

Sonnenschein und wilde Feste für zu Hause, lasst euch also überraschen, was hier noch so alles geboten wird. Wir kriegen die Zeit schon rum!

FloBêr
17/08/2020

FloBêr

Juchu und puh, es ist so weit: Wir halten unsere neue CD in Händen! Offiziell erscheint sie am 23.10., demnächst könnt ihr sie vorbestellen. Wer uns aber beim Crowdfunding unterstützt hat, sollte in den nächsten Tagen Post bekommen! Wir hoffen, ihr freut euch wie wir!

Das Tagungshaus
17/08/2020
Das Tagungshaus

Das Tagungshaus

Internetseiten der Burg Waldeck im schönen Hunsrück

17/08/2020
RadioZugvogel - Twitch

bald ist es soweit...

… und der erste digitale Peter-Rohland-Singewettstreit startet.

Liebe Freundinnen und Freunde dieser Veranstaltung,

wir freuen uns immer mehr auf diese Premiere und sind fleißig am Vorbereiten. Viele Specials haben wir uns für das Rahmenprogramm ausgedacht! Wir haben schon eine Vielzahl an Anmeldungen erhalten und die ersten Videos trudeln ein. Viele für uns Unbekannte fühlen sich durch dieses Format angesprochen und alte PRSW-Hasen lassen sich auch nicht verschrecken. Es ist wirklich spannend, diese für uns völlig neue Form wachsen zu sehen.

Damit ihr alle eure Zeit, den Akku eurer digitalen Endgeräte und am besten auch eure Getränkevorräte gut planen könnt, kommen hier die harten Fakten: Wenn ihr dem Peter-Rohland-Singewettstreit folgen wollt, dann folgt am Samstag, den 5.9.2020, um 14 Uhr dem Link https://www.twitch.tv/radiozugvogel. Wir ihr unschwer erkennen könnt, haben wir beste technische Unterstützung vom Zugvogel - dank schon einmal dafür.

Sowieso haben wir auch dieses Jahr wieder so viel Unterstützung erhalten, wovon wir sehr beeindruckt sind.

Wer noch gerne mitmachen will: Ihr habt noch eine Woche Zeit, um uns eure Videos zu schicken!

Teilt gerne dieses Event und verbreitet es weiter, damit wir viele Zuschauer rund um den Globus haben - wir freuen uns auf euch!!!

Euer Orga-Team
Maren, Daniel und Markus

V.i.S.d.P.: keks

Kanal vom Radio Zugvogel.

17/07/2020

Liebe Freunde des Peter-Rohland-Singewettstreits!
Wir vom Organisationsteam haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und haben lange hin und her überlegt, aber jetzt steht es fest:

Einen Wettstreit wie in den letzten Jahren wird es nicht geben. Aus vielen Gründen (die ihr alle sicher schon kennt), werden wir den Wettstreit dieses Jahres in ein digitales Ereignis umwandeln.

Am Samstag, den 5.9.2020, werden wir online eine andere Version der von euch und uns so lieb gewonnenen Veranstaltung präsentieren. Genaue Zeiten erfahrt ihr noch, aber vieles steht bereits fest: Das Moderationssteam wird euch auf eine virtuelle Reise auf die Burg Waldeck und zum Peter-Rohland-Wettstreit mitnehmen. Neben den eigentlichen TeilnehmerInnen wird es ein vielfältiges Rahmenprogramm geben, das das Gelände und die Veranstaltung aus unserer Sicht präsentiert.

Allen, die die Veranstaltung sonst besuchen und genießen würden, sei gesagt, dass ihr euch erst einmal den Samstag freihaltet, es euch gemütlich einrichtet und auf weitere Infos wartet.

Allen, die teilnehmen wollen, sei folgendes gesagt:

Auch in diesem außergewöhnlichen Jahr wollen wir Euch die Möglichkeit bieten, euer musikalisches Können zu präsentieren! Dabei ist maximale Flexibilität angesagt. Denn um euch in dieser digitalen Form des Singewettstreits eine Bühne geben zu können, bitten wir euch, eine Videodatei von ca. 10 Minuten bis zum 24. August spätestens (!!!) einzusenden. Innerhalb dieser Zeit sollt ihr zwei Lieder singen und diese kurz anmoderieren - so als wäre alles ganz normal. Wir erwarten keine technischen Meisterwerke. Viel mehr freuen wir uns über eine authentische Live-Atmosphäre, die euch im Wettstreit vor einer Jury präsentiert. Vielleicht entsteht über den Sommer der ein oder andere Clip auf Fahrt, in euren Gruppen, im Garten oder eine spontane Aufnahme zu Hause? Denn wie jedes Jahr gilt: Der Peter-Rohland-Singewettstreit lebt von euch und euren Beiträgen!

Allen, die diese Veranstaltung (und damit auch den Verein) unterstützen wollen, sei gesagt: Wir sind froh über Spenden!!! Technisches Equipment will ausgeliehen werden, auch wenn es keine Eintrittsgelder gibt. Das Haus will auch ohne Gäste weiter unterhalten werden usw. Sprecht uns gerne an, wenn ihr spenden wollt.

Wir sind gespannt! Bleibt gesund! Und immer Musik und Freude in die Welt!

Herzlichste Grüße von eurem Peter-Rohland-Singewettstreit Team
Markus, Maren und Daniel

Falls heute noch jemand zu Hause bleiben muss:https://www.sangundklang.com/
11/07/2020
Sang und Klang Festival

Falls heute noch jemand zu Hause bleiben muss:

https://www.sangundklang.com/

Zum Livestream   Samstag, 11. Juli, ab 16 UhrSTOPPOK // DOTA KEHR // WENZEL // SARAH LESCH // STROM & WASSER // SIMON & JAN HANS WELL & WELLBAPPN // MALBROOK // DIE GRENZGÄNGER // ALPEN KLEZMER //BUBE DAME KÖNIG // DIE FEUERSTEINS // DEITSCH // AKLEJALive auf YouTube, Facebook und Instagram!   ....

09/04/2020

Liebe Freundinnen und Freunde des Peter-Rohland-Singewettstreits und der Waldeck,

wie bereits beim letzten Singewettstreit im Septemer 2019 angekündigt, findet der 21. Peter-Rohland-Singewettstreit auf Burg Waldeck am

Samstag, den 5. September 2020, ab 14 Uhr

statt. Wir laden Euch hiermit zur Teilnahme oder zum Besuch unserer Veranstaltung herzlich ein.
Es ist ein Singewettstreit unter besonderen Vorzeichen - die Coronakrise hat die Welt fest im Griff und es ist alles etwas ungewiss. Wir möchten trotzdem und gerade deswegen einladen. In der Hoffnung, dass bis September ein geregeltes Leben und Veranstaltungen solcher Art wieder möglich sind, freuen wir uns sehr darauf, nicht mehr auf soziale Distanz gehen zu müssen. Vielmehr freuen wir uns darauf, gemeinsam am Feuer und an der Bühne Musik und Zusammensein genießen zu können!

Uns ist bewusst, dass gerade sowohl das bündische als auch das musikalische Leben stark eingeschränkt sind. Aber vielleicht bietet die Aussicht auf den nächsten Peter-Rohland-Singewettstreit doch auch Anreize und Lichtblicke.

Ein anderer Punkt, der uns am Herzen liegt: Der Wettstreit war und ist eine Veranstaltung, die nicht ohne Helfer auskommt. Positiv formuliert bedeutet das: wir wünschen uns etwas weniger All-inclusive und etwas mehr Beteiligung. Macht die Veranstaltung zu eurer Veranstaltung und schreibt uns, wenn ihr Interesse habt an Zeltaufbau, Thekenschichten, Snackstandschichten usw. Ihr würdet unseren Dank zu spüren bekommen! Bitte wendet euch dafür vertrauensvoll an [email protected]

Und noch etwas: Wir wollen den Peter-Rohland-Singewettstreit in einer – für alle – ausgelassenen, schönen und sicheren Atmosphäre erleben. Die Waldeck soll dabei ein Ort sein, an dem wir uns gemeinsam wohlfühlen und zusammen feiern können. Das geht nur, wenn wir verantwortungsbewusst und rücksichtsvoll miteinander umgehen und jede und jeder die Rechte und Grenzen des anderen respektiert. Sexualisierte Gewalt sowie rassistisches, sexistisches, homophobes und anderes diskriminierendes Verhalten haben hier keinen Platz. Wir werden - wie auf Großveranstaltungen inzwischen üblich - Ansprechpartner und eine Anlaufstelle einrichten, bei der sich Betroffene melden können. Verschweigen ist hier definitiv die falsche Taktik.

Beim Singewettstreit am Samstag bleibt es bei der Einteilung in 4 Kategorien mit je 7 Teilnehmern: Jugendfahrtengruppen, Ensembles, Singkreise und Einzelsänger. Dabei sind die Jugendfahrtengruppen und die Singekreise eher bündisch geprägt, die Ensembles und Einzelsänger sind als Kategorien für semiprofessionelle Musiker zu verstehen.

Wie in den Vorjahren werden in jeder Kategorie 3 Geldpreise vergeben, zusätzlich der Sonderpreis für das beste, selbstgetextete, politische Lied (unabhängig von der Kategorie), und der Schildkrötenpreis für die beste Nachwuchsgruppe, -ensemble oder –sänger(in).

Ebenso bleibt das Windhundverfahren (wer sich zuerst anmeldet, macht mit) erhalten. Das gilt auch für Einzelsänger, bitte bei Eurer Anmeldung keine Tonbeispiele senden. Melden sich in einer Kategorie weniger als 7 Teilnehmer, können andere Kategorien aufgestockt werden. Hierbei erhalten Jugendfahrtengruppen Vorrang. Eine Entscheidung hierüber treffen wir erst nach dem allgemeinen Anmeldeschluss am 21. August 2020. Es wird dieses Jahr auch die Möglichkeit geben, tontechnische Dinge bei der Verlosung abzusprechen.

Wie in den letzten Jahren nehmen wir als Teilnehmergebühren 7 Euro für aktive Teilnehmer und 10 Euro für Gäste. Auch bleibt es dabei, dass Menschen bis zu 16 Jahren unentgeltlich dabei sein können. In den Gebühren ist die Nutzung von Zeltplätzen, Waschgelegenheiten und Toiletten enthalten.

Wir freuen uns ganz besonders über viele Anmeldungen aus dem bündischen Bereich. Trag diese Infos gerne in die Gruppen und gebt uns die Chance und Freude, neue Sängertalente aus der bündischen Jugend und der Pfadfinderbewegung kennenzulernen.

Wir werden vor dem Singewettstreit noch einmal per e-mail über den neuesten Stand informieren. Wer keine Infos mehr haben möchte, kann mir dies mitteilen, ich werde dann den Verteiler berichtigen. Ebenso können mir neue Interessenten mitgeteilt werden. Ich werde sie in meinen mail-Verteiler aufnehmen.

Mit besten Grüßen

ARBEITSGEMEINSCHAFT BURG WALDECK

Im Namen des Orga-Teams

Markus

Liebe Kölner, Rheinländer, bergische und sonstige Freundinnen und Freunde des Peter-Rohland-Singewettstreits,die Jungs v...
31/03/2020

Liebe Kölner, Rheinländer, bergische und sonstige Freundinnen und Freunde des Peter-Rohland-Singewettstreits,
die Jungs von der Schlagsaite erfreuen uns seit Jahren mit und auf dem Singewettstreit. Ohne sie würde es diese tolle Veranstaltung vielleicht gar nicht mehr geben...

Und jetzt können wir uns dafür erkenntlich zeigen! Das Manni's Rästorang wird geführt von Daniel Hermes und Simeon R. Miron. Diese beknackte Coronageschichte macht ihnen jetzt das (Über)Leben schwer. Wie ihr ihnen helfen könnt, lest ihr unten. Kauft Gutscheine und vielleicht sehen wir uns dann bei einem leckeren Essen und/oder dem ein oder anderen Bierchen!

haltet die Ohren in den Wind, bis bald
keks

Achtung, bitte teilen: Veedelsretter in Corona-Zeiten gesucht!

Seit 1978 (!) ist Mannis Rästorang der Fels in der Brandung der Kölner Gastronomie und sticht selbst aus dem bunten Treiben des quirligen Kwartier Latäng heraus.

Das Mannis steht für leckere Küche, soziales und gesellschaftliches Engagement, freundlichen Service, ist Schmelztiegel der Generationen und Kulturen, Livemusik-Bastion, Homebase der Kölner Bluegrass-Szene, Karnevalshochburg, kultureller Hotspot, Ort von rauschenden Festen genauso wie von gemütlichem Schwoof, Heimat von Feinschmeckern, Bonvivants und Kneipenphilosophen, oder einfach das zweite Wohnzimmer für zahlreiche Gäste, die hier an der Theke immer ein leckeres Kölsch und ein offenes Ohr finden.

Für uns ist das Mannis nicht nur der Ort unserer frühesten Konzerte gewesen, an deren Ende der legendäre Wirt Manni noch selbst zur Gitarre gegriffen hat, sondern nach Mannis Tod haben unsere Frontmänner Daniel und später auch Simeon den Laden als Inhaber übernommen.

Wir konnten also aus nächster Nähe mitbekommen, wieviel Liebe, Herzblut und Geld die Beiden in das Rästorang gesteckt haben, welches jetzt in der aktuellen Corona-Krise schließen muss und wie viele andere Lokale bei weiterlaufenden Kosten und ausbleibenden Einnahmen existenziell gefährdet ist.

Wir müssen aufpassen, dass es Orte wie das Mannis noch gibt, wenn dieser Alptraum vorbei ist, und wir nicht in einer Welt von austauschbaren Bierschwemmen, standardisierten Franchise-Ketten und seelenloser Systemgastronomie aufwachen.

Deshalb unterstützen wir die Idee der Veedelsretter, bei der man unter anderem für das Mannis Gutscheine ordern kann, um sich in diesen Zeiten solidarisch zu zeigen und dafür zu sorgen, dass bei vielen Läden die Lichter nicht ausgehen:

https://www.veedelsretter.koeln/geschaefte/88-mannis-raestorang/bestellen?fbclid=IwAR29kE2AjHjUoaGBSgAEY3b7dInT7l53r4D98aUAzKEpWz8YQ3crcUI_dNQ

Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Freunde aus Köln und ganz Deutschland anschließen. Jeder Beitrag hilft und auch ohne Geld kann man die Idee der Veedelsretter auf seinen Kanälen weiterverbreiten. Und vielleicht steigert ein Gutschein ja auch die Vorfreude auf die Zeit nach der Krise. Das Mannis-Team wird es Euch auf jeden Fall danken.

Wir wünschen Euch alles Gute, bleibt gesund und zu Hause!

Eure Schlagsaite

Burg Waldeck
16/12/2019

Burg Waldeck

Packt eure Bündelcher und kommt

Peter-Rohland-Singewettstreit's cover photo
12/11/2019

Peter-Rohland-Singewettstreit's cover photo

Fotos von Tomate & keks(Lichtverhältnisse suboptimal)
01/10/2019

Fotos von Tomate & keks
(Lichtverhältnisse suboptimal)

Fotos von Tomate & keks
(Lichtverhältnisse suboptimal)

Address


Alerts

Be the first to know and let us send you an email when Peter-Rohland-Singewettstreit posts news and promotions. Your email address will not be used for any other purpose, and you can unsubscribe at any time.

Contact The Business

Send a message to Peter-Rohland-Singewettstreit:

Videos